USB- Anschluss nachrüsten

Diskutiere USB- Anschluss nachrüsten im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, habe in einem anderen Thread was dazu geschrieben (verkehrter Thread?), aber überhaupt keine Reaktionen erhalten. Deshalb versuche ich es...
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Hallo,

habe in einem anderen Thread was dazu geschrieben (verkehrter Thread?), aber überhaupt keine Reaktionen erhalten. Deshalb versuche ich es auf diesem Wege nochmal, mit der direkten Frage, wie montiere ich einen USB- Anschluss?

Mein Fahrrad ist das hier, habe gelesen die Lichtanlage hat 12V , könnte ich an der Vorderlampe die Spannung abnehmen und einen normale Steckdose verwenden, wie bei einem Motorrad, Auto. Oder fahre ich mit einem E-Bike DC Spannungswandler besser? Wo sollte man dann den Strom abnehmen, Dauerstrom wäre nicht schlecht, also nicht Licht abhängig. Wer hat das schon mal gemacht und kann mir ein paar wertvolle Tipps geben, auf was muss ich achten? Ganz wichtig hat die Beleuchtung generell 12V oder ist das Marken abhängig?
Nehme stark an, wurde hier doch bestimmt schon öfters gemacht?

Gruß golfi
 
Meister783

Meister783

Mitglied seit
03.11.2010
Beiträge
10.913
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
könnte ich an der Vorderlampe die Spannung abnehmen und einen normale Steckdose verwenden
Ich glaube nicht das am Lichtanschluss die nötigen 500mah anliegen um ein Handy zu laden.
Aber frag doch einfach mal beim Hersteller nach.
Die können dir das bestimmt sagen.
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
858
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz von JMW
Die Frage ist wofür? Um das Smartphone bei StromLaune zu halten? Damit man dann den ganzen Tag lang damit Navigation machen kann?
Ich habe hierzu eine Halterung für eine Powerbank am Lenker. Damit kann ich den ganzen Tag lang navigieren ( Osmand+ auf Xiaomi Phone) und gleichzeitig die Action Kamera (Rollei 630) mit Strom versorgen. Foto gewünscht? Kann ich nachliefern ...
Natürlich ist das keine smarte Lösung, funktioniert allerdings trotzdem ganz gut, erfüllt nämlich den Zweck 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Im Moment benutze ich mein Handy als Navi und zwar mit dem Programm Komoot, Handy ist dabei die ganze Zeit online. Nach ca. 4-5 Stunden ist der interne Akku leer und ich benutze dann eine Powerbank, ein USB- Anschluss wäre natürlich idealer.
Wie ich hier jetzt lese, wäre ein Anschluss am Rad- Akku idealer, da eventuell die Lichtanlage nicht für höheren Stromverbrauch geeignet ist.
hat schon mal jemand den Akku direkt angezapft, wo macht das, am besten ohne großen Aufwand?
@BernyS Du hast es ja über den Akku erledigt, kannst mir eventuell helfen? Was mich halt stören würde, wenn ich die Kabel am Rahmen hochziehen müsste, da alle anderen Kabel im Rahmen versteckt sind.

Gruß golfi
 
B

BernyS

Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
150
ich hab den Akku angezapft, nach dem Stecker eine Sicherung, dann das Kabel im Janal nach vorne verlegt.
Dort in einem kleinen PVC Gehäuse des USB Wandler verpackt und unter dem Handyhalter montiert.

Wenn nicht nötig, stecke ich am Akku aus.20190602_160953.jpg20190602_161005.jpg
 
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Gehäuse ist ja nicht dringend erforderlich, es gibt sie ja mit wasserdichten Gehäusen, wenn ich das Teil z.B. unter dem Sattel platziere kann nicht viel passieren.

usb.jpg
 
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Nachtrag gerade dieses tolle Teil gefunden, Schalter, Sicherung und Anschluss alles integriert, Spannungswandler dazwischen und man hat eine gute Lösung gefunden. oder liege ich da falsch???

Guck ä mol do

Gruß golfi
 
Zuletzt bearbeitet:
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.223
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Gehäuse ist ja nicht dringend erforderlich, es gibt sie ja mit wasserdichten Gehäusen, wenn ich das Teil z.B. unter dem Sattel platziere kann nicht viel passieren.

Anhang anzeigen 275915
36V /= 42V
Da würde ich nachfragen ob das definitiv ok ist. Manche Abwärtswandler können nur 40V dauerhaft.
 
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Ohje, frag mal in China nach, habe jetzt noch ein tolleres Teil gefunden, da ist der Wandler integriert.
Da das Teil (laut Beschreibung) für ein ein Handy ist, Ausgangsstrom sind 2 A müsste es ja eigentlich funzen

hier

Gruß golfi
 
B

BernyS

Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
150
das letzte hätte ich vorher gewollt, war aber nicht nach Österreich lieferbar.

und ja du musst auf die Eingangsspannung achten, das ist der Punkt.
und auch wichtig, wenns geht, gleich nach dem Anschluss am Akku eine Sicherung montieren.
 
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Habe diesen Akku BMZ Li-Ion 628 Wh / 36V / 17,5 Ah
Laut Beschreibung würde es passen: Lenker USB Ladegerät Adapter 36V 48V 60V 72V 84V to 5V 2A
Bei dem Preis ist auch noch ne Sicherung drin :)

Gruß golfi
 
S

stefan_jupe

Mitglied seit
24.10.2018
Beiträge
26
Details E-Antrieb
Alber Z20 neodrives
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
habe in einem anderen Thread was dazu geschrieben (verkehrter Thread?), aber überhaupt keine Reaktionen erhalten. Deshalb versuche ich es auf diesem Wege nochmal, mit der direkten Frage, wie montiere ich einen USB- Anschluss?
Wie bereits erwähnt keine Reaktionen erhalten, hier in dem Thread habe ich doch einige Infos erhalten, warum auch immer.............
 
B

BernyS

Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
150
Es ist ja keiner verpflichtet, was zu schreiben....
Und alle Themen zu lesen ;-)
Ergänzung:

bezüglich akku, da gibt es mehrere Arten bei BMZ, welchen hast du?

Wo willst du den Strom anzapfen?
 
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Es ist ja keiner verpflichtet, was zu schreiben....
Und alle Themen zu lesen ;-)
Natürlich, da hast Du vollkommen recht, allerdings bin ich der Meinung, so ein Forum ist eine gegenseitiges Geben und Nehmen.
Es gebiete einfach der Anstand und auch die Fairness gegenüber den anderen Usern, nicht nur Lösungen für seine eigenen Probleme zu suchen, sondern auch zu helfen, wenn man eine Lösung wissen sollte. Klar gibt es hier auch Usern den braucht man nichts mehr erzählen wollen, sie wissen fast alles und geben dies auch weiter.
Ich lese auch nicht alle Beiträge, aber wenn ich einen Beitrag lese und ich kann mein bescheidendes Wissen weitergeben, versuche ich es zumindest.

bezüglich akku, da gibt es mehrere Arten bei BMZ, welchen hast du?
Schau mal hier, wäre schön wenn Du mir eventuell weiterhelfen könntest.

Gruß Golfi
 
B

BernyS

Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
150
Golfi, da steht Marke, Kapazität und Volt.
Es steht aber nicht ob Unterrohrakku, Gepäckträgerakku usw.....
 
golfi

golfi

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
92
Okay, daran habe ich gar nicht gedacht, deshalb hier das Bike mit allen relevanten Daten, hoffe das reicht aus.

Gruß golfi
 
Thema:

USB- Anschluss nachrüsten

Werbepartner

Oben