Umbau auf 11-50 Kassette mit XT 11-fach Umwerfer

Diskutiere Umbau auf 11-50 Kassette mit XT 11-fach Umwerfer im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe mir bei AliExpress für knapp 35€ folgende Kassette gekauft: Buy Products Online from China Wholesalers at Aliexpress.com, das Ding macht...
tw463

tw463

Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
1.543
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Ich habe mir bei AliExpress für knapp 35€ folgende Kassette gekauft: Buy Products Online from China Wholesalers at Aliexpress.com, das Ding macht einen sehr guten Eindruck.

Wie zu erwarten war, kollidierte der XT-Wechsler beim ersten Gang mit dem riesigen Kettenblatt. Zuerst überlegte ich mir, ob ich es mit einer Schaltaugenverlängerung versuchen soll, Entschied mich dann aber für einen optimierten Schaltkäfig von Garbaruk (z.B. GARBARUK Schaltwerkkäfig Shimano 11-fach für Kassetten bis). Für die Montage orientierte mich mich an folgender Anleitung: OneUp Shark Umrüstung- 50 Zähne an einem Ritzel!, auch wenn das ein anderes Produkt betrifft.

Mein MTB sieht nun so aus:

_MMD0765_DxO.jpg


_MMD0772_DxO.jpg


_MMD0775_DxO.jpg


Die Montage war kein Hexenwerk.
 
tw463

tw463

Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
1.543
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Bin gerade eben eine kleine Runde gefahren (Ritzel vorne 17, entspricht konventionellen 34 Zähnen). 100 Höhenmeter steilen Anstieg mit 27% Steigung über ca. die Hälfte des Anstiegs (nach Nyon), habe ich locker mit einer Eigenleistung von nur 150 -200 W erklommen. Die Schaltung ist sehr präzise und flott, viel besser als erwartet.
Zum Nachtisch habe ich noch eine Treppe über ca. 4m Höhendifferenz erklommen. Bisher lag die gerade noch so drin und mit der neuen Kassette war es eine Freude.
Schon erstaunlich, was 4 Zähne mehr ausmachen.
 
tw463

tw463

Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
1.543
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Ja klar, sorry natürlich, 2,5.
hättest also auch mit einem 14er Motorritzel ( 35er Kettenblatt ) die Steigfähigkeit verbessern können...
Nein, auf keinen Fall, ich will ja auch noch irgendwo hinkommen. Im Flachen will ich auch über 25 Km/h mittreten und einen Pass runter möchte ich schon noch gelegentlich ein wenig beschleunigen können. Vielleicht wechsle ich mal auf ein 16er, aber das reicht dann auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
tw463

tw463

Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
1.543
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Vielleicht wäre es hinzukriegen gewesen, ich habe es gar nicht versucht.
Mit dem Gabaruk-Teil bin ich sehr gut bedient, auch wenn das Ding nicht billig war. Die obere Schaltrolle bleibt damit auch in den lang übersetzten Gängen deutlich näher am Ritzelpaket, was der Schaltgenauigkeit sehr zuträglich ist.
 
avau

avau

Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.154
Ort
Gi
Details E-Antrieb
Performance CX, CX Gen.4
Schön zu lesen das auch so eine günstige 11f. 11-50 Cassette sauber schaltet.:)

Vielleicht wäre es hinzukriegen gewesen, ich habe es gar nicht versucht.
Kommt oft auf das Schaltauge mit an.
Das mit dem Schaltauge sieht ähnlich aus wie ehemals an meinem Hai Allmtn. Da ging es mit dem 50T und GS Schaltwerk erst mit einer längeren B-Schraube. Schaltung funktionierte so aber dennoch einwandfrei.
P1060855.JPG

Jetzt am Cube brauchte ich die B-Schraube am 8000GS gegnüber dem 46T nur etwas verstellen.
CIMG1619.JPG
 
linzlover

linzlover

Mitglied seit
08.03.2009
Beiträge
3.577
Ort
Krieglach
Details E-Antrieb
Bosch S-Performance, 24V-Bafang u. 600W-E-Mofa
Ja klar, sorry natürlich, 2,5.

Nein, auf keinen Fall, ich will ja auch noch irgendwo hinkommen. Im Flachen will ich auch über 25 Km/h mittreten und einen Pass runter möchte ich schon noch gelegentlich ein wenig beschleunigen können. Vielleicht wechsle ich mal auf ein 16er, aber das reicht dann auch.
Ist jetzt nicht Dein Ernst? Mit nem 17er vorne kann man selbst beim S noch problemlos treten! Bemühe mal den Ritzelrechner...

Meine Wahl fürs 25er MTB wäre vorne ein 14er und hinten 11-fach mit 11-46. Auf Meinem ist derzeit hinten nur ein 9-fach mit 36 als größen Kranz drauf, und selbst das reicht für annähernd alle Steigungen im Wald - lediglich wenn man in kniffligen Passagen auf Schrittgeschwindigkeit oder noch weniger runter muss ist das zu lang.
 
tw463

tw463

Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
1.543
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Sorry, da habe ich totalen Quatsch geschrieben. Selbstverständlich ist bei mir vorne ein 14er Ritzel montiert. Ich hatte meinen Chaerger-S im Kopf und habe die Ritzelgrösse falsch angegeben. Tut mir Leid
 
Thema:

Umbau auf 11-50 Kassette mit XT 11-fach Umwerfer

Oben