KTM "Upgrade"-Möglichkeiten Bremsen an ZEG-KTM

Diskutiere "Upgrade"-Möglichkeiten Bremsen an ZEG-KTM im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, ich habe mir jüngst mein erstes Pedelec zugelegt (Bikedetail - KTM BIKE INDUSTRIES). Von Rädern, Komponenten etc hatte ich bisher...
U

Uli67

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich habe mir jüngst mein erstes Pedelec zugelegt (Bikedetail - KTM BIKE INDUSTRIES). Von Rädern, Komponenten etc hatte ich bisher null Ahnung, habe mich im Rahmen des Kaufes etwas damit beschäftigt, verfüge aber nach wie vor bestenfalls um Einsteigerwissen.

Der Kauf des Rades war letztlich ein Kompromiss: die gewünschte Kombination (Bedieneinheit, Wunsch nach einem Händler in der Nähe sowie grobe Ausrichtung) schränkte ziemlich ein, so dass ich in Kauf genommen habe, ein -gegenüber dem "regulären" Macina Sport- abgespecktes Modell zu erwerben. Auf Grund der Modularität sind nachträgliche Anpassungen ja in gewissem Rahmen noch möglich (so dachte ich zumindest).

Ich las im Rahmen meiner Recherche, dass man an der Eisdiele grundsätzlich bemitleidend angeschaut wird, wenn nicht rundum Deore XT verbaut ist. Geht natürlich gar nicht. Da das "Original"-KTM ja das entsprechende Bremssystem verbaut hat, vermute ich, dass man dies grundsätzlich tauschen könnte. Da ich wiederum jetzt kein passionierter Schrauber und Bastler bin, hiesse "man" = Händler.

Als Alternative hatte ich überlegt, ob man nicht die Bremsscheibe vorne (RT64, 180 mm) samt Adapter nach hinten verbaut und vorne entsprechend eine größere Scheibe (203 mm). Meine konkreten Fragen hierzu: Ist dies technisch überhaupt möglich? Ist die Tatsache, dass Suntour lediglich eine Freigabe bis 180 mm erteilt bereits das sicherheitstechnische Limit? Und vor allem: ist das überhaupt sinnvoll (im Sinne von: werde ich als Nutzer dieses Bikes im Flachland überhaupt irgendetwas davon bemerken)? Hat jemand in diesem Zusammenhang eine andere/sinnvollere Idee?

Schönen Gruß in die Runde
Uli
 
D

DJTornado

Dabei seit
04.05.2016
Beiträge
2.817
Geht ja gar nicht, mit sowas an der Eisdiele aufzukreuzen. 😖
 
Haibiker1968

Haibiker1968

Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
895
Details E-Antrieb
Shimano E8000 Spectral:ON 7.0 2018
Na ja, wenn ein Rad schon mit Suntour Gabel ausgestattet ist, dann ist das in unteren Preissegment angesiedelt. Für Einsteiger reicht allemal... aber ehrlich, du kannst ruhig zur Eisdiele fahren, denn 99 % werden es nicht auf Anhieb erkennen, ob das Rad hochwertig verbaut ist. Solange das alles noch schick aussieht, dann ist die Welt am Eisdiele noch in Ordnung ......
 
Wibsi

Wibsi

Dabei seit
03.06.2014
Beiträge
137
Details E-Antrieb
BOSCH Performance CX
Hallo Uli, die Shimano Deore T6000 Anlage ist sicher ausreichend für dieses Rad, ausser du fährst mit 50 Sachen am Asphalt bergab und das einige Male hintereinander mit Bremsungen bis zum Stillstand, dann könnte es zu Hitze Problemen an den Scheiben kommen..
Dieses Problem hatte ich mit dem Ktm Macina Cross, aber im Gelände bei sehr steilen und langsamen Abfahrten, mit dem Tausch beider Scheiben auf SM-RT81 XT und Bremsklötze von SwissStopp, war das Hitze Problem schlagartig weg.
Die Bremskraft, bzw. Stabilität war immer ausreichend mit den 160/180 iger Scheiben.
Also meiner Meinung reicht es beim Bremsklötze Tausch nicht die von Shimano zu verwenden, sondern SwissStop oder KoolStop, und nicht vergessen, neue Bremsklötze gehören eingefahren!
Gruß Franz
 
U

Uli67

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
3
Vielen Dank schon mal für die Einschätzung. Ich habe mitgenommen: Die Ausstattung reicht für meine Ansprüche, mehr braucht man an diesem Rad nicht. Mmmmh, falsches Rad gekauft? Vielleicht dennoch die Frage: würde man es denn als Fahrer merken? Also fernab jeder finanziellen Vernunft: verkommt ein Setting mit 203/180 (oder gar der Tausch der Bremsanlage) zum reinen Placebo oder ist er auch im Alltag (kaum Höhenprofil, normalgewichtiger Fahrer, keine allzugroßen sportlichen Ambitionen) wahrzunehmen?
 
Wibsi

Wibsi

Dabei seit
03.06.2014
Beiträge
137
Details E-Antrieb
BOSCH Performance CX
.. mal von der heiteren Seite, wie du schon erwähnt hast, ein reines Placebo mit 100% igen Überschlag bei falscher Bedienung ;)
.. was ich damit meine, hab Spaß mit dem Rad und ja, es reicht für dein momentanes Anforderungs Profil..
 
P

peef

Dabei seit
01.11.2017
Beiträge
379
Details E-Antrieb
Bosch E-MTB und Bosch S-Pedelec
Wenn du dich überschlagen oder die Gabel verbiegen willst: 203 mm montieren. Wenn du normal fahren willst: Geld sparen und einfach weiterfahren.
 
U

Uli67

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
3
Ok, schade: Geld sparen ist nur halb so schön wie Geld ausgeben. Wenn es tatsächlich aber nichts bringt außer bei unsachgemäßer Handhabung (und das meint ihr ja sicherlich) eine erhöhte Verletzungsgefahr, dann bleibt alles erst mal so, wie es ist. Vielleicht kann ich ja wenigstens die Bremssättel rot lackieren, bringt ja auch ein paar KW. Danke euch!
 
Thema:

"Upgrade"-Möglichkeiten Bremsen an ZEG-KTM

"Upgrade"-Möglichkeiten Bremsen an ZEG-KTM - Ähnliche Themen

  • Fischer City Bike Cu01 Upgrade auf 36V möglich?

    Fischer City Bike Cu01 Upgrade auf 36V möglich?: Hallo! Link to Manual of the bike Sorry for my bad german. I tried my best. Ich habe dieses Fahrrad von einem alten Besitzer gekauft. Es hat...
  • Ist ein Upgrade von Drive Unit 25 auf Drive Unit 45 möglich?

    Ist ein Upgrade von Drive Unit 25 auf Drive Unit 45 möglich?: Hallo zusammen Da ich zur Bewältigung meines Arbeitsweges von 2 x 35 km etwas Zeit (und auch Energie) einsparen möchte, würde ich mein KTM...
  • Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0

    Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0: leer - bitte löschen
  • Schaltung Upgrade Deore... 3x9 möchte umrüsten bitte Hilfe

    Schaltung Upgrade Deore... 3x9 möchte umrüsten bitte Hilfe: Hallo Zusammen, ich habe eine 3x9 Kettenschaltung. Da ich sowieso nur vorne auf dem größten Ritzel fahre, wollte ich wissen ob ich nicht auf 1x9...
  • Ähnliche Themen
  • Fischer City Bike Cu01 Upgrade auf 36V möglich?

    Fischer City Bike Cu01 Upgrade auf 36V möglich?: Hallo! Link to Manual of the bike Sorry for my bad german. I tried my best. Ich habe dieses Fahrrad von einem alten Besitzer gekauft. Es hat...
  • Ist ein Upgrade von Drive Unit 25 auf Drive Unit 45 möglich?

    Ist ein Upgrade von Drive Unit 25 auf Drive Unit 45 möglich?: Hallo zusammen Da ich zur Bewältigung meines Arbeitsweges von 2 x 35 km etwas Zeit (und auch Energie) einsparen möchte, würde ich mein KTM...
  • Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0

    Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0: leer - bitte löschen
  • Schaltung Upgrade Deore... 3x9 möchte umrüsten bitte Hilfe

    Schaltung Upgrade Deore... 3x9 möchte umrüsten bitte Hilfe: Hallo Zusammen, ich habe eine 3x9 Kettenschaltung. Da ich sowieso nur vorne auf dem größten Ritzel fahre, wollte ich wissen ob ich nicht auf 1x9...
  • Oben