Umbau Crossbike 28" Heckmotor noch völlig Ahnungslos!

Diskutiere Umbau Crossbike 28" Heckmotor noch völlig Ahnungslos! im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich bin völlig neu in der Materie und würde gerne mein 28" Crossbike mit einem Heckmotor ausstatten! Was muss es können: Ich hätte gerne...
J

jam4b0

Dabei seit
17.09.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
5
Hallo, ich bin völlig neu in der Materie und würde gerne mein 28" Crossbike mit einem Heckmotor ausstatten!


Was muss es können:

Ich hätte gerne die ganz normale Tretunterstützung aber auch sowas wie so eine art Daumengas.

Reichweite habe ich noch gar keine Ahnung, von daher so weit wie möglich es wird wahrscheinlich vom Akku und Preis des Akkus abhängen.
Geschwindigkeit, es darf auch gern etwas schneller sein!

Ich habe gestern den halben Tag gegooglt wie ein Weltmeister aber bin kein stück schlauer was man da am besten für einen Motor, Akku, Controller nimmt, ich bin total verwirrt bei dem ganzem Überangebot...

Ich wäre für ein paar Empfehlungen sehr dankbar!

Noch ein paar Daten zum Rad:
  • Rahmen: Aluminium, hydroformed
  • Zahnkranz: Shimano CS-HG200, 11-32 Zähne, 8-fach
  • Anzahl Gänge: 24
  • Schaltwerk: Shimano RD-M360 Acera, 24-Gang
  • Umwerfer: Shimano FD-M310 Altus
  • Schalthebel: Shimano ST-M390 Acera, Rapidfire
  • Innenlager: Shimano BB-UN28
  • Kurbelgarnitur: Shimano FC-M391, 28-38-48 Zähne
  • Bremshebel: Shimano BL-M447
  • Bremse vorne: Shimano BR-M445 hydraulische Scheibenbremse
  • Bremse hinten: Shimano BR-M445 hydraulische Scheibenbremse
  • Laufradgröße: 28
  • Reifen: Schwalbe CX Comp, 700x38C, AV-Ventil
  • Vorderradnabe: FH-RM68
  • Hinterradnabe: RH-RM68
  • Felgen: Rock Rims, Alu-Hohlkammer, doppelwandig
  • Lenker: Cross Lenker
  • Vorbau: Aluminium, A-Head
  • Steuersatz: 1 1/8 Zoll, A-Head

 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.517
Punkte Reaktionen
760
Fangen wir mit dem Motor an.
Vorne Mitte hinten?
Wie sieht sein Fahr Profil aus?
Viele Berge?
Brauchst du drehmoentsteuerung oder reichen Stromstufen?
 
J

jam4b0

Dabei seit
17.09.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
5
Hey,

Motor auf jedenfall hinten

Im Moment fahre ich mindestens alle 2 Tage 30 - 40 km ohne Motor im Schnitt 15 - 25 kmh (Berg ab natürlich schneller)
Berge kommen auch vor Höhen unterschied ca 150 Höhenmeter
Ab und zu kommen auch mal größere Touren um 80 -100 km vor

Keine Ahnung was der Unterschied zwischen Drehmomentstufen(Getriebe Motor?)oder Stromstufen ist
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.517
Punkte Reaktionen
760
Im Moment fahre ich mindestens alle 2 Tage 30 - 40 km ohne Motor im Schnitt 15 - 25 kmh (Berg ab natürlich schneller)
Berge kommen auch vor Höhen unterschied ca 150 Höhenmeter
Ab und zu kommen auch mal größere Touren um 80 -100 km vor
OKay.


Keine Ahnung was der Unterschied zwischen Drehmomentstufen(Getriebe Motor?)oder Stromstufen ist
Ob der Motor in voreingestellten Leistungstufen unterstützt oder ob er misst wie hart du reintrittst danach seine Unterstützung wählt.
Letzteres wird schwierig zu realisieren mit einem Hinterrradmotor, außer du baust das Tretlager aus.

Fangen wir mit dem Motor an.
Bau mal ds Hinterrad aus und mach gute Photos vom Rahmen hinten. Und dne Ausfallenden. Also da wo die Achse des Motors sitzt.

Beim Akku würde ich dir zur Standard 400wh-500wh Größe raten.
Wasserdicht?
Abschließbar? (treibt beides den Preis)

Controller könnte man von Kuteng nehmen.

Kannst du einspeichen?
Wie viel möchtest du ausgeben?
Von ca 650 bis 1200.

Was für eine Kasette hast du genau hinten drauf?

Bis wann möchtest du fertig sein?
Ist bestellen aus dem Eu ausland eine Option?
 
J

jam4b0

Dabei seit
17.09.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
5
Fotos gibts morgen aber ich meine knapp 140mm gemessen zuhaben also der Achs Abstand, war nen bisschen blöd mit eingebautem Rad zu messen.

Kam bei dem Nabenmotor nicht sone magnetscheibe an die Kurbel?
Oder hab ich mich da verguckt?

So die Kassette
  • Zahnkranz: Shimano CS-HG200, 11-32 Zähne, 8-fach Url
Abschliesbar ja
Wasserdicht nein

Zeit ist eher unwichtig Hauptsache es wird vernünftig

Zum einspeichen habe ich eventuell jemanden also ja

Egal woher das Zeug kommt sollte nur funktional sein und nicht der allerletzte China kram🤣

800-1000 wurde ich in die Hand nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.517
Punkte Reaktionen
760
Lösung
J

jam4b0

Dabei seit
17.09.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
5
So hab noch mal gemessen mit gutem willen 137mm - wenn alles dran ist 135mm!
 

Anhänge

  • 20210918_110417.jpg
    20210918_110417.jpg
    273,5 KB · Aufrufe: 18
  • 20210918_110550.jpg
    20210918_110550.jpg
    135,8 KB · Aufrufe: 16
  • 20210918_110541.jpg
    20210918_110541.jpg
    136,8 KB · Aufrufe: 17
  • 20210918_110523.jpg
    20210918_110523.jpg
    134,2 KB · Aufrufe: 15
  • 20210918_110514.jpg
    20210918_110514.jpg
    198,9 KB · Aufrufe: 17
  • 20210918_110450.jpg
    20210918_110450.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 17
  • 20210918_110525.jpg
    20210918_110525.jpg
    110,2 KB · Aufrufe: 16
  • 20210918_110425.jpg
    20210918_110425.jpg
    179,7 KB · Aufrufe: 16
  • 20210918_110450.jpg
    20210918_110450.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.517
Punkte Reaktionen
760
Dann nehmen wir einen Motor mit 12mm Achse und extra Drehmomentstütze.
Eine Drehmomentnasecreocht bei dir nicht aus.
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
41
Akku würde ich eher in Deutschland bestellen, Enerprof zB .. @rutzki ist hier im Forum aktiv

warum: Beratung und du weist welche Zellen tatsächlich verbaut sind … und Versand aus China ist teuer für Akku ..

andererseits hab ich bzgl Service sehr gute Erfahrungen mit topbikekit gemacht (und auch dort schon nen Akku bestellt..aber NUR weil ich in D keinen Flaschenakku bekommen hab
 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.517
Punkte Reaktionen
760
Ich kann mich bei top bike kit auch bei Akkus nicht beklagen.
Aber mit Zoll und Versand kommt man fast an die deutschen Preise ran.
 
Thema:

Umbau Crossbike 28" Heckmotor noch völlig Ahnungslos!

Umbau Crossbike 28" Heckmotor noch völlig Ahnungslos! - Ähnliche Themen

erledigt Haibike - XDURO - FatSix RX 2016 - RH 45cm - Fatbike, BOSCH: VHB: 2680 Euro - Einfach anschreiben, dann besprechen wir Weiteres. Zum Vekauf steht ein originales Haibike (XDURO) FatSix RX (Fatbike) mit...
erledigt Winora Y420X Herren, 28", 56cm, 400WH, Modell 2016 20-G-XT: Servus, ich biete hier mein am 09.03.2017 gekauftes Winora Y420X EBike an. Leider ist es mir doch zu klein, so dass ich auf ein anderes Rad...
erledigt Haibike XDURO Trekking RC (2016) mit Zubehör: Hallo zusammen, bisher nur als anonymer Leser aktiv (eher passiv) und nun als registrierter Nutzer möchte ich hier die Gelegenheit nutzen, um...
Preis-/Leistung, Qualität der Komponenten bei Bulls, KTM, Pegasus: Hallo zusammen! Ich bin täglich zur Arbeit mit dem Rad unterwegs, ansonsten eher so ein "ab und zu" Radler. Ich weiß von mir selber, dass ich...
Oben