Victoria e Trekking 8.8, Kalkhoff Entice 3.b move oder Orbea Gain F35

Diskutiere Victoria e Trekking 8.8, Kalkhoff Entice 3.b move oder Orbea Gain F35 im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Huhu, ich brauche Hilfe bei der Entscheidung đŸ˜«. Ich suche ein Alltagsrad, fĂŒr den tĂ€glichen Arbeitsweg und welches sich gut bepacken lĂ€sst, fĂŒr...
Y

yakima

Mitglied seit
19.01.2020
BeitrÀge
1
Huhu, ich brauche Hilfe bei der Entscheidung đŸ˜«.
Ich suche ein Alltagsrad, fĂŒr den tĂ€glichen Arbeitsweg und welches sich gut bepacken lĂ€sst, fĂŒr EinkĂ€ufe. FĂŒr den Weg zur Arbeit sollte es bedingt gelĂ€ndegĂ€ngig sein, da ein Teil des Weges durch den Wald geht. Die Wege dort ist grob geschottert oder belaubt.
Ich habe noch ein AVE mtb deshalb soll das neue Rad eher Straße und Alltag werden. Ich habe einige RĂ€der Probe gefahren. Am besten gefallen hat mit das Victoria e Trekking 8.8 und das Kalkhoff Entice 3.b move; beide entsprechen auch den Anforderungen.
Aber dann habe ich das Orbea Gain F35 entdeckt, gefahren und verliebt đŸ€Ș. Mir gefĂ€llt das es sich wie mein Trekking Rad ohne Antrieb fĂ€hrt und auch sonst hab ich mich sofort wohl gefĂŒhlt.
Aber es passt am wenigstens in mein AnspruchsProfil đŸ€”. Man kann ihm ein paar grobere MĂ€ntel verpassen und einen Range Extender fĂŒr zusĂ€tzliche Akkuleistung, sagte mir die Beraterin. Aber reicht das. Ich habe keine Ahnung mehr. Auch kenne ich mich ĂŒber nicht mit Hinterradmotoren aus.
Und jetzt hoffe ich das ihr mir sagt was ich kaufen soll 😬.
 
Thema:

Victoria e Trekking 8.8, Kalkhoff Entice 3.b move oder Orbea Gain F35

Oben