sonstige(s) Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Diskutiere Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich mache meinem Drahtesel seit Augsut 2021 mit dem Redped 3 ein bißchen Feuer unter den Reifen. Bisher gabs auch bei gut 2,5k km keine...
S

Spalotti

Dabei seit
16.03.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
11
Ich mache meinem Drahtesel seit Augsut 2021 mit dem Redped 3 ein bißchen Feuer unter den Reifen.
Bisher gabs auch bei gut 2,5k km keine Beanstandung, Tuning ist eingestellt auf 33kmh/h, bisher ohne 501er Fehler.
Software ist noch auf dem Stand der offenbar sensibleren Version 1.1.0.0.
 
M

Mad79

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
152
daher kann ich dir das nicht bestimmt sagen aber es wurde hier in diesem Thread so geschrieben
hier wird viel geschrieben, und drauf würde ich mich nicht unbedingt verlassen denn Offiziell wurde nichts bekannt gegeben seitens Bosch !
 
Diagnostiker

Diagnostiker

Dabei seit
04.07.2022
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
22
Ort
Immenstadt im Allgäu
Hallo,

bin hier relativer Neuling im Forum und habe eine Frage zum Tuning des Bosch Perf. CX 4. Gen (nicht Smart).
Gibt es Erfahrungswerte welche der drei verschiedenen Tuningoptionen (Voltspeed, Speedbox und Simplex(?) am kompatibelsten ist und am ehesten keine Probleme wegen Erkennung usw. verursacht?
Bevor ich da Geld investiere wäre es sinnvoll das zu wissen.
Ich fahre an meine Bosch Performance Line CX (Gen 4) einen VOLSpeed V4 Chip, welcher seit rund 4000 Kilometer in allen Modi und allen Geschwindigkeiten ohne Probleme funktioniert. Ich habe auch auf die neueste Software Version (Drive Unit & Akku) aktualisiert, während der Chip drin war. Alles kein Problem.

Sogar die Bosch Diagnostic Software zeigt (bei installiertem Chip) bei Manipulation ein NEIN an. Kann ich wärmstens empfehlen. Bei weiteren Fragen, einfach PN.

Konfiguration

- Bosch Performance Line CX (1.1.5.0)
- Kiox 3534 (4.0.4.0)
- PowerTube 500 (1.11.0.0)
- Bosch eBike Diagnostic (8.1.6.0) 🏴‍☠️
- VOLspeed v4
 
Zuletzt bearbeitet:
Diagnostiker

Diagnostiker

Dabei seit
04.07.2022
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
22
Ort
Immenstadt im Allgäu
Hallo
Hat jemand erfahrung mit dem VOLspeed V4.
Habe das KioX system (4.0.2.0)
Und Performance Line CX (1.1.5.0)
Ja, habe ich. Am besten aktualisierst Du einfach die Software. Dann hast Du keine Probleme mit dem VOLSpeed V4. Siehe meine Antwort eins weiter oben. Bei weiteren Fragen einfach PN.
 
W

Witzheldener

Dabei seit
15.06.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3
Ort
Leichlingen
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu 2021
Hallo zusammen,

ich habe die 1.1.5.0 bei meinem Kathmandu drauf und werde mir VolspeedV4 zulegen. Hat damit schon mal jemand auffällig erhöhten Akkuverbrauch festgestellt?
Also abgesehen von dem zu erwartenden Mehrverbrauch wegen höherer Geschwindigkeiten.
Danke und Grüße
 
Z

ZJGuy

Dabei seit
02.02.2021
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
322
Ort
westlicher Rand vom Vogelsberg
Details E-Antrieb
Bosch CX4, NCB
Ich fahre an meine Bosch Performance Line CX (Gen 4) einen VOLSpeed V4 Chip, welcher seit rund 4000 Kilometer in allen Modi und allen Geschwindigkeiten ohne Probleme funktioniert. Ich habe auch auf die neueste Software Version (Drive Unit & Akku) aktualisiert, während der Chip drin war. Alles kein Problem.
Kann ich bestätigen
Hat damit schon mal jemand auffällig erhöhten Akkuverbrauch festgestellt?
Nein.
 
Z

ZJGuy

Dabei seit
02.02.2021
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
322
Ort
westlicher Rand vom Vogelsberg
Details E-Antrieb
Bosch CX4, NCB
Hallo,

auch von meiner Seite aus 3 Daumen hoch für den VolSpeed V4.

Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich so einen Chip überhaupt benötige.

Nach über 2000km mit Chip - klares JA!

1.) Installation - easy.
2.) Passwort / PIN setzen: Anleitung lesen, bevor man den Chip installiert. Mit Kabelbindern fixiert, alles wieder verschraubt. Die Erkenntnis kommt dann nach genauerem Studium der Anleitung :)
3.) die zusätzlich verwendbaren Stufen sind prima. Alleine schon die Anhebung von Eco reicht mir meistens vollkommen aus.
4.) Endlich ist die Heulerei des Motors kurz vor Erreichen der 25 km/h vorbei. Welch eine Wohltat. Der Chip regelt ganz sanft ab, im Gegensatz zu ohne Chip.
5.) Einen erhöhten Akkuverbrauch kann ich hier bei mir (im Mittelgebirge) nicht feststellen. Bei ständigem Rauf und Runter auch recht schwierig.
6.) 33 km/h reicht mir völlig.

Richtung Großstadt ist der Chip deaktiviert. Auf den dortigen Radwegen ist alles mehr wie 25 km/h unsinnig, viel zu viel Verkehr (zumindest im Sommer).

Von daher kann ich bestätigen, das der VolSpeed V4 eine sehr gute Investition war.
 
Diagnostiker

Diagnostiker

Dabei seit
04.07.2022
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
22
Ort
Immenstadt im Allgäu
Hat damit schon mal jemand auffällig erhöhten Akkuverbrauch festgestellt?

Man fährt halt grundsätzlich rund 5-10 km/h im Durchschnitt schneller und gewöhnt sich daran. Deshalb ist der Akkuverbrauch auch höher. Ich fahre aktuell (bei dieser Hitze) oft im Turbo Modus. So komme ich mit einem 500 Wh Akku rund 45 Kilometer (mit ein paar Hügeln) weit.
 
Z

ZJGuy

Dabei seit
02.02.2021
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
322
Ort
westlicher Rand vom Vogelsberg
Details E-Antrieb
Bosch CX4, NCB
Hallo,

auch von meiner Seite aus 3 Daumen hoch für den VolSpeed V4.

Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich so einen Chip überhaupt benötige.

Nach über 2000km mit Chip - klares JA!

1.) Installation - easy.
2.) Passwort / PIN setzen: Anleitung lesen, bevor man den Chip installiert. Mit Kabelbindern fixiert, alles wieder verschraubt. Die Erkenntnis kommt dann nach genauerem Studium der Anleitung :)
3.) die zusätzlich verwendbaren Stufen sind prima. Alleine schon die Anhebung von Eco reicht mir meistens vollkommen aus.
4.) Endlich ist die Heulerei des Motors kurz vor Erreichen der 25 km/h vorbei. Welch eine Wohltat. Der Chip regelt ganz sanft ab, im Gegensatz zu ohne Chip.
5.) Einen erhöhten Akkuverbrauch kann ich hier bei mir (im Mittelgebirge) nicht feststellen. Bei ständigem Rauf und Runter auch recht schwierig.
6.) 33 km/h reicht mir völlig.

Richtung Großstadt ist der Chip deaktiviert. Auf den dortigen Radwegen ist alles mehr wie 25 km/h unsinnig, viel zu viel Verkehr (zumindest im Sommer).

Von daher kann ich bestätigen, das der VolSpeed V4 eine sehr gute Investition war.

Ach ja - Einsatzort Cube Reaction SLT Hybrid
 
L

LeonSergio

Dabei seit
06.07.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich hätte da noch eine Frage zum "individuellen Aktivierungscode".
Da auf meinem "Privatgelände" auch mal ab und an so komische Typen in Uniform rumlaufen.
Kann ich den Code frei mit allen Tasten wählen oder nur die +/- Tasten und kann der auch aus mehr als 3 Tasten bestehen.
Kann hierzu noch jemand was sagen? :)
 
M

Mad79

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
152
steht in der Gebrauchsanleitung vom Vol4 drinnen;), ich denke die muss man hier nicht zitieren.

Und wenn auf dem "Privatgelände" auch mal ab und an so komische Typen in Uniform rumlaufen sollten 😁, werden die sich nicht mit dem Display / Steuerung sondern der Motorabdeckung beschäftigen.
 
Bruce

Bruce

Dabei seit
11.06.2021
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
126
Kann hierzu noch jemand was sagen? :)
Dein Beitrag weiter oben lässt unschwer erkennen, dass du die Antwort bereits weißt. :X3: Sonst in allen Zweifelsfällen hat es sich hervorragend bewährt, die Bedienungsanleitung zu fragen: "0 bis 3 Tastendrücke der Minus-Taste, gefolgt von 1 bis 3 Tastendrücken der Plus-Taste".
____________
This: "Mad79: steht in der Gebrauchsanleitung vom Vol4 drinnen;), ich denke die muss man hier nicht zitieren. Und wenn auf dem "Privatgelände" auch mal ab und an so komische Typen in Uniform rumlaufen sollten 😁, werden die sich nicht mit dem Display / Steuerung sondern der Motorabdeckung beschäftigen."
 
T

temgesic

Dabei seit
16.12.2021
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
10
steht in der Gebrauchsanleitung vom Vol4 drinnen;), ich denke die muss man hier nicht zitieren.

Und wenn auf dem "Privatgelände" auch mal ab und an so komische Typen in Uniform rumlaufen sollten 😁, werden die sich nicht mit dem Display / Steuerung sondern der Motorabdeckung beschäftigen.
Also man kann auf Youtube schon Dokus sehen wo Polizisten bei E-Bike Kontrollen gezielt die "Walk" Taste drücken, Display an/aus und auf Animationen schauen bzw. die bekannte Hoch/Runter/Hoch/Runter Kombination ausprobieren oder maximal gefahrene Geschwindigkeit gucken um Anhaltspunkte für eine tiefere Kontrolle zu bekommen. Ich glaube eher dass die sich ohne sowas NICHT um die Motorabdeckung kümmern, so eine Kontrolle muss ja auch praktikabel sein.
 
Diagnostiker

Diagnostiker

Dabei seit
04.07.2022
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
22
Ort
Immenstadt im Allgäu
...die maximal gefahrene Geschwindigkeit gucken...

Das wäre noch eine Anregung für VOLspeed. Dass hinter der definierten Geschwindigkeit (z.B. 45.0 km/h) zufällig eine Nachkommastelle eingegeben werden kann. Denn immer am Anfang über die eingestellte Geschwindigkeit zu fahren, ist eher schwierig. Deshalb, macht es Sinn, ungerade Zahlen für die Unterstützung zu wählen oder einen Wert, der gerade knapp unter des persönlichen High Speeds.
 
T

temgesic

Dabei seit
16.12.2021
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
10
Ich glaube nicht dass es da auf Kommastellen oder so ankommt, die gucken eher - ist das um die 30kmh oder eher 40kmh als Anhaltspunkt, aber bin bisher selbst nie in einer Kontrolle gewesen, kann hier echt nur von den Dokus sprechen. Und da man bergab easy mal 50/60kmh ROLLT wäre das bei mir sowieso kein Anhaltspunkt. Ich glaube das wichtigste heutzutage ist dass man einen Chip nimmt wo man die Animation beim ein/ausschalten des Tunings deaktivieren kann und einen eigenen Code zum aktivieren/deaktivieren eingeben kann.
 
M

Mad79

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
152
Ich glaube nicht dass es da auf Kommastellen oder so ankommt, die gucken eher - ist das um die 30kmh oder eher 40kmh als Anhaltspunkt, aber bin bisher selbst nie in einer Kontrolle gewesen, kann hier echt nur von den Dokus sprechen. Und da man bergab easy mal 50/60kmh ROLLT wäre das bei mir sowieso kein Anhaltspunkt. Ich glaube das wichtigste heutzutage ist dass man einen Chip nimmt wo man die Animation beim ein/ausschalten des Tunings deaktivieren kann und einen eigenen Code zum aktivieren/deaktivieren eingeben kann.
Wenn du in eine Kontrolle kommst ,wird man den Chip zu 99,9% identifizieren können ,ob an der Geschwindigkeit - Durchschnitt oder visuell so wie Sie es bei uns machen mit der Taschenlampe Richtung Motorabdeckung.

Daher den Chip nur auf privaten Gelände nutzen und nicht im Geltungsbereich der StVO nur dann bist du 100% Save ;)
 
T

temgesic

Dabei seit
16.12.2021
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
10
Mein Display zeigt weder Höchst- noch Durchschnittsgeschwindigkeit an :-D Purion eben.
 
Z

ZJGuy

Dabei seit
02.02.2021
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
322
Ort
westlicher Rand vom Vogelsberg
Details E-Antrieb
Bosch CX4, NCB
oder visuell so wie Sie es bei uns machen mit der Taschenlampe Richtung Motorabdeckung.
???? wo wollen die dann was sehen? Der CX4 ist doch voll verkleidet. Durch die Lüftungsschlitze oberhalb siehst du gar nichts.
Und um durch die Wasserablauf / Lüftungsschlitze unten etwas zu sehen, musst du das Rad hochheben (und ob man dann etwas sieht????)
Mein Display zeigt weder Höchst- noch Durchschnittsgeschwindigkeit an :-D Purion eben.
Wenn man die Höchstgeschwindigkeit auf 33 km/h gestellt hat - was will man dann (z.B. beim Nyon2) erahnen?

M. E. gehen die einfach symptomatisch vor. Wenn der Radfahrer bei Kontrolle schon gleich nervöse Zuckungen aufweist 😨

Darin haben die gute Erfahrungen, da sind die auch geschult auf solche Zeichen zu achten!
 
M

Mad79

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
152
???? wo wollen die dann was sehen? Der CX4 ist doch voll verkleidet. Durch die Lüftungsschlitze oberhalb siehst du gar nichts.
Und um durch die Wasserablauf / Lüftungsschlitze unten etwas zu sehen, musst du das Rad hochheben (und ob man dann etwas sieht????)
Das Zeige ich dir gerne anhand meines ersten Fahrrads diese Jahr einem Cube Stereo Hybrid 160 HPC- 2022 Modell
siehts du das Rote Kabel ? Das ist der Chip (VolSpeed V4) und nicht bei allen Modellen ist die Verkleidung so gut das man nicht reinsehen kann und die Pozilei weiß auch mittlerweile wo man hinsehen muss.

Ist da alles verbaut wird am Display rumgeschraubt, und dir blöde Frage gestellt und geschaut ob du nervös wist /was zu verbergen hast 😁
 

Anhänge

  • 2022-07-28 10_28_38-Window.jpg
    2022-07-28 10_28_38-Window.jpg
    130,8 KB · Aufrufe: 85
  • 2022-07-28 10_29_31-Window.png
    2022-07-28 10_29_31-Window.png
    1,6 MB · Aufrufe: 84
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) - Ähnliche Themen

sonstige(s) Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren): Hallo Freunde des Tunings, ich habe im Nachbarfred „Tuning für Performance CX Generation 4“ angeregt, ein Thema ausschliesslich für das neue...
sonstige(s) Bosch Performance CX Line wechseln und Bosch Performance Line Speed ''einbauen'': Schönen Guten Abend die Herren und Damen natürlich, wie man schon oben lesen kann... mir stellt sich die Frage ob ich bei meinem E Bike den Motor...
sonstige(s) HAIBIKE - SDURO HardNine 2.0 mit VOLspeed V3 tunen: Hallo Community, ich habe mir gestern ein HAIBIKE - SDURO HardNine 2.0 bestellt um damit auf einem privaten Gelände meine Bewachungstätigkeit...
sonstige(s) Bosch Performance CX Gen 4 Ersatzteile, Reperaturen, Geräuschreduzierung: Hallo, ich hätte ein paar Fragen bezüglich des Bosch Performance CX Gen 4. Weiß wer, ob es für den Bosch Performance CX Gen 4 Ersatzteile zu...
Frage zu Tuning: Anspruch auf Entsperren der Motoren nach Tuningsperre?: Gedanken zu: sonstige(s) - Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es...
Oben