VanMoof VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

Diskutiere VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Vielen Dank :) sehr gut erklärt
cannyHAJ

cannyHAJ

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
14
Ort
Hannover
Ups:
Original Liefertermin bei Bestellung Ende April war 15.08.20
Wurde Verschoben um 6 Tage.
Seit Heute wird wieder der 15.08. in "My Vanmoof" Angezeigt.
Ich lasse mich mal überraschen ob dann Heute noch eine UPS Mail kommt.
 
trallafitti

trallafitti

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
167
Hat schon jemand die Neuerungen der Vanmoof-App ausprobieren können?
In der Beschreibung heißt es:
'S3 and X3 riders can enjoy the new shifter settings, with terrain presets and fully customizable controls'

VG
 
P

purger77

Dabei seit
25.07.2020
Beiträge
25
Details E-Antrieb
Giant Explore E+ 1 Pro 2020, SyncDrive Pro (80 Nm)
Wo hast du die Info her?
Auf dem iPhone gibt es seit 2 Tagen die Version 3.3.0, jedoch "nur" mit folgender Beschreibung:

We have updated the homescreen of the app. This will improve the following:
- parking location
- touch unlock
- unlocking from the app
- disarming your smart bike with the app
- battery bar
Also we have updated the icons in the app for S3 riders
 
trallafitti

trallafitti

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
167
Sollten die Versions Bezeichnungen bei iOS und Android identisch sein, hängt Äpple da aber a bissl hinterher 🤭
 
P

purger77

Dabei seit
25.07.2020
Beiträge
25
Details E-Antrieb
Giant Explore E+ 1 Pro 2020, SyncDrive Pro (80 Nm)
na super....
aber das lässt in naher Zukunft hoffen für die Apple Nutzer.

Wie sieht es eigentlich mit etwaigen Firmware Updates der Bikes aus?
Können die OTA eingepielt werden, z.B. über die App, oder muss man zu denen in die Werkstatt?
 
R

Realog

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
7
Soo nachdem ich jetzt für ne zeit lang zum stillen Leser wurde, teile ich nun nach Ankunft des bikes mal meine bisher noch Erfahrungen vom Aufbau bis kurze Probefahrt.
Das Fahrrad wurde mit knapp 30% akku ausgeliefert, hätte gerne mehr sein dürfen, aber no big deal. Der Aufbau war recht einfach, einzig dieses Motorkabel in den Rahmen zu schieben war eine Riesenanstrengung, Tipp: Fahrrad für diesen Aufbauschritt umdrehen.
Also rauf aufs Fahrrad und los. Und wie! Damit das auch jeder Nachbar weiß, schreien die Bremsen förmlich. Es ist ein wirklich lautes Schleifgeräusch, vor allem am Vorderrad (sollte sich dies noch ändern, dann gebe ich Bescheid). Immerhin sind sie richtig eingestellt.
Dann fällt mir auf: Vorderrad eiert, minimal. Würde ich beim Fahren kurz die Augen zu machen, würde ich kein Unterschied zu einem perfekten Rad spüren, doch man sieht es auf jeden fall.
Schutzbleche sind vorne UND hinten leicht verbogen! Die lassen sich auch nicht wirklich zurückbiegen. Wenigstens schleift nix. Trotzdem miserabel von Vanmoof.
Dann gehts aber erst richtig los: Ich versuche mal auf Unterstützungsstufe 0 zu fahren, trete in die Pedale, erster Gangwechsel: *lautes knacken*, Fahrrad schaltet nicht mehr hoch, die Kette schleift nur noch. An diesem Punkt war ich mir eigentlich schon sicher, dass das Fahrrad zurückgeht. Doch nach einem peinlichen Reset am Straßenrand funktionierte es zu meiner Überraschung wieder. Nach etwa 500m funktionierte es wieder nicht mehr, reset, es klappt wieder. Bin an diesem Punkt (auch wegen dem Akkustand) schleunigst wieder nach Hause.
Was ich vergessen habe zu erwähnen: Lackschäden gabs kaum welche, am Sattel sind tatsächlich paar, aber erste weiter unten an der Sattelstange (nach ca 6-7cm). Weitere kleine sind zb am Ende der Gabel vorne (wo das Vorderrad befestigt ist). Diese spielen für mich aber keine große Rolle, am Rahmen und Lenker sind keine. Außerdem funktioniert die Lichterkennung/ der Lichtsensor nicht. Ich hoffe es ist ein Softwarefehler, der noch behoben werden kann.
Ich werde die Tage weiteres dazuschreiben, vor allem mit Fokus auf die Schaltung.
 
C

cenobit

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
7
@trallafitti
Genau so ist es, werde sie heute Abend via Bluetooth installieren...hoffentlich ohne Nebenwirkungen Screenshot_20200813-151237_VanMoof.jpg
 
P

purger77

Dabei seit
25.07.2020
Beiträge
25
Details E-Antrieb
Giant Explore E+ 1 Pro 2020, SyncDrive Pro (80 Nm)
Soo nachdem ich jetzt für ne zeit lang zum stillen Leser wurde, teile ich nun nach Ankunft des bikes mal meine bisher noch Erfahrungen vom Aufbau bis kurze Probefahrt.
...
Dann fällt mir auf: Vorderrad eiert, minimal. Würde ich beim Fahren kurz die Augen zu machen, würde ich kein Unterschied zu einem perfekten Rad spüren, doch man sieht es auf jeden fall.
Schutzbleche sind vorne UND hinten leicht verbogen! Die lassen sich auch nicht wirklich zurückbiegen. Wenigstens schleift nix. Trotzdem miserabel von Vanmoof.
Dann gehts aber erst richtig los: Ich versuche mal auf Unterstützungsstufe 0 zu fahren, trete in die Pedale, erster Gangwechsel: *lautes knacken*, Fahrrad schaltet nicht mehr hoch, die Kette schleift nur noch. An diesem Punkt war ich mir eigentlich schon sicher, dass das Fahrrad zurückgeht. Doch nach einem peinlichen Reset am Straßenrand funktionierte es zu meiner Überraschung wieder. Nach etwa 500m funktionierte es wieder nicht mehr, reset, es klappt wieder. Bin an diesem Punkt (auch wegen dem Akkustand) schleunigst wieder nach Hause.
Was ich vergessen habe zu erwähnen: Lackschäden gabs kaum welche, am Sattel sind tatsächlich paar, aber erste weiter unten an der Sattelstange (nach ca 6-7cm). Weitere kleine sind zb am Ende der Gabel vorne (wo das Vorderrad befestigt ist). Diese spielen für mich aber keine große Rolle, am Rahmen und Lenker sind keine. Außerdem funktioniert die Lichterkennung/ der Lichtsensor nicht. Ich hoffe es ist ein Softwarefehler, der noch behoben werden kann.
Ich werde die Tage weiteres dazuschreiben, vor allem mit Fokus auf die Schaltung.
Übel!
Hört sich irgendwie nach einem total vermurksten Rückläufer an. Da hätte ich gar keinen Bock drauf, nach monatelanger Warterei sowas geliefert zu bekommen.
 
bauhaus

bauhaus

Dabei seit
25.07.2020
Beiträge
69
Ort
Leipzig
"Außerdem funktioniert die Lichterkennung/ der Lichtsensor nicht. Ich hoffe es ist ein Softwarefehler"

Ich habe mal gelesen, dass diese Probleme mit den Lichtsensor mit oben beschriebenen Update (1.2.0) behoben werden.
 
G

Gast34215

...
Dann fällt mir auf: Vorderrad eiert, minimal. Würde ich beim Fahren kurz die Augen zu machen, würde ich kein Unterschied zu einem perfekten Rad spüren, doch man sieht es auf jeden fall.
...
Eiert denn der Reifen, die Felge dagegen nicht? Denn Schlauchreifen so aufzuziehen, dass sie nicht irgendwie leicht unrund laufen, ist eine Sisyphosarbeit und kaum hinzubekommen...
 
FietsenFritz

FietsenFritz

Dabei seit
03.08.2020
Beiträge
3
Laut Webseite werden die Räder mit Schwalbe Big Ben Mänteln ausgeliefert. Das sind keine Schlauchreifen...
 
C

CruiserMark

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
64
Vielleicht am 23. August... dann kommt meins. Obwohl... ist ein Sonntag.😏
 
FietsenFritz

FietsenFritz

Dabei seit
03.08.2020
Beiträge
3
@SchalterRadl
Ja, alles gut :)(y)

Du hast natürlich recht, dass auch Drahtreifen unrunden Lauf der Räder verursachen können, wenn sie nicht akkurat montiert werden. Meiner Erfahrung nach braucht es halt etwas Zeit, da man ggf. auch wieder Luft ablassen muss, um nach zu korrigieren. Das Spielchen geht so lange, bis alles ideal sitzt. Das ist aber bei allen Drahtreifen gleich, egal ob beim VM oder bei einem anderen Fabrikat.

Aufgrund der ganzen Berichte über den Auslieferungszustand der vM Räder gewinnt man jedoch den Eindruck, dass diese Räder besonders unter Zeitdruck zusammengepackt und möglichst schnell versendet werden. Hauptsache raus...
Glücklicherweise ist diese mangelhafte Mantelmontage im Vergleich leicht selbst zu beheben. Ob das man das akzeptabel findet, muss jeder selbst entscheiden. Ich finde es nicht schön, aber behebbar und wie ich Reallog verstanden habe, auch nicht wirklich als Grund für seine Reklamation genannt.
Schlimmer sind die anderen selbst nicht behebbaren Mängel, wobei dieses periodische Resetten zur Wiederaktivierung der Motorunterstützung aus meiner Sicht ein absolutes NoGo ist. Sie montieren und packen scheinbar nicht nur magelhaft, sie testen darüber hinaus auch nicht alle Räder vor Auslieferung hinreichend. Das ist nicht Industriestandard, das ist ...jetzt darf jeder sich etwas aussuchen:
- dreist
- profitgeil
- überfordert
- bewusst (demnächst Premium-Line oder dergleichen)
- zu Erbsen-zählerisch betrachtet
- ...
 
Thema:

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial

VANMOOF S3 / X3: Technische Details / Review / Tutorial - Ähnliche Themen

  • VanMoof VanMoof Electrified S 2 / X 2 : Technische Details / Review / Tutorial

    VanMoof VanMoof Electrified S 2 / X 2 : Technische Details / Review / Tutorial: Da ich dieses geile e-Bike neu habe und als Early-Bird in den Genuss als einer der ersten Nutzer alles auszuprobieren, habe ich meine Erfahrungen...
  • VanMoof vanMoof s3 für tubeless geeignet?

    VanMoof vanMoof s3 für tubeless geeignet?: Hallo mal ein technische Frage: Hat jemand Erfahrung damit, ob die Felgen des S3 für Tubeless geeignet sind. Ich würde am Rad gerne ein paar...
  • VanMoof VanMoof-App rechtswidrig

    VanMoof VanMoof-App rechtswidrig: Hallo Leute! In den vergangenen Tagen geistern ja allerlei Horrormeldungen durch die Gazetten. die VanMoof-App sei in Deutschland nicht...
  • VanMoof VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät

    VanMoof VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät: Hallo zusammen, hat sich vielleicht schon jemand von Euch zu einem alternativen Ladegerät Gedanken gemacht? Ich frage mich, oben es günstigere...
  • Ähnliche Themen
  • VanMoof VanMoof Electrified S 2 / X 2 : Technische Details / Review / Tutorial

    VanMoof VanMoof Electrified S 2 / X 2 : Technische Details / Review / Tutorial: Da ich dieses geile e-Bike neu habe und als Early-Bird in den Genuss als einer der ersten Nutzer alles auszuprobieren, habe ich meine Erfahrungen...
  • VanMoof vanMoof s3 für tubeless geeignet?

    VanMoof vanMoof s3 für tubeless geeignet?: Hallo mal ein technische Frage: Hat jemand Erfahrung damit, ob die Felgen des S3 für Tubeless geeignet sind. Ich würde am Rad gerne ein paar...
  • VanMoof VanMoof-App rechtswidrig

    VanMoof VanMoof-App rechtswidrig: Hallo Leute! In den vergangenen Tagen geistern ja allerlei Horrormeldungen durch die Gazetten. die VanMoof-App sei in Deutschland nicht...
  • VanMoof VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät

    VanMoof VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät: Hallo zusammen, hat sich vielleicht schon jemand von Euch zu einem alternativen Ladegerät Gedanken gemacht? Ich frage mich, oben es günstigere...
  • Oben