VSF T-700 Pinion C1.12 Heckmotor + Akku Empfehlung

Diskutiere VSF T-700 Pinion C1.12 Heckmotor + Akku Empfehlung im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, Kurze Vorstellung meinerseits. Heiße Julian, bin 32Jahre jung, 180cm groß, wiege um die 90kg. Lese schon seit mehreren Monaten diverse...
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Hallo,

Kurze Vorstellung meinerseits.
Heiße Julian, bin 32Jahre jung, 180cm groß, wiege um die 90kg.

Lese schon seit mehreren Monaten diverse Themen in diesem Forum mit sehr Interessant und hilfreich.

Habe bereits mein altes MTB-Hardtail mit einem Frontmotor ausgestattet Voilamart + 10Ah 386Wh Akku.
Das hat gut geklappt war viel fummelei aber genau das macht ja auch Spaß 😄.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem dezenten Umbausatz für mein T-700 Pinion es sollte sich im ausgeschalteten Zustand ganz normal ohne Wiederstand fahren lassen, oder bei Bedarf das Hinterrad ruckzuck auf Standard zurück bauen lassen.

Daten meines T-700

Magura HS22 Felgenbremsen
28" Räder
Pinion C1.12 (12Gang Schaltung)
RH 57cm Stahlrahmen

Ich Suche:

Hinterradmotor schwarz, leise, gute Entkoppelung, zuverlässig
(Würde auch selber einspeichen bzw. machen lassen)

Controller/Steuergerät

Akku 48V sollte bis 40km reichen bei reichlich Unterstützung.

Daumengas sollte dabei sein

Display wäre schön aber kein Muss.

Habe leider kein passendes Thema gefunden zum Umbau eines Pinion Bikes.

Ich habe einfach Lust auf den Umbau bin noch sehr fit, könnte höchstens den Punkt bringen nicht verschwitzt bei der Arbeit anzukommen aber eine Richtung sind nur 5km 😆 also wäre das auch gelogen.

Budget max 800€
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peef

Mitglied seit
01.11.2017
Beiträge
270
Details E-Antrieb
Bosch E-MTB und Bosch S-Pedelec
Falsche Abteilung.
Du bist hier bei Fertig-Pedelecs, solltest deine Frage jedoch bei Umbau-Pedelecs stellen.
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Oh okay da habe ich mich vertan.

Danke für den Hinweis👍🏻 ist es möglich meinen Beitrag zu verschieben oder zu löschen? Würde dann an richtiger Stelle nochmal meine Fragen einstellen.
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Supi 😃 danke für das Verschieben in die Umbau Abteilung.

So habe mir jetzt diesen Motor bestellt:

Bafang G310

Bafang RM G310.250.DC rear drive motor 250 W

Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem vernünftigen Controller am besten einen wo auch gleich der 9pin Higo-Stecker passt vom Motor.

Schön wäre auch ein Set mit Display und Daumengas. Man findet teilweise nur diese Controller mit Standard Steckern die aber recht klobig aussehen.

Habe erst überlegt ob ich dieses Kit bestelle aber erschien mir auch wieder zu viel frickelei zu sein. Und zudem ist für mich nicht ersichtlich ob der Controller kompatibel zu dem G310 ist🤔.

electric bike kit controller with display e-bike kit 250 W/350 W

Ach so was den Akku angeht glaube ich das ich mit einer 36V Variante besser bedient bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Habe jetzt doch das Controller Kit bestellt laut Verkäufer soll es kompatibel sein.

Dazu habe ich auf eBay ein Bafang 9pin Extension Kabel dazu gekauft

Dann fehlt nur noch der Akku aber das hat Zeit mal abwarten wann die Teile ankommen 😄
 

Anhänge

Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.107
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Pinion C1.12 (12Gang Schaltung)
Und das Hinterrad hat trotzdem eine Einbaubreite von 135mm? Wäre jedenfalls sehr ungewöhnlich.:unsure:
Den Angaben bei den technischen Daten würde ich jetzt nicht vertrauen. Diese beziehen sich auf ein Kettenschaltung.
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Hmm guter Einwand 🙄, bin zurzeit im Urlaub und kann leider nicht ausmessen.

Ich weiß nur das hinten ein normales Laufrad verbaut ist mit Steckkassetten Aufnahme was dann mit Spacern quasy zum Singlespeed geändert wurde vom Hersteller aus schon.
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.107
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Ja, ok. Wenn sowieso eine Steckkassettennabe verbaut ist, dann werden die 135mm schon hinkommen.Hätte jetzt nicht gedacht daß man bei Pinion-Getriebe und Felgenbremse trotzdem eine Nabe für Steckkassette verbaut. Für eine ausgeglichene Speichenspannung hätte es da sicher bessere Lösungen gegeben.
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Yup das stimmt, hätte auch erwartet daß das fehlen einer Kassette zugunsten der Einspeichung bzw. Stabilität genutzt wird. Andere Hersteller haben da bestimmt bessere Lösungen.

VSF baut schöne Fahrräder aber auch nur nach dem Baukasten Prinzip.

Naja dadurch habe ich es beim Umbau jetzt etwas einfacher 😄.

Ich hatte vor einfach Spacer und das Ritzel vom anderen Laufrad zu übernehmen dadurch sollte die Kettenlinie auch soweit passen.
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Hatte jetzt vor diese Felge zu kaufen
Ryda Andra 35
Ryde Andra 35 28 Zoll Felge schwarz

Diese Speichen Sapim Race DD
Speiche Sapim Race schwarz Doppeldickend

Und Sapim Polyax Nippel 14mm
Sapim Polyax Speichennippel für 2 mm Speichen 14mm lang

Habe vorne eine 19-622 Felge verbaut dachte das ich hinten durch die etwas breitere Felge an Stabilität gewinne oder ist das übertrieben und ich könnte auch die Ryda Andra 30 nehmen 🤔

Was die Speichen angeht habe ich in diversen Threads gelesen das die völlig ausreichend sind und besser als die Standard 2mm Speichen.

2x gekreuzt hatte ich jetzt vor zu bauen da es in anderen Themen immer angepriesen wurde

Falls mir jemand einige Tipps geben könnte wäre ich sehr dankbar werde zum ersten mal selbst ein Laufrad bauen 🙄🤔😆

Was die Speichen Rechner angeht, kann man sich auf die ERD vom Hersteller verlassen?

Weil beim Sapin Rechner soll man innen Durchmesser Felge und die Stärke der Wandung innnen angeben aber das weiß man ja nur wenn man die Felge schon hat 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
So habe mich jetzt für die Ryde Andra 10 entschieden.
Finde ich Optisch schöner und hat laut Hersteller die selbe Stabilität und ist sogar etwas leichter.

Felge hat ERD 590mm habe + 2mm für die Nippel gerechnet habe ich bei komponentix gelesen. Ich habe noch keines der Teile da, wollte mich nur schonmal vertraut machen mit der Materie.

Würde mich freuen wenn evtl. jemand mit Erfahrung einmal drüber schaut ob ich richtig gerechnet habe 🤗Screenshot_20190827-111255.png
Screenshot_20190827-111426~2.png
Screenshot_20190827-111255.png
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
So alle Teile sind angekommen und einige wurden schon verbaut 😃

Ryda Andra 10 Felge
DT Swiss Alpine III Speichen 248/250
Nippel Sapim Polyax 12mm
Motor Bafang G.310
Controller Kit M5 Display 🤨kp gab es halt dort zu kaufen

Hier einige Bilder
 

Anhänge

Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Ich wollte eigentlich jeden Flansch abwechselnd vorne/hinten die Speichen einfügen aber die hätten sich extrem gebogen deshalb alle Speichen von einer Seite eingefügt 🤔 hoffe das ist ok?

Habe 3 Versuche gebraucht bis das Ventilloch nicht bei einer Kreuzung liegt aber dann lief es echt gut muss jetzt noch die Speichen Vorspannen und dann zentrieren hoffe das klappt alles.


Beitrag:

Hmm habe wohl zu kurze Speichen gekauft kriege die Nippel nicht so angezogen das das Gewinde der Speichen nicht mehr sichtbar ist 🙄 ärgerlich die Speichen waren ziemlich teuer hoffe ich kann die umtauschen 😅

Frage:
Würden längere Nippel Sinn machen habe extra noch 14mm lange mitbestellt oder lieber versuchen gegen längere umzutauschen...

Whats happend erster Versuch einspeichen was soll's 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.107
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Controller Kit M5 Display 🤨kp gab es halt dort zu kaufen
Es ist immer wieder erstaunlich: Beim Antrieb kommt nur was zeitgemäßes in Frage und beim Controller nimmt man dann halt irgendwas. Dabei entscheidet der Controller ob ich vom Antrieb so unterstützt werde wie ich es mir vorstelle. Der Motor macht nur was der Controller vorgibt. Dieser Brainpower Controller ist hier im Forum nicht sonderlich positiv aufgefallen. Mal die Suche anwerfen. Zudem besitzt er wohl nur die Geschwindigkeitsstufen der sehr einfachen Controller.

Dabei hat elfy die Kompatibilität des Motors mit den KT Controllern hier bereits bestätigt: Bafang Nabenmotor G310/311

Da wäre zumindest mir die Entscheidung leicht gefallen.;)
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
@Stuggi Buggi
Recht hast du 👍🏻bin noch blutiger Anfänger in der Materie und gerade was Controller angeht bin ich noch nicht wirklich gut Informiert.

Ich habe mich nur auf die Aussage des Verkäufers gerichtet der schrieb das dieses Controller Kit kompatibel ist. 🤔

Naja Lehrgeld gehört wohl dazu, aber ich werde mir deinen Link heute Abend Mal in Ruhe durchlesen und dann bei Zeiten evtl. umrüsten.

Plan ist es das Fahrrad zum Wochenende hin fertig zu bekommen deshalb werde ich den Controller ersteinmal verwenden.

Danke für den Hinweis 😉
 
Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
So der Brainpower Controller läuft endlich echt der letzte Müll aber was soll's 😄.
Das Menü des M5 Displays ist auch nicht ohne obwohl es sich ähnelt mit dem S866 Display von den P01-P20 Settings her. Hier einmal die Anleitung (Screenshot).

Aber Probefahrt fällt leider flach da ich eine vernünftige DMS benötige ist bestellt aber dauert halt.
 

Anhänge

Juju88

Juju88

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
62
Drehmoment Stützen Problem ist vorerst gelöst 🤔

Habe die Ausfallenden beide etwas nach unten Eingefräst und die Nasenscheiben umgedreht scheint super zu halten😃.

Hatte mir extra paar DMS bestellt und noch passend gefräst auf der Arbeit aber die passen nicht von der Bohrung her und noch eine Strebe will ich da nicht auch anbringen, das wäre mir zu klobig.

Sorry wenn die Bilder etwas unscharf sind habe nur meine Olle Handy am🙄
 

Anhänge

Thema:

VSF T-700 Pinion C1.12 Heckmotor + Akku Empfehlung

Werbepartner

Oben