Versicherungen: Haftpfl, Diebstahl, Defekte, Verschleiß, Pannenhilfe (NICHT Tuning- und S-Pedelecs)

Diskutiere Versicherungen: Haftpfl, Diebstahl, Defekte, Verschleiß, Pannenhilfe (NICHT Tuning- und S-Pedelecs) im Plauderecke Forum im Bereich Community; Inklusive ohne Mehrbeitrag? Kannst du bitte noch einmal in deinen Versicherungsschein schauen? Was steht da zum Fahrraddiebstahl? Der...
P

Pete3

Mitglied seit
22.02.2016
Beiträge
1.250
Eine HUK Hausrat mit 100.000,-€ Versicherungssumme hat ein Pedelec mit 5000,-€ inklusive versichert.
Inklusive ohne Mehrbeitrag?
Kannst du bitte noch einmal in deinen Versicherungsschein schauen?
Was steht da zum Fahrraddiebstahl?
Der Fahrraddiebstahl (auch Pedelecs) kann gegen Mehrbetrag versichert werden.
Bei der HUK24 bis 9 % der VS.
Das schrieb ich hier schon:
Versicherungen: Haftpfl, Diebstahl, Defekte, Verschleiß, Pannenhilfe (NICHT Tuning- und S-Pedelecs)
 
andreasDo

andreasDo

Mitglied seit
02.03.2014
Beiträge
2.084
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Coboc Montreal
Richtig .... aber
1. Eine Hausratversicherung ohne eingeschlossenen Fahrrad Diebstahl ist günstiger.
2. Bei der Ammerländer ist nicht nur Diebstahl versichert.
Edit: Da war jemand zu 1. schneller :)
 
P

Pete3

Mitglied seit
22.02.2016
Beiträge
1.250
Zuletzt bearbeitet:
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2014
Beiträge
5.177
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bosch PL2014, Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, u.a.
In diesem Thread stand irgendwo, dass wenn zwei gestohlene Räder als jeweils eigener Vorgang bei der Polizei angezeigt werden, die Hausrat beide zahlen muss...?
Das ist so nicht richtig. Es muss sich um zwei tatsächlich getrennte Schadensvorgänge handeln. Das ist dann der Fall wenn zum Beispiel das eine Rad am Laternenmast angeschlossen ist und das andere am Verkehrsschild daneben. Hier geht man dann von zwei Schadensvorgängen aus. Wenn aber beide zusammen angeschlossen sind nutzen zwei Anzeigen gar nichts.
Ergänzung:

Hallo,
ich bin ja auch bei der HuK, aber wie sieht es denn dort aus, wenn man ein "gebrauchtes Pedelec" sich gekauft hat und keine Rechnung hat?
Gebraucht ist egal. Fehlende Rechnung oder Vertrag sind da schwieriger. Es geht aber um Glaubhaftmachung. Mache ein Foto mit dir und dem Rad. Geh zur Polizei und lass es registrieren. Dann hat man durchaus eine Chance es ersetzt zu bekommen. Eine Quittung ist aber ganz klar von Vorteil. Sollte der Verkäufer kein Problem mit haben.
Ergänzung:

Inklusive ohne Mehrbeitrag?
Natürlich nicht. Der sogenannte einfache Fahrraddiebstahl, also Diebstahl außerhalb des Versicherungsortes, kostet für das Fahrrad extra. Ich hab mal die 100.000 Versicherungssumme für die Hausrat genommen, dann 5.000 für das Fahrrad. Mein Wohnort. Macht einen Mehrbeitrag von gut 75 Euro im Jahr. Es ist in jeder Hausratversicherung der Diebstahl des Fahrrades mitversichert, wenn es in meinem nur mir zugänglichen Keller, Garage oder Wohnung steht und dort mittels Einbruch gestohlen wird. Da gehört das Rad zum Hausrat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Quattrostar

Quattrostar

Mitglied seit
03.12.2019
Beiträge
75
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
er r
103 € nur für die Pedelec Versicherung ist schon mal ein Wort.
Eine HUK Hausrat mit 100.000,-€ Versicherungssumme hat ein Pedelec mit 5000,-€ inklusive versichert.
Findest du? Ich bin mit der Summe sehr zufrieden. 103 Euro im Jahr und die ersetzen auch bei Diebstahl vor dem Supermarkt 3 Jahre den Neupreis ( bei mir 3500 Euro). Sie zahlen Reparaturen nach stürzen oder bei sonstigen defekten. Nur Reifen und Kette sind ausgeschlossen.

sollte ich stürzen und meine Supernova geht defekt, gibts ne neue vom Ammerländer. Top
 
Pruzze

Pruzze

Mitglied seit
29.06.2018
Beiträge
65
Ort
im schönen Oberland am Staffelsee
Details E-Antrieb
Bosch im TREK POWERFLY
er r


Sie zahlen Reparaturen nach stürzen oder bei sonstigen defekten. Nur Reifen und Kette sind ausgeschlossen.

sollte ich stürzen und meine Supernova geht defekt, gibts ne neue vom Ammerländer. Top
Und sie zahlen Verschleiss, sogar Akku. Und auch Kette, nur nicht Bremsen und Bereifung. Schon an zwei Rädern Ritzel, Kette, Kassette wechseln lassen. Haben anstandslos gezahlt, und Kontakt war nett.
 
J

Joka1611

Mitglied seit
26.02.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen.
Wir haben heute 2 neue e bikes gekauft für zusammen 6000€
Unser Händler hat mit gutem Rabatt das KTM von 3400€ auf 2950€ und das Cube von 3500€ auf 3050€ reduziert und uns 2 Rechnungen erstellt.
Habe beim vergleichen von e bike Versicherungen entdeckt, dass ab 3001 Euro der Beitrag um 2€ pro Monat höher ist wie bis zu 3000€ Kaufpreis.
Wenn ich jetzt für das Cube nur 3000 statt 3050 angebe, macht mir die Versicherung dann Probleme falls es mal geklaut werden würde, oder werden dann einfach nur 3000€ ersetzt?
Noch eine Frage, wir haben schon ein Schloss daheim, dass den Anforderungen der Versicherung entspricht, kann man der Versicherung dann einen Nachweis bringen dass man eines besitzt oder brauchen die eine Rechnung? Dann müsste ich neue kaufen....

Vielen Dank für eure Hilfe.

Josef
 
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2014
Beiträge
5.177
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bosch PL2014, Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, u.a.
Wenn ich jetzt für das Cube nur 3000 statt 3050 angebe, macht mir die Versicherung dann Probleme falls es mal geklaut werden würde, oder werden dann einfach nur 3000€ ersetzt?
Das würde ich mit der Versicherung via E-Mail klären. Grundsätzlich sollte es aber kein Problem sein. Dann bekommst du „nur“ die 3.000 Euro. Bedenke auch noch, dass dein Cube eigentlich teurer ist als 3.050 Euro.

Gruß Jörg
Ergänzung:

Noch eine Frage, wir haben schon ein Schloss daheim, dass den Anforderungen der Versicherung entspricht, kann man der Versicherung dann einen Nachweis bringen dass man eines besitzt oder brauchen die eine Rechnung?
Auch dies würde ich schriftlich mit der Versicherung klären. Die meisten sind da aufgeschlossen und verzichten auf eine Neuanschaffung. Meist reicht dann ein Foto und die Schlüsselkarte oder dergleichen.
 
J

Joka1611

Mitglied seit
26.02.2020
Beiträge
2
Danke schonmal für die Infos. Der Hepster Support hat total schnell geantwortet. Alles kein Problem, wie schon beschrieben.
Warte noch auf Antwort von Ammerländer...
 
P

puste

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
11
Hallo,
Wir haben uns am letzten Samstag 2 neue e-Bikes von Bergamont gekauft und können diese am kommenden Freitag abholen.

Leider fehlt mir die Zeit um mich hier durch die vielen Seiten zu kämpfen. Die letzten 3 Seiten habe ich durch, da kristallisieren sich die Enra und die Ammerländer Versicherungen heraus.
Sollte man eine von denen ins Auge fassen, oder gibt es ggf noch Alternativen?
Bis zu den Osterferien sollten unsere Räder versichert sein.
Bezügl. Hausratversicherung....glaube mein neuer Sachbearbeiter kennt da noch nichts von...
 
Nofras

Nofras

Mitglied seit
09.02.2020
Beiträge
27
Ich werde mich wahrscheinlich für die hepster entscheiden.
 
P

puste

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
11
Habe gerade eine Nachricht von meinem Nachbarn bekommen...der hat seine Räder bei der Assona versichert, Bike Protekt
Er kann aber noch nichts weiter da zu sagen, weil noch kein Schadensfall eingetreten ist. Von euch Jemand Erfahrungen mit dieser Versicherung?
 
Blueser

Blueser

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
1.286
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
Wir haben die Wertgarantie, 90€ im Jahr bei einem Kaufpreis mit Schloß von 3000€. Bei 4000€ sind es 120€ ...
 
Thema:

Versicherungen: Haftpfl, Diebstahl, Defekte, Verschleiß, Pannenhilfe (NICHT Tuning- und S-Pedelecs)

Oben