Unterstützungsprobleme

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von speichenquäler, 03.07.18.

  1. speichenquäler

    speichenquäler

    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,
    ich fahre eine Scorpion fx Liegedreirad mit Rohloff-Schaltung.

    Ich habe mir einen Bafang Mittelmotor ein- bzw. angebaut. Es funktioniert soweit auch alles.
    Lediglich ist die Unterstützung merkwürdig. Wenn ich nur ganz leicht mittrete dann habe ich
    die höchste Unterstützung, zwischen 150 und 240 Watt und wenn ich kräftig in die Pedale trete,
    dann geht die Unterstützung auf ca 80 Watt tunter. Wenn ich meinen Krafteinsatz noch weiter
    steigere, dann schaltet die Unterstützung ganz ab.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
     
  2. Flatratte

    Flatratte

    Beiträge:
    2.193
    Geschwindigkeitsstufencontroller?

    Gruß
    flatratte
     
  3. speichenquäler

    speichenquäler

    Beiträge:
    5
    Hallo Flatratte,
    ich bin Neuling auf dem Gebiet. Was ist der Geschwindigkeitsstufencontroller?
    Und wo finde ich den?
    Gruß Gerd
     
  4. Flatratte

    Flatratte

    Beiträge:
    2.193
    KA., aber mW. hat der Bafang so einen. Werden sicher hier Berufenere noch schreiben. Ich denke aber, der Controller soll so. Was Du wahrscheinlich vermißt, ist ein Drehmoment gesteuerter Controller, der je mehr Strom zuläßt, je mehr Druck Du auf die Pedale gibst. Als Unkundiger habe ich das geschrieben als Hilfe zum Suchen. Muß ja auch nicht schlecht sein, das System - viele geniesen auch die Vorzüge, nämlich daß man auch pseudopedalierend noch nachhause kommt.

    Gruß
    flatratte
     
  5. Atmelfreak

    Atmelfreak

    Beiträge:
    584
    Ort:
    Berliner Umland
    Details E-Antrieb:
    Bafang SYX-E HR, Yosepower HR
    Könnte an der Trittfrequenz liegen, der BBS01 unterstützt nur bis zu einer Trittfrequenz von ca. 70 bis 80.
    Der Motor sollte auch umkonfiguriert werden. Hier gibt es irgendwo einen langen Thread darüber.
     
  6. Skeptiker

    Skeptiker

    Beiträge:
    1.005
    Das ist altebekannt. Dieser Motor ist für die Senioren programmiert. Aktive Mithilfe wird bestraft. Der hat nicht nur eine Geschwindigkeitsstufensteuerung, was schon mal suboptimal ist, der interpretiert die Trittfrequenz recht speziell....

    Ohne Prgrammierung ist der Motor ein Griff ins Klo. Nach dem Programmieren ist er so gut, dass er eine weite Verbreitung gefunden hat. Vor allem kann man ihn selbst warten und reparieren.

    Gibts ellenlange Threads zu dem Thema.......
     
  7. speichenquäler

    speichenquäler

    Beiträge:
    5
    Vielen Dank für Eure Hilfe, habe den Motor umprogrammiert, nun bin ich zufrieden.
     
    Flatratte gefällt das.
  8. speichenquäler

    speichenquäler

    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich habe ein Problem und zwar schaltet sich die Motorunterstützungsstufe selbstständig bis auf 0 herunter.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    Desweiteren kann ich die Anlaufzeit. nach dem Schalten, nicht verkürzen.

    Ich würde mich freuen wenn jemand mir helfen könnte.
     
  9. gaggo

    gaggo

    Beiträge:
    148
    Heißt das, dass wenn du in Stufe 5 fährst, automatisch bis auf Stufe 0 geschaltet wird? Oder wie ist das zu verstehen?

    Betreff Anlaufzeit: Wenn du im Reiter "Throttle Handle" (Daumengas) die Geschwindigkeit auf über 40 kmh stellt, fällt die lange Anlauf-Rampe nach Tretunterbrechung vollständig weg.
    Ich weiß, das klingt unlogisch, ist aber so.
     
  10. speichenquäler

    speichenquäler

    Beiträge:
    5
    Hallo gaggo,
    die Stufe fällt nicht immer auf null zurück. Das passiert manchmal. Abber wenn ich z.B. die Stufe 5 eingestellt habe, dann kann es passieren, dass ich irgendwann nur noch die Stufe 2 habe.

    Das mit der Anlaufzeit werde ich mal ausprobieren.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden