Umbau eines Schuppenfund

Diskutiere Umbau eines Schuppenfund im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Moin Leute, Ich habe dieses Schmuckstück in einem Schuppen beim Nachbarn gesehen und er hat’s mir geschenkt. Jetzt würde ich gerne ein Pedelec...
L

LeviQQ

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Moin Leute,

Ich habe dieses Schmuckstück in einem Schuppen beim Nachbarn gesehen und er hat’s mir geschenkt. Jetzt würde ich gerne ein Pedelec davon machen (ggf. machen lassen)

Ich erhoffe mir nützliche Tipps und Hinweise worauf zu achten ist. Antrieb, Kette, Bremse etc.

Ich bedanke mich direkt hier schon für jeden Beitrag und hoffe auf rege Beteiligung.

Besten Dank
LeviQQ
 

Anhänge

  • 6EC33E90-3887-4A9C-A86F-A2B68D832860.jpeg
    6EC33E90-3887-4A9C-A86F-A2B68D832860.jpeg
    485 KB · Aufrufe: 191
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
26.196
Punkte Reaktionen
13.255
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Ich hatte versehentlich "Supenfund" gelesen und mich sehr gewundert.
Was das Rad betrifft: Schwierig! Hinten keine Felgenbremse. Grusel. Hat das Ding überhaupt die vorgeschriebene, 2. Bremsanlage?
Schaltung scheint es auch keine zu geben.

Sieht ja nett aus, aber fahren würde ich damit nicht. Schon gar nicht mit Motor.
Wenn man nicht allzu viel verändern will, auch nicht viel ausgeben, bleibt eigentlich nur ein kleiner und leichter Vorderrad-Getriebemotor.
 
Bernhard-SH

Bernhard-SH

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
973
Ort
Bad Segeberg
Details E-Antrieb
Alber Neodrives Z20, Pinon C12, Gates
Schönes Rad - Glückwunsch zum Schnäppchen.

Auch wenn das Rad schon ein wenig Patina abgesetzt hat, ich würde den Originallack und das Originaldekor unbedingt erhalten, es steht ja sogar schon "Electra" drauf!
Klar, Kette, Kettenblätter, Bremsen und Züge müssen durchgesehen und ggf. erneuert werden.
Motormäßig würde ich so klein und unauffällig wie möglich bauen: Frontmotor oder Reibradmotor aufs Hinterrad + kleiner Flaschenakku (von der Bauart/Rahmengeometrie Herr würde ich damit sowieso keine größeren Touren machen wollen).
 
Bernhard-SH

Bernhard-SH

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
973
Ort
Bad Segeberg
Details E-Antrieb
Alber Neodrives Z20, Pinon C12, Gates
Hinten keine Felgenbremse. Grusel. Hat das Ding überhaupt die vorgeschriebene, 2. Bremsanlage
Wird wohl eine Rücktrittbremse haben (ja, sowas gibt's 😉) und keine Gangschaltung nennt sich neudeutsch "Fixie", gibt's nicht selten bei Stylisten Urban-(E-)Bikes.
 
QIOFan

QIOFan

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
1.004
Punkte Reaktionen
594
Ort
Wien
Details E-Antrieb
Bosch Active Line+
Schmuckstück in einem Schuppen beim Nachbarn
Beim Lesen des Titels "Schuppenfund" fiel mir als erstes das hier ein:
1656499868919.png


An das Rad aber würde ich nur einen Reibrollenatrieb (Add-e oder Gboost) anbauen oder einen VR Motor. Hat es eine Rücktrittbremse? Gänge?
Jedenfalls ein schöner alter Flyer für die legendären Paperboys! :)
 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.834
Punkte Reaktionen
990
Ist das Rad nicht ziemlich klein?
Ich würde einen Heckmotor einsetzen. Das passt am besten zum Chopper Aussehen.
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
1.321
Punkte Reaktionen
1.205
Wird wohl eine Rücktrittbremse haben (ja, sowas gibt's 😉) und keine Gangschaltung nennt sich neudeutsch "Fixie", gibt's nicht selten bei Stylisten Urban-(E-)Bikes.
Hm, nein, Fixies haben generell keinen Freilauf. Deshalb sind sie ja "fix".
Das andere ohne Gangschaltung nennt sich Hipster-konform Singlespeeder.

@LeviQQ: @Üps hat schon das Richtige gesagt aus meiner Sicht:
- Nicht zu viel Geld investieren
- Frontmotor für kleines Geld kaufen. Dazu vielleicht nen kleinen Akku für ne stylisch passende Satteltasche im Lederrollen-Design oder ne Rahmentasche ?
 
UR-MIFA

UR-MIFA

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
594
Punkte Reaktionen
834
Ort
NB
Details E-Antrieb
TSDZ2 > Canyon, Mifa, Velotraum, Villiger
Scharfes Teil. Ein TSDZ2 mit Rücktrittfunktion oder ein Nabenmotor für das Vorderrad bietet sich da an.
 
Jibbo01

Jibbo01

Dabei seit
27.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
360
Ort
31582
Details E-Antrieb
Bafang Rmg 06 mit JMW Steuerung
Ich hab sowas schon öfter gebaut. Ich persönlich finde Nabenmotor vorne am schönsten, passt am besten zum Cruiser. Mein erster Umbau hatte halt Kettenschaltung +fatbike, deswegen ist der Motor hinten. Optisch passt Kettenschaltung nicht an nen cruiser.
Jeder Aufbau ist an sich besser geworden, beim grünen hab ich noch ne 3 Gang Schaltung nachgerüstet. Die Akkus sind immer auf dem Gepäckträger vorne.

Aktuelles Projekt. Kannst ja mal reinschauen.


IMG_20200416_113957.jpg
IMG_20210820_120042.jpg
IMG_20220611_100139.jpg
 
Jibbo01

Jibbo01

Dabei seit
27.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
360
Ort
31582
Details E-Antrieb
Bafang Rmg 06 mit JMW Steuerung
Scharfes Teil. Ein TSDZ2 mit Rücktrittfunktion oder ein Nabenmotor für das Vorderrad bietet sich da an.
Mittelmotor wird vermutlich nicht so ohne weiteres passen, die cruiser haben meist nen BMX Tretlager, und da müsste man mit nem Exzenteradapter auf BB was basteln...
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
1.321
Punkte Reaktionen
1.205
Mittelmotor wird vermutlich nicht so ohne weiteres passen, die cruiser haben meist nen BMX Tretlager, und da müsste man mit nem Exzenteradapter auf BB was basteln...
Vor Allem sehe ich gerade bei einem eher leistungsschwachen Antrieb wie dem TSDZ2 einfach das Problem, dass man mit nur einem Gang nicht besonders glücklich wird sobald es bergauf geht. Außerdem hat man an nem optisch eher "schlanken" Rahmen dann direkt so ne Warze am Tretlager. Würde ich nicht machen wollen. Frontmotor irgendwo gebraucht oder als Neuware bei E-Bay, KT36-Controller, LCD4 oder ähnliches, kleiner Akku fürs Hooverbike / Scooter in ne Tasche. Gut ist es.
 
UR-MIFA

UR-MIFA

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
594
Punkte Reaktionen
834
Ort
NB
Details E-Antrieb
TSDZ2 > Canyon, Mifa, Velotraum, Villiger
Das ist ein Fahrrad mit einem Gang und Rücktrittbremse. Wenn der Rahmen keine Aufnahmen für alternative Bremsen hat, wird es beim Rücktritt bleiben.
Es kommt halt auf den geplanten Einsatz des Fahrrades an, ob es nur in der Ebene oder auch bei steileren Anstiegen verwendet werden soll.
Falls man Steigungen bewältigen möchte, wäre eine Nabenschaltung mit Rücktritt eine Option.

Mit 3-Gangnabe und TSDZ2 (wenn der passt) sind 10 % Steigung easy, auch beim Anfahren an der steilsten Stelle, so wie hier. Dank Getriebe ist die Antriebsleistung ausreichend.

10.JPG


Dieser Motor unterstützt an dieser Stelle nicht mehr, sobald die Geschwindigkeit unter 10 km/h fällt. Dank perfekter Schaltung mit kleiner Entfaltung, lässt sich die Steigung mit 100 % Eigenleistung bewältigen. Wenn man die Unterstützung nicht wegschaltet, wird der Motor schön heiß und die verbleibende Reichweite sinkt merklich.

hr.JPG
 
QIOFan

QIOFan

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
1.004
Punkte Reaktionen
594
Ort
Wien
Details E-Antrieb
Bosch Active Line+
Im RAR unserer Wohnanlage stehen zwei solcher "Harley Trittmeinsohn" herum. Völlig verschlissen und vergammelt. Ein Traum für Rad- Wiederaufbauer, eine vmtl. Laune der Besitzer die bald die Lust am Fahren damit verloren zu haben schienen...
 
L

LeviQQ

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wow! Vielen Dank euch allen für die ganzen Infos.

Das gute Stück hat tatsächlich einen Rücktritt und kommt gänzlich ohne Gangschaltung daher.

Große Touren sind nicht geplant-ich, möchte damit über unsere hervorragend asphaltierten, aber ungenutzten „Feldwege“ im platten Norden fahren.
Ich gehe von max. 25 km am Tag aus.

Reibradmotor oder Frontantrieb und ob
ich die Bremsen „upgraden“ sollte/muss. Da wäre ich für ein wenig mehr eurer Erfahrungswerte sehr dankbar.

Mein Gefühl sagt mir, das ein Heckantrieb vermutlich angenehmer ist. Außerdem habe ich gelesen, dass es mit Frontantrieb zum rutsche in Kurven kommen kann. So ein Cruiser ist in den Kurven ja von Haus aus schon etwas speziell. Aber bitte auch hier gerne Erfahrungsberichte.

Mich würde außerdem interessieren wie die Meinung zur Patina ist. Dran lassen oder beigehen? Ich möchte das Fahrrad natürlich gerne so erhalten wie es ist.

Nochmals vielen Dank an die starke Community!

Beste Grüße
LeviQQ
 

Anhänge

  • 8895DC2A-B566-4ED2-AA29-C8F59541EEAA.jpeg
    8895DC2A-B566-4ED2-AA29-C8F59541EEAA.jpeg
    300,6 KB · Aufrufe: 60
  • 4A0EBDD0-755D-458C-91B6-3B561D884399.jpeg
    4A0EBDD0-755D-458C-91B6-3B561D884399.jpeg
    228,6 KB · Aufrufe: 64
  • ACB3116E-9525-4200-87C6-6E0843C36981.jpeg
    ACB3116E-9525-4200-87C6-6E0843C36981.jpeg
    174,3 KB · Aufrufe: 64
  • 6BED7626-B235-4BD6-97CA-6EEAC978ACCD.jpeg
    6BED7626-B235-4BD6-97CA-6EEAC978ACCD.jpeg
    291,1 KB · Aufrufe: 60
  • 2DCB2319-8500-4D2D-89EC-3DB9DA5F16C9.jpeg
    2DCB2319-8500-4D2D-89EC-3DB9DA5F16C9.jpeg
    182,4 KB · Aufrufe: 108
Zuletzt bearbeitet:
Jibbo01

Jibbo01

Dabei seit
27.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
360
Ort
31582
Details E-Antrieb
Bafang Rmg 06 mit JMW Steuerung
Wo liest man das mit dem Frontantrieb und den Kurven denn immer? Jedem den man nen Frontmotor vorschlägt,kommt mit diesem Argument....!
:unsure:
 
Jibbo01

Jibbo01

Dabei seit
27.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
360
Ort
31582
Details E-Antrieb
Bafang Rmg 06 mit JMW Steuerung
Keiner von uns hat da Probleme mit. Ich denke das ist ein Mythos bei Glatteis oder Schotter.
Vorteil :Allrad. Vorne ziehts und hinten schiebst du...
Wenn du dir nen Heckmotor einbaust, hast du hinten keine Bremse mehr... Nur mal so am Rande.
 
Jibbo01

Jibbo01

Dabei seit
27.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
360
Ort
31582
Details E-Antrieb
Bafang Rmg 06 mit JMW Steuerung
Reibrad schraubst du ja an die Halterung vom Ständer, oder? und diese hat so ein cruiser nicht.

Bis auf den angerosteten chrom echt gut erhalten.der Lack ist doch noch schick. Ausserdem isses ein Electra Sondermodell. Ich glaube das konnte man mal gewinnen.
 
Thema:

Umbau eines Schuppenfund

Umbau eines Schuppenfund - Ähnliche Themen

Ein altes 26er MTB zum Pedelec umbauen: Hallo, ich komme aus dem MTB-hierher und habe dort schon erfahren, das man wohl eine Registrierung für das braucht, was ich haben möchte ;(...
Enduro/DH Bike E Bike umbau: Ich Suche nach einer geeigneten Nachrüstlösung für ein neues Enduro oder Downhill E-Bike Projekt. Als Basis soll ein Downhill oder ein potentes...
Umbau Beratung Mittelmotor: Guten Abend zusammen und allein, Zuhause oder auf der Arbeit. Ich würde gerne eines meiner 6 Räder zum Kurzstreckenpedelec umbauen. Da ich...
Oben