Ungewöhnliche Fahr-Räder mit und ohne Motor

Diskutiere Ungewöhnliche Fahr-Räder mit und ohne Motor im Plauderecke Forum im Bereich Community; Die Idee wie der Ball im Gestell gehalten wird, ist nicht schlecht. Allerdings wird bei Druckverlust die Heimfahrt etwas unangenehm.
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
3.239
Die Idee wie der Ball im Gestell gehalten wird, ist nicht schlecht.
Allerdings wird bei Druckverlust die Heimfahrt etwas unangenehm.
 
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.152
4-Radfahrzeuge sind doch auf Radwegen nicht erlaubt? Liege ich da falsch?
Du liegst falsch.
Auch Mehrspurer sind Fahrräder und für die gilt erstmals Benutzungspflicht.
Laut Verwaltungsvorschrift zur StVO soll wenn nicht zumutbar die Benutzungspflicht entfallen.
Wie Polizei und Richter das auslegen hängt von der Person ab.
Im Velomobilforum haben die meisten Velomobilfahrer die Verwaltungsvorschrift immer dabei. Weil man zu 90% davon ausgehen kann, daß die Polizei die Vorschrift nicht kennt.
 
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.152
Und 7000 Euro niemals.
Solange man Autos für 7000€ verkaufen kann. Wird man sowas wohl auch noch dafür hinbekommen.
Verkaufspreise und Herstellungskosten haben wenig miteinander zu tun.
War im Fahrradbereich schon immer so.
Bsp.
Standardpreisgestaltung vieler Markenhersteller im Rennradbereich.
Man nehme den gleichen Rahmen.
Mit 105er Schaltung. 1500DM
Mit 600er Schaltung. 3000DM
Mit Dura Ace, leichtem Lenker, Vorbau, Sattelstütze und Aerolaufräder. 6000DM
 
WolArn

WolArn

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.752
Ort
Köln
Details E-Antrieb
1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
Wer sagt, dass sie das "auf die Straße bringen" wollen? Lt Canyon ist das nur eine "Vision" und eine Herstellung ist gar nicht geplant.
Genau! Auch eBikeNews schreibt:
Dass Canyon es mit dieser waghalsigen Idee durchaus ernst meint, kannst du dir selbst vor Augen führen. Ab heute kannst du das neuartige Gefährt im Showroom in Koblenz begutachten. Noch wird allerdings mit fleißigen Entwicklern der RWTH Aachen an dem Projekt gearbeitet. Ob es tatsächlich zur Marktreife kommt, ist dabei noch nicht vollends geklärt.
Halb Auto, halb E-Bike: Canyons Mobilitätsvision

Der "Hämo-Ride 3000" Sattel
"Gefällt mir" nur wegen dem Topic. ;)
 
brille

brille

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
130
Details E-Antrieb
TSDZ 2-350W, 882Wh Akku
Ideenwerkstatt...booaah, da hats echt skurile, aber tolle Fahrzeuge darunter...nicht nur

 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.156
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
Zuletzt bearbeitet:
U

Ullerich

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
798
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.324
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
spät entdeckt, aber immerhin:

Als ich Bergbaubeflissener war, kamen bei uns auffm Pütt noch Grubenfahrräder zum Einsatz:



(Bildquelle: Grubenfahrrad - Medienwerkstatt-Wissen © 2006-2017 Medienwerkstatt)

Hinter mir mein Steiger (der hat pedaliert) und wir haben uns untertage an die Loren angehängt. (Ist nicht mehr strafbewehrt, ist verjährt. :D)
Hast Du so richtig unter Tage gearbeitet? respekt.

(Habe mal ein wenig Bergbau studiert (nur 2 Semester) und jetzt in einem anderen Leben ein paar schöne Exponate aus der letzten Steinkohlengrube hier zu liegen (Museum)
 
U

Ullerich

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
798
Habe mal ein wenig Bergbau studiert
Ich wollte das früher auch. Vorher musste man damals ein Praktikum (das nannte sich Bergbaubeflissener) untertage machen, das wurden bei mir dann 3 Monate Steinsalz und 3 Monate Steinkohle. So richtig malocht wie Hauer und Steiger&Co.: nein.

End of Nostaldschieee ;)
 
WolArn

WolArn

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.752
Ort
Köln
Details E-Antrieb
1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
Muß der einen Helm tragen? Der kippt doch damit gar nicht um.
 
Thema:

Ungewöhnliche Fahr-Räder mit und ohne Motor

Ungewöhnliche Fahr-Räder mit und ohne Motor - Ähnliche Themen

  • Ein ungewöhnliches Projekt "add-e NEXT und HR-Q100"

    Ein ungewöhnliches Projekt "add-e NEXT und HR-Q100": Aus einer Laune heraus hier ein paar Bilder von der Hochzeit "add-e NEXT und HR-Q100 328rpm". Über Sinn und Zweck muss man nicht reden, die Idee...
  • Ungewöhnliche Idee : Ein Kynast Pedelec wird zum fiesen Cruiser

    Ungewöhnliche Idee : Ein Kynast Pedelec wird zum fiesen Cruiser: Eigendlich bin ich ja eher der Liebhaber von MTBs aber zwischendurch muß ich mal was anderes bauen . Ich habe ja hier im letzten Jahr schon mal...
  • Motoparilla schnell, stark und ungewöhnlich

    Motoparilla schnell, stark und ungewöhnlich: http://www.motoparilla.it/de/product/ultra-carbon/ Ich hatte im Forum noch nichts darüber gefunden, eine US-Version mit 32 kmh und eine...
  • Ungewöhnliches Ladegut auf dem Fahrrad

    Ungewöhnliches Ladegut auf dem Fahrrad: Es wird ja immer wieder behauptet das man mit einem Fahrrad nicht viel transportieren kann. Zeigt mal Fotos von euren kuriosesten Beladungen. Wäre...
  • Ähnliche Themen
  • Ein ungewöhnliches Projekt "add-e NEXT und HR-Q100"

    Ein ungewöhnliches Projekt "add-e NEXT und HR-Q100": Aus einer Laune heraus hier ein paar Bilder von der Hochzeit "add-e NEXT und HR-Q100 328rpm". Über Sinn und Zweck muss man nicht reden, die Idee...
  • Ungewöhnliche Idee : Ein Kynast Pedelec wird zum fiesen Cruiser

    Ungewöhnliche Idee : Ein Kynast Pedelec wird zum fiesen Cruiser: Eigendlich bin ich ja eher der Liebhaber von MTBs aber zwischendurch muß ich mal was anderes bauen . Ich habe ja hier im letzten Jahr schon mal...
  • Motoparilla schnell, stark und ungewöhnlich

    Motoparilla schnell, stark und ungewöhnlich: http://www.motoparilla.it/de/product/ultra-carbon/ Ich hatte im Forum noch nichts darüber gefunden, eine US-Version mit 32 kmh und eine...
  • Ungewöhnliches Ladegut auf dem Fahrrad

    Ungewöhnliches Ladegut auf dem Fahrrad: Es wird ja immer wieder behauptet das man mit einem Fahrrad nicht viel transportieren kann. Zeigt mal Fotos von euren kuriosesten Beladungen. Wäre...
  • Oben