Ungewöhnlich hohe Reichweite

Diskutiere Ungewöhnlich hohe Reichweite im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, seit einigen Wochen fahren wir ein Tandem von biketech. http://www.biketec.ch/topic9884.html Die Reichweite ist mit 20-50km im...
Z

zwischenzeit

Hallo,

seit einigen Wochen fahren wir ein Tandem von biketech.

http://www.biketec.ch/topic9884.html

Die Reichweite ist mit 20-50km im Prospekt angegeben.
Wir sind jetzt mehrmals zwischen 30 und 40km gefahren. Danach war von den fünf Akkuindikatoren immer nur einer aus.

Nun frage ich mich, wieso die Reichweite wesentlich länger als angegeben ist.

Eine Idee von mir ist, das die Unterstützung maximal 250 Watt gibt, ich aber nicht mehr als 80 Watt aus meinen Muskelresten bekomme.

Vielleicht haben die Schweizer auch in den Bergen getestet ?

Wir fahren immer mit maximaler Unterstützung von 150%.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder eine Idee woran diese Differenz liegen kann ?

Gruß

Andreas
 

Reinhard

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
8.667
AW: Ungewöhnlich hohe Reichweite

Hallo Andreas,

Vermutung von mir: vielleicht muss der Akkuindikator auch erst kalibriert werden?

Oder es geht bei Euch nur bergab ... ;)
 
K

Klaus d.L.

AW: Ungewöhnlich hohe Reichweite

Hallo zusammen,

Die Reichweite ist mit 20-50km im Prospekt angegeben.
Wir sind jetzt mehrmals zwischen 30 und 40km gefahren. Danach war von den fünf Akkuindikatoren immer nur einer aus.

Wenn die Ladeanzeige genauso sinnvoll ist wie an meinem Inoled-Akku, dann liegen zwischen erster Indikator aus und Akku zu leer zum Fahren nur ein paar Kilometer.

Gruß, Klaus
 
M

moon1883

AW: Ungewöhnlich hohe Reichweite

Eine Idee von mir ist, das die Unterstützung maximal 250 Watt gibt, ich aber nicht mehr als 80 Watt aus meinen Muskelresten bekomme.

Ne... ich könnte mir vorstellen, ihr seid einfach die meiste Zeit ohne Unterstützung gefahren, weil mit zu hoher Trittfrequenz vielleicht? Da schaltet der Flyer dann ab; für meinen Geschmack recht früh.

Wenn die Ladeanzeige genauso sinnvoll ist wie an meinem Inoled-Akku, dann liegen zwischen erster Indikator aus und Akku zu leer zum Fahren nur ein paar Kilometer.

Nö, nach meiner noch nicht so umfangreichen Erfahrung ist die Anzeige relativ linear. Die 5 LEDs zeigen 6 Stufen an: Kurz bevor der Akku leer ist, blinkt die letzte LED. Damit kann man immer noch mindestens 5 km fahren bei voller Unterstützung.
 
T

Tom59

AW: Ungewöhnlich hohe Reichweite

Ne... ich könnte mir vorstellen, ihr seid einfach die meiste Zeit ohne Unterstützung gefahren, weil mit zu hoher Trittfrequenz vielleicht? Da schaltet der Flyer dann ab; für meinen Geschmack recht früh.



Das ist auch meine Meinung und meine eigene Erfahrung die ich mit meinem Giant sammeln konnte. Für die gleiche Stecke kann man eine komplette Akkuladung verpulfern oder so viel Muskelenergie einbringen, dass der Akkuladung nur 20% verbraucht ist.
 
Thema:

Ungewöhnlich hohe Reichweite

Oben