Unrunder Motorlauf

Diskutiere Unrunder Motorlauf im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Leute ich bin der Alex, und möchte mich hier im Forum vorstellen. Letztes Jahr habe ich meiner Frau ein Fischer Cita 4.0i Gebrauchtfahrrad...
m-alex

m-alex

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute ich bin der Alex, und möchte mich hier im Forum vorstellen.
Letztes Jahr habe ich meiner Frau ein Fischer Cita 4.0i Gebrauchtfahrrad gekauft, da meine Frau das Fahrrad selten nutzte ist ihr nichts am Rad aufgefallen.
Zur Zeit ist meiner Frau aufgefallen das der Motor nicht Synchron unterstützt, wie soll ich es besser ausdrücken die Unterstützung erfolgt wie in Intervallen kurz setzt der Motor ein und dann wieder kurz aus, egal in welchem Gang und Leistungsstufe man fahrt. Ich weis nicht ob das normal ist oder Fehler vorliegt da ich keinen Vergleich habe.
Der Akku ist voll geladen die Anzeige zeigt alles richtig an, das Fahrrad ist so zu sagen Neuwertig Kilometerstand 110 Km.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Model, ob das Fahrverhalten bei diesem Motor so normal ist?
Ansonsten fahrt das Rad soweit gut nur die Unterstützung ist nicht Synchron und die Rückartige Unterstützung stört.
Ich hoffe das ich da Hilfe bekomme, habe auch das passende Werkzeug um an den Motor anzugehen wenns sein muss, habe schon einige Liegeräder selber gebaut.
Alex
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.972
Punkte Reaktionen
2.194
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Den sitz des magneten würde ich als Laie überprüfen.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.433
Punkte Reaktionen
962
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Auch der Stecker zum Motor (sorry, ist das ein Mittelmotor oder Frontmotor?) überprüfen.
Da sollten 2 Pfeile abgebildet sein, die beim zusammenstecken übereinstimmen müssen. Es ist nicht gegen falsches zusammenstecken gesichert.
 
m-alex

m-alex

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Antworten, der Magnet sitzt richtig die Diode am Sensor bestätigt es. Es ist ein Mittelmotor.
Heute bei der Probefahrt mit Max Geschwindigkeit und voller Unterstützung lief der Motor ziemlich Synchron nur bei kleineren Geschwindigkeiten sind immer kurze Unterbrecher dabei.
 
K

kfs

Dabei seit
02.04.2016
Beiträge
723
Punkte Reaktionen
241
Du solltest untersuchen, ob es pro Gang immer bei der gleichen Geschwindigkeit auftritt oder anders ausgedrückt, ob die Unterbrechungen immer bei einer bestimmten Tretfrequenz (Kadenz) auftreten.
 
m-alex

m-alex

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Nach weiteren Testfahrten komme ich langsam zu der Überzeugung das es so gewollt ist.
Nachdem ich die Unterstützung umprogrammiert habe 1Stufe-15% 2 stufe 25% sind die Unterbrechungen auch vorhanden aber werden nicht so deutlich wahrgenommen.
Ich denke das ist bei der Billigmarke nur schlampig abgestimmt oder kann mir jemand der das selbe Model hat was anderes berichten, wie gesagt habe ich kein Vergleich.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.433
Punkte Reaktionen
962
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Da wird was nicht in Ordnung sein, dieses ruckeln ist nirgendwo normal. Egal bei welcher Stufe oder Geschwindigkeit.
Aber solange es nicht schlimmer wird und damit leben kann ist es ok. Irgendwas an der Elektronik hat keinen richtigen Kontakt .aber den Fehler zu finden ist so für Laien mühselig. Da hilft sicher wenn man einen Nutzer findet, der auch das gleiche System fährt. Da stimme ich zu 👍
 
K

kfs

Dabei seit
02.04.2016
Beiträge
723
Punkte Reaktionen
241
dass es so gewollt ist.
Der Motor hat einen Drehmomentsensor. Das sollte man schon sagen. Und normal oder gar gewollt ist es ganz bestimmt nicht. Für den Freilauf ist es auch nicht gut. Viele Leute wollen, dass der Motor auch bei kleinster Kadenz voll und ohne Verzug unterstützt, auch wegen dem Gangwechsel am Berg. Das wäre dann die Kehrseite. Insofern wäre es sozusagen «gewollt» bzw. in Kauf genommen, dass die «Lösung» nicht lange hält..
 
L

Linde

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
115
Ort
Leipziger Umland
Details E-Antrieb
Fischer Silent-Drive 48V
Das Cita 4.0 hat den auch Silentdrive CMT01 von Shengyi verbaut. Der Motor ist kräftig und läuft sehr harmonisch. Das von Dir geschilderte Verhalten ist nicht normal. Fischer bietet 2 Jahre Garantie. Wenn möglich, melde es zur Reparatur an, sonst wird es ein Teiletausch ins Blaue mit Teilen, die im Moment als E.-Teil nicht lieferbar sind.
 
m-alex

m-alex

Dabei seit
23.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Die Garantie ist abgelaufen, ich warte noch vielleicht meldet sich ja noch jemand der das selbe Model fährt, ansonsten werde ich den Motor zerlegen und den Drehmometsensor überprüfen(kann man da überhaupt einen Fehler feststellen?)
 
Thema:

Unrunder Motorlauf

Unrunder Motorlauf - Ähnliche Themen

Komisches Beschleunigungsverhalten und Motorgeräusch... wie kommts?: Moin moin, unser Lastenesel hat schlechte Laune und da dachte ich mir, dass hier vielleicht jemand weiß, woran es liegen könnte. ;) Bisher war ich...
Elektrifizierte Tern + Birdy - Grüße aus Köln: Moin! Auch ich möchte mich kurz vorstellen und erzählen, wie wir zum Pedelec kamen. Durch die Ansprache habe ich mich vermutlich auch direkt als...
Neodrives Z20 - ich bin ziemlich begeistert!: Wo komme ich her? Ich bin Fahrradliebhaber weil die Dinger so praktisch und SCHNELL sind. (Eine der eigentlich "absurden" Geschichten: Ich will...
Pedelec zum Pendeln (16 km einfach) mit Gepäck (kein Lastenrad, kein S-Pedelec): Hallo zusammen, vorab die Kurzfassung: Fährt hier jemand mit ordentlich Gepäck (10-20 kg) eine flache oder nur leicht hügelige Pendelstrecke von...
Kalkhoff Berleen Erfahrungsbericht: Hallo, ich habe mir letzten Monat das Kalkhoff Berleen 5.G ADVANCE (2020) gegönnt. Ich hatte lange nach einem relativ leichten E-Bike mit...
Oben