1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umbausatz Erfahrung langzeiterfahrung

Dieses Thema im Forum "Umbau-Pedelecs" wurde erstellt von Ebike2603, 09.09.17.

  1. Frank71

    Frank71

    Beiträge:
    130
    Details E-Antrieb:
    BBS01 / Q100C CST
    Von den Unterstütungsstufen kann man es nicht ableiten.
    Das sollte der Verkäufer in der Beschreibung mit angeben.

    Controller und Display müssen zueinander passen.
    Das Display dient nur zum einstellen / ablesen viele Controller kann man auch ohne Display benutzen.
    Wen man weiß was für ein Controller benutzt wird kann man diesen sicherlich ersetzen.
    Oder notfalls Display und Controller ersetzen ca. 100€

    Es gibt auch hier in board welche die den Akku bei bedarf mit neuen Zellen bestücken können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.17
  2. Ebike2603

    Ebike2603

    Beiträge:
    14
    So habe beide Händler mal angeschrieben leider ist bei beiden das Set nicht mehr lieferbar. Und wann es wieder verfügbar ist wissen Sie auch nicht. Ich könnte die Teile natürlich Einzel bestellen. Würde dann aber ca. 4-5 amper akkuleistung verschenken. Was haltet ihr von dem Akku? Oder was habt ihr so für Akku s verbaut?

    [12.9., 05:15] Hendrik Scholtalbers: Interessanten Artikel bei eBay ansehen http://www.ebay.de/itm/202022755244
    [12.9., 05:15] Hendrik Scholtalbers: Interessanten Artikel bei eBay ansehen http://www.ebay.de/itm/202028977230
     
  3. Frank71

    Frank71

    Beiträge:
    130
    Details E-Antrieb:
    BBS01 / Q100C CST
  4. Mucki1

    Mucki1

    Beiträge:
    176
    Stimmt!
    Und: Schraubkranz schaltet gaaaanz gruselig.

    In Verbindung mit geschwindigkeitsstufen und Kurbelsensor und keiner Drehmomentmessung:

    Fährt sich das wie ein E Mofa.
    Und schlapp, indiffernt und mit laaangen Abschalt- Und Zuschalt-Phasen. Ganz schlecht!
     
  5. Ebike2603

    Ebike2603

    Beiträge:
    14
    danke für die antwort. Wäre auch eine Idee.


    Weiss jemand zufällig ob das ein steckritzel oder ein Schraubritzel ist?
    Danke
     

    Anhänge:

  6. Atmelfreak

    Atmelfreak

    Beiträge:
    534
    Ort:
    Berliner Umland
    Details E-Antrieb:
    Bafang SYX-E HR, Cute Q100 VR
    Steckkassette
    --- Beitrag zusammengeführt, 12.09.17 ---
    Ich würde auf jeden Fall noch ein BMS verbauen.
    Und der Akku hat nicht wie angegeben über 600Wh sondern nur 300Wh.
     
  7. Ebike2603

    Ebike2603

    Beiträge:
    14
    Danke
     
  8. DerScooter

    DerScooter

    Beiträge:
    46
    Ort:
    Braunschweig
    Details E-Antrieb:
    20 Zoll HR Bafang CST von EBS, 37 V, 250 W
    Hallo,
    wenn Du "Anfänger" bist, am besten bei einem Shop kaufen, wo Du auch Beratung hast. Also z.B. hier http://www.ebike-solutions.com/
    Motor nimmste den Bafang CST mit der Akkuvariante die Dir gefällt. Kabellängen sind bei den Sets aufeinander abgestimmt. Ggf. gibts entsprechende Kabelverlängerungen.
    Wenn mal was kaputt geht, wird dort das defekte Teil in der Regel ohne viel Theater ausgetauscht. Und was wichtig ist: Dort werden die Räder vernünftig eingespeicht, so dass Du nicht gleich nach 500 km einen Speichenbruch hast.
    Ist nur ein Tipp, damit das Umbauprojekt was wird.
    Alles andere wie z.B. Sets direkt aus China ist was, wenn Du etwas Erfahrung gesammelt hast.
     
  9. Frank71

    Frank71

    Beiträge:
    130
    Details E-Antrieb:
    BBS01 / Q100C CST
    Bei dem Set von eBay kann man eigentlich nichts falsch anschließen.
    Ein ähnliches hatte ich zu Anfang auch, meines hatte leider Geschwindigkeitsstufen.
    Die Verarbeitung war insgesamt sehr ordentlich.

    Hatte ich nach einiger Zeit wieder verkauft.
     
  10. chriszero

    chriszero

    Beiträge:
    277
    Ort:
    Oberschwaben
    Details E-Antrieb:
    Puma HR 40V, elfkw HR cst 36V
    @DerScooter
    EBS ist ohne Zweifel eine super Firma und bietet hervorragenden Service aber nicht jeder ist bereit, für ein Umrüstset über 1000€ hinzulegen.
    Den Bafang CST halte ich im flachen Land für überdimesioniert, es sei denn, man will Mofa fahren.
    Die Sets, die von ysbattery oder elifeshop kommen, bestehen aus aufeinander abgestimmten Komponenten, sind Steckfertig und sogar besser parametrierbar als die Controller von EBS. Meiner läuft seit 1500 km völlig problemlos im Trike.
    Vermutlich bist du nie ein günstiges Set gefahren, dann solltest du sie auch nicht schlechtreden...:cautious:
     
    Stuggi Buggi und Atmelfreak gefällt das.
  11. Atmelfreak

    Atmelfreak

    Beiträge:
    534
    Ort:
    Berliner Umland
    Details E-Antrieb:
    Bafang SYX-E HR, Cute Q100 VR
    Ich kann dies nur bestätigen! Mittlerweile habe ich 3500km mit dem Umbausatz von ysbattery runter und alles läuft bestens. Der Motor ist sehr leise und kraftvoll und das Set ist surch das LCD3 Display sehr gut parametrierbar. Auch die Steckverbindungen sind super gemacht und wasserdicht. Einziger Wermutstropfen ist, das der Motor mit 350W gelabelt ist.
     
    chriszero gefällt das.
  12. chriszero

    chriszero

    Beiträge:
    277
    Ort:
    Oberschwaben
    Details E-Antrieb:
    Puma HR 40V, elfkw HR cst 36V
    Das seh ich nicht als großes Problem, der Aufkleber geht leicht ab und die Prägung sieht man erst, wenn man die Kassette demontiert ;). Der Motor ist relativ klein und daher deutlich unauffälliger als ein Bafang cst oder Puma. Aus technischer Sicht ist eh der Controller das entscheidende Bauteil, der mit einem rated Current von 7A * 36V = 252W eigentlich legal ist.
     
    Frank71 gefällt das.
  13. Ebike2603

    Ebike2603

    Beiträge:
    14
    Danke für die ganzen Beiträge. Ich werde mir das Set auf jeden Fall bestellen. Wenn's wieder lieferbar ist. Leider bei allen Anbietern ausverkauft :-(
     
  14. DuckAmuck

    DuckAmuck

    Beiträge:
    188
    Ich glaube, dass all die Anbieter einen ganze Menge an Phantasie bei der Lagerhaltung haben, bzw. bei den Angaben, die sie bei ebay machen.

    Schau einfach mal auf http://stores.ebay.co.uk/ysbattery-2012 - das ist ein separates Listing.

    Ich würde fast behaupten, dass da aus ökonomischen Gründen ein wenig (zweifelhafte) Verschleierung im Spiel ist.
     
  15. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.336
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Da sind jetzt auch Artikel dabei die der Händler im UK-Store mit Finanzierung anbietet. Für diese Finanzierung hat er vermutlich einen Dienstleister der sein Angebot auf UK beschränkt.

    Ich kann da jetzt keine offensichtliche Verschleierung erkennen. Außerdem bleibt es immer im Ermessen des Händlers wo er welche Ware anbietet.

    Eventuell bin ich auch einfach zu naiv die Zusammenhänge richtig zu erkennen.
     
  16. DuckAmuck

    DuckAmuck

    Beiträge:
    188
    Der Anbieter ist real wohl identisch. Das Auslieferungslager ist real wohl identisch (immer das gleiche Lager in Berlin). Die Finanzierung kommt einfach nur via Dienstleister als Zusatz, wahrscheinlich ohne dass der Händler irgendetwas damit zu tun hat.

    Die "Verschleierung" dürfte dann eintreten, dass zumindest der elifebike-Laden (nach eigener Aussage!) keine Mehrwertsteuer ausweist. Ich denke, dass ysbattery da kein Stück anders ist. Das ist nur unter bestimmten Voraussetzungen (im wesentlichen geringer Umsatz) möglich.

    Jetzt mache ich mal die Milchmädchen-Rechnung: EUR 250 nur für ein Kit -> Umsatzgrenze so grob EUR 50.000. Macht 200 Kits, die ein Händler pro Jahr innerhalb _der EU_ verkaufen kann, ohne dass dieser mit dem Thema Mehrwertsteuer konfrontiert wird. (EU - Betriebsstätte in Deutschland durch Versandlager in Berlin).

    An die 200er Grenze glaube ich nicht so ganz.

    Ergebnis: Kein Ausweis von Mehrwertsteuer = keine Teilnahme am Vorsteuer-Ausgleich. Je nach Kostenlage des Händlers (z.B. hauptsächlich Bezug von umsatzsteuerbefreiten Leistungen) kann das einen Wettbewerbsvorteil - ganz grob über den Daumen gepeilt - von 15% des Verkaufspreises ausmachen gegenüber einem genügend grossen Konkurrenten, der (in Deutschland) die 19% Mehrwertsteuer für das Finanzamt eintreiben darf.

    Um eines klarzustellen: Ich habe ein Kit von ysbattery bestellt. Ich will hier keinem an den Karren fahren, aber das Geschmäckle will ich auch nicht unter den Teppich kehren.

    Ich würde schlicht den Händler per ebay kontaktieren und fragen, ob / wann / was verfügbar ist.
     
  17. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.336
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Dann ist es jetzt die Aufgabe des Käufers zu überprüfen ob diese 50 000€ - Grenze eingehalten wird?

    Falls er es nicht macht, dann bringt sich meiner Meinung nach kein Käufer hier in eine ungünstige Position.

    Für beide Shop´s wurden unterschiedliche Personen ausgewiesen, dies war zumindest vor geraumer Zeit so.

    Für Spekulationen ist gerade bei Ebay oft viel Spielraum.
     
  18. DerRadFnam

    DerRadFnam

    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bremen
    moin zusammen,

    unabhängig von den Spekulationen stimmt aus meiner Sicht der Preis und die Erreichbarkeit bei Fragen bei ysbattery.
    Ich habe ein Set verbaut und bin bis auf eine Einschränkung zufrieden. Was mich stört ist das fest verbaute Display. Da habe ich Angst vor Vandalismus.

    Mir ist nicht klar wie die Einstellungen bei Demontage erhalten bleiben.
     
  19. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.336
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Die letzte Einstellung bleibt nach dem Ausschalten erhalten.

    Für den Betrieb ohne Display sind aber Brücken am Displayanschluß notwendig.

    Einfach abstecken funktioniert nicht. So lässt sich das System nicht einschalten.
    Am Displayanschluß liegt aber auch die Akkuspannung an. Wer hier was falsch verbindet, der macht auch schnell mal den Controller kaputt.


    Stülp da besser eine alte Socke über das Display wenn das Rad abgestellt wird. Die langt vermutlich keiner so schnell an.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.17
    chriszero gefällt das.
  20. Ebike2603

    Ebike2603

    Beiträge:
    14
    Aber wäre der Satz aus Uk nicht eh für schraubrizel