Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile

Diskutiere Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Nach umfangreichen Besuchen diverser Fahrradgeschäfte und Probefahrten auf unterschiedlichsten Modellen entschlossen wir uns 2 E-Bikes von Velo de...
  • Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile Beitrag #1
V

VdV890

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2022
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Nach umfangreichen Besuchen diverser Fahrradgeschäfte und Probefahrten auf unterschiedlichsten Modellen entschlossen wir uns 2 E-Bikes von Velo de Ville Allround-/Trekkingbike AEB 890 12-Gang Shimano XT zu konfigurieren. Die Räder wurden uns vor kurzem ausgehändigt. Zwischenzeitlich habe ich festgestellt, dass entgegen unseren Erwartungen „12-Gang Shimano XT“ eine Mischschaltung aus XT-Komponenten M8100 bei Schalthebel und Schaltwerk und „einfachere“ (kostengünstigere) M6100-Komponente beim Zahnkranz und KMC X12 bei der Kette verbaut wurden.

Meine Frage ist, ob diese Konstellation bei VdV-Rädern mit 12-Gang Shimano Deore XT-Angabe üblich ist? Auch würde mich interessieren, welche Erfahrungen mit dem 12-Gang Shimano Zahnkranz M6100 gemacht wurden?
 
  • Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile Beitrag #2
Wolfgang42

Wolfgang42

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
2.020
Reaktionspunkte
1.530
Ort
N 47.335° E9.645°
Details E-Antrieb
Kalkhoff Image 7.B Excite+
Das dürfte auf Probleme in der Teileversorgung der OEMs liegen. Alternative wäre gewesen noch einige Monate zu warten, bis die konfigurierten Teile da sind.
 
  • Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile Beitrag #3
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
5.063
Reaktionspunkte
9.619
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Mischschaltung aus XT-Komponenten M8100 bei Schalthebel und Schaltwerk und „einfachere“ (kostengünstigere) M6100-Komponente beim Zahnkranz und KMC X12 bei der Kette verbaut wurden.
Dieser Mix ist völlig normal und ist an meinem Conway bis auf die Kette gleich.
Mach Dir keine Gedanken, die 6100 Kassette nähert sich jetzt der 6.000 Km Marke und funktioniert tadellos.
Die Kette 6100 habe ich bei 4700 Km getauscht.
Die KMC X12 dürfte gleichwertig mit der Shimano 6100 sein.
Es wird verbaut, was gerade lieferbar und in etwa gleichwertig ist.
 
  • Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile Beitrag #4
V

VdV890

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2022
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke für das Feedback. Habe eigentlich die gleiche Meinung und gehe derzeit davon aus, dass der Austausch auch längerfristig keinen negativen Einfluss hat. Etwas ärgert mich schon, dass mit relativ teuren Komponenten geworben wird (VdV verlangt für die XT einen kräftigen Preisaufschlag) und dementsprechend nicht geliefert wird.
VdV argumentiert ebenfalls mit Lieferengpässen, wobei alle Komponenten bei RoseBikes bestellbar sind. Auch das Argument, dass sonst länger gewartet werden müsste (habe Anfang August bestellt, Januar erwartet und Anfang November bereits die Räder erhalten) zieht nicht so richtig, da Räder vorhanden sind, im Winter wenig gefahren wird und uns März auch gereicht hätte ;-)
 
  • Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile Beitrag #6
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
2.538
Reaktionspunkte
2.971
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Nach umfangreichen Besuchen diverser Fahrradgeschäfte und Probefahrten auf unterschiedlichsten Modellen entschlossen wir uns 2 E-Bikes von Velo de Ville Allround-/Trekkingbike AEB 890 12-Gang Shimano XT zu konfigurieren. Die Räder wurden uns vor kurzem ausgehändigt. Zwischenzeitlich habe ich festgestellt, dass entgegen unseren Erwartungen „12-Gang Shimano XT“ eine Mischschaltung aus XT-Komponenten M8100 bei Schalthebel und Schaltwerk und „einfachere“ (kostengünstigere) M6100-Komponente beim Zahnkranz und KMC X12 bei der Kette verbaut wurden.

Meine Frage ist, ob diese Konstellation bei VdV-Rädern mit 12-Gang Shimano Deore XT-Angabe üblich ist? Auch würde mich interessieren, welche Erfahrungen mit dem 12-Gang Shimano Zahnkranz M6100 gemacht wurden?
Hast Du eine Auftragsbestätigung mit detaillierter Auflistung der Komponenten?

Hast Du den Mangel schriftlich reklamiert und um eine Nachbesserung oder Minderung des Kaufpreises gebeten?
 
Thema:

Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile

Velo de Ville - erwartbare Schaltungsbauteile - Ähnliche Themen

VELO. DE VILLE AEB 990 Nabensch. Stufenlos: Hallo Gemeinde Möchte mein Cube Town Hybrid ( 500 km ) Laufleistung - gegen ein Velo de Ville AEB 990 Tauschen , da der Bosch...
erledigt Zu verschenken: 2 Rahmen Velo de Ville T85, Stahl: Ich habe hier noch 2 Rahmen herumstehen. Velo de Ville T85. Einmal Trapez mit 60cm. Einmal Diamant mit 65cm. Stahlrahmen Cromo. Waren mal gute...
Velo de Ville zufriedenheit: Hallo und Guten Morgen Dieses Forum ist super klasse ,das schon mal vorweg. Ich finde wenig in diesen Forum über Velo de ville e bikes. Möchte...
verkaufe Orbea Rise H15 mit Magura MT7: Ich biete hiermit mein nagelneues Orbea Rise H15 in XL an, welches ich vor ca. sechs Wochen geliefert bekommen habe. Ich fahre tatsächlich nur...
Canyon Pathlite:ON 7 VS Pathlite:ON 5: Hallo zusammen, war heute in Koblenz um die Canyon Pathlite Serie zu testen. Ich war sehr angetan vom Pathlite on7, das Pathlite on5 war leider...
Oben