Umbau 28“ auf Xiongda YTW-06

Diskutiere Umbau 28“ auf Xiongda YTW-06 im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, mich habe zwar schon ein 27“ Fahrrad aufgebaut, aber ein Pedelec Umbau ist Neuland. Schon seit längerem hab ich das folgende Konzept im...
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
Hallo,

mich habe zwar schon ein 27“ Fahrrad aufgebaut, aber ein Pedelec Umbau ist Neuland. Schon seit längerem hab ich das folgende Konzept im Hinterkopf:

Unauffälliger Umbau des 28“ Trackingrads, Hinterradnabenmotor, Akku in der Trinkflaschenhalterung.

Einsatzgebiet: Stadtfahrten in Wiesbaden Unterstützung vornehmlich an Hügeln

am xiongda YTW 06 gefällt mir die kompakte Bauweise (unauffällig).

Geplante Komponenten (angeboten via Bonnie.. 138$+60$ Versand
YTW-06
Controller
Display
Pedal Sensor
Throttle
Brake Levers

Akku müsste ich dann mal schauen ;)

gern würde ich von den vorhandenen V-Brakes auf Scheibe hinten umrüsten (und V-Brakes vorne lassen). Macht das Sinn ??

Etwas fummelig würde das mit dem Gepäckträger dann werden (s. Bilder)

898A9B77-6B4E-4471-BF5C-64BBD7E04712.jpeg5E891832-ADD9-493A-914F-DF5A2F7CC83F.jpeg
Mir ist bekannt, dass beim Xiongda nicht eine 7er Kassette geht. Nicht schön aber ist nun mal so.

macht das so weit Sinn ?
 
Der_Sven

Der_Sven

Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
372
Ort
Wennigsen
Details E-Antrieb
Yamaha PW, YTW-06, 8fun
Moin,

Wenn schon Scheibe, dann vorn, hinten macht's kaum Sinn (die meiste Bremskraft wird vorn erzeugt). Die Bremshebel kannst du dir sparen, der Controller schaltet schnell genug ab.

Gasgriff ist nicht notwendig, sehe ich eher als Geschmackssache an.

Da auf den YTW-06 nur Schraubkränze passen, kannst du von 5fach bis 10fach nehmen, was du willst (sollte im besten Fall zur vorhandenen Schaltung passen);)
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
Danke für die Rückmeldung..

Scheibe vorne ..bedeutet neue Gabel, das muss ich mir überlegen ...
Den E-Motor für Scheibe.. müsste ich doch auch ohne Scheibe fahren können..wenn ich bei den V-Brakes bleibe.

Schaltung müsste ggf eh neu .. ist eine einfache Shimano (ich meine vorne 3fach hinten 7fach).

was sagen die Erfahrungen zur Schaltung mit E-Antrieb ..werden da noch 27 Gänge benötigt? Bei den Kundern hab ich vorne einfach, hinten 10fach (Gewicht)
 
Der_Sven

Der_Sven

Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
372
Ort
Wennigsen
Details E-Antrieb
Yamaha PW, YTW-06, 8fun
Den E-Motor für Scheibe.. müsste ich doch auch ohne Scheibe fahren können..wenn ich bei den V-Brakes bleibe.
Klar geht das, hast halt sechs Gewinde im Motor, wo du eine Bremsscheibe befestigen KANNST ;)

Standard war 1x10, mittlerweile sind wir bei 1x12 angekommen:oops: Bei dem genannten Fahrprofil sollte es sich mit 1x7 lässig ausgehen:)
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
Ich bin Amateur...verzeiht die eine oder andere ... „Dumme“ Frage

ich würde dann mit Bremsscheibenaufnahme bestellen, dann bleib ich flexibel:)
 
lektro

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
883
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
ist der YTW6 mittlerweile denn zu empfehlen? Der war doch ziemlich im Gespräch wegen laut und 'komischem' Freilauf.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.714
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Den E-Motor für Scheibe.. müsste ich doch auch ohne Scheibe fahren können..wenn ich bei den V-Brakes bleibe.
Ja
was sagen die Erfahrungen zur Schaltung mit E-Antrieb ..werden da noch 27 Gänge benötigt?
Nein, jedenfalls nicht wenn man mit Nabenmotor fährt. Der trägt unterhalb einer gewissen Geschwindigkeit nichts mehr bei (am Berg) oder ist überflüssig (in der Ebene). ich komme bei 3x8 mit den drei höchsten Gängen aus und fahre nur mit dem grossen Kettenblatt...

Ich bin sehr zufrieden mit einem AKM-128H (a.k.a. Q128H). Der ist am Sinuscontroller völlig lautlos. Ich nehme an für geringere Leistungsanforderungen ist ein Q100 ähnlich gut.
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
Also der q100 ist definitiv zu groß von den Dimensionen... der AKM-128H ?

Die Idee war .. klein unauffällig.. wenn der YTW-6 nicht ..gut ist bin ich für Alternativen offen (wenn kompakt)
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.714
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Die Motoren sind kleiner als der Schraubkranz. Meinst du unauffällig in dem Sinn dass keiner den Motor findet? :)
 
Der_Sven

Der_Sven

Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
372
Ort
Wennigsen
Details E-Antrieb
Yamaha PW, YTW-06, 8fun
Die einzig brauchbare (und auch bezahlbare) Variante, die mir noch einfällt, wäre der Q75: extrem klein und leicht, kenne ich aber nur für VR...
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
Mit 101mm wäre der Xiongda deutlich kleiner als die 129 vom AKM ..

beide haben externe Controller ..
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.714
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Der Q100 hat ja wohl nur 100mm?
Was willst du mit einem Controller in einem Nabenmotor... davon abgesehen dass da gar keine Lufttaschen drin sind wo noch ein Controller reinpasst. :)
 
M

miwe2011

Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
95
Der Q100 liegt doch eigentlich auf der Hand. Er ist so klein, dass das 28er Ritzel vom ersten Gang ihn ziemlich genau verdeckt und leicht. Viel unauffälliger bekommst du es selbst mit Xiongda nicht. Oder eben der Q75SX für vorne, der sieht aus wie ein Nabendynamo. Allerdings haben beide abgeflachte 12mm-Achsen, d.h. du musst (wahrscheinlich) an den Ausfallenden feilen, damit die Achse sauber sitzt. Ansonsten fiele mir noch der Bafang G310 ein, der ist ähnlich dimensioniert wie der Q100. Wenn du eine Bezugsquelle findest, poste die hier mal, ein Bekannter überlegt, ob er umbaut.
Was die Schaltung angeht: ich fahre 2x10fach und bin damit zufrieden. Allerdings stehe ich auch sehr auf feine Abstufungen. Wenn's etwas gröber sein darf sollte auch 1x10fach völlig reichen. Man muss dann eben damit leben, dass man oft mit schräglaufender Kette unterwegs ist. Meins wäre das nicht, aber ich bin da auch echt oldschool. Ich würde keine Schaltung unter 9fach mehr verbauen. Die Auswahl an Kassetten ist bei 7-/8-fach klein und der Preisunterschied bei den Komponenten zu 9- und auch 10-fach ist so gering, dass es sich nicht lohnt, auf Gänge zu verzichten. Aus diesen Gründen würde ich im Übrigen auch keinen Motor mit Schraubkranzaufnahme mehr verbauen, wenn's anders geht. Das ist Technik aus grauer Vorzeit. Ansonsten gefällt mir der Xiongda auch ausgesprochen gut.
Viel Erfolg!
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.714
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
120mm ist der Flansch-Aussendurchmesser. Auch bei den kleinsten AKM (75SX) gibt es einen Flansch mit 100mm Lochkreis. Das ist einfach wegen der zu übertragenden Kräfte. Der wiegt auch ~1,4kg. Ich empfehle die hier ja nur immer wegen der persönlichen Erfahrung :) Performance und Produktionsqualität. Den Xiongda kenn ich nicht persönlich.
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
Ich bin am schwanken...YTW06 .. oder doch Bafang 020 :-(

bei letzterem .. gibt es reichlich Erfahrungen.. Controller könnte in einen (Hässlichen) Akkuhalter integriert werden und das Mini Display ..
-> Vernünftig !

Mein Spieltrieb sagt YTW06 .. es gibt wenig Erfahrungen hier . Gewarnt wird vor Geräuschen (wie ein Elektro Fernsteuerwagen). Leider scheinen die Controller Und Display nicht kompatibel .
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.886
Bafang G020 und der Q100 ist zu groß

Hahaha

PENG - den Schuß nicht gehört......

Dem Controller ist jeder Motor recht -
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
@ Rublih: Danke für deinen Beitrag, mir ist jedoch noch nicht klar ob er konstruktiv ist. Wenn nicht darfst du Beiträge gerne für Dich behalten, danke.

Ja ..Sinneswandel darf es geben :-(

Der Xiongda kann -meines Wissens- nicht mit jedem Controller benutzt werden

und:
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.886
Weil ?

Dann schreibe Deinen Sinneswandel;
"Will nun einen auffälligen großen lauten schweren schwachen Motor"

Damit ist von den benannten drei nur der G020 übrig - nimm den und fertig. Der hat mit ca. 160mm den größten Außendurchmesser...

Gelöst - der ist´s

Ist halt nicht klein wie eigentlich gesucht, aber dem nicht geteielten Sinneswandel sei Dank - ....
Dann den Q128 auf keinen Fall andenken. Der ist etwas kleiner, leichter und hat leider auch mehr Leistung als der G020
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
77
Ich bin kein Elektrotechniker ..das weil kann ich nicht beantworten. Es wird von Xiongda und einem deutschen Shop in Berlin für den Xiongda der Kunteng Square Controller 36V empfohlen..
ich kann mich nur an Empfehlungen halten, wenn das Elektrotechnik wissen fehlt
 
Thema:

Umbau 28“ auf Xiongda YTW-06

Umbau 28“ auf Xiongda YTW-06 - Ähnliche Themen

  • Kettler-Fully-Umbau mit Xiongda 2-Speed in Planung

    Kettler-Fully-Umbau mit Xiongda 2-Speed in Planung: Hallo zusammen, bin neu hier. Ich habe hier schon einiges gelesen. Ich arbeite mich erst mal an den Umbau-Beratungspunkten ab: 1. In unserem Wiki...
  • Altes Stahl-Rennrad mit Xiongda umbauen

    Altes Stahl-Rennrad mit Xiongda umbauen: Hallo zusammen, ich lese seit ein paar Wochen die Beiträge im Forum, kann mich aber weder so recht entscheiden was ich machen soll noch einen...
  • Pedelec umbau mal andersrum, Pedelec fahren ist mir zu gefährlich geworden.

    Pedelec umbau mal andersrum, Pedelec fahren ist mir zu gefährlich geworden.: Mein umgebautes Fahrrad zum Pedelec wird zurück gebaut, nach einem Unfall mit einem Geisterfahrer und einer angebrochener Schulter bin ich durch...
  • Panasonic Display Umbau von 36 V auf 26 V

    Panasonic Display Umbau von 36 V auf 26 V: Welcher Elektroniker kann mir helfen? Ich möchte ein Panasonic Display von 36 V auf 26 V umbauen. Verbaut in einem Flyer Mittelmotor. Grund: 26 V...
  • Ähnliche Themen
  • Kettler-Fully-Umbau mit Xiongda 2-Speed in Planung

    Kettler-Fully-Umbau mit Xiongda 2-Speed in Planung: Hallo zusammen, bin neu hier. Ich habe hier schon einiges gelesen. Ich arbeite mich erst mal an den Umbau-Beratungspunkten ab: 1. In unserem Wiki...
  • Altes Stahl-Rennrad mit Xiongda umbauen

    Altes Stahl-Rennrad mit Xiongda umbauen: Hallo zusammen, ich lese seit ein paar Wochen die Beiträge im Forum, kann mich aber weder so recht entscheiden was ich machen soll noch einen...
  • Pedelec umbau mal andersrum, Pedelec fahren ist mir zu gefährlich geworden.

    Pedelec umbau mal andersrum, Pedelec fahren ist mir zu gefährlich geworden.: Mein umgebautes Fahrrad zum Pedelec wird zurück gebaut, nach einem Unfall mit einem Geisterfahrer und einer angebrochener Schulter bin ich durch...
  • Panasonic Display Umbau von 36 V auf 26 V

    Panasonic Display Umbau von 36 V auf 26 V: Welcher Elektroniker kann mir helfen? Ich möchte ein Panasonic Display von 36 V auf 26 V umbauen. Verbaut in einem Flyer Mittelmotor. Grund: 26 V...
  • Oben