Umbau KTM Legarda Race 2018 auf Mittelmotor

Diskutiere Umbau KTM Legarda Race 2018 auf Mittelmotor im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich denke ich bin mittlerweile wahrscheinlich der allerletzte der die Idee hat sein Mountain/Cross/dingsbums Bike auf ein Pedelec...
T

taco80

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
ich denke ich bin mittlerweile wahrscheinlich der allerletzte der die Idee hat sein Mountain/Cross/dingsbums Bike auf ein Pedelec umbubauen.
Das handwerkliche Geschick dazu traue ich mir durchaus zu und so fehlt es nur an Erfahrung und Wissen um passende Komponenten für mein Vorhaben.

Gedacht habe ich das ein Umbau mit einem Mittelmotor für mich am besten hinkommt, es gibt da verschiedene Hersteller mit verschiedenen Modellen und so hoffe ich das für mich etwas dabei ist.
Ziel ist es die normalen Fahrten durch die Landschaft entspannter zu gestalten, vlt auch mal etwas weiter zu kommen.
Im Moment ist mein Wissenstand sehr begrenzt und so hoffe ich hier viel zu Erfahren.

Wozu würdet ihr mit raten - welche Komponennten könnt ihr Empfehlen ?

Bin für alles Dankbar

lg Charly


Technische Daten Bike :
Technische Details
RahmenLife Trekking Offroad Alloy triplebutted, new Frame - Headtube, Toptube Cable integrated
GabelSuntour NCX-E air, RL (SF18K) (Remote Lockout) 700C-63mm
SchaltungShimano Deore XT T8000
SchalthebelShimano Deore XT T8000-10
UmwerferShimano Deore XT T8000
KurbelgarniturShimano Deore XT T8000 48-36-26/CG
ZahnkranzShimano HG500-10 11-36
BremsenShimano Deore XT T8000, Rotor 180/160
FelgenKTM Line 700C
VorderradnabeShimano XT HB-M8000
HinterradnabeShimano XT FH-M8000
ReifenRitchey Speedmax Cross 40-622
SattelKTM VL-3379 (2018)
SattelstützeKTM Team SP-619K 27.2/350
StänderHebie 0664 X 2 eFIX40 Hinterbauständer
LenkerKTM Team HB-FB21L flat 9°, 620
GriffeErgon GP3 S SD OEM / Barend (130/130)
SteuersatzKTM VP-spezial for angle-limit (1.1/8>1.5'')
VorbauKTM Team KT-6, 7°
PedaleVP-197 Alloy-light
Gewicht13,0 kg (inkl. Pedale und Ständer)
 

Anhänge

  • KTM - Legarda Race 2018.jpg
    KTM - Legarda Race 2018.jpg
    185,7 KB · Aufrufe: 46
Frank71

Frank71

Dabei seit
24.10.2016
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
304
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BBS01/02 / 2x Q100C CST
Sieht aus wie ein Standard Tretlager.
Sollte relativ problemlos ein BBS oder TSDZ2 passen, auch mit dem Akku wird man sicherlich keine Probleme haben.

Eventuell würde ich die Kassette/Schaltung noch auf 11-~42 umrüsten.
An meinem Fitnessbike mit Nabenmotor komme ich aber auch gut mit 1x 11-36 zurecht.
 
T

taco80

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Hallo Frank,

Danke für deine Tips. Das mit dem Tretlager kann ich nicht genau sagen - ist ca 65mm breit und hat einen Durchmesser von ca 43mm.
Gibt ja doch recht viel Auswahl aber ich denke einer der beiden wird es werden.
 
T

taco80

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Hatte jetzt ein paar Tage Zeit um mich etwas intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzten.
Meine Erkentniss - da muss ich wohl auf Experten vertrauen. Und so hab ich mich für einen Umbausatz von E-Bike Solutions entschieden.
Ist einer für das Hinterrad - das Tretlager scheint wohl nicht so vertrauenerweckend zu sein.
Ich denke das diese Art von Umbau keine all zu großen Hürden für mich bringt und ich so aus meinem "alten" Fahrrad ein einigermaßen gutes E-Bike machen kann.
Werde dann weiter berichten - erstmal abwarten wann der Umbausatz geliefert wird.
 
Frank71

Frank71

Dabei seit
24.10.2016
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
304
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BBS01/02 / 2x Q100C CST
ich denke ich bin mittlerweile wahrscheinlich der allerletzte der die Idee hat sein Mountain/Cross/dingsbums Bike auf ein Pedelec umbubauen.
Ich würde mir kein Fertigpedelec kaufen, mit Eigenbau fahre ich besser :)


Ein Mittelmotor hätte wahrscheinlich problemlos gepasst, ein Nabenmotor ist aber (je nach Controller) auch gut.

KurbelgarniturShimano Deore XT T8000 48-36-26/CG
Kompatible Gehäusebreite (bei BSA-Innenlager): 68 mm / 73 mm
 
Thema:

Umbau KTM Legarda Race 2018 auf Mittelmotor

Oben