Umbau Randonneur zum legalen Pedelec

Diskutiere Umbau Randonneur zum legalen Pedelec im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Danke für die Tipps, ich habe den Stabilit Express jetzt mal bestellt - der sollte übermorgen da sein. Gorilla Glue hätte zwei Wochen Lieferzeit...

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Danke für die Tipps, ich habe den Stabilit Express jetzt mal bestellt - der sollte übermorgen da sein. Gorilla Glue hätte zwei Wochen Lieferzeit. Ein Zweikomponentenkleber müsste hier eigenlich auch besser halten.
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Der Kleber sollte heute kommen, dann kann ich die Magnete montieren. Aber ich habe ein Problem: Die Verkabelung ist zwar richtig, der PAS-Sensor reagiert auch auf die Magnetscheibe im Akkuschrauber (LED flackert bei jedem Magneten, bei Stillstand leuchtet es durchgängig), aber das Signal scheint vom Controller nicht richtig erfasst zu werden. Der Motor läuft jedenfalls so nicht, die Anzeige bleibt gleich.
Die Schiebehilfe funktioniert, am Display kann ich ein paar einfache Parameter einstellen (Radgröße, Abregelgeschwindigkeit, Meilen/kmh).
Das Display zeigt auch seltsame Geschwindigkeiten an. Mit der Schiebehilfe läuft der Motor ca. 6 km/h schnell, zeigt aber 30 km/h an und läuft bei dieser Geschwindigkeit konstant. Also erkennt der Controller, dass die Schiebehilfe nur mit 6 km/h laufen darf und gibt das Signal richtig aus. Sendet aber an das Display eine falsche Geschwindigkeit.
Ich finde mein Programmierkabel weiterhin nicht und werde mir jetzt halt ein neues bestellen. Ärgerlich, weil es mit Versand über 30 € kostet und ich dann wieder ein neues zusätzliches Loch in die Mitte bohren muss...
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.974
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Programmierkabel? Bim KT Controller nicht nötig, läuft über das Display!

Den P1 Parameter dort vom Standartwert entsprechend hochsetzen auf geschätzt 201. Dann sollte das mit der Geschwindigkitsanzeige deutlich besser werden.

Steht alles in der Anleitung vom DIsplay, wie was das? up und down gleichzeitig drücken direkt nach dem anmachen des displays. Welches Display hast du denn genau?
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Ich habe nur das Mini-Display KT LCD4, und da ist wohl nicht mehr möglich (laut Anleitung).
2020-10-30 10_36_46-Elektrofahrrad KT LCD4 Display 24V 36V 48V Ebike Panel Smart Control Klein...png
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.974
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Doch!!!
Nur etwas fummeliger.
Verbau das auch sehr sehr gern, weil unauffällig, klein und nur 18€ all inclusive. :)

Tolles Display!

Tasten sind während der Fahrt vor allem mit Handschuhen schlecht bedienbar, aber da komm ich gut mit klar, fummel da kaum rum.

Du Drückst up und down gleichzeitig und kommst in das von dir beschriebene Menü wo man kaum was einstellen kann.

Zu den weiteren Parametern gelangst du, indem du immer wieder up und down drückst...dann kommen alle nacheinander.

Fummelig, aber muss ja nur einmal gemacht werden.

=)
 

Stuggi Buggi

Dabei seit
16.07.2012
Beiträge
2.651
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Ich habe nur das Mini-Display KT LCD4, und da ist wohl nicht mehr möglich (laut Anleitung).
Mal einen Blick in die vollständige Anleitung werfen: http://www.szktdz.com/upload/file/20200616/20200616110846_74701.pdf

Mit der Schiebehilfe läuft der Motor ca. 6 km/h schnell, zeigt aber 30 km/h an
Da werden im Antrieb wohl 6 Magnete für den Speedsensor verbaut sein. P2 auf 6 stellen.

LED flackert bei jedem Magneten, bei Stillstand leuchtet es durchgängig
Ist wohl ein V12 Dual Hall PAS. C2 auf mindestens 5 stellen.

Sollte da jetzt ein Bafang G311 verbaut sein, dann P1=16x11.1=178

Alles Basics die man hier finden kann. ;)
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Danke euch beiden. Ich bin jetzt gerade am Parameter aufschreiben, damit ich nachher richtig programieren kann.

Es ist ein G311 Motor, bei GRIN steht, der Parameter für den Phaserunner wäre 88. Warum, weiß ich nicht. Der Motor hat wohl 6 Pole und müsste eine Übersetzung von 11:1 haben. Nach KT-Parametrieranleitung wäre P1 dann 11x6=66. Ich werde mal sehen, was hinterlegt ist und ob der Wert funktioniert. Ansonsten werde ich die 201 von Jenss probieren.

@Stuggi Buggi C1 ist PAS, C2 ist Motor-Sinuskurve. C1 auf 5/6/7 würde Sinn machen, wenn bisher auf 0/1/2 steht
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
So, hab alles eingegeben und es funktioniert! Danke!
Hier meine Parameter:
P1 = 150 (war 87, bei 201 war die Geschwindigkeitsanzeige 0)
P2 = 6
P3 = 1
P4 = 0 (wird auf 1 gesetzt, wenn alles funktioniert, da sonst ohne pedalieren gefahren werden kann)
P5 = 0

C1 = 6 (war 2)
C2 = 0
C4 = 2 (siehe P4)
C5 = 6

Was mich wundert: Die Geschwindigkeitsanzeige passt jetzt genau zu meinem Radcomputer. Aber das Rad regelt bei 22 km/h ab. Ich werde mal als nächstes die Abregelgeschwindigkeit auf 30 oder 32 stellen, dann dürfte es passen. Ich hoffe, dass ich heute Nachmittag eine Testtour machen kann!
 

Stuggi Buggi

Dabei seit
16.07.2012
Beiträge
2.651
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
C1 auf 5/6/7 würde Sinn machen
Richtig, habe mich da vertippt.🙄

Aber das Rad regelt bei 22 km/h ab.
Einfach P1=178 einstellen, wie bereits geschrieben. Rotormagnete und Magnete für den Speedsensor sind unterschiedliche Dinge. Besser da nicht alles in einen Topf werfen. ;)

der Parameter für den Phaserunner wäre 88
Der Phaserunner will da Polpaare haben. Der KT Controller will alle Pole sehen. ;)
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.974
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
na das läuft doch hier, schön zu lesen =)

Bei meinem Ersten Umbau hab ich nur Raddurchmesser und Abregelgeschwindigkeit auf 72 oder so gestellt und er zeigt richtig an und regelt richtig ab. Intern rechnet er dann natürlich Müll....aber läuft perfekt :D

P1 richtig einstellen macht natürlich mehr sinn! Vor allem mit dem LCD4 musste ich da auch erstmal durchsteigen.

=)
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Es läuft! Erste Runde doch schon jetzt gedreht. Ich hatte noch Minimagnete, die habe ich durch das Imbussloch der Schrauben gestapelt. So halten sie. Es sind aber zu wenige. Bei Drehzahlen unter 70 ruckelt der Motor manchmal. Ich werde C1 mal auf 5 herunterstellen.

Hab jetzt nur mit Kinderanhänger getestet, aber das läuft schon richtig gut.
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Gestern konnte ich einige Einkäufe mit Kinderanhänger und eine Solorunde machen. Der Motor läuft sehr gut, mit dem PAS habe ich aber noch ein Problem, ebenso mit der Anzeige. Vorweg: Den Kleber habe ich noch nicht genutzt, hatte leider keine Zeit mehr. Ich habe daher nur die Minimagnete in den Schrauben.
Die Parameter habe ich noch etwas angepasst, hier die aktuelle Liste:
P1 = 150 178 (passt jetzt sehr genau zum Fahrradcomputer)
P2 = 6
P3 = 1
P4 = 1 0 (jetzt legale 6 km/h Schiebehilfe)
P5 = 12 0 (Akkuanzeige, bisher aber noch falsch. Muss 0 testen bzw. schauen, ob Werte über 15 gehen)
C1 = 5 6 (war ursprünglich zwei, 5 scheint beim Anfahren besser als 6 zu klappen)
C2 = 0
C4 = 1 2 (siehe P4)
C5 = 4 6
C5 ist die größte Änderung. 6 = Maximalstromwert / 1,25, das sind 17 A / 1,25 = 13,6 A. Bei vollem Akku also knapp 800 Watt. Auf Ebikes.ca wird davor gewarnt, den Motor über 700 Watt zu betreiben. Daher habe ich reduziert auf 4 = Maximalstromwert / 1,5, also 17 A / 1,5 = 11,3 A. Bei vollem Akku immer noch 650 Watt, bei leerem noch 475 Watt. Leider ist C3 schon Maximalstromwert / 2, und damit nur noch 8,5 A. Wären voll knapp 500 Watt und leer noch 350 Watt. Ein Wert dazwischen, z.B. 10 A, wäre nett. Aber so fühlt sich der Motor noch stark an, ist aber deutlich leiser geworden.

Mein Problem mit dem PAS: Manchmal, egal bei welcher Drehzahl, schaltet der Motor kurz ab. Im Display verschwindet dann auch die Anzeige "PAS". Der Fehler tritt aber meistens bei voller Motorbelastung auf, was ich seltsam finde. Ich hatte an einen Spannungseinbruch gedacht, weil das Kabel von der Batterie momentan nur 1,5 mm^2 hat. Aber das kann mit mindestens 16 A belastet werden, ist mit 11 A also noch nicht wirklich gefordert. Und der PAS-Fehler passt da auch nicht richtig dazu. Verkabelung und Stecker wackeln führt jedenfalls nicht zu diesem Fehler.

Und noch etwas tritt auf: Die Geschwindigkeitsanzeige bleibt bei 25 km/h stehen, wenn ich schneller fahre. Der Motor läuft auch mit gleicher Drehzahl weiter, auch wenn ich über 30 fahre. Wenn ich aufhöre zu pedalieren, fällt der Wert auf 0. Wenn ich dann wieder anfange, steigt er auf 79,9 km/h und bleibt da oder fällt auf 25 zurück. Schaltet der Motor bei über 25 gar nicht ganz ab, sondern dreht nur mit 25 weiter? Ist das so gewollt? Oder gibt es noch einen Fehler in meinem Setup?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.974
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Der läuft ohne Speedsensor...steht der Motor zeigt er null.

Unterstützt er nicht, dann steht er (Freilauf).

Stell mal speedsensor an. Ich such mir ja nach den Einstellungen immer nen Wolf. :D

kunteng settings

Mini magnete sind doch super! Warsch muss der Sensor etwas näher ran oder die Empfindlichkeit des PAS eingestellt werden.

Wenn es schon fährt...super!

:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.974
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Nee, der muss im Motor sein, oder eben nicht.

Hab oben noch paar infos rein editiert.

Beim g311 von atm
Und dem q100 von topbikekit

Hab ich den Sensor und nicht dieses Verhalten.

Bei Gazelle ist das wie grad bei dir! Statt Speedsensor ist dort ein Temperatursensor verbaut. Da muss man mit diesem Verhalten leben. Es ist ein Rollenbremsmotor von EBS verbaut. Mit deren Controller hat man dann Temperaturüberwachung.

Kennst du dieses Gefühl?

"Wie war das nochmal?...verflixt!"

Hat dein motor denn einen speed sensor?

Glaube p1=0 ist für "kein speedsensor"
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Ich war eigentlich der Meinung, dass er einen Speedsensor hat. Er ist ja auch von ATM, ist dieser hier: BAFANG 250W 36V Vorderrad Motor FWD IP65 C961 FM.G311 26"-29" .
Zum Thema Speed Sensor in diesem Motor finde ich nichts bei ATM oder einer Google Suche dazu. Aber damit würde ich klar kommen. Ich könnte auch gut mit einem externen Speed Sensor leben, wenn ich ihn verkabeln kann. Das Kabel Motor - Controller würde ich ungern öffnen, bzw. die Verlängerung von EBS. Ich könnte natürlich bei EBS ein extra Kabel mit Abzweig anfertigen lassen, aber das kostet wieder einiges...
Würde der Motor dann stehen bleiben, wenn er mit dem externen Signal merkt, dass er über der Abregeldrehzahl ist? Das wäre interessant, weil sich das im Verbrauch niederschlagen würde.

Der Verbrauch wird auch noch interessant. Nach den bisherigen knapp 40 km ist der Akku halb leer - aber ich kenne den Anfangsstand nicht. Wenn das Wetter mitspielt mache ich diese Woche mal eine längere Runde und lade vorher voll.
Mit dem 52V-Akku habe ich noch keine richtige Ladestandsanzeige - bisher immer ganz voll. Muss noch etwas mit P5 testen bzw. auch mal auf 0 stellen.
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.974
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Strahl erstmal Ruhe aus! Das Ding fährt schon super, alles nur Kleinkram. :)

Das ist genau der Motor, den ich im Editor habe. Bei mir funktioniert der Speedsensor. Bleibt fast nur ein defekt vom Sensor, vom Kabel oder vlt steckt das Kabel nicht ganz bis Anschlag drin?

Sobald der Motor nicht unterstützt steht er IMMER quasie sofort! Also das nicht sichtbare innere Teil (Glaub das nennt man Rotor....oder doch Stator? bin verwirrt :D ) bleibt stehen. Bei Freilaufmotoren ist das immer so.
 

Philipp2301

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
769
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Ich bin ganz ruhig :)
Ich kenne mich nur zu gut. Wenn ich das Ding jetzt nicht fertig mache, fahre ich dauerhaft mit Provisorien bzw. einer Baustelle rum.
Beim S habe ich erst nach 3000 km die Parameter nochmals überarbeitet, obwohl ich das schon lange machen wollte. Danach hatte ich viel besseres Ansprechverhalten beim Losfahren und Abregeln. Aber bis heute habe ich mich nicht mehr darum gekümmert, dass ich erst deutlich unter die 45 muss, um wieder Leistung zu bekommen. Aber das ist ein anderes Problem, das haben ja die Klever anscheinend sogar ab Werk...
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.974
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Meine Bikes sind alle irgendwie Baustellen in meinen Augen.

Fahren aber alle klasse.

Prio hat bei mir immer das km Schruppn, dazu hab ich einfach zu wenig Zeit. :(

Aber bald 2 Wochen Weihnachtspause, da wird geschraubt und hoffentlich 1000km gefahren. Hab ja frei.....zumindest von der Geldverdien Arbeit

;D
 
Thema:

Umbau Randonneur zum legalen Pedelec

Umbau Randonneur zum legalen Pedelec - Ähnliche Themen

Komponenten für Umbau absegnen: Hallo, ich möchte folgendes Fahrrad elektrisieren: Umbau 2020 Anforderungsprofil sind normale Touren max. 50km. Also nichts besonderes. Hier...
Nachrüstung mit Bafang oder NCB oder Vorschläge: Moin in die Runde, ich bitte Euch um Hilfe bei der Entscheidung, oder Vorschläge oder techn. Einwände. Seit einigen Jahre interessiere ich mich...
Pedelec Umbau VSF T100: Hallo an alle! Ich habe hier bereits mehrere Stunden zugebracht - dann lege ich mal los. Vorhaben: Pedelec Umbau eines VSF T100 mit Stahlrahmen...
Legale fast eierlegende Wollmilchsau ?: Hallo, würde gerne mein 29" Trekkingrad mit Hydraulikbremsen umbauen zu einen Pedelec. Allerdings möchte ich ein System dass sehr viel abdeckt...
Bullitt nachrüsten, was wird alles benötigt?: Hallo Forum, nachdem ich mich dazu entschieden haben, mein Lastenrad umzurüsten, habe ich mich 2 Tage lang quer gelesen über die Vor und...
Oben