Umbau Fatbike

Diskutiere Umbau Fatbike im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Ich weiß leider nicht, wie viel Gewicht die aushalten. Aber wenn ein Ersatzakku und eine 1,5 Liter Wasserflasche drin sind, sollte man keine...
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.065
Punkte Reaktionen
5.366
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Ich weiß leider nicht, wie viel Gewicht die aushalten. Aber wenn ein Ersatzakku und eine 1,5 Liter Wasserflasche drin sind, sollte man keine Treppe mit hoher Geschwindigkeit runterfahren. Da kann das Plastik an den Haltehaken splittern. :oops:
 
M

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.896
Punkte Reaktionen
11.535
Kannst du da mal Fotos von einstellen?
Hier nun die versprochenen Fotos. Entschuldige, hat länger gedauert. Schichtdienst eben.
A588717A-2360-42EF-B27E-BF0DF079F4DC.jpeg
FAD5E70C-588C-4F95-A192-5ABB4BC24AA3.jpeg
F819A0B8-1EEE-4987-91E0-0CDF867E9317.jpeg
5F23AAB7-123B-470C-8515-11F4FAC2EBA3.jpeg
AAF4C7B5-6783-4C3A-A730-0B06B2C0D3A7.jpeg
4BEFCA72-4284-4D3C-BE4B-011845551BC6.jpeg
 
M

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.896
Punkte Reaktionen
11.535
Da kann das Plastik an den Haltehaken splittern. :oops:
Mit einer der Gründe warum ich die original Befestigung benutzt habe. Wie man auf Bild drei erkennen kann werden durch die original Bohrung Gummipuffer durchgeschoben. Darin sind mittig Metallhülsen, durch die Schrauben geführt werden. Man kann auch erkennen, dass das Kunststoff an den Bohrungen leicht verstärkt ist oberhalb. Bis jetzt haben die Koffer klaglos gehalten. Immerhin führe ich gerne einen 800 Wh Akku, zwei 400er, ein fettes Kettenschloss, sowie Werkzeug und Proviant mit mir mit auf Touren.
 
V

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
156
Punkte Reaktionen
167
Kurze Rückmeldung von mir bzgl. meiner Kofferkonstruktion.

Es hat mit den Schellen nicht gehalten, Koffer heil, Schelle gerissen. Das lag vermutlich an den Gummipuffern zwischen Koffer und Schelle, dadurch gingen alle Erschütterungen nicht auf den Koffer sondern auf die Schelle.

Neuer Aufbau (von innen nach außen):
Holzplatte, Kofferwand, Holzplatte.

Die äußere Holzplatte wird mittels 4 U-Schellen mit 1 mm geringerem Radius fest am Gepäckträger verschraubt.
Die innere Holzplatte mit Koffer wird mittels 4 durchgehender Schrauben an der äußeren Holzplatte verschraubt. Damit klemmt die Kofferwand flächig zwischen 2 Holzplatten. Der Koffer mit der innen liegenden Holzplatte ist für Wartungsarbeiten von der fest am Gepäckträger verschraubten Holzplatte leicht zu entfernen.

Hält jetzt seit mehreren hundert Km wackelfrei.
 
M

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.896
Punkte Reaktionen
11.535
Welchen Controller und welches Display würdest du mir empfehlen?
Da mein Umbau der Resterampe auf CA mit dem Controller nun letztlich doch gescheitert ist überlege ich ob der CA mit dem Controller hier am Bafang funktionieren würde. Dann könnte ich auch auf 48V umstellen. Was meinen die Profis wie @didi28, @marci, @HolgiB etc. pp.?

Das wäre der Controller:
99FCFA77-60A1-43B8-93AA-622A4CF62369.jpegCC62C64B-74CB-4682-8A5C-F187722AEAA2.jpegDE6D4004-E8FD-465E-AABC-1CE282860037.jpeg
 
marci

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.800
Punkte Reaktionen
1.409
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Warum Ist es denn gescheitert? Diesen Controller kannst Du auch mit dem CA3 verheiraten, wenn Du den alten CA3 hast eh, wenn Du einen CA3-WP mit dem 8pol Stecker hast, müsste man sich ein Adapterkabel kaufen oder bauen ;-)
 
M

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.896
Punkte Reaktionen
11.535
Warum Ist es denn gescheitert?
Zuerst passte es von der Belegung der Motorphasen her nicht. Das konnte ich dank Andreas beseitigen. Trotzdem lief der Motor sehr rau und hatte auch nicht die volle Leistung. So fühlte es sich zumindest an. Hab dann noch mit den Einstellungen gearbeitet. Aber irgendwie bekam ich keinen harmonischen Motorlauf hin. CA und Controller passen. Stammen so Original in der Kombi von EBS. Es sind auch alle Anschlüsse da. Das ist es nicht. Daher nun die Frage bezüglich des Bafang in meiner Fat Lady.
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
889
Punkte Reaktionen
773
@Morsi65: Sorry, falls du es geschrieben hattest und ich es schlichtweg überlesen habe:
Hat der 12 FET von EBS Hallsensoranschluss ? Ich frage nur vor dem Hintergrund, dass dein Fullyumbau ja glaube ich einen BMC Nabenmotor hatte, der dem Puma bauartmäßig recht ähnlich ist, oder ?

Ich habe mal meinen 16T Puma testweise an nem 12 FET EBS-Controller angeklemmt, der keine Hallsensor Anschlüsse hatte und das ließ sich nicht sauber "verheiraten". Massive Kommutierungsprobleme. Bei einem Bafang würde ich keine Probleme an nem 12 FET von EBS erwarten. Egal, ob mit oder ohne Hallsensoren. Bafang, Mxus und die meisten "Keksdosen" sind eher friedlich was die Kompatibilität zu Controllern betrifft. Puma / MAC und Konsorten leider eher nicht.

Deshalb fährt mein Kumpel jetzt auch das Bike mit 16T Puma und der Holgi das MTB mit TSDZ2..... 🤪 ;)
 
M

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.896
Punkte Reaktionen
11.535
Guten Morgen @HolgiB,

beide Controller haben Hallsensoranschlüsse. Der mit dem es prima funktioniert und auch der mit dem es nicht so läuft. Und ja, es ist der BMC Motor aus dem Fully der nun in der Resterampe arbeitet. Wie gesagt, ich hab alle Motorphasen Kombinationen durch. Es wurde nicht wirklich richtig rund.

Bei einem Bafang würde ich keine Probleme an nem 12 FET von EBS erwarten.
Ich werde es mal provisorisch probieren.
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
889
Punkte Reaktionen
773
beide Controller haben Hallsensoranschlüsse.
Ich hab noch nen EB312 Controller ohne Hallsensor Anschluss, wenn du gegentesten willst. Ist zwar nur einer mit CA V2 Schnittstelle, aber ich hab ein Adapterkabel auf CA V3 gebastelt (Anschluss auf Gasgriff des Controllers). Bei Bedarf PM


 
Thema:

Umbau Fatbike

Umbau Fatbike - Ähnliche Themen

Welches Fatbike eignet sich am besten für den Umbau?: Hey leute soeben das forum entdeckt und gleich mal die erste frage: WElches Fatbike würdet ihr für einen E-umbau empfehlen? Bevorzugt in den...
Fatbike mit Mittelmotor: Hallo Leute, ich bin dabei, mein Bottechia Senales mit einem TSDZ2 auszustatten. Es soll ein Rad zum Spaß haben werden, ohne Schnick-Schnack. Das...
FitiFito Ft26 umbau: Hallo liebe Bike Freunde, dies ist mein 2.beitrag nach einem Jahr :). Es geht um das Fatbike FitiFito Ft26. Aktuell habe ich die 1x7...
Umbau Stadtrad: Motor läuft nicht: Hallo, ich bin noch was Pedelec-Selbstbau betrifft, der absolute Newbie. Ich würde gerne für den Anfang mal mit einem relativ einfachen Projekt...
Umbau MTB Hardtail zum elektrischen Kindertransporter :): Hallo zusammen, mein Name ist Thorsten und ich bin gerade am Überlegen mein Hardtail zum EBike umzurüsten. Ich habe das vor gut zehn Jahren schon...
Oben