Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme

Diskutiere Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Dafür, dass das sooo kompliziert ist, haben das aber schon verdammt viele (ohne 2-Radmech.-Ausbildung) erfolgreich geschafft und für jeden gab es...
cube_one

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
2.121
Punkte Reaktionen
2.452
Ort
Ruhrpott rockt
Details E-Antrieb
Cube Nutrail Hybrid, Cube Stereo Hybrid 140 SL
Es sind einfach zu viele Variablen: Funktioniert Felge X, mit Felgenband Y, und Milch Z, bei Reifen X2?

Dafür, dass das sooo kompliziert ist, haben das aber schon verdammt viele (ohne 2-Radmech.-Ausbildung) erfolgreich geschafft und für jeden gab es dabei ein erstes Mal.
 
E

e-spaß-biker

Dabei seit
04.08.2021
Beiträge
476
Punkte Reaktionen
590
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.392
Punkte Reaktionen
6.517
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Genau das ist es, was mich von einem Tubeless Test abhält.
Wie soll man (ich) jetzt wissen, welche Breite man benötigt, beim Tubeless Felgenband?
Ein Anbieter hat noch günstiges 23mm Felgenband, passt das nun zu meiner 23mm Felge, oder brauch ich 25mm? Wie genau wird es geklebt, sieht man in keiner Anleitung, oder Video.

Es sind einfach zu viele Variablen: Funktioniert Felge X, mit Felgenband Y, und Milch Z, bei Reifen X2?

Wenn man damit keine Erfahrung hat, muss da jemand dabei sein, der das schon mal gemacht hat, oder? Wie soll man sonst wissen ob man zu "doll" zum Montieren ist, oder ob irgendein Teil den Tubelessaufbau verhindert.

Andere Frage: Machen Händler eigentlich so was? Also auf Tubeless umbauen? Hat das schon mal jemand getestet?
Also, ich weiß nicht. Es ist jetzt keine Raketenwissenschaft. Ich habe von TL gehört, hab mal auf Youtube geschaut wie es geht, ein bisschen hier im Forum eingelesen (nur ein bisschen, bei so vielen Beiträgen wird einem ja schwindlig) und dann einfach die Räder umgebaut. Die ersten noch mit Latexstrippern, weil die Felgen nicht geeignet waren. Aber funktioniert hat es immer.
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.878
Punkte Reaktionen
1.393
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
mtb1984

mtb1984

Dabei seit
14.08.2021
Beiträge
860
Punkte Reaktionen
890
59ml ist zu wenig für 29x2,4". Das eine Felgenband ist fürn Schlauch, das andere nicht lieferbar.

Ich zeig euch mal was ich mir rausgesucht hatte:
bc basic Tubeless Pro Felgenband
bc basic Tubelessventile - 2 Stück
NoTubes Tire Sealant Reifendichtmittel

Plus irgendwas an Tubeless ready Reifen, aber keinen für 60€ pro Stück. Irgendein lieferbarer Conti Pure Grip oder Schwalbe Performace Reifen.
Sieht doch gut aus. Felgenband für mindestens 2 Laufräder, 2 Ventile und Milch für lange Zeit - und das für 30€
 
E

e-spaß-biker

Dabei seit
04.08.2021
Beiträge
476
Punkte Reaktionen
590
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
59ml ist zu wenig für 29x2,4". Das eine Felgenband ist fürn Schlauch, das andere nicht lieferbar.

Es wird in den Videos öfters 90ml empfohlen bei der Größe, ich mach dies auch mit 90/100ml pro Rad dann und fahre die gleiche. Schau dir das Tesa Band an, dies gibt es in zick Breiten.
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.878
Punkte Reaktionen
1.393
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Wo wir wieder beim ursprünglichen Thema wären, ob 23mm Felgenband für 23mm Felgen genügt, oder man z.B. besser 25mm nehmen sollte oder sogar muss. Ich weiß ja nicht wie hoch das am Rand sein muss, genau darum gehts mir.

Das Wichtigste natürlich vergessen. Keine Ahnung ob das überhaupt funktioniert mit dem Aufpumpen. Ich habe eine Discounter Standpumpe, und einen 12V Kirmes Kompressor....
 
Glücksrad

Glücksrad

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
6.382
Ort
Nähe Bamberg
Details E-Antrieb
Bosch Classic+, BionX PL-250 HT
Besser 25mm, wenn die Felge in der Mitte nennenswert nach innen geht und Du die volle Breite ausfüllen willst.
Ich würde bei einer TL-Felge mit dieser Maulbreite etwa 21mm nehmen. Das hat bei mir bisher immer funktioniert. Mit unterschiedlichen Felgen und Felgenbändern und mit unterschiedlicher Milch. Wie gesagt, ist keine Raketenwissenschaft und relativ fehlertolerant. Bis ich vor ein paar Jahrzehnten die Tricks bei der Schlauch-Reparatur und -Montage raus hatte, musste ich auch ein wenig Lehrgeld zahlen. So ist es beim Schlauchlos auch.
 
E

e-spaß-biker

Dabei seit
04.08.2021
Beiträge
476
Punkte Reaktionen
590
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Denke mal beides sollte klappen 23/25mm geh auf Nr. sicher und kauf das 25mm
Montiere den Reifen wie sonst auch immer und wenn er auf der Felge sitzt lass die Luft raus und schütte anschließend die Milch durchs Ventil hinein. Dann Ventil rein aufpumpen und es sollte passen wenn alles dicht ist.
 
cube_one

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
2.121
Punkte Reaktionen
2.452
Ort
Ruhrpott rockt
Details E-Antrieb
Cube Nutrail Hybrid, Cube Stereo Hybrid 140 SL
Ich habe eine Discounter Standpumpe, und einen 12V Kirmes Kompressor....

Kann klappen, muss aber nicht.
Ich für meinen Teil möchte die Montage nicht ohne Kompressor oder zumindest Tirebooster machen. Da kann ich mir sicher sein, dass das klappt.
Btw: Die 50€-Kompressoren ohne Lufttank von Aldi, etc. funktionieren auch. Wenn man öfter mal was zu Pumpen hat, kann sich die Anschaffung lohnen.
 
Saunahaus

Saunahaus

Dabei seit
02.12.2021
Beiträge
377
Punkte Reaktionen
591
Kann klappen, muss aber nicht.
Ich für meinen Teil möchte die Montage nicht ohne Kompressor oder zumindest Tirebooster machen. Da kann ich mir sicher sein, dass das klappt.
Btw: Die 50€-Kompressoren ohne Lufttank von Aldi, etc. funktionieren auch. Wenn man öfter mal was zu Pumpen hat, kann sich die Anschaffung lohnen.
Damit kann man sogar nach dem Waschen einige Stellen gut aus- / trockenblasen...
 
K

KalleAnka

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
821
Details E-Antrieb
Rotwild RX750-Brose S-Mag, Santa Cruz Bullit-EP8
Kann klappen, muss aber nicht.
Ich für meinen Teil möchte die Montage nicht ohne Kompressor oder zumindest Tirebooster machen. Da kann ich mir sicher sein, dass das klappt.
Btw: Die 50€-Kompressoren ohne Lufttank von Aldi, etc. funktionieren auch. Wenn man öfter mal was zu Pumpen hat, kann sich die Anschaffung lohnen.
Am simpelsten aber auch am unökologischsten ist eine CO² Kartusche ab 25gr.
 
wahlium

wahlium

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
380
Punkte Reaktionen
584
Ort
Bad Kreuznach
Details E-Antrieb
yamaha pw 400 Wh
Wo wir wieder beim ursprünglichen Thema wären, ob 23mm Felgenband für 23mm Felgen genügt, oder man z.B. besser 25mm nehmen sollte oder sogar muss. Ich weiß ja nicht wie hoch das am Rand sein muss, genau darum gehts mir.

Das Wichtigste natürlich vergessen. Keine Ahnung ob das überhaupt funktioniert mit dem Aufpumpen. Ich habe eine Discounter Standpumpe, und einen 12V Kirmes Kompressor....
geht ohne Probleme mit 'ner standpumpe.
 
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.366
Punkte Reaktionen
1.209
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
...
Wie soll man (ich) jetzt wissen, welche Breite man benötigt, beim Tubeless Felgenband?
...
Eine normale, für tubeless geeignete Felge hat auf jeder Seite einen "Hump" zum festen Sitz des Reifens und zwischen beiden Humps eine ovale Vertiefung. Über diese Humps muss der tubeless-Wulst des Reifens bei Montage und Demontage drüber. Wenn die ovale Vertiefung breit genug ist, dass bei Demontage des Reifens das Felgenband nicht abgestreift wird, weil also wenn es nicht an den Kanten des Humps anliegt und dieses trotzdem die Speichenlöcher zuverlässig überdeckt, dann zu einer Breite greifen, die knapp unterhalb der Breite des Ovals liegt. Ansonsten, wenn man nicht bei jedem Reifenwechsel in Gefahr laufen will das Felgenband abzustreifen, ist eine Breite in Maß der "echten" Felgeninnenbreite (also nicht zwischen den Felgenhörnern gemessen) empfehlenswert. Dann sitzt der Reifenwulst auf dem Felgenband.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

e-spaß-biker

Dabei seit
04.08.2021
Beiträge
476
Punkte Reaktionen
590
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Saunahaus so laut wie mit einem Tirebooster der auf einmal Druck ablässt knallt es nicht, aber man hört es schon wenn sich der Reifen setzt. Und der positive Nebeneffekt man hat ein kleines Bizep-/Ausdauertraining nebenbei wenn dies nicht effizient ist :LOL:
 
BH2210

BH2210

Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
658
Punkte Reaktionen
586
Details E-Antrieb
BOSCH Performance Line CX Gen.4
Das Wichtigste natürlich vergessen. Keine Ahnung ob das überhaupt funktioniert mit dem Aufpumpen. Ich habe eine Discounter Standpumpe, und einen 12V Kirmes Kompressor....
Hm...kommt auf deine Pumpe an...die Kraft u. Ausdauer deiner Arme. :)
Aber ob das ne Discounter Pumpe das hinbekommt... 🤷‍♂️

Um die richtige Grösse des Felgenbandes zu finden geht doch einfach hin und miss innen die Breite deiner Felge, wenn du ne Schieblehre ( Messschieber ) hast.

Mal als Beispiel...meine Felge hat ein Innenmaß v. 30mm Auf dem Foto siehst du wie das Felgenband geklebt wurde ( hat bei mir auch der Händler gemacht )

Als ich vor kurzem bei ihm war, weil ich neue Reifen brauchte habe ich mir zur Vorsicht neues Band dazu gekauft ( hätte ich gewusst das das demonitieren so easy geht, hätte ich es gelassen...aber es war zur Vorsicht, falls es beschädigt wird )

Er hat mir von DT Swiss mit gegeben...30mm :)
 

Anhänge

  • IMG-20220708-WA0004.jpg
    IMG-20220708-WA0004.jpg
    81 KB · Aufrufe: 43
Thema:

Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme

Oben