Umrüstkit gesucht

Diskutiere Umrüstkit gesucht im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Es gibt bestimmt Parameter, die bei der Motorwahl berücksichtigt werden KÖNNEN - tun - alles gut Ignorieren - das Resultat hinnehmen, oder die...

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
10.184
Es gibt bestimmt Parameter, die bei der Motorwahl berücksichtigt werden KÖNNEN

- tun - alles gut

Ignorieren - das Resultat hinnehmen, oder die Konfiguration ändern.


Wer hätte es vermutet, Dinge haben Eigenschaften, Situationen erfordern gegebenfalls andere.

Das sei in Kongruenz und nicht Konkurrenz zu bringen.
 

Pettter

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
149
Ich habe PSwpower mal angeschrieben.
Also die 28er Größe wird es nicht mehr geben, leider.

Bleibt nur noch 26 zu nehmen und umspeichen zu lassen.

Ich habe das Kit auch nicht irgendwie unter anderem Namen gefunden. Auch den Akku mit Controller nicht, wobei die Bezeichnung auf der Homepage irgendwie nicht Aussagekräftig ist um genauer suchen zu können.

Denke das Kit wurde speziell für PSwpower zusammegstellt.

Sonst könnte man überlegen jedes Komponent seperat bei Aliexpress oder so zu bestellen.
Aber dafür fehlen die genauen Bezeichnungen.
Auch der PAS Sensor scheint beim PSwpower Kit besser zu sein als der üblich immer gleiche Sensor den man draufklickst, der bei jedem Kit dabei liegt.
 

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
10.184
https://www.google.com/search?q=g31...CZwQ_AUoAXoECAEQAw&biw=1333&bih=1030&dpr=1.76


hailong controller | eBay

https://www.google.com/search?q=hai...hUKEwixs9Gk5rTwAhVEhv0HHW8AB_8Q_AUoAXoECAEQAQ

Speichen, Feglge, Nippel auch noch ?

Oder 9pin cable ?
https://www.google.com/search?q=9pi...hUKEwirudDM5rTwAhXKuaQKHQSaDIwQ4dUDCAo&uact=5

Bitte die Länge/Art selbst bestimmen.....
Gibt es auch in "D" .....

Kann auch einen PAS suchen - ab 3€ ist man dabei...

KT Display - zB. "KT LCD4" - Google findet - fängt bei ca. 17€ frei haus an.
 

Pettter

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
149
Also ist es egal welchen Controller man nimmt ? Dachte der Controller muss immer zum Motor passen? (Software drauf?)

Noch mal zu den Bremshebel mit Sensor.
Wozu sind dienen die? Irgendein Sicherheitsaspekt ? Kann etwas kaputt gehen wenn man die nicht installiert ?
 

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
896
Noch mal zu den Bremshebel mit Sensor.
Wozu sind dienen die? Irgendein Sicherheitsaspekt ? Kann etwas kaputt gehen wenn man die nicht installiert ?
Bei alten und schlechten controler stellen die den Strom ab.
Brauch man nicht. Schadet aber auch nicht. Bestell Sie einfach mit und teste es.
 

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
10.184
Es gibt "vermutlich" Kombinationen Motor/Controller die problematisch sind - bestimmt...

Dem Motor ist es "zumeist" egal, welcher Controller da werkelt.
Die Kunteng laufen mit und ohne Sensoren gut am G311 - sind günstig, leicht parametrierbar und verfügbar.
 

rio

Dabei seit
07.06.2019
Beiträge
159
@RUBLIH

Es handelt sich um ein Fischer 1401 ist jetzt über zwei Jahre alt und meine Frau fährt nur noch selten damit, da sie einmal ohne Motor fahren musste :) Wir sind eine leichte Steigung Waldweg mit kleinem Schotter ca. 2-3km hoch gefahren. Die ganze Zeit hat das Motor Vorderrad gerattert weil er kein Grip gehabt hat. Wir haben versucht mit wenig Luft und dann mit Gewichtsverlagerung nach Vorne, trotzdem hat der Reifen ständig gerattert und durchgedreht. Als wir oben angekommen waren hat der Motor plötzlich ausgesetzt und war heiß ohne Ende. Wir haben ihn abkühlen lassen aber danach ging er trotzdem nicht und sie durfte ohne Motor einige KM nach Hause treppeln mit einigen kleineren Steigungen. Der Motor selbst hat keine 500km damals drauf. Fischer hat den Motor danach getauscht und auch mit dem neuen Motor das gleiche Lied sobald bishen Schotter oder Kies kommt spinnt das Teil. Wir können gar keine normale Tour fahren weil, bei uns oft die Beschaffenheit der Wege sich ändert. Das gleiche Problem immer bei Berg hoch Kopfsteinpflaster oder etwas Nässe dann ist Feierabend. Mit einem Hinterrad oder Mittelmotor hätten wir die Probleme einfach nicht. Von der Leistung her ist es nicht überragend aber auch nicht schlecht nur bei extrem steilen Steigungen Asphalt ist der Motor etwas zu schwach. Von der Erfahrung her kann ich die Vorderradmotoren nicht empfehlen. Ich suche jetzt etwas adäquates mit Einstieg vielleicht auch ein Umbaukit mit Mittelmotor. Ich habe ein kleineren Fully 26er mit einem bbs02 ausgestattet Mal sehen ob sie mit dem zu Recht kommt wegen dem Einstieg und der Schaltung, dann entscheidet sich was ich machen muss.

 

rio

Dabei seit
07.06.2019
Beiträge
159
@marci

in dem Punkt sehe ich das genau so wie du. Es ist ein Damen Bike da sind die Reifen schmal aber ein ein smart sam plus würde da nicht drauf passen, könnte aber besser sein damit.
 

Pettter

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
149
Ich könnte das Kit in 28 bekommen aber ohne die Batterie mit intigriertem Controller dem zum MXUS XF07 passt.

Habe mal das internet durchforstet ob die Batterie mit dem Controller für den Motor und den passenden Kabeln auch einzelnd gibt.
Aber irgendwie werde ich nicht fündig.

Hailong Battery with inner Controller for MXUS XF07
 

Pedelix

Dabei seit
18.12.2020
Beiträge
150
Ort
Naturpark Aukrug
Details E-Antrieb
Yamaha PW, Bosch CX Gen.2, NCB Frontmotor 36V
Hallo @rio ,
solche Aussagen zum Frontmotor, wie von dir getätigt, haben mich lange zögern lassen, einen solchen einzubauen. Nun bin ich froh, genau diese Konfiguration eingebaut zu haben.
Auch mein Rad hat schmale Reifen und ich fahre damit auch über Feld- und Waldwege, durch Sand und Schotter. Bislang habe ich keinerlei, von dir beschriebene Effekte feststellen können. Im Gegenteil, das Gerät pflügt da locker durch. Und wenn der Motor ausgeschaltet ist, fährt sich das Rad einfach, wie ein Fahrrad. Nichtmal mehr Widerstand ist spürbar. Mir scheint euer Fischer ist eher eine Fehlkonstruktion, oder etwas ganz Gravierendes ist da im Argen.
 

Pedelix

Dabei seit
18.12.2020
Beiträge
150
Ort
Naturpark Aukrug
Details E-Antrieb
Yamaha PW, Bosch CX Gen.2, NCB Frontmotor 36V
@Pettter, sorry, war heute erst wieder online.
Wie du schon festgestellt hast, ist sogar bei Umbausets schon nicht mehr überall alles lieferbar.
ATM Technologies bietet eine Reihe von Komplettsets an, die entweder Bafang oder NCB Motoren beinhalten. Die Controller sind jeweils extern. Solltest du unbedingt einen internen haben wollen, ist Eigeninitiative gefragt . An den Sets finde ich angenehm, dass zumindest die ganze Kabelei gut zusammenpasst. Für Bafang haben die auch noch Sonderkabel lieferbar.
Zu den Bremssensoren kann ich aus meiner Erfahrung nun sagen, die muss man nicht haben. Geht locker ohne.
 

Pettter

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
149
@Pedelix

Hi,

Ich bin intensiv am informieren im Internet.
Aber mir ist immer noch nicht so recht klar ob ein Nabenmotor immer sein eigenen auf ihn zugeschnittenen Controller hat.
Der Hailong Akku mit dem integrierten Controller ist eigentlich optimal. Auf der Seite von toptoolkit (?) kann man den konfigurieren, welche Kabel man braucht am Controller.
Kann man für alles auswählen, Display, PAS Sensor etc.
Bin aber trotzdem unschlüssig....

Gibt es noch andere nennenswerte Nabenmotoren außer mxus und bafang?
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.768
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
@Pedelix
Ich bin intensiv am informieren im Internet.
. Auf der Seite von toptoolkit (?) ....

Gibt es noch andere nennenswerte Nabenmotoren außer mxus und bafang?
Ich glaube Du meinst
Topbikekit.
Weitere Hersteller wären zB
Aikema, Shengyi oder Xiongda.
Einen Xiongda fahre ich störungsfrei seit 10000 km (Modell Double Speed im Vorderrad)
Den habe ich seinerzeit direkt beim Chinesischen Hersteller gekauft.
Es gibt aber auch einen Onlineshop in Berlin.
 

Pedelix

Dabei seit
18.12.2020
Beiträge
150
Ort
Naturpark Aukrug
Details E-Antrieb
Yamaha PW, Bosch CX Gen.2, NCB Frontmotor 36V
Soweit ich das verstehe, muss im Wesentlichen das Kabel vom Controller zum Motor passen, abgesehen von den Leistungsdaten, also Spannung und Stromstärke. Oder liege ich da falsch?
 

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.259
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Zum Thema Bremsabschalter:
Bei den fertig Pedelecs sind auch keine Bremsabschalter verbaut. Hab noch nie ein Pedelec mit Bremsabschaltung in den Verkaufsräumen der Händler gesehen.
Defakto werden dies nur bei Umrüstkits angeboten. Wohl eher ein Sicherheitsapekt seitens der Anbieter.
Bei den Gesetzvorgaben für Pedelecs steht auch nix von Bremsabschalter...
 

Pettter

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
149
Ich glaube Du meinst
Topbikekit.
Weitere Hersteller wären zB
Aikema, Shengyi oder Xiongda.
Einen Xiongda fahre ich störungsfrei seit 10000 km (Modell Double Speed im Vorderrad)
Den habe ich seinerzeit direkt beim Chinesischen Hersteller gekauft.
Es gibt aber auch einen Onlineshop in Berlin.
Ja genau :D
werde die mir mal anschauen
 

exkoelner

Dabei seit
21.03.2021
Beiträge
201
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
YP Nabenmotor Hinterrad
Aber mir ist immer noch nicht so recht klar ob ein Nabenmotor immer sein eigenen auf ihn zugeschnittenen Controller hat.
Der Hailong Akku mit dem integrierten Controller ist eigentlich optimal. Auf der Seite von toptoolkit (?) kann man den konfigurieren, welche Kabel man braucht am Controller.
Kann man für alles auswählen, Display, PAS Sensor etc.
Bin aber trotzdem unschlüssig....
Das kann ich gut verstehen. So weit ich das verstanden habe, gibt es einiges an der Kombi Motor/Controller zu beachten, was als nicht erfahrener Umbauer/Profi ne Menge Probleme machen kann. Es fängt schon bei den Steckern an ... Wnn man ein Komplett-Set kauft, ist das alles aufeinandr abgestimmt und funktioniert, aber ist nicht immer die optimale Lösung. Mein Thema war, lässt sich beim Display die Unterstützung auch von den häufig verwendeten Geschwindigkeitsstufen auch auf Leistungs-/Stromstufen umstellen. Das verändert das Fahrverhalten sehr. Dabei kann natürlich auch ein Kontakt mit dem Hersteller helfen, wenn der nen brauchbaren Service hat. Bei den China-Portalen ist das wohl sehr stark schwankend, und natürlich in Englisch.

Und bei nem Vorderrad-Motor dürfte wohl auch die Bereifung nicht völlig unwichtig sein. Und Hinterrad-Motoren haben oft eine andere Einbaubreite als Vorderrad-Motoren, d.h. selbst ein Umspeichen könnte da nicht funktionieren.
 

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
10.184
gibt es einiges an der Kombi Motor/Controller zu beachten, was als nicht erfahrener Umbauer/Profi ne Menge Probleme machen kann. Es fängt schon bei den Steckern an ...

Äh nein ?
Man schaut sich das an, entscheidet "Oh ja Stecker passen" und fertig ?

Ein 2kW Motor kann man bestimmt an einen 100W Controller hängen, aber etwas oder minimal etwas Verstand stört auch nicht.

Es gibt "wenige" Hindernisse - aber die sind beherrschbar. Problematisch sind zB. kleine Motoren ohne Hallsensoren - da gibt es gern Controllerprobleme. Aber sonst ist es ziemlich egal.

Das ist keine sonderliche Schwierigkeit -

Beim KIT hingegen sind fast immer Kaka PAS-Dinger, miese Motoren, zu lange Kabel die nicht passen usw. vorhanden. Das benötigt Aufwand, um es einigermaßen ansehnlich hinzubekommen. Dann wird da Rumgefrickelt bei Octalink mit einer Magnetscheibe zwischen Kurbel und Welle, bis wie angekündigt die Kurbel zerstört wurde usw.

Aber "paßt ja so gut" - Kabelknäul in Tasche gestopft - Stecker mit Antiblitz gebastelt, Controller am Rahmen baselnd mit lauten schweren leistungsschwachen Motor in Kaka Felge mit Pups Speichen und Monsternippel vom Allerbilligsten....

Gruselgrusel - wer´s mag -
 

exkoelner

Dabei seit
21.03.2021
Beiträge
201
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
YP Nabenmotor Hinterrad
Das ist keine sonderliche Schwierigkeit -
Das mag auf dich zutreffen uvam. hier, aber sicher nicht auf alle. Und gerade nicht auf Newbies.

Es gibt da offensichtlich einen deutlichen Interessen-Konflikt, dessen Hintergrund mir noch schleierhaft ist.

Mit fachlich kompetenter Beratung bin ich immer für ne handverlesene Individual-Lösung. Jedes Komplett-Kit hat seine Probleme, jedes Bike seine speziellen Voraussetzungen. Und wenn man dieses Wissen nicht selbst hat, holt man sich das bei kompetenten Menschen in dem Fachgebiet. Aber natürlich kostet das normalerweise auch etwas. Deswegen sind e-bike-solutions Umbausätze etwas teurer, weil die ne super Beratung und Fachkenntnisse haben.

Wie man aber auf die Idee kommen kann, vertrauensvolle Newbies auf dubiosen China-Einzelteil-Versand-Seiten zu schicken, unkommentiert surfen zu lassen, ohne zu checken, ob der/die überhaupt die Kenntnisse haben, damit etwas anfangen zu können, nur fraktal die Fragen zu beantworten, finde ich schräg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Umrüstkit gesucht

Umrüstkit gesucht - Ähnliche Themen

Long John Umbau: kurzer Bericht mit Bildern: ich habe mein altes Long-John-Lastenrad elektrifiziert. Weil ich die ein oder andere Information hier im Forum vorab nicht gefunden habe, schreibe...
Goplus / Costway 20 Zoll Faltrad: Nachdem meine Frau sich ein 20 Zoll Rad von NCM geholt hat und ich damit einmal Probe gefahren bin, hab ich mir auch unbedingt einen kleinen...
Kaufberatung Umrüstsatz für Cruiser: Hallo werte Kollegen, ich möchte den Cruiser meiner Freundin elektrifizieren und würde mich freuen, wenn ihr mich was die Antriebsfrage angeht...
Tretroller Eigenbau rechtzeitig zur Spezi 2013 fertig geworden (ELFKW-Antrieb): Hallo Leute. Der Werdegang: Ich glaube vor 2 Jahren auf der Spezi liess mich der Forumsadmin Reinhard auf seinem 12Zoll-Luftbereifung-Roller eine...
bike conversion kit: Hallo Ich habe gestern die ganze Zeit im Internet nach einem E-Bike Conversion Kit gesucht und habe dabei natürlich paar Angebote gefunden...
Oben