Umbau Preis

Diskutiere Umbau Preis im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Wir arbeiten ja schon etwa 2 Jahre an der Software für unseren intelligenten Umrüstberater, der nach Abfrage der Fahrrad-Daten und des...
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.148
Punkte Reaktionen
6.445
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
Wir arbeiten ja schon etwa 2 Jahre an der Software für unseren intelligenten Umrüstberater, der nach Abfrage der Fahrrad-Daten und des Einsatzzwecks ein funktionierendes, abgestimmtes System vorschlägt, an dem auch ein Gesamtpreis steht. Das Ergebnis wird dann im jeweiligen Kundenkonto abgespeichert und kann von uns oder vom Kunden weiter optimiert werden, ist aber erst in der BETA-Phase:

Intelligenter Umrüstberater
 
hanbru

hanbru

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
44
Details E-Antrieb
Gospade
Hallo,
habe zwei unserer Räder umgebaut, deshalb kenne ich zwischenzeitlich auch den Aufwand und die Unwegbarkeiten.
Woher kommen die Einbauteile, wer hat Sie zusammengestellt? Wer hat das Rad geprüft, ob der Umbau überhaupt machbar ist ? Wenn der Ausbau, akribische Reinigung und auch ein solch akribischer Einbau mit Testfahrten, sowie Optimierungen und und und das Ganze für 200€, dann würde ich sagen mach es selber, dann ist Dir auch bewusst was dich da erwartet.
Oder soll der arme Umrüster auch für die nächsten Jahre und jeden Furz deine Anlaufstelle sein, wenn Probleme auftreten?
Meiner Meinung nach, ist für einen totalen Laien diese Geschichte, ein Exotendasein und ob Du jemals damit so richtig glücklich wirst ???, ich wünsche es Dir von Herzen !
Beste Grüsse
Hans
 
Callamon

Callamon

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
291
Punkte Reaktionen
293
Details E-Antrieb
Schachner SBS08
Wir arbeiten ja schon etwa 2 Jahre an der Software für unseren intelligenten Umrüstberater, der nach Abfrage der Fahrrad-Daten und des Einsatzzwecks ein funktionierendes, abgestimmtes System vorschlägt, an dem auch ein Gesamtpreis steht. Das Ergebnis wird dann im jeweiligen Kundenkonto abgespeichert und kann von uns oder vom Kunden weiter optimiert werden, ist aber erst in der BETA-Phase:

Intelligenter Umrüstberater
Ich habe den gerade mal durchgespielt - mit einem Hase Delta nicht ganz einfach, denn das verbaute 16-Zoll-VR wird gar nicht zur Auswahl angeboten, ebensowenig die verbaute Gabel mit 110 mm Breite (für die Nach-Beta-Phase bitte ändern). Am Ende bekam ich aber keinen Preis, sondern könnte lediglich ein individuelles Angebot anfordern (frage mich worüber, denn angeben, ob ich z.B einen Nabenmotor oder einen Tretlagermotor haben möchte konnte ich nirgends, sondern nur Raddaten sowie mein Gewicht etc. eingeben). Ich persönlich finde das unpraktisch, wenn ich mir erstmal nur einen Überblick verschaffen möchte.
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
732
Punkte Reaktionen
620
@hanbru: Schön zusammengefasst. Wenn ich jetzt das Thema Schwarzarbeit und Haftung von "semiprivaten" Umbauten außen vor lasse, finde ich es spannend wie jemand Pauschalpreise definieren können soll. Das geht nur wenn man selbst drauflegt, die Preise über mehrere Umbauten mittelt oder von vorne herein einen hohen Stundenlohn vereinbart. Unabhängig vom Antrieb ergeben sich bei fast jedem Fahrrad (zumindest denen die ich in den Fingern hatte) spezifische Detailprobleme. Wie den Akku befestigen, wie die Drehmomentstütze, wie die Kabel führen usw.

Und all das gepaart mit dem Thema, dass der unbedarfte "Kunde" dann dolle Vorstellungen und Ideen hat. Wie zum Beispiel dass es nur 100€ kosten darf, doch nicht so schwierig ist und garnicht so lange dauert. Eigentlich fast wie beim (Privat)support an defekten PCs.......

@didi28: Sorry für OT: Aber euer Konfigurator für Kits ist gefühlt eine Katastrophe wenn ich nicht mal schnell in 5 Minuten ein Kit zusammenklicken kann um den finalen Preis zu sehen, wenn irgendwelche Teile nicht lieferbar sind. Unbedingt nachbessern. Sage ich als (potentieller) Kunde.
Solche Konfiguratoren können im Prinzip analog zu kompetenter Beratung ein super Aushängeschild für EBS sein.
Ansonsten würde ich eher auf vorkonfigurierte RTR-Kits setzen analog zu Grin und spezifische Umbaukits nur auf Anfrage zusammenstellen. Kostet dann halt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.148
Punkte Reaktionen
6.445
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
Ich habe den gerade mal durchgespielt - mit einem Hase Delta nicht ganz einfach, denn das verbaute 16-Zoll-VR wird gar nicht zur Auswahl angeboten, ebensowenig die verbaute Gabel mit 110 mm Breite (für die Nach-Beta-Phase bitte ändern). Am Ende bekam ich aber keinen Preis, sondern könnte lediglich ein individuelles Angebot anfordern (frage mich worüber, denn angeben, ob ich z.B einen Nabenmotor oder einen Tretlagermotor haben möchte konnte ich nirgends, sondern nur Raddaten sowie mein Gewicht etc. eingeben). Ich persönlich finde das unpraktisch, wenn ich mir erstmal nur einen Überblick verschaffen möchte.
Ist ja auch noch BETA, die Sonderfahrräder sind kaum gepflegt und aktuell ist es noch so, dass das Angebot dann aufgrund der eingegebenen Fahrrad-Daten händisch von einem Vertriebskollegen gemacht werden muss, leider, die sind jetzt schon Wochen mit der Bearbeitung im Rückstand (wir haben in der Saison an manchen Tagen Anfragen im dreistelligen Bereich), wir brauchen unbedingt die KI, damit das in Zukunft möglichst vollautomatisch läuft, das ist das Ziel.

Ansonsten würde ich eher auf vorkonfigurierte RTR-Kits setzen analog zu Grin und spezifische Umbaukits nur auf Anfrage zusammenstellen. Kostet dann halt.
GRIN ist wegen ihrem völlig veralteten Shop leider wirklich schlimm dran (ich weiß wovon ich rede, wir bestellen ja auch bei GRIN und selbst für Händler ist es kaum zumutbar), das ist jedenfalls kein Vorbild für uns.
 
A

AllstarTheMain

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
18
Details E-Antrieb
BBSHD, 48V, 50kmh Durchschnitt
Nur um das klarzustellen, ich finde die bei unserem lokalen Händler aufgerufenen 1899€ keinen Wucher. War zwar nie gut in Kostenrechnung aber wenn ich das mal überschlagsmäßig durchrechne:

600€ Materialkosten (Netto)
4 Stunden Einbauzeit (die Räder die ich sah bei denen ist wirklich alles sauber gemacht, Blindnietmuttern mit Kabelschellen usw... da ist nirgends ein Kabelbinder dran)
1 Stunde Beratungszeit
5 Stunden Arbeitszeit inkl. aller Nebenkosten (Buchhaltung, Klo muss geputzt werden usw.), glaube da nehmen die Autowerkstätten bei uns so 100€ die Stunde (gerade gegoogelt, Durchschnittssatz für den einfachen Mechaniker 2018 130€, Spezialisierte fast 200€! also Netto 100€ sollte passen).
Damit haben wir schon 1100€
Außerdem ist unser lokaler Händler soweit ich das gehört habe sehr großzügig mit Garantieleistungen +10% = 1210€
Rabattspielraum bzw. Gewinn sollte ja auch bleiben. +30% würde ich hier auf jeden Fall annehmen, Verkauft sich einfach besser, wenn der Kunde gleich mal 20% aushandeln kann. Damit sind wir bei 1573€
Dann legen wir in Österreich noch 20% Mehrwertsteuer drauf. Und schon sind wir bei 1889€

Also ich empfinde die Kosten durchaus als fair, reich wird dabei niemand!

Gruaß
Simon
Bestelle Akku und Motor meistens bei avs-tools.de
ca 500€ für den Motor, und 500€ für den Akku.
Ein bekannter macht den Einbau für 200€, sind dann knapp 50€ Stundenlohn.
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
732
Punkte Reaktionen
620
GRIN ist wegen ihrem völlig veralteten Shop leider wirklich schlimm dran (ich weiß wovon ich rede, wir bestellen ja auch bei GRIN und selbst für Händler ist es kaum zumutbar), das ist jedenfalls kein Vorbild für uns.
Ich sprach auch nicht vom veralteten Shop sondern nur den vorkonfigurierten Ready to Roll Kits. Versetz dich doch mal in meine Situation wie vor nem halben Jahr (oder die eines anderen Kunden): Man will nur mal kurz z.B. nen Bergfex durchkonfigurieren weil man gerade mit nem Kumpel verschiedenen Umbaukits vergleichen möchte und dann muss ich die Brocken umständlich aus Einzelpreisen im Excelsheet zusammenrechnen, bloß weil z.B. ne notwendige Felge oder der passende Motor nicht vorrätig ist.
Das kann es für die berühmte User-Experience nicht sein. Just sayin........
 
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.148
Punkte Reaktionen
6.445
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
Wenn man nur die Preise kalkulieren will und es fehlt z.B. der gewünschte Motor in der richtigen Farbe oder Drehzahl im Umbau-Set Menü, dann nimmt man einfach einen anderen in der Auswahl. Das Gleiche gilt bei den Felgen (die unterscheiden sich jetzt teilweise geringfügig im Preis, aber das ist ja nicht entscheidend) und den anderen Teilen innerhalb eines Umbau-Sets. Gut, wenn alle Motoren innerhalb eines Umbau-Sets oder alle Felgen oder alle Tretsensoren innerhalb eines Umbausets ausverkauft sein sollten, geht das so nicht mehr, aber das kommt sehr selten vor. Früher war auch die Auswahl nicht lieferbarer Teile im Umbau-Set möglich, aber das gab zu viele Probleme. So wie das jetzt ist, haben wir nur sehr selten Beschwerden. Aber irgendwas ist natürlich immer. :)
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
732
Punkte Reaktionen
620
So wie das jetzt ist, haben wir nur sehr selten Beschwerden. Aber irgendwas ist natürlich immer. :)
Vor Allem wenn so ein Erbsenzähler wie ich, der auch noch ITler ist sich durch den Webshop klickt..... 🤪 😬;)
Aber das Thema hatten wir ja schon beim 12 FET Controller, wo der Shuntwert nicht standardmäßig mit durchgemessen wird wenn man das Ding kauft, gelle ?
 
I

Inzingersimon

Dabei seit
24.10.2018
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
136
Bestelle Akku und Motor meistens bei avs-tools.de
ca 500€ für den Motor, und 500€ für den Akku.
Ein bekannter macht den Einbau für 200€, sind dann knapp 50€ Stundenlohn.
Ja für einen Bekannten sind die 200€ voll okay. Ist ja doch ein Unterschied zu einem Händler der Steuern usw. zahlen muss.
 
A

AllstarTheMain

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
18
Details E-Antrieb
BBSHD, 48V, 50kmh Durchschnitt
Ja für einen Bekannten sind die 200€ voll okay. Ist ja doch ein Unterschied zu einem Händler der Steuern usw. zahlen muss.
Der bekannte macht das Gewerblich.
200€ nur für den Einbau,
Maximal 300€ Mit neu bohren für Nieten, Programmieren und Überlackieren mit neuer Watt Gravur am Motor.

Wenn ihr es für teuer machen lassen habt, dann wart ihr beim falschen Anbieter ;)
 
I

Inzingersimon

Dabei seit
24.10.2018
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
136
Der bekannte macht das Gewerblich.
200€ nur für den Einbau,
Maximal 300€ Mit neu bohren für Nieten, Programmieren und Überlackieren mit neuer Watt Gravur am Motor.

Wenn ihr es für teuer machen lassen habt, dann wart ihr beim falschen Anbieter ;)
Ich habe nur die Preise die ein lokaler Anbieter verlangt geschrieben, ich mache es selbst und mein erster Umbau war 600€ inkl. Material, der aktuelle liegt bei 350€ all inkl. aber das Material ist gebraucht. Ich nehme aber ehrlich gesagt lieber den TSDZ2.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.930
Punkte Reaktionen
8.786
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Das drauf steht, was nicht drin ist.
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
732
Punkte Reaktionen
620
Das drauf steht, was nicht drin ist.
Das sehr schön politisch korrekt umschrieben..... 😬

Wenn ich derjenige wäre der (vermutlich) in Schwarzarbeit gewerbliche Herstellung von illegalen Kfz in größerem Umfang betreibt, dann wäre ich vermutlich happy, wenn meine Kundschaft damit nicht so hausieren geht.
 
Callamon

Callamon

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
291
Punkte Reaktionen
293
Details E-Antrieb
Schachner SBS08
Das sehr schön politisch korrekt umschrieben..... 😬

Wenn ich derjenige wäre der (vermutlich) in Schwarzarbeit gewerbliche Herstellung von illegalen Kfz in größerem Umfang betreibt, dann wäre ich vermutlich happy, wenn meine Kundschaft damit nicht so hausieren geht.
Hab mir sowas schon gedacht, dachte aber, ich frage mal nach - man kann sich ja irren.

Bestätigt meinen bisherigen Eindruck, wessen Geistes Kind der TO ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.930
Punkte Reaktionen
8.786
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Wenn ich derjenige wäre der (vermutlich) in Schwarzarbeit gewerbliche Herstellung von illegalen Kfz in größerem Umfang betreibt, dann wäre ich vermutlich happy, wenn meine Kundschaft damit nicht so hausieren geht.


Kunden werben Kunden. Das hält die Kosten für das Marketing niedrig.
 
Thema:

Umbau Preis

Umbau Preis - Ähnliche Themen

Umbaukit Gesucht: Guten Tag, Wir haben in der Familie nun zwei Pedelecs und planen in Zukunft öfter zu dritt zu fahren, da es uns allen Spaß macht. Eigentlich kann...
umbau beratung (neuling): moin moin sagt man im norden! ich hätte interesse daran mein täglichen drahtesel in ein ebike umzurüsten, aktuell fahre ich viel fahrrad, ~25km...
Welches Fatbike eignet sich am besten für den Umbau?: Hey leute soeben das forum entdeckt und gleich mal die erste frage: WElches Fatbike würdet ihr für einen E-umbau empfehlen? Bevorzugt in den...
Welcher Mittelmotor für 28er Trekkingrad? Bafang 01/02 oder Tongsheng?: Hallo, ich benötige euren Rat. Ich habe mich schon viel in das Thema eingelesen, finde aber für mich persönlich nicht den richtigen Motor. Rad...
Leichtes Rad für Reibrolle: Eigentlich wollte ich ja kein Rad mehr umbauen weil echt keins mehr brauche aber zum Glück ist mir aufgefallen das ich noch keinen...
Oben