Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme

Diskutiere Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Servus, hatte bis gerade eben auch das Problem. Die Löcher an meinen Cube Felgen sind anscheinend etwas zu groß für die Standard Tubelessventile...
Schorschi

Schorschi

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
15
Ort
Franken
Ich bräuchte mal einen Rat. Meine Laufräder bekomme ich einfach nicht dicht. Hab jetzt schon mehrere Felgenbänder ausprobiert. Bei allen kommt irgendwann die Milch drunter und die Luft kommt an den Speichen raus.

Gibt es Bänder die vllt etwas flexibler sind ?
Mit welchen habt ihr die besten Erfahrungen gemacht ?
Servus, hatte bis gerade eben auch das Problem.

Die Löcher an meinen Cube Felgen sind anscheinend etwas zu groß für die Standard Tubelessventile (Schwalbe und bc Basic probiert)
Ich bekam das Ventil nie ganz dicht, mal verlor ich mehr, manchmal auch weniger Luft.
Teils kam die Luft auch aus den Speichenlöchern, was aber auch mit dem Ventil zusammenhängen kann.

Kurzum: eine Lage das gute Gaffa als zusätzliche Lage auf das Ventilloch und den Gummi Abschluß des Ventils mit einer Lage umwickelt.

Es gibt auch die Möglichkeit eine Stück alten Schlauch in Höhe des Ventillochs aufzukleben, hält wohl auch.

Bei mir ist jetzt absolut dicht, auch schon ohne Milch

Grüße
 
Blaubär

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
172
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
Die Löcher an meinen Cube Felgen sind anscheinend etwas zu groß für die Standard Tubelessventile
Dann hattest du wahrscheinlich vorher Dunlopventile (Autoventile) drin. Die sind 8,5 mm. Deine neuen Tubelessventil sind Prestaventile mit 6,5 mm Durchmesser.
Es gibt aber auch Tubeless Dunlopventile. Die passen dann ohne Tricks.
 
Schorschi

Schorschi

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
15
Ort
Franken
Nö, waren vorher auch Franzosen.

Hier geht es nicht um mm, sondern um Nuancen, bei 2mm größeren Löchern wäre es keinen Augenblick dicht gewesen.

Ich wollte dem Fragesteller nur aufzeigen, daß es wahrscheinlich nicht am Dichtband liegt, sondern, daß sich der Luftaustritt über die ganze Felge verteilt, wenn das Ventil nicht richtig abdichtet (Hohlkammerfelge und so...)

Grüße
 
MScFW

MScFW

Dabei seit
09.07.2017
Beiträge
154
Ort
Dreiländereck RO/MB/M
Details E-Antrieb
Bosch CX
Hallo Zusammen,
Hab schon gesucht, bin aber nicht fündig geworden:

Was macht Ihr jetzt dann in der kälteren Jahreszeit mit Euren Tubeless Laufräden? Hab hier zwei Sätze und bin mir nicht sicher was ich bezüglich des kommenden Frost machen soll? Fahr zwar nicht direkt bei Schneefall, aber unter Null hat es über 1000 Meter öfters.
Ist die Dichtmilch ggf frostfest? Zurück auf Schlauch wechseln für den Herbst/Winter?
Ich verwende Stan's NoTubes Tire Sealant Reifendichtmittel, konnte keinen Hinweis zu diesem Thema finden.
Danke für einen Tipp.
Servus

Markus
 
holsteiner

holsteiner

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.235
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 Pro 500 , Bosch CX
Ist ja kein Wasser drin. Latex friert so schnell nicht ein.
 
Blaubär

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
172
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
Ist ja kein Wasser drin. Latex friert so schnell nicht ein.
Das stimmt so nicht ganz. Die Milkit-Dichtmilch kann lt. Hersteller mit bis zu 40% Wasser verdünnt werden. Die ist sonst ziemlich dickflüssig.

Bei der SKS-Dichtmilch steht: " Einsatzbereich zwischen 15 Gad minus und 70 Grad plus".

Nach dem Motto: "Versuch mach klug"
SKS Dichtmilch Übernacht in den Gefrierschrank (-20°C)
Ergebniss: Konsistenz=krümlige Paste , die garantiert nichts mehr dichtet.
Muss bei Gelegenheit wohl mal ein Auftauexperiment machen, ab wann die wieder flüssig wird.
 
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.014
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
SKS Dichtmilch Übernacht in den Gefrierschrank (-20°C)
Also bei minus 20°C fahre selbst ich nicht mehr.
Interessant wäre das Verhalten der SKS -5°C, bei diesen Temperaturen drehe ich noch meine MTB-Trainingsrunden.
 
emitter1

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
979
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
Viel wichtiger wäre mir, ob die Dichtmilch nach dem Auftauen wieder normal wie vorher funktioniert.
Auf Schnee habe ich wenig Gefahr von Pannen. Schön wäre, wenn dann bei Plusgraden wieder alles klappt.
 
Blaubär

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
172
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
emitter1

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
979
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
MilkIt schrieb von kontrollieren und nachfüllen. Dafür auch das Kit
 
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.725
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Tauschen? Wenn irgendwann der Druck nachlässt, ist es eingetrocknet, dann wird wieder 'ne halbe Tasse nachgekippt.
 
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.725
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Oh, und wenn man auf Tour ein kleines Fläschchen Milch für Notfälle dabei hat. :)
 
holsteiner

holsteiner

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.235
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 Pro 500 , Bosch CX
Tauschen? Warum? Die SKS Suppe in Meinen Rädern hält seit 2 Jahren dicht und muss bestenfalls etwas ergänzt, aber nicht ersetzt werden. Ich bin hochzufrieden.
 
emitter1

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
979
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
wenn das System mal dicht ist dann bleibt es auch so (über Jahre), aber für einen halbwegs aktiven Pannenschutz braucht man frisches Dichtmittel.
Nach einem Dreiviertel Jahr mit starken Temperaturunterschieden ohne Wechsel - nur nachfüllen - von Stan's not tube.

Perfekte Dichteigenschaften. Etwa zwanzig Durchstiche und Dornen im Reifen.

Meine Reifen werden ohnehin kaum älter als ein Jahr, dann sind sie verschlissen und werden erneuert.
Auch wenn mal ein Satz über zwei Jahre hält hat Nachfüllen ohne Wechsel der alten Reste keine Nachteile gehabt.
Das mag vielleicht anders sein, wenn man viele Jahre mit alten Schlappen rollt.

IMG_0864.jpeg
 
HAI-toaster

HAI-toaster

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
574
Ort
Auf der Frankenalb
Details E-Antrieb
Bosch classic+
Viel wichtiger wäre mir, ob die Dichtmilch nach dem Auftauen wieder normal wie vorher funktioniert.
Fuer Stans, Schwalbe und Conti kann ich da Entwarnung geben. Die Milch funktioniert auch wenn sie mal recht tiefen Temperaturen ausgesetzt war.
Ich vermute(!) dass sie auch bei tiefen Temperaturen funktioniert, denn ich hatte da auch noch nie eine Panne.
 
emitter1

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
979
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
Fuer Stans, Schwalbe und Conti kann ich da Entwarnung geben. Die Milch funktioniert auch wenn sie mal recht tiefen Temperaturen ausgesetzt war.
Ich vermute(!) dass sie auch bei tiefen Temperaturen funktioniert, denn ich hatte da auch noch nie eine Panne.
Das entspricht auch meiner Erfahrung, wobei ich nicht weiß, ob während der Frost-Touren Dornen vom Weißdorn in den Reifen eingedrungen sind. Wahrscheinlich ist das in meinem Revier
 
Blaubär

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
172
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
Interessant wäre das Verhalten der SKS -5°C
Es soll ja Leute geben, die haben nichts zu tun. :)
Habe mal ein Video gemacht (ist jetzt kein Youtube Profivideo).
-5°C sind kein Problem. Ich würde sagen, dass ab -10°C aufwärts sich nicht mehr viel ändert.

 
Thema:

Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme

Tubeless (Schlauchlos-System): Montage, Dichtmilch, Vor- und Nachteile, Probleme - Ähnliche Themen

  • erledigt Schwalbe Tire Booster, tubeless-/schlauchlos-Montage, neuwertig

    erledigt Schwalbe Tire Booster, tubeless-/schlauchlos-Montage, neuwertig: Ich habe mir den Booster erst vor wenigen Tagen bei ebay-ka für meine ersten tubeless-Versuche (Fatbike mit 26x4,0") geholt und dabei hat er sich...
  • Tubeless (schlauchlos) für Fatbike größer 3.00": Erfahrungen, Montage

    Tubeless (schlauchlos) für Fatbike größer 3.00": Erfahrungen, Montage: @OldMan54 hat bereits ein sehr informatives Thema "Speci Levo, Umrüsten auf Tubeless" aufgemacht (y). Hier wird zwar offiziell nur für das...
  • vanMoof s3 für tubeless geeignet?

    vanMoof s3 für tubeless geeignet?: Hallo mal ein technische Frage: Hat jemand Erfahrung damit, ob die Felgen des S3 für Tubeless geeignet sind. Ich würde am Rad gerne ein paar...
  • Tubeless ready Felge mit Bremsflanke in 28"

    Tubeless ready Felge mit Bremsflanke in 28": Ich suche nach tubeless ready Felgen mit Bremsflanken. Bisher habe ich nur die R511 von DtSwiss gefunden. RR 511 | DT Swiss Gibt es noch andere...
  • Ähnliche Themen
  • erledigt Schwalbe Tire Booster, tubeless-/schlauchlos-Montage, neuwertig

    erledigt Schwalbe Tire Booster, tubeless-/schlauchlos-Montage, neuwertig: Ich habe mir den Booster erst vor wenigen Tagen bei ebay-ka für meine ersten tubeless-Versuche (Fatbike mit 26x4,0") geholt und dabei hat er sich...
  • Tubeless (schlauchlos) für Fatbike größer 3.00": Erfahrungen, Montage

    Tubeless (schlauchlos) für Fatbike größer 3.00": Erfahrungen, Montage: @OldMan54 hat bereits ein sehr informatives Thema "Speci Levo, Umrüsten auf Tubeless" aufgemacht (y). Hier wird zwar offiziell nur für das...
  • vanMoof s3 für tubeless geeignet?

    vanMoof s3 für tubeless geeignet?: Hallo mal ein technische Frage: Hat jemand Erfahrung damit, ob die Felgen des S3 für Tubeless geeignet sind. Ich würde am Rad gerne ein paar...
  • Tubeless ready Felge mit Bremsflanke in 28"

    Tubeless ready Felge mit Bremsflanke in 28": Ich suche nach tubeless ready Felgen mit Bremsflanken. Bisher habe ich nur die R511 von DtSwiss gefunden. RR 511 | DT Swiss Gibt es noch andere...
  • Oben