Vado 4.0 oder Yakun Tour oder ?

Diskutiere Vado 4.0 oder Yakun Tour oder ? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Pedelec und habe mich ein wenig an den beiden Modellen festgefressen. Nun brauche ich doch etwas...
H

Hurvi

Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem Pedelec und habe mich ein wenig an den beiden Modellen festgefressen. Nun brauche ich doch etwas Input ;-)
Einsatzbereich ist der Arbeitsweg, Stadtverkehr und Wochenendtouren im Umland mit der Familie.
Am Yakun von Winora gefällt mir die Option der zwei Kettenblätter und die insgesamt etwas bessere Ausstattung. Da das 2017 Modell wohl raus ist, ist hier etwas Wartezeit angesagt.
Das Specialized Vado gefällt aufgrund der hohen Systemintegration.
Zusatzbedingung: Der Kinderanhänger muss dran und damit sollte der Schlussanstieg nach Hause möglich sein (ca. 200hm auf 2km).
Wie sind eure Meinungen/Erfahrungen zu den Modellen und auch zu den unterschiedlichen Motoren? Welche Alternativen gibt es in dieser Preisklasse noch?

Viele Grüße
Hurvi
 
F

funkyice

Mitglied seit
23.08.2017
Beiträge
63
Deine Anfrage spricht mir quasi aus dem Herzen, daher hänge ich mich mal mit dran an Deinen Beitrag. ;-)
Mich hat beim VADO bislang der Preis abgeschreckt und war dann noch enttäusch, dass es die "tolle" App noch gar nicht gibt, eine ordentliche Konnektivität mit dem iPhone wäre für mich schon relevant gewesen.
Vom Fahrgefühl her war ich vom VADO 4.0 begeistert, an die Sitzposition muss ich mich gewöhnen, leider konnte eine Probefahrt nur auf dem Testgelände des Händlers stattfinden.

Wie fährt sich denn der Yamaha-Motor? Nach allem was ich gelesen habe, wäre da die Entscheidung klar FÜR den Brose und ich finde es braucht nicht mehr als zwei Kettenblätter bei elektronischer Unterstützung.
 
weebee

weebee

Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
281
Ort
Günzburg
Details E-Antrieb
Winora Yakun Urban Yamaha PW-X
Hallo Ihr Zwei,

Ich kann euch leider noch keine Erfahrungswerte geben da ich mein Yakun erst in 7 Wochen :cry: bekomme.
Für das Yakun sprach für mich der Preis, die Optik und einen kleinen Händler vor Ort.
Meine Frau fährt einen Bosch Motor (habe ich auch schon einige km gefahren)
Ich finde den Yamaha Motor sehr angenehm, Erfahrungen erst später.
 
der Isno

der Isno

Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
20
Und was ist es geworden ?-)
 
Thema:

Vado 4.0 oder Yakun Tour oder ?

Werbepartner

Oben