VanMoof VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

Diskutiere VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wir haben mit unseren S3 (3 Bikes, zusammen ca. 6500km Fahrt) ja auch so ziemlich alles durchgemacht seit der Bestellung im Mai 2020 und Lieferung...
Sonntagsnie

Sonntagsnie

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
49
Ort
Lübeck
So ganz traue ich dir Sache noch nicht....
Wir haben mit unseren S3 (3 Bikes, zusammen ca. 6500km Fahrt) ja auch so ziemlich alles durchgemacht seit der Bestellung im Mai 2020 und Lieferung im August.
Was VanMoof nicht kann ist nachhaltige Qualität, Erreichbarkeit und Termineinhaltung.
Was wir aber immer erfahren haben war verlässliche Kulanz und Entgegenkommen. Gerade wenn sie (endlich einmal) von sich aus angerufen haben. Es ist halt oft ein Geduldsspiel und der Faden war auch bei mir schon öfter kurz vorm zerreißen.
 
M

Metti

Dabei seit
20.03.2021
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
6
An dieser Stelle mal ein Zwischenfazit von mir.
Ich habe heute eine kurze Runde gedreht (ca. 4km) nachdem ich das Update auf 1.7.2 eingespielt hatte. Momentan ist alles in Ordnung. 1.7.1 hat bei mir mit Automatik zu keinerlei Probleme geführt (bin aber mit der 1.7.1 vermutlich nicht mal 20km gefahren).

Insgesamt muss ich sagen, dass man ganz schön abgeschreckt wird, wenn man hier die ganzen Beiträge verfolgt. Ich habe trotz der Hinweise auf die Probleme Anfang des Jahres mein S3 bestellt. Grundsätzlich ein tolles Fahrrad, dass ich jedoch nicht uneingeschränkt empfehle. Auch in habe Probleme mit der Schaltung gehabt. Nach Austausch des Hinterrades bin ich aber mit dem S3 sehr zufrieden.

Aber:
Ich bin Schönwetterfahrer (550km seit April(?)) und nutze fast nur die Unterstützungsstufe 4 sowie sehr gern den Boost Button. Das automatische Schalten möchte ich nicht missen. Ich habe zwar die Moover-App und das manuelle Schalten ausprobiert, bin davon aber nicht angetan. Was soll ich sagen. So wie es sich im Moment fährt, bin ich überaus zufrieden!

Wenn man also mal davon ausgeht, dass sich hier im Forum alle (OK viele) S3-Fahrer mit Problemen tummeln, ist es nicht verwunderlich, dass man von vielen Problemen liest. Dennoch glaube ich, dass der überwiegende Teil der S3 Besitzer vermutlich so zufrieden ist wie ich es bin. Die haben hier einfach nur noch nicht mitgelesen ;-)

Das soll kein Schönreden sein. Ich möchte nur mal darstellen, dass man durchaus auch (fast) problemfrei mit dem S3 unterwegs sein kann. Dass es viele Probleme gibt und einige Probleme gehäuft auftreten möchte ich gar nicht ausklammern. Wie aber im Beitrag zuvor geschrieben wurde; wenn VM sich eines Problems annimmt, gibt es auch fast immer eine kundenfreundliche Lösung.
Die Zeiten, bis die Lösung dann erfolgt ist, ist jedoch deutlich zu lang. Auch ein erforderliches Versenden des kompletten Rades zum Austausch eines Akkus ist für mich nicht nachvollziehbar.
Ich hoffe, dass sich der Service in Zukunft deutlich verbessert.

Mein S3 möchte ich jedenfalls nicht wieder abgeben und hoffe, noch lange so problemfrei zu fahren, wie seit dem Austausch des Hinterrades.

Würde ich wieder ein S3 kaufen, wenn ich mit der bisherigen Erfahrung vor der Wahl stünde?
Ziemlich sicher: Ja.
Möglicherweise würde ich noch etwas warten und schauen, ob sich die Serviceprobleme legen. Aber ich hätte schon sehr gern wieder ein Rad wie das S3.
 
Chris15

Chris15

Dabei seit
26.12.2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
15
Hallo Metti,

da kann ich Dir nur voll zustimmen. Auch mir macht das Bike viel Spaß und ich würde es mir sofort wieder kaufen.

Bin auch kein Vielfahrer, aber immerhin 800 km in einem Jahr.

Soviel bin ich im "normalen" Bike
wohl nicht mal in 5 Jahren gefahren.

Wenn halt nur der nächste Hub nicht 200 km weit weg wäre. Aber es soll ja in Nürnberg bald einer entstehen.

Dann sind es nur noch 20 km und ich wäre beruhigter, da ich keinen Bock habe ,selber am Bike rumzuschrauben.

Kann aber den Ärger der anderen verstehen bei all den Problemen.

Hatte bis jetzt wohl Glūck, ich achte aber auch darauf das der Gangwechsel möglichst Lastfrei erfolgt.

We will see....
 
Chris15

Chris15

Dabei seit
26.12.2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
15
Habe mittlerweile auch die Powerbank am Bike. Funktioniert auch tadellos.

War nötig als Reichweitenverlängerer, da Frauchen Bosch E Bike nur im Eco Modus fährt und mir dann auf langen Strecken der Saft ausgeht.

Jetzt komme ich auch mit Stufe 4 locker 100 km weit.

Wenn aber beide Akkus leer sind, dann lädt das Bike fast 6 Stunden.

Für mich aber o.k.
 
Neuse

Neuse

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
9
Wenn man also mal davon ausgeht, dass sich hier im Forum alle (OK viele) S3-Fahrer mit Problemen tummeln, ist es nicht verwunderlich, dass man von vielen Problemen liest. Dennoch glaube ich, dass der überwiegende Teil der S3 Besitzer vermutlich so zufrieden ist wie ich es bin. Die haben hier einfach nur noch nicht mitgelesen ;-)
Genauso ist das meiner Meinung nach auch…ich kenne mehrere S3 Fahrer, die super zufrieden sind…und die sind hier garnicht angemeldet…ich wäre garnicht auf dieses Forum gekommen, hätte ich nicht nach irgendwelchen Infos zu Problemen gesucht…
Trotzdem nervt die Kiste manchmal…soll Donnerstag mein Ersatzbike bekommen und werde VanMoof noch eine Chance geben…
 
pinball

pinball

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Ort
Rothenburg
In VanMoof Facebookforum hat ein User berichtet, das er ein "totes"S3 mit einer Powerbank wiederbelebt hat.



VanMoof hat inzwischen überprüft und bestätigt, das es tatsächlich eine Möglichkeit ist:

If your battery is completely empty and starts throwing up errors, and you have access to a Powerbank, try charging with that before returning it to VM. Sometimes it can return a dead bike back to life, when the normal charger just fails. — Paula From VanMoof.
 
T

Thomas_B

Dabei seit
11.09.2021
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
16
Moin, bei mir geht's in die nächste Runde:
Montag kam (pünktlich) die Versandbestätigung für das neue Bike per UPS und eine Lieferankündigung für gestern.
Gestern dann die Email, dass auch die noch ausstehende Packtasche versandt wurde und eine entsprechende Lieferankündigung für heute, sowie die Schlussrechnung von VM, da meine Lieferung jetzt komplett sei..
Was gestern NICHT kam, war das Bike.
Heute den Sendungsstatus fürbeide Lieferungen bei UPS geprüft: die Packtasche ist in Zustellung für heute (korrekt), das Bike steht noch auf 'Label erstellt' (WTF).
Fall also kein Fehler bei UPS vorliegt, dann steht mein Bike noch in Utrecht und ich bekomme nur eine Packtasche geliefert.....
Wir warten also mal den UPS Fahrer heute ab, aber ich habe da so eine Ahnung... :(
 
Neuse

Neuse

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
9
Moin, bei mir geht's in die nächste Runde:
Montag kam (pünktlich) die Versandbestätigung für das neue Bike per UPS und eine Lieferankündigung für gestern.
Gestern dann die Email, dass auch die noch ausstehende Packtasche versandt wurde und eine entsprechende Lieferankündigung für heute, sowie die Schlussrechnung von VM, da meine Lieferung jetzt komplett sei..
Was gestern NICHT kam, war das Bike.
Heute den Sendungsstatus fürbeide Lieferungen bei UPS geprüft: die Packtasche ist in Zustellung für heute (korrekt), das Bike steht noch auf 'Label erstellt' (WTF).
Fall also kein Fehler bei UPS vorliegt, dann steht mein Bike noch in Utrecht und ich bekomme nur eine Packtasche geliefert.....
Wir warten also mal den UPS Fahrer heute ab, aber ich habe da so eine Ahnung... :(
Habe heute auch eine Versandnachricht für mein Ersatzbike von VanMoof und etwas später eine Sendungsbenachrichtigung von UPS erhalten. Soll angeblich morgen geliefert werden. Habe am 20.09. mein defektes Bike im Hub abgegeben. Nachmittags haben sie mir ein neues Bike versprochen. Im Account stand am nächsten Tag als Liefertermin der 30.09.! Der ist ja morgen. Das würde genau passen. Ich bin gespannt.
 
T

Thomas_B

Dabei seit
11.09.2021
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
16
Habe heute auch eine Versandnachricht für mein Ersatzbike von VanMoof und etwas später eine Sendungsbenachrichtigung von UPS erhalten. Soll angeblich morgen geliefert werden. Habe am 20.09. mein defektes Bike im Hub abgegeben. Nachmittags haben sie mir ein neues Bike versprochen. Im Account stand am nächsten Tag als Liefertermin der 30.09.! Der ist ja morgen. Das würde genau passen. Ich bin gespannt.
nur wenn der Sendungsstatus bei UPS auch passt. Oder vielleicht bekommst DU mein neues Bike geliefert....:unsure:
 
G3421fünf

G3421fünf

Dabei seit
07.09.2020
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
281
Ort
Du bist ja genauso kryptisch wie vM. Update von was? Von wo nach wohin?
 
jeck1965

jeck1965

Dabei seit
30.10.2020
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
26
Ort
Köln-Wahn
Nö doch kein Update,ich wurde aufgefordert ein neues Rad zu registrieren.Leider habe ich keins bekommen.Vielleicht kommt es ja noch😂😂
 
T

Thomas_B

Dabei seit
11.09.2021
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
16
meine Packtasche wurde von UPS auf morgen verschoben. Das Bike steht noch immer auf 'Aufkleber erstellt'.
Ich bin genervt.
 
jeck1965

jeck1965

Dabei seit
30.10.2020
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
26
Ort
Köln-Wahn
Ich habe gedacht wäre neue Bike-Software.Vermutlich weil ich die Vanmoof -App zu lange abgemeldet hatte ,haben die mich aufgefordert ein neues Bike zu registrieren.
Aber ich habe jetzt unter 3.7.2 Akkuverluste.Habe heut Mittag 100% gehabt und jetzt nur 92%.Das war vorher nie so und kotzt mich ziemlich an.
 
Zuletzt bearbeitet:
jeck1965

jeck1965

Dabei seit
30.10.2020
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
26
Ort
Köln-Wahn
Willkommen im Club!
Danke ,so langsam wird es ein Fass ohne Boden.Ich vermute, wenn ich das Rad jetzt länger ohne zu laden stehen lasse , es sich komplett entlädt und dann garnix mehr geht.
Seit Dezember ,Pleiten ;Pech und Pannen.
Ich hätte seinerzeit beim ersten Rad schon eine Rückabwicklung machen sollen.
Jetzt bin ich zwei Räder ,drei Hinterräder, Cartridge,Boost Knopf,Bell Button, Bremssättel, Tretlager weiter usw.Das auch immer mit den entsprechenden Lieferzeiten.Das warten hat mich ca.3500 in der Gesamtleistung gekostet. Jetzt ist es zu spät.
Hab mir heute mal ein Stromer angeguckt.
 
Neuse

Neuse

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
9
meine Packtasche wurde von UPS auf morgen verschoben. Das Bike steht noch immer auf 'Aufkleber erstellt'.
Ich bin genervt.
Mein Bike wird morgen ab 10-45 Uhr geliefert. Vielleicht ist es auch deins…😅
Die Tasche kannst du behalten…die habe ich schon…🤷‍♂️
Nee, schlechter Scherz. Ich hoffe du bekommst dein Bike dann auch noch…🍀
 
H

HMeder

Dabei seit
24.02.2021
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
22
Wenn halt nur der nächste Hub nicht 200 km weit weg wäre. Aber es soll ja in Nürnberg bald einer entstehen.

Dann sind es nur noch 20 km und ich wäre beruhigter, da ich keinen Bock habe ,selber am Bike rumzuschrauben.
Woher hast Du die Info, dass in Nürnberg ein VM Hub entstehen soll? Das wäre ja super!
 
H

HMeder

Dabei seit
24.02.2021
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
22
OK, danke. Dann hoffen wir mal, dass das bald kommt.
 
Thema:

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial - Ähnliche Themen

VanMoof VanMoof Electrified S 2 / X 2 : Technische Details / Review / Tutorial: Da ich dieses geile e-Bike neu habe und als Early-Bird in den Genuss als einer der ersten Nutzer alles auszuprobieren, habe ich meine Erfahrungen...
Oben