sonstige(s) Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Diskutiere Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; So Update zum Update: Nach 2 Versuchen in den Programmierungs Modus zu kommen ging es Kinderleicht, Betriebsart 3 die vorraussetzt das der...
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
So Update zum Update:

Nach 2 Versuchen in den Programmierungs Modus zu kommen ging es Kinderleicht, Betriebsart 3 die vorraussetzt das der Sensor beim Start mind. 4Sekunden am Sensor steht um mit Tuning zu fahren. Geschwindigkeit auf 45kmh eingestellt. Wir werden morgen früh sehen.
 
fips.mtb

fips.mtb

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Kurzer Zwischenstand zum MTT Smart SB:

Das einziehen in den Rahmen geht wunderbar, hinten raus mit einem Draht dran. Am draht den Sensor befestigt und ging gut ohne Motorausbau durch.

Stecker ist Original, echt schön!

Was das Display anzeigt weiß ich nicht, ich fahre nur über Handy-GPS-App. Im vergleich zur BaB gefühlt etwas Kraftvoller unten raus.

Geschwindigkeiten auf 20Km bei 38-45kmh im Sport/Turbo +5/+5. Keine Aussetzer oder Einbrüche der Unterstützung. Morgen fahre ich mal mit Display die 45km.

Bis jetzt alles Wunderbar, ich werde gleich noch auf Betriebsart 3 programmieren und Geschwindigkeit auf fest 45kmh. Ich berichte später.

(Vielleicht weiß es der ein oder andere nicht, ich habe das Übersetzungsverhältniss geändert. KB von 42 auf 44 zähne, inwiefern relevant ist spekulation)
Interessant, ich hatte heute auf der kurzen Strecke Probleme mit dem MTT, die Geschwindigkeit ging auf 99 km/h und dann war Ende mit Unterstützung, bis die Geschwindigkeit langsam wieder unter 20km/h zurückfiel, natürlich ohne dabei zu treten. Bin gespannt, ob Du das Problem auch noch bekommen wirst
 
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
Bin gespannt, ob Du das Problem auch noch bekommen wirst
Ich hoffe es nicht. Ich habe gerade das Kiox montiert damit ich Programmieren konnte. Die Max. Geschwindigkeit lag bei 38kmh und 18kmh im Schnitt. Bin auf den Verbrauch im gegensatz zur BaB gespannt. Damit kam ich 3x 20Km und 5km so mit Licht (120Lux) im Tour+3/ Sport+4 Modus je nach bedarf.
 
OllicMcFly

OllicMcFly

Dabei seit
10.08.2022
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
8
Details E-Antrieb
Bosch CX Smart System| KTM | Peartune 4.0
Musstest du es bezahlen?
Nein war ein Garantiefall haben nicht bemerkt dass ein Chip verbaut war.. konnte ihn ja nicht mal aktivieren.. direkt nachdem ich den Chip eingebaut habe konnte ich das bike nicht mehr starten.. kiox 300 Display blieb schwarz und das Bike schaltete sich selbst aus..

Vlt hab ich auch was falsch angeschlossen aber was soll man schon falsch anschließen?!
 
fx73

fx73

Dabei seit
27.07.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
4
Moin,
Bin gestern weitere KM mit der Speedbox 1.0b vmax 35km/h gefahren => keine Fehler, alles gut während der Fahrt.
Laut Gesamtfahrleistung Rad fahren es 28Km, die Speedbox-App zeigt in der Tour 37km an.

Das ist jetzt auch die Frage:

Was muss man machen wenn eine Fahrt beendet wird?
Vor dem abschalten des Rades warten bis die Geschwindigkeit 0km/h anzeigt mache ich => Die Gesamt-KM im Rad passen aber nicht.
Was macht Ihr in der Speedbox-App vor oder nach dem Ausschalten des Rades?
  • Muss das Tuning beendet werden vor dem Abschalten?
  • Muss man in der App auf Abschalten drücken vor oder nach dem Abschalten?
  • Bei mir wird auch nicht die Tour in der App beendet und ich finde keine Option dazu
Wie macht Ihr es und passen bei euch die gesamt gefahrenen KM?
Bin gespannt auf eure Antworten.

@PMT läuft die SpeedBox immer noch ohne Probleme mit deiner Einstellung?

Weißt du mittlerweile wie sich die Sache mit dem Countdown verhält?
 
PMT

PMT

Dabei seit
14.06.2022
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
31
Bisher alles gut. Die gemeldeten Vorfälle lassen mich jedoch überlegen die Box zurück zugeben. Darum hatte ich auch extra einen Kauf mit 30Tage Widerrufsrecht gewählt.

Nach dem Countdown hatte ich den Support gefragt=》 das sind wohl die angezeigten KM/h wenn man steht.
Ich habe die gefahrenen KM per GPS und Kiosk mal abgeglichen und es passt auch zusammen, nicht immer direkt.
 
S

Sebastian83

Dabei seit
13.08.2022
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich habe mich hier schon ein wenig durchgelesen,wollte aber mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit dem tuning des cube kathmandu hybrid sl hat. Ich werde das Fahrrad wohl erst in 3-4 Wochen erhalten,wollte aber schonmal das passende tuningkit bestellen. Hat hierzu jemand Erfahrungen? Vielen Dank für eure Unterstützung
 
T

TechnoBike

Dabei seit
02.11.2019
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
3
Nabend zusammen,

ich würde nochmal das Thema Wiesel Tuning aufgreifen wollen.
Hat den Chip von Wiesel jemand verbaut?!
Falls ja, Wie sind die Erfahrungen?!
Oder rät jemand von Wiesel ab?

Bisher kam von diesem Chip ja so gut wie nichts.

Oder verhält es sich ähnlich wie die meisten anderen Chips die ins System eingreifen (simplek, biketeufel, speedbox, PearTune), sprich sporadische Aussetzer, ggf. Manipulationserkennung.

Da ist es ja offenbar ein bisschen Glücksaache, wen es erwischt und wen nicht. Zumindest kann keiner sagen warum genau es jemanden trifft und warum andere nicht - ist ja alles noch sehr spekulativ.
Bin ich gerade am ausprobieren und werde berichten.

Habe seit ca. Mai ein Simplek. Da kam auch die bekannte Warnung 542xxx. Nicht so gefallen hat mir, dass man "falsch" kalibrieren muss damit die Motor bei 37,5 km/h abschaltet. Die Tachoanzeige war dann auch völlig verkehrt und zu hoch. Meine Frau fährt jetzt damit. Die fährt eh kaum über 30.

Seit 2 Wochen habe ich eine Speedbox 1.0 drinnen. Anzeige ist gut aber ich dachte dass die bei 35 km/h aufhört zu unterstützen. Das hatte hier jemand geschrieben. Ich will auf keinen Fall zum Händler und das Bike wieder freischalten. Daher wird die wieder zurück gehen...
 
Gerryz

Gerryz

Dabei seit
07.08.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
10
Beim Kollegen auf 30Kmh eingestellt läuft es, darüber Mani-erkennung.

@Gerryz Ist bei den MTT Lösungen sher wohl möglich. Das Einstellen der gewünschten Unterstützungsgeschwindigkeit erfolgt übrigens mittels bestimmter Radbewegungen beim Einschalten des Bikes.

Darüber hinaus kann man aus 3 Betriebsarten wählen.
Danke für die Info. Werde jetzt aber mal die Speedbox mit BT testen.
 
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
Heute sind es nun 100km aufm Tacho mit der MTT Smart SB.

Weiterhin Fehlerfrei, ohne Aussetzer.
Was ich 2 mal in den 100Km gemerkt habe ist das nach schnellem abbremsen von 45 auf 10-15 und wieder raus beschleunigen die Unterstützung für einen Wimpernschlag einbrach, das kann aber auch einfach an meiner Rasanten Fahrweise liegen. Es war kein Aussetzter aber fühlte sich Komisch an.

Akku Kapazität von 100% auf 54% auf 45Km im Tour bis Turbo Modus.

Ansonsten kann ich nichts beklagen, subjektiv etwas bessere Enthaltung des Unterstützungsband. Aktivieren des Tuning vor der fahrt klappt erste Sahne.

Stay Tuned
 
Zuletzt bearbeitet:
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
fips.mtb

fips.mtb

Dabei seit
11.08.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Was ich 2 mal in den 100Km gemerkt habe ist das nach schnellem abbremsen von 45 auf 10-15 und wieder raus beschleunigen die Unterstützung für einen Wimpernschlag einbrach, das kann aber auch einfach an meiner Rasanten Fahrweise liegen. Es war kein Aussetzter aber fühlte sich Komisch an.
Das kann ich bestätigen, bei mir war es genau das identische Szenario, abbremsen und danach war die Unterstützung weg, wie gesagt nur musste ich warten bis auf dem Tacho nicht mehr 99km/h sondern <20km/h stand, bevor der Motor wieder da war.
 
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
Das haben die Speedbox und die BaB komischer weise auch gemacht. Da die Geschwindigkeitswerte manipuliert werden und man schnell unter/über manipulierte Grenzen kommt schätze ich ist das leider normal. Dieses Szenario versuche ich einfach mal zu vermeiden. Nach 200Km werde ich dann nicht mehr drauf achten und einfach ohne bedenken fahren.
 
T

TechnoBike

Dabei seit
02.11.2019
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
3
Das ist bei der Bluetooth Version so, da kann auf 35kmh eingestellt werden.
Ach danke da hätte ich vorher besser lesen sollen. Für 229.- EUR bin ich davon ausgegangen, dass das geht. Aber im Nachhinein ist mir klar, dass das auch nicht zum einstellen geht wenn kein Bluetooth dabei ist.
 
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
Ich hätte noch meine Speedbox 1.0 B.Tuning zu verkaufen. Bei Intresse eine PN Bitte.
 
PMT

PMT

Dabei seit
14.06.2022
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
31
Wo kann man eigentlich die MTT Produkte kaufen außer im Ebiketuningshop?
 
Paulsenpendler

Paulsenpendler

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
97
Details E-Antrieb
Bosch Smart System, Macina Style 710, MTT Smart SB
Nirgends würde ich mal behaupten
 
K

Klaro

Dabei seit
14.08.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
wirklich schön, dass ich diesen Thread gefunden habe.
Hier werden genau die Fragen gestellt und Erfahrungen ausgetauscht, die mich z.Zt. bewegen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass ich seit März ein neues Rad mit Bosch und smarten System habe, mit dem ich den älteren Rädern über 25km/h kaum mehr hinterher komme.
Ich habe inzwischen festgestellt, dass die "alten" Räder mit Bosch Performance den Motor erst bei 27,5 km/h ganz abschalten, meines aber schon bei 26,2.
Klingt zunächst nach einem sehr geringen Unterschied. Kann aber, wenn genau in diesem Zwischenbereich gefahren wird, was in der Ebene leicht vorkommen kann, sehr anstrengend werden.
Von Bosch gibt es dazu keine Antwort, also muss ich mich wohl nach alternativen Lösungen umschauen.
Fehlercodes generieren und mich mit Aussetzern rumschlagen will ich auf keinen Fall.
Mir geht es vor allem drum wieder "normal" mit anderen mitfahren zu können. D.h. theoretisch wäre es schon ok. wenn der Motor wie früher erst bei 27,5 aufhört zu unterstützen.
Nach allem was ich hier und auf der homepage von ebiketuningshop gelesen habe könnte das MTT-System eine Lösung sein.
Auch das Simplek "Stealth" sieht interessant aus. Gibt es zur Stealth-Version schon Erfahrungen?
herzliche Grüße
 
Thema:

Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren)

Tuning für Bosch Smart System 2022 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren) - Ähnliche Themen

Frage zu Tuning: Anspruch auf Entsperren der Motoren nach Tuningsperre?: Gedanken zu: sonstige(s) - Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es...
sonstige(s) Tuning für Performance CX Generation 4 (keine Rechtsbeiträge u.ä., diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es Threadsperren): Töten Sie den Boten nicht :oops: Speedbox hat eine neue Speedbox2-Version auf den Markt gebracht, die mit Bosch CX gen.4 arbeitet.
Tuning-Chips / Dongles u.ä. bei Fertig-Pedelecs (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre): Frage zu Dongle und anderen Unsinn Ein Arbeitskollege von mir will für sein Bike (Shimao Steps) ein Dongle Kaufen so nun hat der mich gefragt was...
Oben