USB Ladebuchse

Diskutiere USB Ladebuchse im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; habe an meinem Kalkhoff Endeavour N10 eine USB Ladebuchse nachgerüstet. So kann ich einfach wärend der Fahrt den Handyaccu nachladen. Teile...
S

stefan_jupe

Mitglied seit
24.10.2018
Beiträge
25
Details E-Antrieb
Alber Z20 neodrives
habe an meinem Kalkhoff Endeavour N10 eine USB Ladebuchse nachgerüstet. So kann ich einfach wärend der Fahrt den Handyaccu nachladen.
Teile:
MOTOPOWER MP0609A 3.1Amp Wasserdicht Motorrad USB Ladegerät Kit SAE zu USB Adapter Kabel Telefon Tablet GPS Ladegerät für Motorrad, Fahrrad, ATV: Amazon.de: Auto
In dieser Variante ist auch ein Sicherungsgehäuse verbaut. Habe eine 1 A Sicherung eingesteckt.

Vorschlag für ein kurzes USB-Kabel zwischen Ladebuchse und Handy:
0,15m USB 2.0 HiSpeed Lade-Kabel Daten-Kabel Stecker A Micro-B Handy 15cm kurz | eBay

Als Handyhalter verwende ich mit bisher sehr guten Erfahrungen:
Grefay PB03AC Fahrrad Handyhalterung Universal Motorrad Handy Halterung für 3,5-6,5 Zoll Smartphone mit 360° Drehbar: Amazon.de: Sport & Freizeit

Umbau
Die vordere Lampe wird mit 12V versorgt. Ich habe die Ladebuchse parallel auf die Fahrlichtverkabelung geschaltet. Hierzu habe ich die am Rad vorhandenen Stecker getrennt, ein Y-Kabel gebaut und am Rad zwischen die existierende Fahrlichtverkabelung dazwischen gesteckt. Ladung an der USB-Buchse ist jetzt möglich, wenn das Fahrlicht eingeschaltet ist.

Erfahrungen

Stromverbrauch des USB-Adapters im Leerlauf (ohne Handy...) ca. 3 mA
Stromverbrauch mit eingestecktem Handy ca. 0,5 A; ergibt ca. 6W/h. Somit keine nennenswerte zusätzliche Belastung des Fahrradaccus.
Eingeschaltetes Handy mit eingeschalteter GPS-Funktion und aktivierter Navigationsapp (Komoot) wird gut geladen. Start: Ackuladung 81%; Fahrzeit 1 Std, Acculadung dann 95%.
 
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
69
Hänge mich einfach hier mal dran, habe mir ein IQBIKE Select gekauft, dass laut Verkäufer von Kalkhoff produziert wird.
Morgen hole ich es ab und würde es gerne mit einem USB- Anschluss nachrüsten.
Natürlich ist es am einfachsten, wenn ich 12V an der Frontlampe abnehmen kann, da es auf dem Markt genug USB- Adapter zum Kaufen gibt.

Jetzt meine Frage, haben alle Räder eine 12V Beleuchtung, kann man eventuell auch die 12V gut an einer anderen Stelle abzapfen, möchte gerne den USB an Dauerstrom anschließen.
 
Thema:

USB Ladebuchse

Werbepartner

Oben