Wäre das der richtige Zweibeinständer?

Diskutiere Wäre das der richtige Zweibeinständer? im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Bin am überlegen, ob ich vielleicht diesen F-Ständer bestellen sollte, da ich erst gestern beim Einladen in die hinteren Gepäcktaschen meines...
Christiansenior

Christiansenior

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
36
Details E-Antrieb
BBS 01 36V 15A 250W
Bin am überlegen, ob ich vielleicht diesen F-Ständer bestellen sollte, da ich erst gestern beim Einladen in die hinteren Gepäcktaschen meines Einkaufs, vor dem Supermarkt, das Umkippen des pededelec gerade noch verhindern konnte. Es muss wohl solch ein einklappbarer Ständer sein, damit das rechte Standbein bei Fahrt nicht mit der Kette kollidiert. Hat vielleicht schon wer Erfahrungen mit solch einem Gerät gemacht?
Bot Check
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.071
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Damit kippt das Fahrrad erst recht um, ich hatte mal so ein Teil am Fahrrad.
Man muß immer genau darauf achten das beide Seiten gleichmäßig beladen werden und der Untergrund sollte eben sein und schon die kleinste Schieflage reicht aus und das Fahrrad fällt um.
 
Christiansenior

Christiansenior

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
36
Details E-Antrieb
BBS 01 36V 15A 250W
@jopedeleco Dann bleibt es wohl besser bei dem jetzigen Seitenständer in der Mitte. Gut, das ich hier noch nachgefragt hatte. :)
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.695
Und dann hat man den Zweibeinständer in stabil, dann reißt es die Montageplatte ab, wie es mir auch schon ergangen ist....

Seitdem wie beschrieben, das Rad mit Bedacht beladen. Vom Gefühl bin ich mit Hinterbauständern zufrieden.

Damit wird die Last der Seitentasche direkt abgestützt. Aber ich transportieren eher nichts mehr mit dem Rad, dafür habe ich ein paar PKW.....

Dennoch möchte ich den Zweibein, der nach links wegklappt sehr leiden.
 
A

Alv

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
4.955
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
Ich habe einen ähnlichen Ständer.
Ok, halbwegs eben muß der Untergrund sein, aber das ist bei Einbeinständern auch so.

Der Nachteil bei meinem: Die Mechanik verdreckt recht schnell, und damit wird das Klappen immer schwergängiger...
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.586
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich habe einen Zweibeinständer. Ich kann damit die Packtaschen hinten einseitig beladen (10-15kg) ohne dass das Rad umfällt. Die Seitenständer die ich früher mal hatte waren dagegen ein schlechter Witz. Das Teil was ich habe ist das billigste Teil von Prophete, ich bin nicht sicher ob es das noch gibt. Das einzige Issue ist die Montage so dass der Ständer sich dauerhaft nicht verdreht. An meinem Ständer ist eine Montageplatte mit einer zentralen Schraube. Das geht vielleicht noch besser.
 
A

Alv

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
4.955
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
An meinem Ständer ist eine Montageplatte mit einer zentralen Schraube
Ja, diese Klemmplatte, mit der der Ständer an die beiden hinteren Unterrohre geklemmt wird, ist Sch**ße.
An meinem Rahmen ist dort noch eine Platte mit Loch angeschweißt, die habe ich genutzt um den Ständer festzuschrauben.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.586
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich glaube da müsste eine etwas massivere Platte hin und dafür etwas Moosgummi drunter. Ich denk nur nie dran. Ich glaube es hält immer so lange bis ich das Rad mal wieder hinlege...
 
E

Elektroflitzer

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
24
Würde ich nicht schon sitzen, ich könnte vor lachen auch auf zwei Beinen nicht mehr stehen...
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
1.961
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Bin am überlegen, ob ich vielleicht diesen F-Ständer bestellen sollte, da ich erst gestern beim Einladen in die hinteren Gepäcktaschen meines Einkaufs, vor dem Supermarkt, das Umkippen des pededelec gerade noch verhindern konnte. Es muss wohl solch ein einklappbarer Ständer sein, damit das rechte Standbein bei Fahrt nicht mit der Kette kollidiert. Hat vielleicht schon wer Erfahrungen mit solch einem Gerät gemacht?
Bot Check
Kauf dir lieber das Original. Es heißt Pletscher Twin.
Wichtig: nicht einfach nur an die Halteplatte schrauben! Es muss oben an den Rohren mit einer Gegenplatte verschraubt werden. Dann hält das Teil auch.
Habe ich seit Jahren am Rad.
 
Christiansenior

Christiansenior

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
36
Details E-Antrieb
BBS 01 36V 15A 250W
Hatte mir noch eine andere Meinung, aus mehreren Bewertungen, die alle positiv waren, zu diesem Ständer eingeholt. Einer schrieb: "Gut Aufpassen beim Abstellen des Fahrrads - Rad nicht über den Ständer ziehen und abstellen. Besser ist, das Fahrrad etwas anzuheben,🥵 den Ständer auszuklappen und dann das Fahrrad gerade abzustellen." Wird das von dir auch so gemacht. Ich stelle mir allerdings vor, das es doch recht mühsam sein könnte, das schwere pedelec auf entsprechende Höhen zu heben. Was meinst du?:)
 
Thema:

Wäre das der richtige Zweibeinständer?

Wäre das der richtige Zweibeinständer? - Ähnliche Themen

  • Gebrauchtes Rad kaufen......geklaute Ware?

    Gebrauchtes Rad kaufen......geklaute Ware?: Hallo, ich hab vorgestern ein Angebot für ein E-Liegerad in den Ebay Kleinanzeigen gefunden und den Verkäufer angeschrieben zwecks Fotos (waren...
  • Entscheidungshilfe Pedelec Auswahl wäre nett

    Entscheidungshilfe Pedelec Auswahl wäre nett: Hallo zusammen, ich bin aktuell gerade in der Entscheidungsfindung für mein erstes Pedelec. Null Erfahrung, immer noch mit meinem alten Bio Bike...
  • S-Pedelec für den Arbeitsweg, wäre das diamant zouma supreme 2016 geeignet?

    S-Pedelec für den Arbeitsweg, wäre das diamant zouma supreme 2016 geeignet?: hallo, ich suche ein s-Pedelec, um damit 22km (einfach) auf die Arbeit zu fahren. Ob ich das dauerhaft durchhalte, kann ich noch nicht absehen...
  • Wäre das erlaubt? (Daumengas ab bauen & "umrüsten" = Pedelec?)

    Wäre das erlaubt? (Daumengas ab bauen & "umrüsten" = Pedelec?): Hi liebes Forum, angenommen ich kaufe ein E-Fahrrad in Europa welches: - maximal 25km/h elektrisch unterstützt (jedoch per Firmware auf 30+...
  • Ähnliche Themen
  • Gebrauchtes Rad kaufen......geklaute Ware?

    Gebrauchtes Rad kaufen......geklaute Ware?: Hallo, ich hab vorgestern ein Angebot für ein E-Liegerad in den Ebay Kleinanzeigen gefunden und den Verkäufer angeschrieben zwecks Fotos (waren...
  • Entscheidungshilfe Pedelec Auswahl wäre nett

    Entscheidungshilfe Pedelec Auswahl wäre nett: Hallo zusammen, ich bin aktuell gerade in der Entscheidungsfindung für mein erstes Pedelec. Null Erfahrung, immer noch mit meinem alten Bio Bike...
  • S-Pedelec für den Arbeitsweg, wäre das diamant zouma supreme 2016 geeignet?

    S-Pedelec für den Arbeitsweg, wäre das diamant zouma supreme 2016 geeignet?: hallo, ich suche ein s-Pedelec, um damit 22km (einfach) auf die Arbeit zu fahren. Ob ich das dauerhaft durchhalte, kann ich noch nicht absehen...
  • Wäre das erlaubt? (Daumengas ab bauen & "umrüsten" = Pedelec?)

    Wäre das erlaubt? (Daumengas ab bauen & "umrüsten" = Pedelec?): Hi liebes Forum, angenommen ich kaufe ein E-Fahrrad in Europa welches: - maximal 25km/h elektrisch unterstützt (jedoch per Firmware auf 30+...
  • Oben