Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme

Diskutiere Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Schon, aber bei einer Haltbarkeit der Ventile von (je nach Dichtmittel) 4 Jahren oder so zahle ich im Versandhandel die 12-15 € gerne. So richtig...

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
978
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Eine Frage ist hier etwas untergegangen, aber vielleicht weiss ja trotzdem jemand was.

Kann man Stans und Stans Race problemlos mischen?
Meine Vermutung ist ja, dass das Race nichts anderes ist, als das normale Stans, allerdings mit Fasern drin, die auch etwas größere Löcher stopfen sollen.

Hintergrund ist, dass ich bei Neubefüllung das Race nehmen würde und beim Nachkippen Stans, weil das problemlos durch die Ventile passt.
 

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
1.205
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
Ich weiß es leider auch nicht. Möglich, dass die Chemie an die größeren Fasern angepasst werden musste (glaube ich aber nicht)
Probiere es doch einfach. Der Einsatz ist eine halbe Stunde Arbeitszeit inkl. Auswischen der Innenseiten und ggf. das Entsorgen von 100mL Fluid.
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.684
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Alternativ könnte man beim Hersteller nachfragen. Der müsste es wissen. 😉
 

Meister783

Dabei seit
03.11.2010
Beiträge
12.412
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
Ich mische schon ab und zu mal die Dichtmittel.
Doc Blue mit SKS, etc.
Meist aber nur weil ich zu faul bin den Reifen runter und sauber zu machen.
Solange die Basis gleich ist dürfte da auch nichts passieren.
Caffe Latte Schaum oder das blaue Glubschzeug (fällt mir der Name gerade nicht ein)
würde ich mit nichts vermischen.
 
Zuletzt bearbeitet:

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
978
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
An einem Reifen habe ich es letzte Tage schon probiert und will es zukünftig auch bei allen anderen Reifen so machen. Es sei denn, hier hat jemand fundierte Infos, warum ich das besser nicht machen sollte.
 

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
1.205
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
An einem Reifen habe ich es letzte Tage schon probiert und will es zukünftig auch bei allen anderen Reifen so machen. Es sei denn, hier hat jemand fundierte Infos, warum ich das besser nicht machen sollte.
Die mutigen bringen die Menschheit nach vorne - wir lesen gerne Deine Erfahrungen ;-)

LG
 

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
978
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Ich werde berichten, aber ich denke, ich habe die Antwort gerade in den FAQ von Notubes gefunden. Hätte sie ja auch angemailt, wenn ich deutschen Support gefunden hätte :giggle:

Aber ich denke, auch mit den letzten Fragmenten meines Schulenglisch bestätigt dies' meine Vermutung:

"...While Race Sealant uses the same liquid base as our regular sealant..."
 

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
978
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Zuerst einmal Stans Race in den Reifen und später jeweils mit Stans oder Doc Blue nachfüllen.
So ist der Plan ;)
Bzw., ich habe ja gerade damit begonnen.
Nur das ich von Doc Blue mittlerweile weg bin, da Stans ja nix anderes, nur günstiger ist.
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
1.977
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Warnung!

Diese Woche habe ich Bekanntschaft mit dem berüchtigten highspeed-blurping gemacht. Ich kann euch sagen, das möchte ich nicht noch einmal erleben! Bisher habe ich solche Berichte für dumme Gerüchte gehalten, aber jetzt weiss ich es besser. Sogar die Bezeichnung dieses Phänomens ist mir jetzt klar, denn bei exakt 83 km/h (nach Nyon) ist mir die Luft mit einem lauten «Blurrrrrp» aus dem Vorderreifen entwichen.

Einen Sturz konnte ich glücklicherweise vermeiden da die Strecke breit, verkehrsfrei und gerade war. Aber ich war von oben bis unten mit Reifenmilch eingesaut und die Felge ist nun Schrott.

Ich kann mir dieses Phänomen nur folgendermassen erklären. Die Fliehkraft am Reifen wird bei hohen Geschwindigkeiten irgendwann so gross, dass der Reifen sich weitet und aus der Felgenflanke fliegt. Durch die etwas reichlich dosierte Reifenmilch wurde dieser Effekt vermutlich noch verstärkt.

Nehmt euch also in acht, so ab 75 km/h werde ich in Zukunft ganz sanft zu bremsen beginnen.
 

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
978
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Upps...so was hört man aber gar nicht gerne.
Gut, dass Dir nichts passiert ist!(y)

Mit welchem Reifen und Reifendruck ist Dir das denn passiert?
Und waren die Reifen eher leicht oder schwer zu (de-)montieren?

Zum Glück habe ich hier keine Strecken, auf denen ich über 65 km/h komme, aber ich denke, der plötzliche Luftverlust wird sich nicht an bestimmte Geschwindigkeitswerte halten, sondern auch stark von Reifen, Druck, Felge, Gewicht, etc. abhängig sein.

So ganz verstehe ich noch nicht, warum sowas bei Schlauchreifen nicht passiert/passieren kann? :unsure:
Der plötzliche Druckverlust ist natürlich so nicht möglich, aber ein Reifen, der durch die Fliehkraft von der Felge springt, wäre sicher auch mit Schlauch nicht wirklich spaßig.
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.522
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Mal ein humorvoller Beitrag am ersten April? Das geht gar nicht. Da versteht offensichtlich der hier zuständige Aufpasser keinen Spaß.
Die Moderatoren bekommen regelmässig Meldungen, weil Sachthemen zugemüllt werden, was dann zu seht unübersichtlichen Thread führt.
Klar, einer 😭 immer;)
Spass? Muss ich mal googeln...
 
Thema:

Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme

Oben