VanMoof vanMoof - Pedelec kann nicht gefahren werden, da Code nicht zum Rahmen passt.

Diskutiere vanMoof - Pedelec kann nicht gefahren werden, da Code nicht zum Rahmen passt. im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Guten Tag an alle im Forum. Manchmal gibt es Dinge, die es eigentlich nicht geben kann, doch es gibt sie. Ich habe mir über ein Firmenangebot...
V

vanMoof2021

Dabei seit
10.02.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
3
Guten Tag an alle im Forum.


Manchmal gibt es Dinge, die es eigentlich nicht geben kann, doch es gibt sie.


Ich habe mir über ein Firmenangebot ein vanMoof S3 (kein Pedelec) ausgesucht und konnte eine Beschaffung als Ausnahme der Leasinggesellschaft auf den Weg bringen. Nach kurzer Zeit lief die Kette ab und zerstörte den gesamten geschlossenen Kettenschutz, was zu einer Reklamation führte, die nicht ich als Fahrer, sondern die Leasinggesellschaft als Eigner abwickeln musste. Support scheint ein Fremdwort zu sein und so wurde diskutiert, was bis zur Rückholung des Fahrrades geschehen sollte. Ich erfuhr dann, dass Ersatzteile zu uns auf dem Weg sein sollen, was sich zuerst als Trugschluss erwies und danach als Nur-Teillieferung. Die Kommunikation über die Leasinggesellschaft eskalierte und so erfuhr ich dann, dass die Leasinggesellschaft zwischenzeitlich wegen zwei anderer Räder im Rechtsstreit mit vanMoof lag und die Kommunikation zu mir zum Erliegen kam. Nach 10 Wochen erhielt ich dann die passenden Ersatzteile und habe diese bei einem „etwas überraschten“ Fahrradhändler vor Ort (Frage: Warum kaufen sie nicht bei mir?) montieren lassen. Das S3 läuft wieder.

Dann habe ich via UPS einen großen Karton von vanMoof an meine Privatadresse (+Hinweis auf Namen Ansprechpartner Leasinggesellschaft) geliefert bekommen, in der sich ein „neues“ Pedelec (Vorführmodell?) befand, allerdings ohne Papiere und Toolbox (Ladegerät, Zubehör, Werkzeug).

Meine Bemühungen zur Prüfung der Herkunft verliefen im Sande und weder die Leasinggesellschaft noch vanMoof (wg. Rechtsstreit mit der Leasinggesellschaft) konnten Auskunft geben. Somit ist das das bei mir stehende Pedelec herrenlos – niemand vermisst es und ich habe dann nach Abstimmung mit der Leasinggesellschaft das Fahrzeug in Betrieb nehmen wollen und mir hierzu eine Toolbox bei eBay gekauft. Geladen sollte es nun losgehen, doch dann kam es zum Irrsinn: Die Rahmennummer, die in der App einzugeben ist und der am Ende von vanMoof zur Verfügung gestellte Code passen nicht zueinander und es erscheint die Fehlermeldung „This frame number can´t bei registered.“. Hersteller vanMoof verweist mich an die Leasinggesellschaft, die Leasinggesellschaft an vanMoof. Ich habe nun zuhause ein Pedelec stehen, das nicht fährt und suche nach einer findigen Person, die mir eine Lösung anbietet.

Vielen Dank für einen Rat.

BG

Tom
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.809
Punkte Reaktionen
2.745
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
Lieber neuer Forist.
Wir können leider nicht wissen ob Du ein VanMoof tatsächlich legal besitzt. Deshalb wird es hier keine Beratung geben, wie man die Sicherheitsmechanismen von VanMoof austricksen und umgehen kann.

Aus meiner Sicht kann Dir in dieser Situation niemand aus dem Forum helfen.

Hier ist der Hersteller gefragt den Zugriff zu gewähren. Den Kontakt zu denen hast du ja bereits.
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.809
Punkte Reaktionen
2.745
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
@vanMoof2021


Nur aus interesse: Was meinst Du mit
"ein Firmenangebot ein vanMoof S3 (kein Pedelec)" mit kein Pedelec?
Ist dein Rad als S-Pedelec zugelassen oder hat dein Rad gar keinen Motor?

Bei welcher Leasinggesellschaft kann man denn über eine Firma ein VanMoof leasen? Nach eigenen Angaben haben sie ja keine Cooperationen...


"...

Ist es möglich das VanMoof S3/X3 über JobRad oder ähnlichen Organisationen zu nutzen?

Leider haben wir keine bestehende Partnerschaft mit JobRad, Business Bike oder einer sonstigen derartigen Organisation.
..."

Ist es möglich das VanMoof S3/X3 über JobRad oder ähnlichen Organisationen zu nutzen?
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.411
Punkte Reaktionen
957
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Das wird ein mit US Freigabe sein, also kein legales Pedelec...?
Der Ansprechpartner der Leasinggesellschaft weißt nix darüber? Hast du denen die Papiere in Kopie zugeschickt, wo das drin steht?
Es wird einem nix geschenkt... Eigentlich.
 
Abstrampler

Abstrampler

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
71
Details E-Antrieb
VanMoof S3
Ist doch ein super Ersatzteilträger. Das nächste mal musst Du nicht 10 Wochen warten. :)

Bye Thomas
 
V

vanMoof2021

Dabei seit
10.02.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
3
Vielen Dank für die Rückmeldungen.


Zur Klarstellung:


Mein ursprüngliches vanMoof ist nicht elektrisch und vom Typ des zwischenzeitlich eingestellten SMART S.


VanMoof ist in Kenntnis meines Besitzes eines X3-Pedelecs, hat aber die Rahmennummer gesperrt.


Möglicherweise bin ich nur Besitzer und kein Eigentümer. Eine Rückforderung an mich wurde trotz Kenntnis nicht gestellt. Es gibt wohl einen Rechtsstreit, der sich für mich aus einem Missverständnis zwischen dem holländischen Hersteller und der deutschen Leasinggesellschaft ergibt. VanMoof möchte scheinbar keinen Handel über Leasinggesellschaften.

Den Namen der Leasinggesellschaft möchte ich nicht kundtun, da es auch nicht zur Sache beiträgt.

Das Ganze ist grober Blödsinn, weil ich über ein Fahrrad verfüge, es aber nicht nutzen kann.
Daher die Nachfrage nach einer Lösung.


Gruß


TOM
 
Abstrampler

Abstrampler

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
71
Details E-Antrieb
VanMoof S3
Möglicherweise bin ich nur Besitzer und kein Eigentümer.
Das ist beim Leasing nicht nur möglicherweise so. Für mich bleibt leider immer noch die Frage, warum Du plötzlich Besitzer (oder gar Eigentümer) des Fahrrades sein solltest? Weil eine Leasing-Gestalt am Telefon das sagt?

Da - so schreibst Du es zumindest - Vanmmof Dir ungefragt irgend ein Paket zugestellt hat, ist auch Vanmoof Dein Ansprechpartner. Das auf irgend einem Aufkleber irgend ein Name steht ist irrelevant. Die Kommunikation Vanmoof<->Leasinggesallschaft ist Dir unbekannt und auch nicht Dein Problem. Oder hast Du einen Vertrag mit beiden Parteien? Daher würde ich Vanmoof ein nettes Schreiben mit einer entsprechenden Fristsetzung zur Abholung Ihres Mülls rechtssicher zukommen lassen, versehen mit der Ankündigung, das Fahrrad nach Fristablauf auf Ihre Kosten (die Kohle siehst Du eh nie) zu entsorgen. Auch solltest Du auf die bereits eingetretenen (wird wohl nix, denn leider hast Du ja schon mit denen telefoniert, um das Dir nicht gehörende (s.o.) Fahrrad zu aktivieren). und zukünftigen Lagerkosten hinweisen. Für EU-Verbraucher ist der Gerichtsstand bei Käufen innerhalb der EU der Wohnort, egal was da so alles in den AGB so stehen mag ;-).

Nach Fristablauf die Bude zerlegen und bei eBay die Teile (bis auf die Elektronik) verticken. Alternativ ein X3 wirklich kaufen und dann als Ersatzteilträger nutzen.

Falls sich Vanmoof dahingehend äußert, dass die Eigentümer des Fahrrades die Leasingesellschaft ist, obiges analog mit denen durchführen bzw. das Teil dort einfach vor die Tür stellen (mit Nachweis der Ablieferung).

Bye Thomas

Hinweis: Ist natürlich keine Rechtsberatung :)
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.809
Punkte Reaktionen
2.745
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
Danke für für die Erläuterung, dann war die Nennung von S3 im Ausgangsbeitrag wohl ein Fehler der zur Verwirrung führte.

Aus meiner Sicht zeigt die deutlich, die grundsätzlichen Schwächen von Pedelec Leasing, mit deutlichen Reibungsverlusten in der Kommunication zwischen Verkäufer, Besitzer und Nutzer des Rads im Falle von Reparaturen.

Hier zeigt die Sicherheitstechnik also ihr Wirkung. Ohne Mitarbeit des Herstellers kann man das Produkt nicht nutzen, das macht es für Diebe auch weniger attraktiv.

In deinem speziellen Fall eines Leasings, hast Du keinen direkten Vertrag mit Vanmoof und kannst Du verlangen das sie das Rad wieder abholen. Wenn sie das nicht tun, geht es in dein Eigentum über.
 
Callamon

Callamon

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
378
Punkte Reaktionen
430
Details E-Antrieb
Schachner SBS08
Das ist beim Leasing nicht nur möglicherweise so. Für mich bleibt leider immer noch die Frage, warum Du plötzlich Besitzer (oder gar Eigentümer) des Fahrrades sein solltest? :)
Natürlich ist er der Besitzer. Sobald man im Besitz einer Sache ist, ist man der Besitzer. Aber eben nicht unbedingt der Eigentümer. Beispiel: Leiht mir jemand sein Auto, so bin ich für die Dauer der Nutzung der Besitzer des Autos. Eigentümer bleibt aber der Verleiher.
 
Abstrampler

Abstrampler

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
71
Details E-Antrieb
VanMoof S3
Seufz, ja er ist im juristischen Sinne natürlich Besitzer der Sache. Ein Dieb ist ja auch der Besitzer der geklauten Ware. Übersetze Besitzer mit Nutzungsberechtigtem. Ob das jetzt die Sache tatsächlich voran bringt ...

Bye Thomas
 
V

vanMoof2021

Dabei seit
10.02.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
3
Vielen Dank für die Beiträge. Ich bin der Empfehlung des Users ABSTRAMPLER gefolgt, um Rechtssicherheit zu bekommen. Nachdem ich VanMoof unter Druck gesetzt habe, bewegte sich vanMoof plötzlich und wird das Fahrrad wieder abholen. Fazit: VanMoof = Startup mit vielen Schwächen.

Thema kann geschlossen werden.
 
Thema:

vanMoof - Pedelec kann nicht gefahren werden, da Code nicht zum Rahmen passt.

Oben