sonstige(s) Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Diskutiere Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Geh zum Händler und lass dir einfach das neue Update drauf spielen und gut..
D

dark28

Dabei seit
12.03.2022
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
11
Geh zum Händler und lass dir einfach das neue Update drauf spielen und gut..
 
T

temgesic

Dabei seit
16.12.2021
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
14
Hallo zusammen,
ich habe mir letzte woche ohne mich wirklich ins detail einzulesen den Volspeed V4 verbaut… jetzt habe ich mal etwas nachgelesen und „bemerkt“ das ich die Antriebsfirmware 1.0.2.0 in meinem Bosch cx 2020 installiert habe.

Der V4 soll ja inzwischen ziemlich gut sein was tuning erkennungen von bosch angeht, meint ihr das es mit dieser alten firmware dennoch bedenklich ist ?
Gibt es schon Erfahrungen?
Jeder wird dir empfehlen das neueste Update aufzuspielen weil die hinsichtlich AntiTuning deutlich entschärft wurde. Nur zum Vergleich - wenn es auf der alten Version irgendwie, auch gerne mal ohne Tuning, zu den berühmten Fehlern kommt und die Motorunterstützung aussetzt - nach dem 3. mal mit dem Fehler kann dir nur ein Bosch Händler den Motor wieder entsperren, und das wird Diskussionen geben. Mit der aktuellsten Softwareversion gibt es dieses Limit nicht mehr, der Motor entsperrt sich immer selbst wieder nach 90 (?) Minuten. Ich kenne den Volspeed nicht, viele Chips haben einen Werkstattmodus, wenn das deiner nicht hat solltest du ihn vor dem Update zur Sicherheit ausbauen und nach dem Bikeupdate wieder einbauen.
 
W

WhyPhy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo Community,

welche Box/Chip empfehlt Ihr so zum heutigen Zeitpunkt ? Und wo sollte man diese am besten kaufen ?
Habe noch mein "Bulls Evo TR 2 Carbon 2021" .
Hab gerade das RedPed 3 im Warenkorb beim EBikeTuningShop aber wollte hier nochmal anfragen.
 
S

sigimann

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
277
Punkte Reaktionen
96
Ort
Siegen
Details E-Antrieb
Bosch Performnce CX
Eine Frage zur Simplex USB Variante?

Hier wird wohl die Sensorleitung im USB Stecker unterbrochen,
Bei gestecktem Modul arbeitet das Modul und das Rad ist im SpeedMode
Bei gezogenem Modul wird die Sensorleitung geschlossen und das Rad fährt normal.
hab ich das Richtig verstanden?

In den USB kann man dann jedes Simplex einstecken, das Simplx immer nur die zwei Sensordrähte nutzt.
Die anderen Firmen nutzen immer noch den Buss des Bosch Systems und manipulieren den.
Richtig?

Fährt man jetzt mit der Simplex USB, aber ohne Modul und das Modul ist zu hause, ist das Rad frei ohne Tuning und legal. Richtig ?

Wäre ideal, dann könnte die Familie das Rad sorgenfrei nutzen und man nur manchmal eine SpeedTour machen.

Sigi
 
J

jochen454

Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
3
Hallo in die Runde,
ich habe jetzt endlich Zeit gefunden um die Speedbox 1.0 bei meinem Multicharger Modell 2022 einzubauen.
Leider klappt das überhaubt nicht.
Kann es sein das dieses Modell nicht kompatibel ist zu meinem Rad? Oder mache ich was falsch beim einstecken.
Is schon klar das von der Ferne das nicht beurteilt werden kann, vielleicht weiss ja jemand was dazu.
Hatte vorher mal das Simplek und das war kein Problem beim umstecken
danke für die Hilfe
lg Jochen
 
L

LeonSergio

Dabei seit
06.07.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Hat jemand erfahrung mit dem VOLspeed V4.
Habe das KioX system (4.0.2.0)
Und Performance Line CX (1.1.5.0)
 
M

Michaelholt

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Jeder wird dir empfehlen das neueste Update aufzuspielen weil die hinsichtlich AntiTuning deutlich entschärft wurde. Nur zum Vergleich - wenn es auf der alten Version irgendwie, auch gerne mal ohne Tuning, zu den berühmten Fehlern kommt und die Motorunterstützung aussetzt - nach dem 3. mal mit dem Fehler kann dir nur ein Bosch Händler den Motor wieder entsperren, und das wird Diskussionen geben. Mit der aktuellsten Softwareversion gibt es dieses Limit nicht mehr, der Motor entsperrt sich immer selbst wieder nach 90 (?) Minuten. Ich kenne den Volspeed nicht, viele Chips haben einen Werkstattmodus, wenn das deiner nicht hat solltest du ihn vor dem Update zur Sicherheit ausbauen und nach dem Bikeupdate wieder einbauen.
Hallo,
ich bin neu hier und habe mal eine Frage hierzu:
Ist es tatsächlich richtig, dass bei der Version 1.1.5.0 der Motor sich immer nach 90 Minuten entsperrt? Nicht beim 3 Mal nur noch im Notlauf läuft? Sicher ?
 
M

Michaelholt

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
sorry ich meinte : Nicht beim 3 Mal gesperrt wird?
 
M

Mad79

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
166
Mit der 1.1.5.0 und dem VolSpeed4 kommt das eigl.nicht mehr vor das sich der Motor sperrt. Da musst du dir keine Sorgen machen ;)
 
M

Michaelholt

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Darum geht es gar nicht. Habe so ein altes Dongel, was hinten auf den Sensor aufgesetzt wird. Funktioniert auch. Hatte aber bisher schon 2 mal Fehler 504. Das 90 minütige Fahren mit gedrosselter Unterstützung macht mir nichts.
Wenn es aber so ist, dass er tatsächlich nach 3 mal Fehler 504 sperrt, muss ich mir was anderes suchen um auf meinem Privatgelände zu fahren ;)

Wenn nicht, kann ich es ja dran lassen und den Fehler 504 ruhig riskieren, da ich ihn ja dann immer wieder selber durch 90 Minuten fahren löschen kann.
 
M

Michaelholt

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Habe das Bike im April 2022 gekauft. Software 1.1.5.0 ist drauf.
 
M

Mad79

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
166
OK du wolltest nur wissen ob der dann Gesperrt wird, ja 3x dann musst du zum Händler wenn er 504 auslöst ,dann kann der sog."Limb-Mode" nicht mehr zurücksetzen werden. Alle 504 Fehler sind auslesbar und werden gezählt in der SW !
 
M

Michaelholt

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Sicher? Weil weiter oben einer geschrieben hat, mit der Version 1.1.5.0 würde der Motor auch nach 3 Mal nicht mehr gesperrt.
 
T

temgesic

Dabei seit
16.12.2021
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
14
Wenn du die neueste SW drauf hast entsperrt sich der Motor auch nach dem dritten mal Fehler 504 wieder von alleine, keine Fahrt zum Händler notwendig. Steht hier in den tiefen des Threads wo über das Softwareupdate und die Rücknahme von Bosch's harschen Anti-Tuning Maßnahmen geschrieben wurde. Ich selber hab mit meinem Bikespeed RSc Chip nach über 1000km und komplett entsperrt und Geschwindigkeiten über 40kmh noch keinen einzigen Fehler erzeugt, daher kann ich dir das nicht bestimmt sagen aber es wurde hier in diesem Thread so geschrieben.
 
S

sgrund

Dabei seit
04.05.2022
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
6
Ort
55411 Bingen
Details E-Antrieb
R&M Supercharger 2 GT Rohloff
Hallo,

bin hier relativer Neuling im Forum und habe eine Frage zum Tuning des Bosch Perf. CX 4. Gen (nicht Smart).
Gibt es Erfahrungswerte welche der drei verschiedenen Tuningoptionen (Voltspeed, Speedbox und Simplex(?) am kompatibelsten ist und am ehesten keine Probleme wegen Erkennung usw. verursacht?
Bevor ich da Geld investiere wäre es sinnvoll das zu wissen.
 
L

LeonSergio

Dabei seit
06.07.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich hätte da noch eine Frage zum "individuellen Aktivierungscode".
Da auf meinem "Privatgelände" auch mal ab und an so komische Typen in Uniform rumlaufen.
Kann ich den Code frei mit allen Tasten wählen oder nur die +/- Tasten und kann der auch aus mehr als 3 Tasten bestehen.
 
T

temgesic

Dabei seit
16.12.2021
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
14
Hallo,

bin hier relativer Neuling im Forum und habe eine Frage zum Tuning des Bosch Perf. CX 4. Gen (nicht Smart).
Gibt es Erfahrungswerte welche der drei verschiedenen Tuningoptionen (Voltspeed, Speedbox und Simplex(?) am kompatibelsten ist und am ehesten keine Probleme wegen Erkennung usw. verursacht?
Bevor ich da Geld investiere wäre es sinnvoll das zu wissen.
Ich fahre mit dem Bikespeed RSc, mein Bike-Kollege ebenfalls, wir sind komplett entsperrt oft jenseits der 40km/h unterwegs und haben beide seit 1000km noch keine einzige Fehlermeldung bekommen. Mit nem Chip von denen bin ich vorher auch schon 2 Jahre mit einem Yamaha Motor komplett entsperrt gefahren, nie Probleme.
 
Thema:

Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) - Ähnliche Themen

sonstige(s) Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren): Hallo Freunde des Tunings, ich habe im Nachbarfred „Tuning für Performance CX Generation 4“ angeregt, ein Thema ausschliesslich für das neue...
sonstige(s) Bosch Performance CX Line wechseln und Bosch Performance Line Speed ''einbauen'': Schönen Guten Abend die Herren und Damen natürlich, wie man schon oben lesen kann... mir stellt sich die Frage ob ich bei meinem E Bike den Motor...
sonstige(s) HAIBIKE - SDURO HardNine 2.0 mit VOLspeed V3 tunen: Hallo Community, ich habe mir gestern ein HAIBIKE - SDURO HardNine 2.0 bestellt um damit auf einem privaten Gelände meine Bewachungstätigkeit...
sonstige(s) Bosch Performance CX Gen 4 Ersatzteile, Reperaturen, Geräuschreduzierung: Hallo, ich hätte ein paar Fragen bezüglich des Bosch Performance CX Gen 4. Weiß wer, ob es für den Bosch Performance CX Gen 4 Ersatzteile zu...
Frage zu Tuning: Anspruch auf Entsperren der Motoren nach Tuningsperre?: Gedanken zu: sonstige(s) - Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es...
Oben