Specialized Turbo Connect Display TCD (ab 10/2018 erhältlich) - Erfahrungen

Diskutiere Turbo Connect Display TCD (ab 10/2018 erhältlich) - Erfahrungen im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Die Parallele zu Deinem Thread für mich war, dass wir eine Möglichkeit gesucht haben, dass der coachsmart nicht automatisch resetted. Du hattest...
S

seveneleven_711

Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
6
Die Parallele zu Deinem Thread für mich war, dass wir eine Möglichkeit gesucht haben, dass der coachsmart nicht automatisch resetted.
Du hattest geschrieben, dass der coachsmart bei Dir mit der Navigation nicht ausging. Ich hatte als einzige Möglichkeit den Gurt gefunden. Somit 2 Möglichkeiten, dass er nicht resettet, was für mich ja das Problem bei coachsmart ist, und hier ja auch schon ein paarmal in dem Thread angesprochen wurde. Beides für mich jedoch keine Lösungswege und da der coachsmart es technisch nicht hinbekommt sich eine Zahl zu merken, genausowenig wie das Bike/Akku/Motor, wird das mit dem resetten beim coachsmart wohl auch so bleiben. Ich habe auch nix gefunden, dass da ein Nachfolgemodell demnächst an den Start gehen soll.
 
S

seveneleven_711

Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
6
Nach langer Recherche habe ich nun den Fehler der falschen Anzeige bei meinem bike gefunden: Trotzdem mein Händler behauptet hat, er hätte mir die neueste Software aufgespielt, habe ich auf meiner TCU die alte Version 13.a (BLEvo 2.019). Die 19b (BLEvo 2.025) hat diesen Fehler mit dem TCD wohl nicht mehr. Ganz neu ist die 1a.b (BLEvo 2.026). Ab der V. 13a lässt sich der Radumfang über BLEvo nicht mehr anpassen, um auf die 28,8km/h zu kommen. Für mich nicht spannend aber wohl für viele andere.

Grüße
 
S

Stevie0

Mitglied seit
03.05.2019
Beiträge
10
Ich habe auch noch die 13a auf meinem TCD. Kann das Update nur vom Händler aufgespielt werden?
 
S

seveneleven_711

Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
6
meines Wissens nur vom Händler.
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.337
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
Das TCD ist schon etwas besonders.
Gestern bin ich ohne Hund die runde gefahren die ich sonst mit Hund fahre.
Waren zwar viele Sonntagsausflügler unterwegs aber ich habe die halbe Zeit gebraucht. Und jetzt kommt das TCD und sagt 9,6 km.
Auf >Blevo< 12,7 km wie immer, wenn ich langsam fahre hat das TCD so um 17 km aufgezeichnet. Merke wenn das TCD zu viele Km zeigt warst du zu langsam.:D:ROFLMAO:🚀
Jetzt muss ich nur noch die Geschwindigkeit rausfinden wo das TCD richtig zählt. 🎯
 
McInner1

McInner1

Mitglied seit
05.06.2019
Beiträge
27
Ich habe auch noch die 13a auf meinem TCD. Kann das Update nur vom Händler aufgespielt werden?
Ich hab mein Levo vor einigen Wochen bekommen - mit TCU-V13.a.
Die auf MC und auch auf den Garmin Edge übertragenen Rider-Power Werte lagen „jenseits“ - 9.000 Watt!
Daher auch irre Kalorien.
Ein Update auf V1a.b hat den Spuk beendet. (nur beim Händler möglich)
 
S

Speci FSR

Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
70
Hallo,

ist das jetzt schon offiziell bestätigt, dass das Update auf V1ab das Problem mit dem TCD behebt?

Danke für Eure Rückmeldung
 
S

Stevie0

Mitglied seit
03.05.2019
Beiträge
10
Ich habe gestern das Update für die TCU bekommen. War auf 13a und bin auf jetzt 1a.b Vorher hat das TCD viel zu hohe Tageskilometer angezeigt. Jetzt scheinen die Werte korrekt zu sein. Habe es allerdings noch nicht genauer kontrollieren können.
 
B

bluppdiwupp

Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
2
besteht die Möglichkeit, das TCB an ein 2017er Levo zu betreiben? Mit Bluetooth findet er nichts. Ein Kabel ist nicht dabei. Bin etwas ratlis...
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.337
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
besteht die Möglichkeit, das TCB an ein 2017er Levo zu betreiben? Mit Bluetooth findet er nichts. Ein Kabel ist nicht dabei. Bin etwas ratlis...
Ja,
der erste Kontakt ist etwas friemelig. Halt mal das TCD direkt an den Akku und gehe geduldig alle Schritte durch dann sollte sich die Verbindung herstellen lassen.
 
B

bluppdiwupp

Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
2
Ja,
der erste Kontakt ist etwas friemelig. Halt mal das TCD direkt an den Akku und gehe geduldig alle Schritte durch dann sollte sich die Verbindung herstellen lassen.
Perfekt! Vielen Dank für die Info. Die Anleitung ist sehr unverständlich.
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.337
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
Ich hatte auch spaß beim Verbinden, jetzt geht es aber, was nicht bedeutet das die Km richtig sind.
Ist ein Schätzeisen.
 
allatto

allatto

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
3
Hey zusammen, bin seit 3 Wochen auch stolzer Eigentümer eines 2019'er Levo S-Works...

Hatte das TCD direkt mit geordert und war auch über die Tageskilometer, Kal etc verwundert... oder besser gesagt verärgert...

Nach dem Lesen hier hatte ich den Spezi Händler meines Vertrauens dann gebeten das 1.a.b Update der TCU zu machen, da mein Levo leider noch mit der V13a. ausgeliefert wurde.

Nach dem Update kann ich bestätigen, dass das TCD nun absolut korrekt die Strecke etc. richtig darstellt, als Vergleich dient mir Komoot und SHealth was ich immer mitlaufen lasse wenn ich fahre...

Ach ja und weil die Frage hier auch immer kam, und ich daran auch fast verzweifelt bin... Reset der Distanz ist, wie hier schon 2-3 mal geschrieben über den 1-sekündigen Tastendruck beider Tasten zu erreichen... bisschen tricky, geht aber wenn man weiß wie....

Allen eine gute Fahrt und viel Spaß mit ihren Levo's
 
S

Speci FSR

Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
70
Das sind ja mal gute Nachrichten. War auch schon beim Händler und habe mich nach dem Update erkundigt. Allerdings bekommen die Händler wohl keinen changelog, so dass sie mir nicht sagen konnten, ob das Update das Problem wirklich behebt. Muss nur noch abwägen, ob ich das Tuning für das korrekt funktionierende Display aufgeben will...
 
mike1150

mike1150

Mitglied seit
15.09.2018
Beiträge
350
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018
Ob’s dann am 18er funzt, wissen wir aber dann immer noch nicht! :unsure:
 
Tom79

Tom79

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
6
Hallo zusammen,
Ich hab mir vor kurzem ein Turbo Kenevo bestellt.
Möchte mir auch den TCD zulegen.

Es macht dann wahrscheinlich am meisten Sinn, den TCD beim Speci Händler zu kaufen und direkt updaten zu lassen ?
Nach dem Update ist das Teil dann wirklich brauchbar und ohne gröbere Fehler ?

Bisher waren alle TCDs beim Kauf nicht auf dem neuesten Stand ?

Grüße Tom
 
knister

knister

Mitglied seit
20.08.2018
Beiträge
53
Details E-Antrieb
Specialized Vado 3.0, TCD-w
Hallo zusammen,
Ich habe das TCD-w beim Vado ... weiß jemand von Euch, was diese fünf Striche neben der Akkuanzeige bedeuten, die nur beim Anschalten kommen? Hab in dem Post ein Bild davon gemacht: Specialized - Vado App und Firmware Vielleicht unterscheidet es sich ja aber auch vom TCD fürs Levo ...?
 
S

Speci FSR

Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
70
@Tom:
Das Update betrifft das bike (die TCU Version), nicht das tcd.
 
R

rumburak

Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
5
Moin zusammen,

ich besitze seit kurzem ein 2020er Turbo Vado.

Nach jedem Aus-/Einschalten des Rades setzt sich die Uhr des Displays um 2 Stunden zurück, sieht fast aus wie UTC.

Neustellen => Aus-/Einschalten wieder 2h weg.

Weiß jemand, ob das ein Bug oder ein Feature ist ?
 
knister

knister

Mitglied seit
20.08.2018
Beiträge
53
Details E-Antrieb
Specialized Vado 3.0, TCD-w
ich besitze seit kurzem ein 2020er Turbo Vado.
Nach jedem Aus-/Einschalten des Rades setzt sich die Uhr des Displays um 2 Stunden zurück, sieht fast aus wie UTC.
Welche Version? Hat es denn das TCD-w? Oder das Bloks-Display (das ja, lt. Webseite, noch beim 1.0er verkauft wird :rolleyes:)?
Wenn letzteres zutrifft: Schau, dass Du es auf das TCD-w umgerüstet bekommst. Ansonsten lass mal beim Händler ein Software-Update machen.
 
Thema:

Turbo Connect Display TCD (ab 10/2018 erhältlich) - Erfahrungen

Werbepartner

Oben