sonstige(s) Tunig mittels zusätzlichem Antrieb möglich.

Diskutiere Tunig mittels zusätzlichem Antrieb möglich. im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wieso willst du jetzt über ein zu kleines Rad diskutieren? Mach dazu doch bitte einen neuen Thrad auf. Sigi
S

sigimann

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
70
Ort
Siegen
Details E-Antrieb
Bosch Performnce CX
Damit könnte dieses Thema dann abgeschlossen sein.

Aber nein, dir fällt immer noch 'was ein.
Nun diskutieren wir über das zu kleine Rad und wie das Manko behoben werden kann.
Viel Spaß noch!
Wieso willst du jetzt über ein zu kleines Rad diskutieren?
Mach dazu doch bitte einen neuen Thrad auf.

Sigi
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
3.327
Punkte Reaktionen
1.980
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Wieso willst du jetzt über ein zu kleines Rad diskutieren?
Mach dazu doch bitte einen neuen Thrad auf.

Sigi
Nein, ich will keinesfalls über ein (zu) kleines Rad diskutieren.

Du musst richtig lesen und verstehen.

Es kam doch durch, daß der Rahmen deines Rades offenbar zu klein zu sein scheint. So zumindest verstand ich das.

Aber diskutiert gerne ohne mich weiter.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.140
Punkte Reaktionen
35.178
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Wird das noch was ohne Duell Termine, oder soll ich hier dicht machen?
 
planschi

planschi

Dabei seit
26.06.2021
Beiträge
651
Punkte Reaktionen
335
Details E-Antrieb
Performance Line CX Gen.4, DU V1.1.5.0, Purion V1.
Ich bin 174 cm gross, Schritthöhe 76cm mit Schuhe.

Schrittlänge misst man normal ohne Schuhe.

ich hätte den Sattel gerne noch ca. 2 cm weiter hinten oder vorne weniger lange Spitze am Sattel.

Ob der Sattel wirklich weiter nach hinten muss, hängt auch vom Tretlager ab. Um optimal Kraft zu übertragen sollte der Sitzpunkt auf dem Sattel nicht zu weit weg vom Tretlagermittelpunkt sein.

Nicht falsch verstehen, ich bin da kein Profi, aber das ist meine Erfahrung, gerade auch mit dem Sattel. Ich musste meinen Sattel aus dem Grund wieder etwas nach vorne versetzen, um bezüglich der Kraftübertragung besser zu sitzen.

Lieben Gruß
 
S

sigimann

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
70
Ort
Siegen
Details E-Antrieb
Bosch Performnce CX
Hallo @planschi immer dankbar für Rat und Tat.
HAllo @OldMan54 das Kernthema ist ja noch eher wenig berührt, ich würde gerne noch etwa dazu scheiben, hab mich ja auch noch in meinem Umfeld informiert.

Sigi
 
A

allmecht

Dabei seit
26.09.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
25
Nicht 25 Km/h sind das Problem sondern ca. 10 Km/h. Mein Heimweg sind 300 hm auf ca. 2,5 km, also eine Steigung von im schnitt 12-13%. Wenn ich hier an steilen Stücken unter 10 Km/h falle geht der Motor mit in die Knie und nach wenigen Metern stehe ich, danke Bosch, du weist was Frauen in der City und kraftstrotzende Biker im Gelände brauchen.

Ich bin 70 Jahre alt, 111 Kg schwer und habe manchmal 10 Kg Gepäck = 150 Kg.
In den letztem 52 Jahren bin ich ca. 1000 km mit dem Rad gefahren, davon 1000 km in den letzten 5 Monaten, also über 50 Jahre gar nix auf dem Rad.
Versteh nicht warum sollte der Motor auf einer Steigung von 12 - 13% unter 10 km/h in die Knie gehen? Da gibt es technisch keinen Grund
 
A

allmecht

Dabei seit
26.09.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
25
Sicher ist es das 3. mal, dass ich nach einer andere Unterstützung bei Bosch suche.
Aber nicht immer wird alles von allen gelesen, deshalb ist eine Wiederholung der Frage sinnvoll.
Sigi
Nö, sinnvoll isses nicht ein Thema mehrfach in einem Forum zu fragen. Spammt halt das Forum voll.
 
A

allmecht

Dabei seit
26.09.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
25
Anscheinend bist du noch nie Bosch gefahren, alle Bosch die ich bis jetzt gefahren bin, egal ob activ oder CX regeln vor 25km/h die Unterstützungsleistung deutlich runter. Und mit dem Active 14% gemütlich hochfahren, da muß man schon ziemlich sportlich sein.

Ganz von der Legalität abgesehen sehe ich das Problem ein PAS gescheit unterzubringen, ich hatte diesen Gedanken des Zweitmotors auch schon
Anscheinend bist Du noch nicht ALLE Active oder CX Motoren gefahren weil mein Bosch CX auf gar keinen Fall VOR 25 km/h die Unterstützung runterregelt. Bitte deine persönlichen Erfahrungen nicht für allgemeingültig erklären weil is nicht so.
 
A

allmecht

Dabei seit
26.09.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
25
A

allmecht

Dabei seit
26.09.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
25
Dann wäre es besser, du kaufst dir einen Elektro Roller.

@reaM
Wir haben beide Räder, mit 85 und mit 60 Nm. Und im Ortsbereich die 15% Steigung. Und ich bin Mitte 70.
Denke schon, dass ich das beurteilen kann.
Dumm is nur, ich kenn das Dorf wo Du wohnst @hadizet und da gibts nunmal keine 15% Steigungen ;-)
 
A

allmecht

Dabei seit
26.09.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
25
Damit könnte dieses Thema dann abgeschlossen sein.

Aber nein, dir fällt immer noch 'was ein.
Nun diskutieren wir über das zu kleine Rad und wie das Manko behoben werden kann.
Viel Spaß noch!
Is ja kein technisches Manko. Sondern ein körperliches. @sigimann mal probiert 20 kg abzunehmen? Da geht's auch mit dem Rad leichter
 
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
829
Punkte Reaktionen
1.020
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Versteh nicht warum sollte der Motor auf einer Steigung von 12 - 13% unter 10 km/h in die Knie gehen? Da gibt es technisch keinen Grund
Wenn die Drehzahl (aufgrund unzureichender Übersetzung) zu weit abfällt reduzieren die Motoren ihre Leistung damit sie nicht überhitzen. Und dann ist relativ bald Schluss. Der Wirkungsgrad wird bei geringer Drehzahl einfach zu schlecht um da noch viel Leistung abzugeben.
Nö, sinnvoll isses nicht ein Thema mehrfach in einem Forum zu fragen. Spammt halt das Forum voll.
6 Beiträge hintereinander sind auch nicht sinnvoll. Lerne das vernünftige Zitieren (kürzen auf das wesentliche) und wie man mehrere Zitate in einen Beitrag packt.

@sigimann: Gruß aus Siegen (Weidenau) übrigens.
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
3.327
Punkte Reaktionen
1.980
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Dumm is nur, ich kenn das Dorf wo Du wohnst @hadizet und da gibts nunmal keine 15% Steigungen ;-)
Nun so gut scheinen deine Ortskenntnisse nicht zu sein.
Hier nur ein Beispiel im Ortsbereich selbst
In den Umgebung gibt es noch zahlreiche Beispiele.

Vlt solltest die dich zu erkennen geben, dann fahren wir die Steigung mal gemeinsam.
 

Anhänge

  • Höllberg.jpg
    Höllberg.jpg
    82 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:
andreasDo

andreasDo

Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
2.742
Punkte Reaktionen
2.406
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Coboc Montreal - Riese Müller Packster 40
Das hat wirklich nichts mit 300 Hm über 3 km Strecke zu tun .... darum geht es hier ursächlich! Dann eine 100 m Strecke zum Vergleich anführen? Aus meiner Sicht ziemlich daneben!!
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
3.327
Punkte Reaktionen
1.980
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Es ging um Beitrag #90., nicht um die Alpen.

Wobei dein Wert ja durchschnittlich auch nur 10 % darstellen.

Ist schon immer meine Aussage, wenn es um Steigungen oder Tf geht, nicht nur wieviel, sondern wie lange.
 
andreasDo

andreasDo

Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
2.742
Punkte Reaktionen
2.406
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Coboc Montreal - Riese Müller Packster 40
Dann wäre es besser, du kaufst dir einen Elektro Roller.

@reaM
Wir haben beide Räder, mit 85 und mit 60 Nm. Und im Ortsbereich die 15% Steigung. Und ich bin Mitte 70.
Denke schon, dass ich das beurteilen kann.
Ach so .. ich dachte das sei dieselbe Steigung wie in Beitrag 36. Okay dann gibt es noch eine Steigung die ausreicht die Grenzen des Bosch Motors zu erkennen. Eine Strecke über 100 m reicht dafür natürlich nicht ....
Die Grenzen erkennt man an Strecken wie der im Ausgangspost ... 300 hm am Stück mit bis zu 15 % Steigung.
 
S

sigimann

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
70
Ort
Siegen
Details E-Antrieb
Bosch Performnce CX
Ja hallo

Was ich suche ist mehr Motor mit weniger Eigenleistung.
Der Trend bei Bosch ist ja andersrum, z.B. Tout+, da gibt es mehr Motor bei mehr Eigenleistung.
Vor allem ist es aber immer noch die Trittfrequenz die im wesentlichen die Motorleistung steuert.

Sigi

Das ist eine von zwei meiner Vorstellungen
- Ein neuer Peadaldrucksensor im Bosch Motor oder besser eine Manipulation des Sensorwerts oder der Bosch Steuerkurve.
kann doch nicht so schwer sein?

Ziel ist es hier mehr Leistung bei weniger Trittfrequenz.
Mein Fazit zu dieser Frage:
Es ist sinnlos in diese Richtung zu gehen. Die Trittfrequenz ist gleich der Motordrehzahl, nimmt man Kadenz weg, fällt auch die Drehzahl des Motors und damit die Leistung. Dies durch mehr Drehmoment auszugleichen führt zu hohen Strömen mit hoher Wärmelast, die man dem Motor nur kurz zumuten darf.

Ich denke alles was hier geht hat Bosch in dem e-MTB Modus gelegt, kurze Drehmomentstösse für kurze Hindernisse. Für diese Drehmomentstösse darf die Motortemperatur aber nicht beim zulässigen Maximum liegen, denn dann fehlt die "WärmeReserve" für die kurzen Kraftakte "Bordsteinkannte".
Ist der Motor erst mal heiss, wird auch der e-MTB Modus an Biss verlieren (müssen).

Sigi
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sigimann

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
70
Ort
Siegen
Details E-Antrieb
Bosch Performnce CX
Zwei Gedanken:

- Ein zusätzlicher Frontmotor unabhängig von Bosch mit eigenem Akku, der macht dann den Berg etwas flacher.
Ich trete mit weniger Leistung, der Bosch Motor bringt weniger Leistung und was wir beide sparen bringt der Frontmotor.
der macht dann den Berg etwas flacher.
Müsste problemlos mit neuem Vorderrad gehen.
Das war der zweite Gedanke
Das wird funktionieren, der Leistungsverlust des Boschmotors wird dann im zweiten Motor kompensiert.
Das Abzustimmen der Antriebe auf "maximal 250 Nenndauerleistung" wird ohne Leistungsmessung im Boschsystem nicht gehen. Das macht es auch in der Entwicklung aufwendig, wird keiner machen.

Dazu hätte ich noch eine Frage zu der Nenndauerleistung. hat jemand einen Link, wo es erklärt wird?

Sigi
 
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
2.314
Punkte Reaktionen
1.982
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
Nicht 25 Km/h sind das Problem sondern ca. 10 Km/h. Mein Heimweg sind 300 hm auf ca. 2,5 km, also eine Steigung von im schnitt 12-13%. Wenn ich hier an steilen Stücken unter 10 Km/h falle geht der Motor mit in die Knie und nach wenigen Metern stehe ich, danke Bosch, du weist was Frauen in der City und kraftstrotzende Biker im Gelände brauchen.

Ich bin 70 Jahre alt, 111 Kg schwer und habe manchmal 10 Kg Gepäck = 150 Kg.
In den letztem 52 Jahren bin ich ca. 1000 km mit dem Rad gefahren, davon 1000 km in den letzten 5 Monaten, also über 50 Jahre gar nix auf dem Rad.
Das kann man sehr gut durch ändern der Übersetzung erreichen.
Was hast du denn aktuell vorne und hinten für Kettenblatt /Rizel Zähne montiert?
 
Thema:

Tunig mittels zusätzlichem Antrieb möglich.

Tunig mittels zusätzlichem Antrieb möglich. - Ähnliche Themen

Vergleich CYC Stealth vs. CYC X1 Pro gen. 2: Hallo zusammen, der Sommer war so kurz, dass ich die paar warmen Tage genutzt habe um zu fahren :-) Ich war nicht oft online. Die Regentage...
Fully S-Pedelec gesucht: hallo zusammen, auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger für mein BionX s-pedelec habe ich heute ein Mi-Tech Fusion E (S-Pedelec) und ein...
sonstige(s) Ende des „Mofafahrens“? ACR Actual Cadence Response: Ich hatte es in anderen Threads angerissen, aber es ist, denke ich, einen eigenen Thread wert. Bosch hat eine Motorsoftware auf den Markt...
impulse raleigh dover XXL Motorleistung erhöhen: Hallo zusammen, ich hab da mal eine Frage an die Elektrikspezialisten. Bevor ich aber darauf zurück komme... NEIN ich möchte kein illegales...
Hallo aus Köln - Cube Reaction Pro 500 Allroad: Hallo zusammen, ich bin seit dem 20.04.2020 nun auch stolzer Besitzer eines E-Bikes. Ich habe seit dem knappe 2800Km zurück gelegt. Gekauft hatte...
Oben