Specialized Vado App und Firmware

Diskutiere Vado App und Firmware im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Habe gerade meinen Akku geprüft - 100% Batterie Gesundheit. Du kannst dir ja vor dem Kauf zusichern und zeigen lassen dass der Akku neuwertig ist.
M

mabuse

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
4
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Vado 3.0
Habe gerade meinen Akku geprüft - 100% Batterie Gesundheit.
Du kannst dir ja vor dem Kauf zusichern und zeigen lassen dass der Akku neuwertig ist.
 
J

Joker0007

Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
15
Was ist denn die Beta App bzw wo bekommt man die? Sorry für die komischen Fragen, aber für einen Laien ist es echt schwer sich einzulesen mit dem ganzen Fach-Chinesisch. ;)
 
P

Pelikan

Mitglied seit
14.07.2019
Beiträge
1
Ort
Rahden
Details E-Antrieb
Vado 4.0 / Como 5.0
Moin,
funktioniert die BETA-APP mit jeder Android-Version oder nur mit einer aktuellen?

Grüße von der Nordsee
 
B

backstrokeboy

Mitglied seit
23.07.2019
Beiträge
1
Hallo!

Gibt es noch irgendwo die Möglichkeit zum Download der App aus Beitrag #536 ohne extra Anmeldung?
Geschwindigkeit läßt sich noch über den o.a. Weg "anpassen"?
 
C

ChrisCross

Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
2
Details E-Antrieb
Vado 4.0, Broseantrieb
Kurzes Update von mir. Die identifizierte Stelle ist tatsächlich Radumfang. Ich schreibe am Wochenende eine kleine Windows Anwendung für den Radumfang. Wie es ausschaut ist das relativ einfach auch für jemand, der nie was mit Bluetooth programmiert hat.
Das hört sich sehr interessant an! Gibt es schon Fortschritte oder neue Erkenntnisse?
 
R

ruledogg

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
1
Könnte mir jemand die APk zukommen lassen, vielen Dank und schönes WE
 
schgoetze

schgoetze

Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
10
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Vado 3.0
Nun hat es mich mit dem neuem Display auch erwischt... Ich hab nicht bloß die aktuellste Firmware bekommen sondern auch das TCD.
Da mein Vado sich immer von selbst wieder eingeschaltet hat bzw. wenn es dann doch mal richtig aus war, es sich gar nicht mehr einschalten lies musste ich in die Werkstatt. Es wurden Display, Scheinwerfer und Motorstromkabel getauscht.

Mal abgesehen vom Optischen, bin ich mit dem TCD recht zufrieden. Es lässt sich gut personalieren und es werden einige Interessante Daten angezeigt. Die Mission Control App funktioniert nun auch. Interessant ist auch der neue Smart Control Modus, der die Unterstützung nach den vorher in der App eingestellten Paramater anpasst, hier muss ich aber noch weiter rumspielen um mehr sagen zu können.

Ich hab das Display momentan außermittig platziert, da ich mit dem kurzen Halter sonst nicht genügen Platz für mein Handy auf dem Steuersatz habe. Eine längere Halterung von Garmin ist bereits bestellt, sodass das TCD wieder an die selbe Postition wie das BLOKS rücken kann.
 

Anhänge

D

derBremser

Mitglied seit
21.07.2019
Beiträge
15
Hi, ich möchte mir auch ein e Bike zulegen und ist die Wahl Vado 4.0 oder 5.0. Nun war ich heute beim Händler und er erwähnt auch so am Rande "die Vado würden so um die 30 laufen"... hat diese Umstellung mit der App schon jemand mit 2020er Modellen versucht, und was laufen die Räder dann wirklich?
Vielen Dank für Eure Antworten.
 
M

msb

Mitglied seit
04.07.2019
Beiträge
3
Hi, ich möchte mir auch ein e Bike zulegen und ist die Wahl Vado 4.0 oder 5.0. Nun war ich heute beim Händler und er erwähnt auch so am Rande "die Vado würden so um die 30 laufen"... hat diese Umstellung mit der App schon jemand mit 2020er Modellen versucht, und was laufen die Räder dann wirklich?
Vielen Dank für Eure Antworten.
Hallo, ich habe das Vado 4.0 2020 und das läuft laut Tacho mit Unterstützung 27 km/h. Ich habe nichts am Rad oder der Steuerung verändert
 
J

Joker0007

Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
15
Dito. Irgendwo zwischen 26 und 27 ist Schluß, je nach Tretwiderstand.
 
knister

knister

Mitglied seit
20.08.2018
Beiträge
30
Details E-Antrieb
Vado 3.0, TCD-w
Ich habe nun meine Umrüstung aufs TCD-w beim Vado 3.0 auch durch, und ich muss trotz anfänglicher Skepsis sagen: Es gefällt mir richtig gut. Besonders die Batterieanzeige in Einer-Schritten sowie die Anzeige der Trittfrequenz ... und ich finde, es sieht auch am Vado besser aus, als ich dachte ... Kann gerade gar nicht sagen, was mir besser gefällt, das alte Bloks, das ja etwas stylisher war - oder das TCD-w, das etwas sportlicher daherkommt ...

Der Zugriff per MC-App läuft einwandfrei, die Optionen hier sind auch wunderbar und besser als in der Beta-App fürs Bloks konfigurierbar. Dazu SmartControl. Sehr gut.

Interessant ist, dass das Rad nun wieder etwas anders fährt, weil die ganze Motorsteuerung auch eine andere ist. Bloks und der Specialized 1.3-Motor haben sich nicht richtig gut vertragen, da gab es beim Zurücknehmen der Eco-Stufe auf keine Unterstützung immer noch solange Unterstützung, bis ich zu treten aufgehört habe ... Außerdem ist der Motor auch dann (hörbar) nach- und mitgelaufen, wenn ich keine Unterstützung eingestellt hatte und gefahren bin ... und hat dabei immer 1A gezogen. Mit dem TCD-w ist jetzt alles so, wie es sein soll.

Das Vado fühlt sich nun endlich "komplett" an, Display, Software, App ... tolles Rad!

IMG_1036.JPG IMG_1037.JPG
 
knister

knister

Mitglied seit
20.08.2018
Beiträge
30
Details E-Antrieb
Vado 3.0, TCD-w
Mal eine Frage an alle TCD-w-Nutzer bzw. Umrüster: Hat jemand von Euch eine Ahnung oder herausgefunden, was diese fünf zusätzlichen Striche rechts neben der Akkustandsanzeige bedeuten? Sie erscheinen nur beim Anschalten. In der Anleitung finde ich nix beschrieben.
IMG_1038.JPG
 
Thema:

Vado App und Firmware

Werbepartner

Oben