VanMoof VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

Diskutiere VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Was soll Dein Kommentar? Alles was Du geschrieben hast, war hier schon erwähnt und die Frage somit beantwortet.

Sonntagsnie

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
44
Ooh, Ihr (sorry) Hirnis! Das geht auch freundlich und mit Respekt.
Der Aufkleber schützt den matten Lack darunter, damit sich dieser im Laufe der Zeit nicht durch die dort entlanggeführte Bremsleitung glattrubbelt oder gar abrubbelt. Wenn man aber immer nur mit Linksdrall fährt, kann er theoretisch auch weg...
Wenn allerdings die Bremsleitung von vornherein zu lang geraten ist, na dann...
Was soll Dein Kommentar? Alles was Du geschrieben hast, war hier schon erwähnt und die Frage somit beantwortet.
 

Sonntagsnie

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
44
Moin Leute,
Mein S3 kam heute an. Es sieht tadellos aus, nicht eine Macke, kein Schleifen und keine Achter in den Felgen. Es funktioniert alles, so wie es soll. Die Gangschaltung schaltet sehr weich und nichts knackt. Sogar die Fußluftpumpe aus dem Video war dabei. Das Problem mit der Motorbremse, wie hier schon häufiger erwähnt, kann ich nicht bestätigen. Der Motor entkoppelt und ich kann aus eigener Kraft weiter beschleunigen.
Viele Grüße aus Lübeck
Moin Stefan, Glückwunsch zum neuen S3. Bin mit meinem jetzt schon 4 Wochen in Lübeck unterwegs und habe 450km runtergespult. Vorher war ich ein absoluter Fahrradmuffel.
Ich bin absolut begeistert von dem Bike.
 

StefanHL

Dabei seit
06.09.2020
Beiträge
9
Ort
Lübeck
Moin Stefan, Glückwunsch zum neuen S3. Bin mit meinem jetzt schon 4 Wochen in Lübeck unterwegs und habe 450km runtergespult. Vorher war ich ein absoluter Fahrradmuffel.
Ich bin absolut begeistert von dem Bike.
Moin, danke schön, geht mir jetzt genau so. Ich nutze das Rad jetzt täglich für die Arbeit, da ich dazu in die Innenstadt muss. Die Holstenstraße ist mit Boost ein Kinderspiel, gestern gleich getestet 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

trallafitti

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
193
Hi Leute, ich bin's noch mal!
Nach zwei Fahrten von jeweils 15-20 km mit meinem neuen S3 kann ich einfach "Wahnsinn" sagen!!
Es ist soo ein tolles Fahrgefühl und man hat den Eindruck man fliegt...
Ride the future eben :D
Vielen Dank nochmal an alle, die mit mir mitgefiebert haben, ich hoffe, ihr habt auch so viel Spaß wie ich (oder noch mehr, obwohl das eigentlich kaum geht) mit Eurem Fahrrad und/oder es kommt bald an! :))
Liebe Grüße Nils
Freut mich, dass Du mit meinem Fahrrad so viel Spaß hast. Deins kommt am Montag. Ich berichte dann ;)
 

Bug78

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
8
Moin, danke schön, geht mir jetzt genau so. Ich nutze das Rad jetzt täglich für die Arbeit, da ich dazu in die Innenstadt muss. Die Holstenstraße ist mit Boost ein Kinderspiel, gestern gleich getestet 😉
Und genau das ist der Grund, warum ich storniert habe. Eine Steigung mit Boost Knopf hoch fahren ist nicht mehr Fahrrad, sondern Mofa fahren...
 

Jakobaushaltern

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
237
@NilsTV, Hi, teste doch bitte mal ob sich dein Motor bei 25kmh. von selbst abstellt oder ob du erst drei Sekunden aufhören musst zu trampeln.
Würde mich sehr interessieren ob Vanmoof da was, wie auch immer geändert hat.
Alle die ab jetzt ihr S3 bekommen auch bitte testen.
Ich hatte ja leider diesen "Bug"
 

Zeerookah

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
14
Ich bin letzten Samstag alles mal Probe gefahren (Cowboy 3, VanMoof S3 & X3)
Was soll ich sagen, der Überraschungshit war das X3. Das hat mir richtig Spaß gemacht.
Der Popup Store Mitarbeiter brachte mich drauf. Er erwähnte nebenbei das er am liebsten mit dem X3 fährt.
Nach dem direkten Vergleich kann ich ihn verstehen.
Habt ihr immer gleich einen Gepäckträger mitbestellt oder kann man den Nachrüsten?
 

cubernaut

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
2.088
Ort
HHer Umland
Details E-Antrieb
Performance Line 25 km/h
Moin Stefan, Glückwunsch zum neuen S3. Bin mit meinem jetzt schon 4 Wochen in Lübeck unterwegs und habe 450km runtergespult. Vorher war ich ein absoluter Fahrradmuffel.
Ich bin absolut begeistert von dem Bike.
Und im schönen HL macht das doch gleich noch doppelt Spaß. Habe dort leider nur 3 Jahre gewohnt.
 

JueLue

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
23
Hallo!
Habe gestern mein S3 bekommen, hier mein Kurzbericht:

Positiv:
- keinerlei Transportschäden
- Optik im Original fast besser als auf den Bildern
- Motor recht leise
- Großer Fahrspaß

Negativ:
- Lichtautomatik funktioniert nicht
- 4. Gang rastet manchmal nicht auf Anhieb richtig ein
- nach dem "unlocken" muss ich recht "herzhaft" schieben, damit sich das Schloss öffnet. Ich muss bewusst den Sattel kräftig belasten, damit das Hinterrad nicht blockiert sondern den Verriegelungsbolzen zurückschiebt.

Mit der Schaltautomatik bin ich noch nicht so richtig warm (abgesehen vom 4. Gang, der manchmal nicht richtig einrastet).
Ich finde es unverständlich, dass die nicht einfach am Lenker eine "up/down" Wippe montiert haben, damit man selber schalten kann.

Eine primitive Automatik die einfach nach Geschwindigkeit schaltet kann nicht gut funktionieren.
Beispiel: in der Ebene würde ich mir wünschen, dass schneller hochgeschaltet wird, weil ich wenig Kraft aufbringe und also schon bei niedrigen Geschwindigkeiten gerne langsamer treten würde. Stelle ich das ein, stört mich aber an der nächsten Steigung, dass ich zu lange im großen Gang bleibe, weil eben bergauf mehr Kraft nötig ist. Hätte man so eine Lenkradwippe, würde man intuitiv nebenbei rauf- und runterschalten und alles wäre perfekt.
Vielleicht gibt es da mal einen Hack... dürfte Technisch ja nicht schwierig sein, den Schaltvorgang auf einen Schalter zu legen.

Was mich doch mehr stört als ich dachte, ist der "Mofa" Effekt durch den fehlenden Drehmoment-Sensor. Im Vergleich zum Ampler meiner Frau ist das Fahrgefühl einfach unnatürlicher, und eine niedrige Geschwindigkeit konstant zu halten schwierig.

Mein Traum Rad wäre:
Das S3 mit Schaltwippe und Drehmomentsensor.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich das Rad behalte - mal abwarten wie Vanmoof auf meine Reklamationen reagiert...

JueLue
 
Zuletzt bearbeitet:

Lovik

Dabei seit
20.08.2020
Beiträge
28
... reihe mich in die Lübecker Fraktion ein. Bestimmt sieht man sich eh mal unterwegs. Aber das wäre doch eine super Gelegenheit, zu testen ob die Abregelung ab 25 kmh bei uns gleich funktioniert. Da röhrt mein Motor ja munter weiter, es sei denn er ruht drei Sekunden.
 

Sonntagsnie

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
44
... reihe mich in die Lübecker Fraktion ein. Bestimmt sieht man sich eh mal unterwegs. Aber das wäre doch eine super Gelegenheit, zu testen ob die Abregelung ab 25 kmh bei uns gleich funktioniert. Da röhrt mein Motor ja munter weiter, es sei denn er ruht drei Sekunden.
... ich brauche 2 Minuten vom Büro zum Drehbrückenplatz. S3 Treffen beim Feierabendbier - meinetwegen (gutes Wetter vorausgesetzt).
 

Zonk

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
8
Ort
Haltern am See
Hallo, der Gepäckträger läßt sich nachrüsten.

... ist mit meiner Bestellung und natürlich voller Bezahlung vor 3 .Wochen leider laut der Order im Account erst ENDE November lieferbar, anstatt wie es im Shop bei der Bestellung stand, Anfang Oktober.

Schon doof für so ein Drahtzubehörteil...
Ich gucke schon immer bei anderen Rädern was sonst passen würde und halbwegs ok aussieht.
Aber bestimmt werden jetzt erst die Kunden, die das Bike mit Gepäckträger bestellt haben beliefert, um da nicht mehr Unmut aufgrund der Lieferzeiten zu schüren.
Und bis dahin hält ein Rucksack ja den Rücken auch schon warm :)
 

SRC

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
54
Aber bestimmt werden jetzt erst die Kunden, die das Bike mit Gepäckträger bestellt haben beliefert, um da nicht mehr Unmut aufgrund der Lieferzeiten zu schüren.

Ich hatte den Heckgepäckträger zeitgleich mit dem Bike bestellt, mein LT ist auch der 30. Nov.

@JueLue : ich habe heute eine Update der Firmware auf 1.2.7 erhalten, leider bleibt die Lampe im Auto Modus trotzdem noch an, aber der Support ist sehr schnell geworden ... von Freitag auf Montag
 

NilsTV

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
108
... ist mit meiner Bestellung und natürlich voller Bezahlung vor 3 .Wochen leider laut der Order im Account erst ENDE November lieferbar, anstatt wie es im Shop bei der Bestellung stand, Anfang Oktober.

Schon doof für so ein Drahtzubehörteil...
Ich gucke schon immer bei anderen Rädern was sonst passen würde und halbwegs ok aussieht.
Aber bestimmt werden jetzt erst die Kunden, die das Bike mit Gepäckträger bestellt haben beliefert, um da nicht mehr Unmut aufgrund der Lieferzeiten zu schüren.
Und bis dahin hält ein Rucksack ja den Rücken auch schon warm :)
So einer bin ich, angeblich soll der Gepäckträger übermorgen und die kleine Packtasche am 30.10. kommen 😂
 

trallafitti

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
193
So, das von Nils ist heute angekommen und hat seine erste Pendelfahrt Hinter sich. Grinsend durch die City😄
Allerdings ist das vordere Schutzblech schief. Weiß jemand, wie ich das gewaltfrei richten kann?
Vg
 

G3421fünf

Dabei seit
07.09.2020
Beiträge
158
Wo ist es denn schief, in Fahrtrichtung vor dem Steuerrohr oder dahinter, wo der Gummispritzschutz befestigt ist? Vor dem Steuerrohr geht entweder nur mit Gewalt, oder durch Lösen und neu Befestigen der Halteschrauben an der Gabelinnenseite. Den hinteren Teil kann man über das Verschieben des Schutzbleches unter der Halteklammer der Metallstrebe erreichen. Dazu die Klemmschrauben oberhalb des Spritzschutzes lösen und die Position vom Schutzblech seitlich korrigieren. Oder die Metallstrebe links bzw. rechts nachbiegen.
 
Thema:

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial - Ähnliche Themen

VanMoof VanMoof Electrified S 2 / X 2 : Technische Details / Review / Tutorial: Da ich dieses geile e-Bike neu habe und als Early-Bird in den Genuss als einer der ersten Nutzer alles auszuprobieren, habe ich meine Erfahrungen...
Oben