Vitenso Motor was für ein Steuerung ?

Diskutiere Vitenso Motor was für ein Steuerung ? im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Hallo , mir ist vor kurzem ein Vitenso Motor eingespeicht in 26 er Felge zugegangen. Jetzt die Frage mit was für einer Steuerungselektronic könnte...
trike-biker

trike-biker

Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
20
Ort
Beilstein
Details E-Antrieb
Heinzmann,Vitenso
Hallo ,
mir ist vor kurzem ein Vitenso Motor eingespeicht in 26 er Felge zugegangen.
Jetzt die Frage mit was für einer Steuerungselektronic könnte ich diesen zum laufen bringen beim Ein/Umbau in das Liegerad.
Es sind komischerweise nicht mal Abnutzungsspuren von einer Felgenbremse an der Feögenseite zuerkennen !
Es ist eine 8 fach kassette montiert die auch einen neuwertigenm eindruck macht !..
Bild stell ich noch rein.

gruß
Klaus
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
3.731
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Heinzmann 24V DC Hinterradmotor
Schau mal hier im Pedelecforum :)
Es ist ein geläufiger bürstenloser Getriebemotor mit Hallsensoren. Da kannst du die üblichen KT Controller mit den dazugehörigen Displays verwenden.
 
didi28

didi28

Teammitglied
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
18.125
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
HR-Puma CST
Hallo Klaus, schön, dass man auch wieder mal was von Dir hört, kommst Du auch zum Treffen am Weihnachtsmarkt in Karlsruhe-Durlach?
Treff Durlacher Weihnachtsmarkt - Seite 1 von 2 - Radreise & Fernradler Forum

mir ist vor kurzem ein Vitenso Motor eingespeicht in 26 er Felge zugegangen. Jetzt die Frage mit was für einer Steuerungselektronic könnte ich diesen zum laufen bringen beim Ein/Umbau in das Liegerad.
Ist der Motor für Deinen Selbstbau-Lieger gedacht? Ist da im Hinterrad nicht eine 20" Felge verbaut? Den Motor kenne ich, der läuft mit einem vollem 36V Akku gerade so 25 km/h in 26", in 20" wird das dann deutlich langsamer, das ist unabhängig vom Controller.

Ja, das habe ich mal vor vielen Jahren geschrieben :) , der Motor wird sensorlos kommutiert, der hat nur einen zusätzlichen dreipoligen Anschluss für den im Motorgehäuse verbauten Hallsensor, der nur das Geschwindigkeitssignal für den Tacho erzeugt.

@trike-biker: Man kann den Stecker am Motorkabel abschneiden und die drei Motorphasen mit passendem Stecker ausstatten und an einen der gängigen Sensorlos-Controller anschließen. Ich könnte mal im EBS-Krabbelkistenkeller nachschauen, ob ich da was für Dich finde. Ideal wäre es natürlich, wenn Du mal mit dem Motor (oder noch besser zusätzlich mit dem ganzen Bike, dann kann man auch die Kabellängen gleich anpassen) bei uns in Heidelberg vorbeikämest, dann machen wir Dir einen passenden Stecker dran und testen das Krabbelkisten-Steuersystem mit dem Motor auf Funktion. Wenn das nicht klappt, habe ich auch noch andere Möglichkeiten Dir zu helfen.
 
trike-biker

trike-biker

Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
20
Ort
Beilstein
Details E-Antrieb
Heinzmann,Vitenso
Hi Andreas,
ja wir beide kommen nach Grötzingen bzw. Durlach.
Ich dachte da eher an den Eigenbaulieger, der hat 20 / 26 und ich bin bzgl. Bremse variabel , da der Motor keine Scheibenaufnahme hat.
Zusätzlich hbabe ich noch 4 verschieden Akku /Gehäuse rumliegen.

klaus
 
Thema:

Vitenso Motor was für ein Steuerung ?

Werbepartner

Oben