VanMoof Vanmoof S3/X3

Diskutiere Vanmoof S3/X3 im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu der bereits häufig geführten Diskussion über die Vanmoof-Bikes. Es wird immer darüber...
N

Newone

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und habe eine Frage zu der bereits häufig geführten Diskussion über die Vanmoof-Bikes.

Es wird immer darüber gesprochen, das die Geschwindigkeitsbeschränkung durch die App zu Stande kommt, weil man dort seit dem Update den US-Modus nicht mehr anwählen kann. Ist das so oder wird bei den nach dem Update ausgelieferten Bikes die Firmware des Bike entsprechend geändert?

Hat dazu jemand Informationen?
 
N

Newone

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Danke für den Link. Allerdings finde ich dort keinen Hinweis darauf, ob die "Begrenzung" lediglich durch die App mit dem entsprechenden Upadte zu Stande kommt oder bei den nun ausgelieferten Modelle die Firmware des Bikes bereits die Begrenzung umsetzt.

Weißt Du dazu mehr?
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.932
Punkte Reaktionen
11.028
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Ich hatte es so verstanden, dass die App den Parameter in der Firmware dauerhaft setzt, sodass es auch ohne App wirksam ist, falls das Rad ohne App gefahren werden kann. Aber dazu sollte man in einem entsprechenden Thread fragen und nur einen neune aufmachen, wenn es das Thema App und Geschwindigkeit noch nicht gibt.
 
N

Newone

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Stimmt, da hast Du recht. Die App gibt dem Rad vor, welches Vmax erreicht werden soll. Frage wäre nur, ob Vanmoof für denn EU-Markt bzw. den US-Markt die Räder sofort mit einer entsprechenden Vmax-Einstellung der Firmware ausliefert oder diese bei der Anmeldung des Rades von der App übertragen wird...
 
T

trevorreznik

Dabei seit
21.06.2012
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
230
Es wird immer darüber gesprochen, das die Geschwindigkeitsbeschränkung durch die App zu Stande kommt, weil man dort seit dem Update den US-Modus nicht mehr anwählen kann. Ist das so oder wird bei den nach dem Update ausgelieferten Bikes die Firmware des Bike entsprechend geändert?

Aktuell ist es so, dass die Firmware 1.4.5 für das Vanmoof S3 immer noch mit der alten App und allen ihren Einstellungen kompatibel ist. Das heißt: Wenn man eine alte Version der App auf seinem Handy hat und dort die Höchstgeschwindigkeit einstellen kann, dann funktioniert das mit der neusten Firmware noch immer.

Bisher ist es auch so, dass Vanmoof in Europa und den USA die gleiche App anbietet und auch die Firmware überall gleich zu sein scheint. Ich denke, dass sich das auch in Zukunft nicht ändern wird, weil der Aufwand dafür und der Schmerz bei der Umstellung zu groß ist und man aktuell eine funktionierende Lösung hat. Technisch gesehen stellt sich eigentlich nur die Frage: Woher weiß Vanmoof (bzw. die App), dass der Kunde das Fahrrad nicht in den USA betreibt?
 
N

Newone

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Super und danke für die Info. Klar, die Firmware je Auslieferungsland unterschiedlich auf die Platine zu bringen ist ein höherer Aufwand, als das über die App zu lösen. Neben EU und USA gibt es ja auch noch Japan, wo 24 kmh gilt. Und wie sich das ganze in der Schweiz, GB und anderen nicht EU-Ländern verhält ist aktuell anscheinend auch noch zu Ende diskutiert.
 
N

Newone

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hab hier irgendwo gelesen, dass angeblich Vanmoof auf Bitte, sprich E-Mail, die Vmax-Beschränkung raus nehmen würde. Hat dazu jemand Informationen?
 
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.811
Punkte Reaktionen
1.501
Hab hier irgendwo gelesen, dass angeblich Vanmoof auf Bitte, sprich E-Mail, die Vmax-Beschränkung raus nehmen würde. Hat dazu jemand Informationen?
Genau anders herum. Bei der alten App wo die Umstellmöglichkeit auf US Modus einen legalen Betrieb in Deutschland ausschloß. Wurde auf Anfrage die Umstellmöglichkeit auf US Modus entfernt.
 
O

Olski

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Newone! Teste doch mal die Moofer-App. Da hast du alle Möglichkeiten, Einstellung der Region und Unterstützungsstufen, du kannst z.B. US-Modus bis 34km/h und den Turbo-Boost auf dauerhaft einstellen... macht mir persönlich beim Fahren etwas Angst und saugt den Akku sehr schnell leer 😜
 
Thema:

Vanmoof S3/X3

Vanmoof S3/X3 - Ähnliche Themen

VanMoof VanMoof und Update: Hallo Leute, jetzt die Tage zeigt die App ein Update an. VanMoof hatte ja angemündigt an dieser Sache mit dem EU/US Modus zu arbeiten. Ehrlich...
VanMoof Vanmoof S3 Polizeikontrolle wegen Wahlmöglichkeit zwischen US- und EU-Modus: Hallo zusammen, ich bin am Montag in eine Kontrolle der Fahrradstaffel in Berlin-Mitte gekommen. Ich stand an einer Ampel, also nicht wegen...
VanMoof VanMoof S3/X3 STVO konform ?: Hallo Leute , ich bin neu im Forum und liebäugle mit einem VanMoof S3. Ist das Rad so wie es ab Werk ausgeliefert wird direkt StVO konform oder...
VanMoof Was habt ihr an eurem VANMOOF S3&X3 geändert: Hallo Zusammen bin seit Oktober stolzer Besitzer eines S3 und würde gerne einen Austausch über Zubehör , Einstellungen und Verbesserungen zum S3...
erledigt VanMoof S3 (schwarz, Gepäckträger, ca. 900 Kilometer, sehr guter Zustand): Hallo zusammen! Verkaufe mein VanMoof S3 – nicht, weil es ein schlechtes Fahrrad ist, sondern weil ich entschieden habe, doch erstmal wieder ohne...
Oben