Vernünftiger Frontscheinwerfer

Diskutiere Vernünftiger Frontscheinwerfer im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Klar, so was ist auch nachvollziehbar und zudem gut im Hinblick auf Nachhaltigkeit (y). Aber dem Fragesteller gibt's ja um Neuanschaffung und wenn...

Axel_K.

Dabei seit
27.08.2016
Beiträge
2.469
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
Die Lampen waren vor etwa 10 Jahren Top-Lampen. Inzwischen gibt es Lampen, die heller und breiter leuchten. Trotzdem setze ich die Lampen weiterhin ein, da ich an dem Rad keinen Dynamo habe.
Klar, so was ist auch nachvollziehbar und zudem gut im Hinblick auf Nachhaltigkeit (y). Aber dem Fragesteller gibt's ja um Neuanschaffung und wenn nicht besondere Gründe vor liegen dann lieber eine und richtig...
 

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
1.595
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes 46244
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
IMG_20191214_181214.jpg


Lezyne E50 ------------------------------------------------------------------------------------Links Lezyne E115 Rechts Lezyne E50 nebeneinander montiert.
Ich könnte den Lichtkegel noch breiter machen indem ich die Lampen schielen lasse, finde aber das reicht.

Leider sind die Bedingungen anders heute leuchtet der Mond und es regnet.

Zu der grundsätzlichen Frage , was ist eine vernünftige Lampe?
Für mich muss sie soviel Licht machen das ich mich sicher fühle.
Dafür reicht mir das was ich habe.
 

Safak67

Dabei seit
23.08.2019
Beiträge
34
Also die Lezyne 115 sieht gut aus. Habe ich mir jetzt auch bei Bike Discount bestellt. Freue mich schon. Sobald die Lampe da ist werde ich ein Bilder posten.
MfG
 

Safak67

Dabei seit
23.08.2019
Beiträge
34
Kann eigentlich nur davor warnen, dass deren Lichtkegel eigentlich zu schmal ist. Aber vielleicht kommst Du ja damit klar...

Mit einem schmaleren Lichtkegel kann ich Leben. Ich finde für 65 Euro kann man nicht viel falsch machen. Supernova und Lupine sind natürlich Kracher was das angeht aber komplett überteuert.
 

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
1.595
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes 46244
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Kann eigentlich nur davor warnen, dass deren Lichtkegel eigentlich zu schmal ist.
Kann ich bestätigen
Aber für 57,50€ ist das Preis Leistung Verhältnis um Welten besser als bei Supernova und Lupine.
Und "vernünftiger " ,aber das muss jeder selbst wissen woran er Vernunft fest macht.
 

Axel_K.

Dabei seit
27.08.2016
Beiträge
2.469
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
Mit einem schmaleren Lichtkegel kann ich Leben. Ich finde für 65 Euro kann man nicht viel falsch machen. Supernova und Lupine sind natürlich Kracher was das angeht aber komplett überteuert.

Klar ist der Preis verlockend, aber ich hatte einmal 'ne zu schmale Lampe, damals noch am Rennrad, mit dem ich auch nicht grad' langsam war. Hatte morgens dann beinahe mal 'ne Dachskollision, weil ich den vom Seitenstreifen kommend zu spät erkannte. Nachdem dann bei ersten Regen auch noch Wasser eindrang ging das Ding nach 2 Wochen zurück.

Seither achte ich sehr auf die Seitenausleuchtung und nehm' zur Not auch mehr Geld in die Hand. 'Ne Supernova M99 Mini Pure mit Zulassung für S-Pedelecs gab es vor kurzem erst wieder für knapp unter 150 € bei Bike24 im Angebot. Außerdem gibt's auch noch gute Lampen mit breitem Lichtkegel etwa von B & M zu günstigeren Preisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Safak67

Dabei seit
23.08.2019
Beiträge
34
Habe heute ein wenig gebastelt. Meine Lezyne e115 war da ;)
Um das Kabel vernünftig zu verlegen musste ich den Motor lösen und nach hinten kippen. Um den Motor zu lösen muss man aber vorher das Kettenblatt ausbauen. Alles keine Raketenwissenschaft. Mal schauen wie es mit der Ausleuchtung heute Abend ist.
 

Anhänge

  • 20191217_131532.jpg
    20191217_131532.jpg
    93,1 KB · Aufrufe: 137
  • 20191217_131537.jpg
    20191217_131537.jpg
    177,3 KB · Aufrufe: 135
  • 20191217_131547.jpg
    20191217_131547.jpg
    216,7 KB · Aufrufe: 129
  • 20191217_131552.jpg
    20191217_131552.jpg
    315 KB · Aufrufe: 131

Chris2377

Dabei seit
10.12.2019
Beiträge
31
Details E-Antrieb
GIANT SyncDrive Sport powered by Yamaha
Was haltet ihr von dem hier? Bin hauptsächlich im Stadt Dschungel unterwegs...

Trelock LS780 Bike-I AIRFLOW 100Lux
 

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.205
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
Trelock LS780 Bike-I AIRFLOW 100Lux
Ist erst seit dem Frühling auf Geizhals gelistet. Im Netz finden sich auf die Schnelle keine Erfahrungsberichte.

Der Straßenpreis von inzwischen auch schon mal unter 60€ ist heiß, die Papierform nicht schlecht, der Leistungshunger vergleichsweise bescheiden (4,5W, Spannungsbereich 6V bis 12V), sodass Anfragen, an welchem Bosch-Antrieb man nachrüsten kann, im Forum eher nicht aufschlagen werden. Und - Wunder über Wunder - auf trelock.de ist sogar eine Montageanleitung zu finden.

Ich würde erst einmal nicht erwarten, dass er z.B. mehr Licht bietet als ein IQ-X E, der sich 7,5W genehmigt. Aber mit einem IQ-X am Nabendynamo (2,4W) sollte er in der Disziplin "Helligkeit" im Prinzip locker mithalten können. Freiwillige vor, um zu testen, was es in der Praxis mit den in der Montageanleitung erwähnten Features wie Tagfahrlicht und Abblendlicht (jeweils automatisch / per Sensor) auf sich hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Safak67

Dabei seit
23.08.2019
Beiträge
34
Und wie war's? Warst' zufrieden?
Also ich bin mehr als zufrieden mit der Lezyne E115.
Durch die Montage am Vorbau macht die Lampe schon was her.
Also mir gefällt es :)
Die Ausleuchtung ist mega hell und im Vergleich zu meiner 60 Lux Batterieleuchte um Längen besser.
Die Ausleuchtung ist etwas schmal aber dafür sehr weit.
Muss noch ein Foto von der Ausleuchtung nachreichen ;)
 
 

Anhänge

  • 20191218_170600.jpg
    20191218_170600.jpg
    274,6 KB · Aufrufe: 199
  • 20191218_170509.jpg
    20191218_170509.jpg
    250,6 KB · Aufrufe: 221

Chris2377

Dabei seit
10.12.2019
Beiträge
31
Details E-Antrieb
GIANT SyncDrive Sport powered by Yamaha
Was haltet ihr von dem hier? Bin hauptsächlich im Stadt Dschungel unterwegs...

Trelock LS780 Bike-I AIRFLOW 100Lux
Hi, Ich habe mir den Trelock Scheinwerfer gekauft. Folgender Vergleich zum AXA Blueline 30. Das 1. Bild ist der Trelock Scheinwerfer, das 2. Bild der AXA. Was auffällt: Der Trelock bündelt das Licht auf einer Stelle , dafür heller.

Gruß Chris
 

Anhänge

  • 19ED768D-1533-416A-9CCE-F71DCB95674B.jpeg
    19ED768D-1533-416A-9CCE-F71DCB95674B.jpeg
    71,3 KB · Aufrufe: 125
  • 82B1332E-9DCA-42BC-AA0E-798B917BAC13.jpeg
    82B1332E-9DCA-42BC-AA0E-798B917BAC13.jpeg
    98,7 KB · Aufrufe: 125

JB78

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
1
Hi bin neu hier,
Super Forum hier.
Hab viel interessanten Input hier erfahren dürfen.
Fazit:
B+M Leuchte IQ-XE funktioniert ohne Probleme am Giant SyncDrive Sport Motor.
 

Anhänge

  • 20200711_165006.jpg
    20200711_165006.jpg
    113,8 KB · Aufrufe: 69
  • 20200711_165537.jpg
    20200711_165537.jpg
    189 KB · Aufrufe: 71
  • 20200711_164953.jpg
    20200711_164953.jpg
    129,6 KB · Aufrufe: 71

zeroBike

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
223
Hi, Ich habe mir den Trelock Scheinwerfer gekauft. Folgender Vergleich zum AXA Blueline 30. Das 1. Bild ist der Trelock Scheinwerfer, das 2. Bild der AXA. Was auffällt: Der Trelock bündelt das Licht auf einer Stelle , dafür heller.

Gruß Chris
Also ganz ehrlich, da gefällt mir die AXA von der Ausleuchtung wesentlich besser, auch wenn die Intensität bei der Trelock punktuell heller ist.

Hat vielleicht jemand ein Bild von der AXA Blueline 50 E-bike?
 

Eloya

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
506
Ort
Limburger Umkreis
Details E-Antrieb
Custom Cube Kathmandu 625 SLT, Bosch CX 4th Gen
Hallo zusammen,

ich fahre seit einigen Tagen mit der Lupine SL X herum und bin super zufrieden.
Vor allem mit der Nahfeldausleuchtunng kombiniert mit dem Fernlicht. Anbei mal ein Leuchtbild. Die Lupine nutzt das stärker ausgesteuerte TFL zur Seitenausleuchtung. Endlich keinen Tunnel mehr.....
Vergleich 6_HerrmansLupine.jpg


Mehr Leuchtbilder habe ich unter sonstige(s) - Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder im Forum abgelegt.

LG,

Nico
 
Thema:

Vernünftiger Frontscheinwerfer

Oben