Tuning-Chips/-Dongles und sonstiges Speed-Tuning von Fertig-Pedelecs (keine Rechtsdiskussionen, diese bitte nur in der Plauderecke)

Diskutiere Tuning-Chips/-Dongles und sonstiges Speed-Tuning von Fertig-Pedelecs (keine Rechtsdiskussionen, diese bitte nur in der Plauderecke) im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Dank für die umfassenden Informationen. :)
D

DJTornado

Mitglied seit
04.05.2016
Beiträge
2.817
Da die Aufhebung der 25er Grenze aber anscheinend gerne umgesetzt wird, dürfte die Konsequenz sein, das derjenige Hersteller der Tuning verhindert keine Bikes mehr verkaufen wird.
Ich finde deine Erklärungen gut und nachvollziehbar, diesen Punkt aber nicht:
- es wandern potenzielle Tuningfreunde ab
- den Großteil schert es nicht, da sie sowieso mit 25 km/h überfordert sind.

Würden wirklich so viele Leute tunen, müsstest du doch schon Multimillionär sein :D was ich dir dann auch gönnen würde. (y) Aber ich schätze mal, da ist noch Luft nach oben ;)
 
  • Like
Reaktionen: Jum
J

Jum

gewerblich
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
300
Details E-Antrieb
Bosch CX, Yamaha PW & PW-X, BionX, Shimano, Brose
Ich glaube auch nicht das sooo viele tunen. Es wird ja meist von anderen behauptet.

Auch wenn wir viele Produkte exklusiv haben, stehen dahinter Entwickler. Also teilen wir immer fleißig... Mit den Entwicklern, den Mitarbeitern, den Staat,...

Das viele mit den 25 schon überfordert sind stimmt.

Unser Support berät gerade ab Anfang des Jahres häufig nicht nur welches Tuning aus Sicht des Kunden gewollt ist, sondern welches E Bike der Kunde kaufen soll. Ziemlich crazy die Situation.

Da es auch noch Ebay und Amazon gibt und die Nachahmer Boxen von der Badass, geht an uns auch (leider) viel vorbei.

"Keine Bikes" ist auch zu heftig ausgedrückt. Sorry. Besser wäre "Schmerzlich weniger" oder so.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peter 55

Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
7
Danke für die ausgibige und erliche Antwort.
Dann werde ich mir mal ein umbausatz zulegen. Jum welchen würdest du mir denn empfehlen den man einfach einbauen kann. Preislich ist mir wurscht.
 
J

Jum

gewerblich
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
300
Details E-Antrieb
Bosch CX, Yamaha PW & PW-X, BionX, Shimano, Brose
Zuletzt bearbeitet:
P

Peter 55

Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
7
Ich meinte ja nicht einen Umbausatz sondern eine chip Tuining
 
J

Jum

gewerblich
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
300
Details E-Antrieb
Bosch CX, Yamaha PW & PW-X, BionX, Shimano, Brose
Dann werde ich mir mal ein umbausatz zulegen.
Ok.

Tabelle 2a: https://www.ebiketuningshop.com/vergleich.html#zwei
Dann die möglichen Tuning Produkte in Tabelle 1 vergleichen.

Letztlich gibt es zwei Arten von Modulen die beim Bosch CX verbaut werden können:

1) Diejenigen bei dem man nachträglich Einfluss auf die Einstellungen nehmen kann. Per App, am PC oder über das Display. Das wären: RedPed, SpeedChip, VOLspeed, SpeedBox B-Tuning (neu) und BlackPed.

2) Module, die ebenfalls die korrekte Geschwindigkeit anzeigen und per Tasten am Display aktiviert und deaktiviert werden können: SpeedBox 2, PearTune, sIMPLEk und ASA Speed (Name wurde offiziell von eSpeed auf Speed geändert).

Die Dongle Lösungen lasse ich mal weg, ich glaube die schließt Du aus. Ansonsten: Sx2 Dongle, DoubleDongle oder den sIMPLEk Stick.

Zwei Module stechen zudem hervor, da sie Gesamtkilometer nachführen: VOLspeed und sIMPLEk. Das heißt auch nach Ausbau werden die korrekten Gesamt KM angezeigt.

Von der sIMPLEk Lösung berichten viele eine stärkere Motorpower. Jedoch mußt Du hier zum Lötkolben greifen. Hier wird es bald eine Komplettlösung geben.

Alle Produkte sind Made in Germany, außer SpeedBox und Peartune. Die kommen von unseren tschechischen Nachbarn.
 
Zuletzt bearbeitet:
mvb2018

mvb2018

Mitglied seit
02.09.2018
Beiträge
33
Details E-Antrieb
Steps 8000
Ich würd gerne nochmal das Thema Shimano Steps aufgreifen, vielleicht hab ich das in diesem langen thread überlesen, aber läßt sich nicht einfach die Steps 8000 US Version aufspielen, dann sollte das Bike doch zumindestens 32kmH laufen - ohne irgendwas zu modifizieren.
 
Borland

Borland

Mitglied seit
24.09.2016
Beiträge
2.501
Details E-Antrieb
TranzX M25 GTS
...ohne irgendwas zu modifizieren...
Also mindestens würde dann die Software modifiziert... das ist dann rechtlich gesehen wahrscheinlich nichts anderes als ein Chipeinbau.
Interessant wäre das aber schon, müsste dann ja auch auch mit anderen Motoren die ebenfalls in den USA verkauft werden funktionieren.
Aber woher will man die Version bekommen und wer spielt die einem auf?
 
M

MaxTreuherz

Mitglied seit
16.12.2016
Beiträge
27
Guten Morgen ....
Jemand zufällig das gleiche Problem?
Und zwar bin ich heute früh ohne Probleme ca. 5 km mit eingeschaltetem Speedchip gefahren und danach ging nix mehr. Beim schieben bzw. fahren werden 99 km/h usw. angezeigt, also sprich kein korrekter Wert meh8r und die Unterstützung bleibt auch aus. Schalte ich den Speedchip aus, funktioniert alles wunderbar, also der Motor wird bis 25 km unterstützt.
Jemand eine Idee an was es liegen könnte?
Danke im voraus.
 
C

ccs800

Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
3
Ort
41334 Nettetal
Details E-Antrieb
Cube Cross Hybrid Pro 500
Hallo
Nachdem mein Bionx Rad leider "gestorben" ist habe ich mir nun als Ersatz ein Cube Cross Hybrid pro 500 gekauft.
Vom BionX KTM E-Cross bin ich 4 Unterstützungsstufen 35/75/150/300% gewohnt, die ich auch anlog zu
eben mit Rückenwind/eben ohne wind/eben mit gegenwind/kräftig bergauf benutzt habe.
Das Cube hat nun ja auch 4 Stufen wobei aber "blöderweise" stufe 3 dieser EMT-B modus ist.
Ich denke der Modus mag ja für ein Mountainbike ganz nett sein, aber für ein Crossrad?
Da wünsche ich mir doch lieber dass ich bestimmen kann wie viel mir das Rad hilft.
Stellt sich nur die Frage wie ich an Sport fest 150% anstelle von EMT-B variabel 75 bis 300% komme.
Bin für Ideen und Vorschläge dankbar.
Viele Grüße aus Nettetal
Michael
 
rolan

rolan

Mitglied seit
16.04.2012
Beiträge
3.383
Ort
77694
Details E-Antrieb
Charger GX 2017
Mein Händler meinte, daß er dies softwaremäßig zurückstellen kann.
 
Barry

Barry

Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
136
Ort
73240 Wendlingen am Neckar
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 Pro, green(SL), Bosch Perf.
Hallo
Nachdem mein Bionx Rad leider "gestorben" ist habe ich mir nun als Ersatz ein Cube Cross Hybrid pro 500 gekauft.
Vom BionX KTM E-Cross bin ich 4 Unterstützungsstufen 35/75/150/300% gewohnt, die ich auch anlog zu
eben mit Rückenwind/eben ohne wind/eben mit gegenwind/kräftig bergauf benutzt habe.
Das Cube hat nun ja auch 4 Stufen wobei aber "blöderweise" stufe 3 dieser EMT-B modus ist.
Ich denke der Modus mag ja für ein Mountainbike ganz nett sein, aber für ein Crossrad?
Da wünsche ich mir doch lieber dass ich bestimmen kann wie viel mir das Rad hilft.
Stellt sich nur die Frage wie ich an Sport fest 150% anstelle von EMT-B variabel 75 bis 300% komme.
Bin für Ideen und Vorschläge dankbar.
Viele Grüße aus Nettetal
Michael
Hi Michael, geh zu Deinem Händler, der kann das mit der Software umstellen, Dass Du dafür den festen Sport Modus hast. Ist kein Problem.
 
C

ccs800

Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
3
Ort
41334 Nettetal
Details E-Antrieb
Cube Cross Hybrid Pro 500
Sooo, dann will ich mal eine "Wasserstandsmeldung" abgeben...
Ich war, wie Ih mir ja geraten habt, beim Händler und der hat mir tatsächlich anstandslos die
alte Version mit Sportmodus aufgespielt.
=> DANKE für den Tipp
Nun muss ich nur noch entscheiden ob ich mir so einen Chip einbaue.
Bitte nicht falsch verstehen - ich will aus meinem Rad kein 40 km/h oder mehr Rad machen.
Vielmehr hat mein Rad nur das kleine Purion Display und es reizen mich einerseits die Datenmöglichkeiten / Spielereien
wie sie beispielsweise das RedPad Modul bietet, andererseits finde ich aber auch das "Pure" VolSpeed durch
seine Einfachheit und der Option mit dem Sanften Übergang irgendwie reizvoll. Das Ganze dann kombiniert mit
die Legalitätsgrenze voll ausschöpfenden 27.5 km/h und alles ist/wäre perfekt.

Ihr seht also: Ein Problem gelöst - ein weiteres noch in Arbeit.

Für Tipps wie immer dankbar
Michael
 
Tractionist

Tractionist

Mitglied seit
23.11.2018
Beiträge
17
Da schließe ich mich auch an. Mein Cube Stereo macht bei 27, 3 auch Schluss . Das sind echte 25 dann nach Navi... Echte 27-28 würden mir echt reichen...
 
16v-astra

16v-astra

Mitglied seit
30.06.2018
Beiträge
27
Ort
Worms
Details E-Antrieb
Fischer Bafang Mittelmotor 48V 11.6Ah
Hab bei mit jetzt auch "nur" 30 eingestellt. Alles was schneller ist lässt sich nicht gemütlich auf Dauer von der Übersetzung her fahren.
 
Thema:

Tuning-Chips/-Dongles und sonstiges Speed-Tuning von Fertig-Pedelecs (keine Rechtsdiskussionen, diese bitte nur in der Plauderecke)

Werbepartner

Oben