sonstige(s) Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Diskutiere Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Diese Frage wurde vielleicht schon einmal gestellt: Was passiert, wenn Sie das intelligente System aktualisieren? Vielen Dank im Voraus!
I

ICE1

Dabei seit
07.07.2022
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Diese Frage wurde vielleicht schon einmal gestellt: Was passiert, wenn Sie das intelligente System aktualisieren?

Vielen Dank im Voraus!
 
fx73

fx73

Dabei seit
27.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Bei mir ist es gleich.... ab 25kmH ohne Motorunterstützung ist halt sehr unangenehm.

Ich fahre jetzt 150km mit der Speedbox, eingestellt auf 40kmH aber zu 99% fahre ich nicht schneller als 35kmH und bis jetzt weder einen Motoraussetzer oder ähnliches. Für mich reichen die 35kmH ganz leicht aus, wenn ich mit Tour Modus fahre und so bei 80 bis 90 Trittfrequenz bin. bei Turbo Modus schaut die ganze Geschichte anders aus, da bin ich schnell auf 40kmH. Darüber hinaus bin ich bis jetzt noch nicht gefahren mit Motorunterstützung (zu gefährlich das Tuningerkennung anschlägt).

Die Stecker der Speedbox sind echt schlecht gemacht (ich denke Billig kauf von China) und das ist wahrscheinlich auch das Problem das man immer wieder mit Aussetzer rechnen muss. Wie gesagt bis jetzt kam bei mir noch nichts von dem gesagten vor. Habe meine Steckverbindungen mit Isolierband vor Schmutz usw geschützt.

Das ist es auch was ich bemängle bei der SB, da kauft man sich diesen Kit für über 250€ und dann sind die Stecker sowas von mies das ich als gelernter Elektroniker Probleme hatte diese Fachgerecht an zu stecken.... was macht einer Tuner der keine Ahnung hat von dieser Materie??? ja er wird versuchen den Stecker mit etwas Gewalt ein zu stecken. Und dann werden gewiss Probleme auftauchen.

Mit der dazugehörigen App bin ich sehr zufrieden, vor allem weil man das Tuning auf unsichtbar stellen kann. Das bedeutet das unser Freund und Helfer alle Tastenkombi an der Steuerung durch probieren kann ohne das er danach das Tuning von außen erkennt.

Mein Resümee, Speedbox ist mit diesen Steckern zu teuer aber die Software funktioniert wenn man nicht über 35 - 40kmH fährt. Insgesamt finde ich das man diese Stecker sofort austauschen sollte damit man den Kunden ein besseres Gefühl gibt und dann würden sich auch die meisten damit abfinden das man eben nicht schneller als 35 - 40kmH fahren damit fahren sollte, kann.
Dann wäre meiner Meinung nach dieser T-kit auch sein Geld wert.

@MaxBike Was hat dich an den Steckern gestört?

Man muss halt auf die Ausrichtung/Nasen achten.
Meine waren sogar markiert. Hat super gepasst.
Mit bisschen Verstand gibts da keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
BigMaic

BigMaic

Dabei seit
11.04.2022
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
18
Ort
Rostock
Details E-Antrieb
Bosch Perfomance CX4 Smart
Kann mich @MaxBike seiner Aussage nur anschliessen. Fahre normal auch nur tour modus mit der speedbox b und keine Probeme.
Auf Turbo kommt man schnell schon ma auf über 40.

Hab übrigens noch ein fast ungenutzes Simplek Standard im Angebot bei Interesse bitte bei mir melden.
Ich mache einen guten Preis.
 
LazarusOF

LazarusOF

Dabei seit
31.07.2022
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
6
Details E-Antrieb
Cube reaction hybrid slt 750 Bosch CX Smart 2022
@Paulsenpendler: Irgendwelche neuigkeiten zum MTT Smart SB ? funzt es so wie es soll?
Und haste bei deinem Kollegen die MTT Smart SP eingebaut bekommen?
 
Shotte

Shotte

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Smart System Gen.4 2022
Also ich fahre jetzt seit 50km das Peartune 4.0 im Bosch Smart System 2022 im KTM manica style pro mit dem Kiox 300 Display.

Eingestellt habe ich es auf 34 km/h Max. Im always on Mode

Bis jetzt keine Aussetzer oder Ähnliches 😬
Das einzige was ich nicht eingestellt bekomme ist eine andere Tastenkombination zum deaktivieren/aktivieren.

Man soll ja den gewünschten Wert einstellen und dann warten bis 0,0 km/h in der Anzeige erscheint. Aber der Chip speichert das nicht.
Weiß jmd Rat ?
Anhang anzeigen 464007
Bei mir war es anders. Ich hatte gleich am Anfang einige Einstellungen geändert, so auch z. B. Die Aktivierungsmöglichkeiten. Dazu musst Du über beginnend mit 2x Minus ausgehend von Turbo insgesamt 21x plus/minus drücken. Dann warten bist die Zahlensequenz durchgelaufen ist (zeigt dir erst den Modus an, hier also 21,und anschließend die ausgewählten Einstellungen des Modus.). Am Ende hörte er bei mir mit der 10 im Display auf und ich konnte über die plus/minus Tasten mich zur jeweiligen Aktivierung/Deaktivierung eines Settings durchhangeln (z. B. 17 oder 18 für die de-/Aktivierung dass das Tuning im Display angezeigt wird) . Dann wieder warten bis 00 im Display und das Spielchen wiederholen. Ist etwas lästig aber macht man ja nicht andauern.

Mein Problem : Nachdem ich Anpassungen durchgeführt hatte, gab es andauern Aussetzer bei meinem KTM Macina Style XL. Erst nach dem Reset des Chips ging wieder alles, aber das kann es ja nicht sein. Für >200 Euro habe ich mehr erwartet, deshalb ging das Modul wieder zurück.

Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
@Paulsenpendler: Irgendwelche neuigkeiten zum MTT Smart SB ? funzt es so wie es soll?
Und haste bei deinem Kollegen die MTT Smart SP eingebaut bekomme
Mein MTT smart SB läuft einwandfrei (aktuell 340km) auf 45kmh programmiert. Auch im Turbo Modus über 40kmh geht es wunderbar, das war bei der Speedbox anders.

Beim Arbeitskollegen der Smart SP Chip seit 70km verbaut. Auf 40kmh programmiert. Bis jetzt keine Fehler oder Aussetzer.

Um zum Thema zurück zu kommen, die Chips sind Identisch was die funktion angeht. Kein Unterschied zwischen den verbauten Smart SP und Smart SB Lösungen..
 
F

Funky84

Dabei seit
08.08.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Um zum Thema zurück zu kommen, die Chips sind Identisch was die funktion angeht. Kein Unterschied zwischen den verbauten Smart SP und Smart SB Lösungen..
Hallo, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit.
Nachdem bei meinem Cube Stereo TM 140 - 2022 leider die Manipulationserkennung zugeschlagen hat ( Chip: Simplek Pro) bin ich wieder auf der Suche nach einem neuen Chip.
Bin jetzt kurz davor den Smart SP zu bestellen.
Finde diesen viel einfacher zu installieren… wo liegt der Vorteil beim Smart SB ?
Ist doch viel schwieriger einzubauen, oder? ( Kabel durch Rahmen zu fädeln, Rad ausbauen usw.)
Danke und viele Grüße :)
 
PMT

PMT

Dabei seit
14.06.2022
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
31
Bei mir kommt der MTT Smart SP morgen ans Rad, ist heute angekommen.
Das Ding ist wirklich winzig.
 
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
Ja der chip ist wirklich sehr klein. Unterschied den ich sehe ist das bei einer Beschlagnahme des Ebikes bei Verdacht auf Tuning der Smart SP natürlich sofort gefunden wird. Die SmartSB Lösungen unterscheidet sich vom Originalen Sensor in form von Haptik. Der Original Sensor ist Glanz und hat 2 Striche. Der MTT Sensor ist nur Matt schwarz. Ein gut Geschulter Beamter erkennt das natürlich auch.
Alleine das da kein Chip mehr in der Motorverkleidung steckt ist es Wert in meinen Augen.

Bezüglich des einbauen von Smart SB kann ich als Zweiradmechatroniker der das oft macht sagen das es einfach geht. Zumindest kann ich nur für mein Modell sprechen. Gerade Führung bis zum Motor. Originalen Sensor mit nem Draht dran raus ziehen nach hinten raus. Den MTT Sensor auch so wieder reinziehen. Etwas Gefühl und die Richtige befestigung am Kabel macht es einfacher. Rahmen bei Macina Style 710/720/730 sind gleich. Beim Cento auch kein Problem.

E-Fully haben da mehr Probleme, da der Sensor am drehpunkt der Schwinge meist einen Versatz machen. Dadurch ist das einziehen manchmal tricky.

Das MTT Originale Stecker/Kabel beim Smart SB nutzen finde ich auch gut👍
 
Zuletzt bearbeitet:
OllicMcFly

OllicMcFly

Dabei seit
10.08.2022
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
8
Details E-Antrieb
Bosch CX Smart System| KTM | Peartune 4.0
Bei mir war es anders. Ich hatte gleich am Anfang einige Einstellungen geändert, so auch z. B. Die Aktivierungsmöglichkeiten. Dazu musst Du über beginnend mit 2x Minus ausgehend von Turbo insgesamt 21x plus/minus drücken. Dann warten bist die Zahlensequenz durchgelaufen ist (zeigt dir erst den Modus an, hier also 21,und anschließend die ausgewählten Einstellungen des Modus.). Am Ende hörte er bei mir mit der 10 im Display auf und ich konnte über die plus/minus Tasten mich zur jeweiligen Aktivierung/Deaktivierung eines Settings durchhangeln (z. B. 17 oder 18 für die de-/Aktivierung dass das Tuning im Display angezeigt wird) . Dann wieder warten bis 00 im Display und das Spielchen wiederholen. Ist etwas lästig aber macht man ja nicht andauern.

Mein Problem : Nachdem ich Anpassungen durchgeführt hatte, gab es andauern Aussetzer bei meinem KTM Macina Style XL. Erst nach dem Reset des Chips ging wieder alles, aber das kann es ja nicht sein. Für >200 Euro habe ich mehr erwartet, deshalb ging das Modul wieder zurück.

Gruß.
Ja bei mir speichert er es einfach nicht.. laut Beschreibung soll man ja auch einen individuellen Aktivierungscode festlegen können.. aber wie?

Welchen Chip willst du dir denn als Alternative holen ?

Gruß
 
N

NewEBiker

Dabei seit
05.08.2022
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
3
Falls es wen interessiert, habe den MTT SmartSB heute an einem CUBE Reaction Hybrid 750SL Allroad montiert. Leider ohne Erfolg. Konnte am Rad drehen wie ich möchte, zudem den Speichenmagneten in jedigliche Richtung verstellen, immer das Selbe, die Geschwindigkeitsanzeige bleibt bei 0.0km/h. Stecker selbstverständlich auf korrekten Sitz kontrolliert. Rückbau auf original Sensor mit wieder funktionierender Geschwindigkeitsanzeige durchgeführt
 
Shotte

Shotte

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Smart System Gen.4 2022
Ja bei mir speichert er es einfach nicht.. laut Beschreibung soll man ja auch einen individuellen Aktivierungscode festlegen können.. aber wie?

Welchen Chip willst du dir denn als Alternative holen ?

Gruß
Bei mir hat es funktioniert wie beschrieben und es wurde auch alles gespeichert. Ich hänge mal mein Dokument für das Peartune 4.0 MSO hier an. Evtl. unterscheiden sich unsere ja.

Das mit dem individuellen Aktivierungscode hatte ich auch nicht herausgefunden. Schon blöd wenn dafür Werbung gemacht wird aber die Beschreibung es nicht hergibt.

Neuer Chip: Ich warte jetzt erstmal die ganzen Rückmeldungen hier ab, da ich keine Lust habe, der Beta Tester zu sein. Das SmartSB scheint aber vielversprechend zu sein. Leider keine km-Aktualisierung. Das hätte ich schon gern. Mal sehen, was sich noch so tut auf dem Markt in den nächsten 2 bis 3 Monaten.

Danke auch an Alle, die hier Ihre Erfahrungen teilen. Super Job!

Gruß.
 

Anhänge

  • manual-servicemenu-des-chip-en.pdf
    888,5 KB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet:
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
@NewEBiker vllt beschädigt bei einziehe? Würde ich einschicken und prüfen lassen bei wem der Fehler liegt.
 
T

Telecaster

Dabei seit
14.06.2022
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
15
Hallo,

ich fahr meine speedbox 1b jetzt seit etwa 1200km mit der Begrenzung auf 35km/h von Anfang an
Bis jetzt hatte ich noch keine Fehlermeldung. Was etwas nervt, das System fährt ab und zu runter und schaltet sich aber gleich wieder ein. Dann kommt es vor dass man die Pin neu einrichten muß, zum Glück kann man immer die gleiche nehmen.....mit dem kann ich aber leben.

Die Geschwindigkeitsanzeige hat sich bei mir von einem Tag auf den anderen geändert ohne dass ich ein Update oder sonst was gemacht hab.

Es zählt jetzt nicht mehr so wie vorher mit den Stellen hinter dem Komma, sondern zeigt generell weniger an je schneller ich fahre. Also wenn es 20km/h anzeigt bin ich bei knapp 30 und bei 25 auf dem Tacho, bin ich bei 35km/h

Gruß, Ben
 
C

Cube-2022

Dabei seit
15.06.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Ich habe mit der Speedbox 1b bisher kein Probleme, Begrenzung auf 38km/h (ca.500km)
Da ich im kleinen Odenwald unterwegs bin reicht mir das.
Bike ist das Cube Reaction Hybrid SL 750

Grüssle

 
fx73

fx73

Dabei seit
27.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Ich habe mit der Speedbox 1b bisher kein Probleme, Begrenzung auf 38km/h (ca.500km)
Da ich im kleinen Odenwald unterwegs bin reicht mir das.
Bike ist das Cube Reaction Hybrid SL 750

Grüssle


Wie kannst du deine Speedbox auf 38km/h begrenzen? 🤔
 
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
Ich habe mit der Speedbox 1b bisher kein Probleme, Begrenzung auf 38km/h (ca.500km)
Da ich im kleinen Odenwald unterwegs bin reicht mir das.
Bike ist das Cube Reaction Hybrid SL 750

Grüssle

Der Beitrag ist mir etwas Suspekt. Die Geschwindigkeit kann man nicht auf 38kmh einstellen.
 
C

Cube-2022

Dabei seit
15.06.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Fritz hat recht,die Untersützung geht nur bis 38km/h spürbar merkbar.
 
Thema:

Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) - Ähnliche Themen

Frage zu Tuning: Anspruch auf Entsperren der Motoren nach Tuningsperre?: Gedanken zu: sonstige(s) - Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es...
sonstige(s) Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren): Töten Sie den Boten nicht :oops: Speedbox hat eine neue Speedbox2-Version auf den Markt gebracht, die mit Bosch CX gen.4 arbeitet.
Tuning-Chips / Dongles u.ä. bei Fertig-Pedelecs (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre): Frage zu Dongle und anderen Unsinn Ein Arbeitskollege von mir will für sein Bike (Shimao Steps) ein Dongle Kaufen so nun hat der mich gefragt was...
Oben