VanMoof VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

Diskutiere VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Neues von VanMoof!! https://www.vanmoof.com/blog/de/new-vanmoof-app-features
Kralli

Kralli

Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
65
Ort
Senden
Details E-Antrieb
Vanmoof S3
Da steht drin dass man für das Update min. 1.7.2. installiert haben muss. Das ist doch die böse Version der ich bis jetzt mit 1.7.1. erfolgreich aus dem Weg gegangen bin....
Ich ahne ja wenn ich demnächst update verstrubbelt es mir bestimmt alles.
 
pinball

pinball

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
9
Ort
Rothenburg
Soweit ich weiß, ist die 1.7.1 die gefährliche Version! Damit hatte ich auch einmalig eine spontane Batterieentladung von etwa 60% über Nacht.
Es ist mit der 1.7.2 nicht wieder aufgetreten.
 
Sonntagsnie

Sonntagsnie

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
49
Ort
Lübeck
Soweit ich weiß, ist die 1.7.1 die gefährliche Version! Damit hatte ich auch einmalig eine spontane Batterieentladung von etwa 60% über Nacht.
Es ist mit der 1.7.2 nicht wieder aufgetreten.
Ja, so ist es.
Ich habe FW 1.7.2 und iOS Version 3.15.0. Ich finde aber keine Möglichkeit des neuen Bike sharing. Hat jemand schon gefunden, wie man jemanden einladen kann?
 
pinball

pinball

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
9
Ort
Rothenburg
.....Ich finde aber keine Möglichkeit des neuen Bike sharing. Hat jemand schon gefunden, wie man jemanden einladen kann?

Kommt schon noch, kann aber noch ein paar Tage dauern.

Vanmoof schreibt dazu auf der Website:

Unser R&D Team veröffentlicht das Update in sogenannten "Soft Batches". Das bedeutet, dass nicht alle Fahrer:innen das Update auf einmal erhalten. Bis Ende November sollten jedoch alle Apps auf dem neuesten Stand sein.
 
G3421fünf

G3421fünf

Dabei seit
07.09.2020
Beiträge
800
Punkte Reaktionen
299
Ort
Anscheinend wissen sie bei vM selbst nicht, was sie so an Software veröffentlichen. Die im vanMoof Blog beschriebenen Details zum manuellen Schalten sind doch schon seit Mitte August mit der FW 1.7.1 verfügbar. Übrigens DIE FW, mit der bei mir die Fehler begannen...) Und marketingmäßig falsch beschrieben ist die manuelle Schaltfunktion obendrein auch noch. VanMoof schreibt dazu im Blog: "...Ok und jetzt stell dir Folgendes vor: du fährst auf einen Hügel zu und musst gleich die Steigung bewältigen. Um manuell einen Gang höher zu schalten, drückst du während der Fahrt einfach zweimal auf den Turbo Boost. Jetzt hast du die Möglichkeit, von Gang 1 bis 4 hochzuschalten. Um während der Fahrt wieder einen Gang herunterzuschalten, hältst du einfach den Klingelknopf gedrückt und betätigst gleichzeitig zweimal den Turbo Boost..."
Wenn ein Radler auf einen Berg zufährt, dann schaltet er beim Erreichen des Berges doch nicht hoch, sondern runter, oder? Man merkt, in Holland gibt es keine Berge...
Auch scheint die Funktion zum Teilen des Bikes eine eher marketinggetriebene Funktion zu sein als von praktischem Nutzen. Meines Erachtens dafür bestimmt, den Verkauf von Neuware anzukurbeln. Wenn schon, dann sollte wenigstens eine Schnellverstellung der Sattelhöhe dazu möglich sein, ganz optimal mit einem Stellmotor mit Memory-Funktion wie mein ehemaliges Gestühl im Auto... Bisher braucht man dazu noch Werkzeug, sogar einen SPEZIALSCHLÜSSEL! Und wer Pech hat, hat anschließend die abgebrochene Spannschraube in der Hand...
Auch ist MIR ziemlich Schnuppe, wer neben mir mit einem S/X3 in der Stadt unterwegs ist (schlimmstenfalls denke ich noch "ach der/die Ärmste..."). Außer vielleicht dann, wenn die persönliche Kennung von Mychy bei mir anklingelt, zur Verabredung auf ein Radlergetränk zum Radlersmalltalk... Allerdings... :unsure:....zum Austausch von Ersatzteilen untereinander wär's vielleicht doch irgendwann mal ganz nützlich...:LOL::LOL::LOL: Momentan hätte ich in diesem Zusammenhang einen S2 Rear Carrier gegen Erstattung der Versandkosten abzugeben. Er wurde mir mal anstatt einem neuen für das S3 schlichtweg falsch geliefert von vanMoof, das war doof...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RadAbKurti

Dabei seit
15.09.2020
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
14
Wenn ein Radler auf einen Berg zufährt, dann schaltet er beim Erreichen des Berges doch nicht hoch, sondern runter, oder? Man merkt, in Holland gibt es keine Berge..
Da war von "Hügel" die Rede. Und es soll auch Leute geben, die im Flachen Schwung nehmen, um dann einen Hügel "wegzudrücken"
 
G3421fünf

G3421fünf

Dabei seit
07.09.2020
Beiträge
800
Punkte Reaktionen
299
Ort
Da war von "Hügel" die Rede. Und es soll auch Leute geben, die im Flachen Schwung nehmen, um dann einen Hügel "wegzudrücken"
So gesehen gebe ich Dir natürlich recht. Auch ich "drücke" auf diese Art und Weise Hügel weg. Nun gut, es war ja hoffentlich verständlich, was ich dazu schrieb...
 
Mychymychy

Mychymychy

Dabei seit
09.11.2020
Beiträge
369
Punkte Reaktionen
60
G3421 fünf besser kann man/Frau es nicht beschreiben!!!!👍🏼👍🏼👍🏼
 
W

Wall-E

Dabei seit
01.09.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2
Gestern habe ich mein S3 beim Hub Ffm. abgeholt (Schaltprobleme auch nach Tausch Hinterrad und eShifter).
Getauscht wurde nichts mehr. Es gab wohl eine Charge Hinterräder, bei denen die Schaltnabe nicht sauber montiert war.
Auf der Heimfahrt knapp 40km mit butterweicher Schaltung keine Probleme mehr. Ich hoffe mal, dass es das dann mal war…
 
P

PeterM

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
41
Mhh das ist kurios, hoffe nicht das da wieder was spinnt?! Allerdings 2021 MY Find Funktion? Kann es sein dass das den Akku so leer saugt?
Mir wurde im Frankfurter Store erzählt, das der MyFind-Chip einen eigenen kleinen Akku hat, damit er erstens den Hauptakku nicht belastet und zweitens noch weiterfunkt, wenn der Große längst leer ist.

Gruß
PeterM
 
R

Robert87

Dabei seit
06.03.2021
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
24
Mir wurde im Frankfurter Store erzählt, das der MyFind-Chip einen eigenen kleinen Akku hat, damit er erstens den Hauptakku nicht belastet und zweitens noch weiterfunkt, wenn der Große längst leer ist.

Gruß
PeterM
Ok schade dann erklärt es das Problem
leider nicht. Danke die für die Info.
 
Mychymychy

Mychymychy

Dabei seit
09.11.2020
Beiträge
369
Punkte Reaktionen
60
Oh menno ich habe sehr großes Mitleid mit Euch!!😔
Ich habe mein S3 seit Oktober 2020 und bis jetzt waren bei mir „nur“ das Kicklock und die Lautsprecher (sprich Cartridge Wechsel) defekt!!!
Und ich schalte ausschließlich „manuell“, deswegen vielleicht noch keine Schaltnaben oder E-Shifter Probleme …?!?!🤔
Hoffentlich bleibt das so…!!!!?!?😳
G3421fünf wie weit ist die Sache denn mit Deinem S3 fortgeschritten…??😳
 
Thema:

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial - Ähnliche Themen

VanMoof VanMoof Electrified S 2 / X 2 : Technische Details / Review / Tutorial: Da ich dieses geile e-Bike neu habe und als Early-Bird in den Genuss als einer der ersten Nutzer alles auszuprobieren, habe ich meine Erfahrungen...
Oben