Vivax/Gruber - wo Motorspannung für Voltmeter abgreifen?

Diskutiere Vivax/Gruber - wo Motorspannung für Voltmeter abgreifen? im Akkus, Batteriemanagement (BMS) und Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe die kritischen Beiträge zum Anbau eines Voltmeters wegen der begrenzten Aussagekraft über den Ladezustand des Akkus verstanden; möchte...
  • Vivax/Gruber - wo Motorspannung für Voltmeter abgreifen? Beitrag #1
C

chinabike

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2022
Beiträge
10
Reaktionspunkte
1
Ort
Freiburg
Ich habe die kritischen Beiträge zum Anbau eines Voltmeters wegen der begrenzten Aussagekraft über den Ladezustand des Akkus verstanden; möchte aber dennoch eines anbauen.
Es sollte nur bei eingeschaltetem Motor anzeigen. Die verhältnismässig dicken Kabel rot+schwarz von der Steuerung in der Sattelstütze zum Motor führen eine geringe Spannung, aber nicht die Motorspannung von etwa 36 Volt.
Kennt jemand die Kabelzuordnung, bitte?

Horst Rotter
 

Anhänge

  • Gruber Vivax wo Motor-Spannung.jpg
    Gruber Vivax wo Motor-Spannung.jpg
    159,8 KB · Aufrufe: 14
  • Vivax/Gruber - wo Motorspannung für Voltmeter abgreifen? Beitrag #2
L

lui

Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
345
Reaktionspunkte
233
Ort
Nähe Sigmundsherberg
Der Vivax Akku hat doch Leds die die Spannung anzeigen -
Bedienungsanleitung dazu unter vivax-assist.com
 
  • Vivax/Gruber - wo Motorspannung für Voltmeter abgreifen? Beitrag #3
C

chinabike

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2022
Beiträge
10
Reaktionspunkte
1
Ort
Freiburg
Ja danke, das stimmt - mir geht es aber um eine Angabe in Zahlen, nicht in vier über LED ausgedrückten Stufen. Ich bin auf diese Idee gekommen, weil mein zweites Rad, ein konventionelles Pedelec eine solche Volt-Anzeige hat. Dort kann ich erstaunlich gut erkennen, wie weit der Akku entladen ist und wann die Steuerung in etwa abschalten wird.
 
Thema:

Vivax/Gruber - wo Motorspannung für Voltmeter abgreifen?

Oben