Verkehrsschild "Verbot für Radfahrer" -- darf S-Pedelec durch?

Diskutiere Verkehrsschild "Verbot für Radfahrer" -- darf S-Pedelec durch? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Es geht um das Schild unten. Fahrrad darf dort nicht fahren. Pedelec auch nicht, weil es behandelt wird wie ein Fahrrad. Ein s-Pedelec wird...
FreddieK

FreddieK

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2018
Beiträge
210
Punkte Reaktionen
363
Ort
Raum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Performance (s-Ped)
Es geht um das Schild unten. Fahrrad darf dort nicht fahren. Pedelec auch nicht, weil es behandelt wird wie ein Fahrrad. Ein s-Pedelec wird dagegen als Kfz eingestuft; darf das dort fahren?

Hintergrund der Frage: unter dem Flughafen Echterdingen gibt es einen Tunnel, dort steht so ein Schild. Die Radfahrer sollen den Fußgängerweg benutzen, der aber so schmal ist (mit Geländer), dass sich dort vielleicht mit Mühe ein entgegenkommender Fußgänger durchquetschen könnte. Wenn ein Fahrrad entgegen kommt, hat man keine Chance.

1653771247550.png
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
25.980
Punkte Reaktionen
13.029
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Natürlich darfst du da fahren. Du fährst ein Kleinkraftrad.
Die Frage ist doch eher, ob man masochistisch genug veranlagt ist, durch diesen total misslungenen, kaputt gesparten Tunnel zu fahren. Und danach kommt ja gleich noch einer.
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.779
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Darfst auf jedenfall durch. Ob man das machen sollte im Zweifel überdenken und unbedingt mit Licht fahren. Wurde mal auf einer Bundesstraße angehalten weil die mein Kennzeichen nicht gesehen haben. Kurze kontroller, danach alles gut.
 
Nutzer

Nutzer

Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
200
Mit nem S Pedelec wärst Du da sogar verpflichtet, die Strasse zu nutzen.

Ich würds aber auch nicht machen.

Die Autofahrer betrachten dich als Fahrrad und werden dich aggressiv angehen, von wegen Du sollst auf den Bürgersteig.
 
A

Alv

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
5.167
Punkte Reaktionen
1.469
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
Wurde mal auf einer Bundesstraße angehalten weil die mein Kennzeichen nicht gesehen haben
Warum sollte man mit dem Fahrrad nicht auf einer Bundesstraße fahren dürfen, insbesondere, wenn es keinen Weg parallel dazu gibt?
Daß einen die Autos mit >100km/h überholen, ist eine andere Sache...
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
7.189
Punkte Reaktionen
13.276
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Vermutlich weil eben dieses diskutierte Schild an der Bundesstraße stand.
 
nimra66

nimra66

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
165
Details E-Antrieb
Fischer ETH1861-1
Mit nem S Pedelec wärst Du da sogar verpflichtet, die Strasse zu nutzen.

Ich würds aber auch nicht machen.

Die Autofahrer betrachten dich als Fahrrad und werden dich aggressiv angehen, von wegen Du sollst auf den Bürgersteig.
Meine stuttgarter Zeit ist jetzt schon ein paar Jahre her, aber den Tunnel habe ich gelegentlich mit PKW oder Pedelec benutzt. Ist auf der Fahrbahn nicht eh nur Tempo 50 erlaubt? Da gibt es auch beim schwäbischen Wunsch nach Zeit-Ersparnis, keinen Grund aggressiv zu werden.

Der Gehweg dort ist natürlich ein Witz, aber zu den Zeiten zu denen ich dort mit dem Rad unterwegs war, hat das mit kooperativem Gegenverkehr ganz gut geklappt. Die Alternative ist halt Start- und Landebahn zu umfahren.
 
Dede

Dede

Dabei seit
19.02.2017
Beiträge
787
Punkte Reaktionen
1.353
Ort
Heilbronx
Details E-Antrieb
Levo Expert Carbon 2018, Levo Comp 2019
Gewisse Dinge sollte man einfach nicht tun.........

.......und zwar egal, ob man im Recht ist oder nicht.

Just my 2 cents ;)
 
G

Gast35493

Natürlich darfst du mit dem S-Pedelec da durch fahren.
Wenn du dir jetzt noch das Kuchenblech besorgst dann ist deiner Nutzung der Fahrbahn nichts mehr entgegenzusetzen. 👍
 
Radlerhai

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
1.876
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Ich bin letzte Woche mit dem E-Scooter durch diesen Tunnel durch. Bin einfach abgestiegen und habe ihn auf dem Fussgängerweg die 100-150m geschoben, unterwegs kamen mir 3 Pedelecfahrer entgegen die auch geschoben haben, würde ich hier jedem empfehlen. Beim Schieben kann man sich auch gefahrlos aneinander vorbei zwängen.
Wenn du da mit einem Pedelec durchfährst, egal ob S oder nicht, wirst du von den Autofahrern verbal geschlachtet.

EDIT: Niemand will da wirklich mit dem S-Pedelec durch, egal ob man es darf oder nicht, das kommt einem Glücksspiel gleich. An manchen Tageszeiten steht die Sonne dort so blöd, dass man beim Rausfahren mit dem Auto erstmal gar nichts mehr sieht, erst recht kein Fahrrad.

1653809001978.png
 
Zuletzt bearbeitet:
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
7.189
Punkte Reaktionen
13.276
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Dürfen und machen sind schon zwei paar Schuhe und das auch unabhängig von der Größe des Kennzeichens, solange die Fahrzeugbreite dadurch nicht größer wird.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
7.189
Punkte Reaktionen
13.276
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Würdest Du mit deinem S-Pedelec auch?
 
T

testwa

Dabei seit
05.05.2022
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
16
Ein S-Pedelec muss sogar auf der Straße fahren, da auf dem Radweg verboten ist. Bei 45km/h sollte man ja auch nicht mehr das große Hindernis sein und mit Licht auch frühzeitig erkannt werden.
 
andreasDo

andreasDo

Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
2.963
Punkte Reaktionen
2.708
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Coboc Montreal - R&M Packster 40 - Hase Kettwiesel
Würdest Du mit deinem S-Pedelec auch?
Diese Situation unterscheidet sich doch nicht von vielen anderen. Tunnel gibt es immer mal wieder, enge Straßen auch und die Kombination von beiden auch. Wer in solchen Situationen Panik bekommt sollte absteigen und schieben und anschließend überlegen ob ein S-Pedelec die richtige Wahl war.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
7.189
Punkte Reaktionen
13.276
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Doch meine Frage und somit kein klares ja.

@andreasDo hätte ich Panik vor einem Tunnel, dann würde ich ihn umfahren.

Habe weder Tunnel auf meinen Strecken, noch Panik vor den selbigen.
 
DieterWilke

DieterWilke

Dabei seit
17.04.2017
Beiträge
603
Punkte Reaktionen
538
Ort
ADFC Ratingen
Details E-Antrieb
Orbea Gain F40 M. 2019, Focus Paralane 6.6 Commute
Ein s-Pedelec wird dagegen als Kfz eingestuft; darf das dort fahren?
Die Frage ist: "darf" !

Antwort: wenn Du fahren willst, dann "muss" !



Du darfst mit dem S-Pedelec nicht auf dem Fußweg - der übrigens für Radfahrer nur freigegeben ist - fahren.

Ob Du das jetzt machst, ist Dir überlassen. Du kannst Dein S-Pedelec ja auch - wie schon vorgeschlagen - einfach auf dem Fußweg schieben.
 
Thema:

Verkehrsschild "Verbot für Radfahrer" -- darf S-Pedelec durch?

Verkehrsschild "Verbot für Radfahrer" -- darf S-Pedelec durch? - Ähnliche Themen

Hilfe bei Entscheidung: Umstieg vom Pedelec zum S-Pedelec: Hi zusammen, in letzter Zeit kommt bei mir verstärkt der Wunsch nach höherer Geschwindigkeit auf. Aber erstmal zu den Hintergründen und zum...
Blendung durch Fahrrad- oder Pedelec-Lampen: Moin, ich bin Fahrrad-, Pedelec- und Autofahrer, je nachdem... Was mich immer häufiger nervt, egal welches Fahrzeug ich benutzte: Mir kommen immer...
Pedelec zum Pendeln (16 km einfach) mit Gepäck (kein Lastenrad, kein S-Pedelec): Hallo zusammen, vorab die Kurzfassung: Fährt hier jemand mit ordentlich Gepäck (10-20 kg) eine flache oder nur leicht hügelige Pendelstrecke von...
S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren): Warum das S-Pedelec als Verkehrsmittel nix taugt. Liebe Mitforisten, auf dem eingefügten Bild seht ihr zwei Fahrräder der Marke Haibike...
Fahrtraining für Pedelec- und S-Pedelecfahrer: Ich war gestern an einem Fahrtraining "Fahren mit E-Bikes" und möchte hier (kurz) darüber berichten da ich solche Kurse für recht sinnvoll halte...
Oben