TSDZ2 und das große Kettenblatt

Diskutiere TSDZ2 und das große Kettenblatt im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Forum, nachdem ich das Quietschen dank des supports mit Schraubensicherung in den Griff bekommen habe, gibt es die nächste Hürde zu...
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
Hallo Forum,

nachdem ich das Quietschen dank des supports mit Schraubensicherung in den Griff bekommen habe, gibt es die nächste Hürde zu meistern: Ein großes 53Z Kettenblatt von Stronglight zum laufen zu bringen ohne dass die Kette mal links, mal rechts vom Kettenblatt rutscht.
B0CB9272-E455-464A-94EE-9808AA51A13A.jpeg

Bevor es um das eigentliche Kettenblatt geht, würde ich gerne klären, ob das Schaltwerk oder das Schaltauge verbogen ist.
E688E8C8-FA3B-4FAC-AA1E-F0976C67D1EF.jpeg

07CEF52A-78DF-4D17-A8BB-1794AE685C31.jpeg


F8E0DE72-CB03-4EF2-8D3C-56729D30E93E.jpeg

Das Rad hängt am Montsgeständer, aber bestimmt nicht genau im Lot. Ganz wie im manual des SLX Schaltwerks beschrieben, wollte ich zunächst einmal das Schaltröllchen in eine Linie bringen mit dem kleinsten Ritzel. Die rote Linie ist ein Nivellierungslaser, aber daran kann ich mich vermutlich nicht wirklich orientieren, wenn das Rad nicht perfekt senkrecht hängt oder? Ich sehe zwar scharf, kann aber trotzdem nicht vernünftig einschätzen, ob nach links oder rechts. Vom Gefühl her müsste das Schaltwerk mit Schaltröllchen noch ein stück nach rechts, aber die Einstellschraube ist schon maximal ausgefahren. Und wenn ich die Kurbel bewege, rutsch die kette vom kettenblatt nach rechts. Also doch nach links… ok, fängt ja bombig an. Haha Ich liebe Kettenschaltungen ja so sehr, dass ich seit 20 Jahren keine mehr freiwillig gefahren bin;) Aber nützt ja nix.

Kann mir jemand verraten, wie ich ermitteln kann ob das Schaltwerk verbogen ist?

Um das Rad für Wartung etc. ins Haus zu bekommen, muss ich das Laufrad demontieren. Wenn ich das Lastenrad dann alleine ins 1. OG hochgeschleppt habe ohne an den Wänden anzuecken und es dann ohne Laufrad ablege, habe ich es bestimmt mal vor Erschöpfung auf dem Schaltwerk für ein paar Sekunden abgestützt und die mögen das gar nicht, glaube ich. Bevor ich mich also um die Feinarbeit kümmere, wäre es vielleicht sinnvoll zu klären, ob ich das Schaltauge oder dergleichen richten muss.
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
1.296
Punkte Reaktionen
1.150
Hm, ob final der Schaltkäfig krumm oder das Schaltauge verbogen ist, vermag ich aus der Entfernung leider nicht zu sagen.
Auf alle Fälle ist die Kette auf der unteren Rolle nicht in Flucht mit der Kette auf dem Ritzel oben. Das sieht man dank dem Laser sehr gut. Ob das Schaltauge nun krumm ist oder nicht findest du nur mit Demontage des Schaltwerks und Verwendung einer Richtlehre wirklich sauber geklärt. Man kann auch so Ghetto Tricks machen und Laufrad mit Schnellspanner ins Schaltauge machen und dann die Flucht beider Laufräder vergleichen, aber das ist großes Gefummel. Mit etwas Gefühl kriegst du so sogar das Schaltauge grob gerichtet wenn es krumm ist. Ich würde die 20€ in ne Richtlehre investieren. Es gibt kostengünstige Examplare die auch was taugen.

Falls du aus dem Rhein Main-Gebiet bist, dann schreib mir ne PM

Nachtrag: Gerade gesehen, dass die Preise bei Amazon gerade mächtig explodiert sind. Wenn du günstig kaufen willst, musst du so ne Richtlehre bei Ali bestellen. Da kosten die Dinger noch um die 20-25€.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
Ich schätze mal, dass der Stummel hier das Schaltauge ist? Frage selbst beantwortet. Ja. Und diese sind ja rahmenspezifisch, so dass ich das Schaltauge eines anderen trekking bikes vermutlich nicht nehmen kann…
image.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rgrewe

Dabei seit
25.08.2018
Beiträge
250
Punkte Reaktionen
273
Nee, der Stummel gehört zum Schaltwerk. Das Schaltauge ist im Prinzip das Gewinde unterhalb der Achse, in das die silberne Hohlschraube eingeschraubt ist. Also der Stummel unter der Achse sozusagen.
 
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
Ah, verstehe. Deswegen zeigt mir google bei bullitt schaltauge immer die ganzen Ausfallenden.
 
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
Ich habe hier noch eine fast neues Deore 11-Gang Schaltwerk rumfliegen. Sieht besser verarbeitet aus, aber ist es auch kompatibel? Die Aufnahme sieht irgendwie anders aus

image.jpg
 
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
So, ich habe das neue deore Schaltwerk eingebaut.

image.jpg


Es spielt keine Rolle ob ich mittels Einstellschraube das Schaltwerk ganz nach links oder ganz nach rechts bewege, Kette fällt vom Kettenblstt nach rechts. Ich liebe es…
 
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
So, ich glaube, ich habe das neue Schaltwerk korrekt auf das kleinste Ritzel eingestellt. So schief sieht es auch nicht aus von hinten oder?
96948D17-52BF-4745-93FA-124F1191F459.jpeg

Und trotzdem:
(Siehe video, falls dieses beim upload nicht hier, sondern unten eingefügt wird, weil handy upload).
Beim kleinsten Ritzel ist die Kette noch am geradesten. Trotzdem fällt sie runter.
 

Anhänge

  • IMG_6586.MOV
    11,8 MB
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
So, das bestellte Schaltaugenrichtwerkzeug kann ich mir vermutlich schenken. Mit dem deore Schaltwerk schalten alle Gänge sauber in beide Richtungen durch, selbst das grösste Ritzel. Vor dem Stronglight Kettenblatt habe ich mir von einem lokalen Händler ein 52 Zähne großes 10fach Kettenblatt von FSA andrehen lassen, dass wesentlich besser schaltete, als dieses, außer den 2 grössten Ritzeln. Das kleinste Ritzel lief im Gegensatz zu diesem hier völlig problemlos. Ob es auf den einen Zahn mehr oder weniger ankommt, kann ich nicht beurteilen. Bevor ich mit irgendwelchen Zwangskettenführungen in U-Form anfange @Erzbrummel probier ich vielleicht mal ein 11-fach FSA Blatt mit „nur“ 52 zähnen… Bei den FSA könnte ich mit Unterlegscheiben noch ein bisschen offset rausholen, weil bei deren Blatt die Kettenblattschrauben nicht abstehen, sondern bündig im Blatt verschwinden.
 
UR-MIFA

UR-MIFA

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
540
Punkte Reaktionen
773
Ort
NB
Details E-Antrieb
TSDZ2 > Canyon, Mifa, Velotraum, Villiger
Ob es auf den einen Zahn mehr oder weniger ankommt, kann ich nicht beurteilen.

Der eine Zahn macht bei der Größe das Kraut nicht fett.

52/11 und 54-559 (Umfang 2095 mm) ergibt eine Entfaltung von 9,9 Meter und mit einer 90-er Kadenz reicht das für 53,48 km/h. Mit dem 53-er Kettenblatt ist man da nur 1 km/h schneller.

Das reicht auf alle Fälle, um hier teilzunehmen: Race – United Cargobike
 
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
Hat jemand nen link zu so einer zwangskettenführung?
 
G

gd-wg

Dabei seit
06.07.2013
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
159
Wie wäre es vorne ein narrow wide Kettenblatt einzusetzen?
Da sind die Zähne höher, herunterfallen der Kette geht praktisch nicht....
 
Cäsar

Cäsar

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
495
Punkte Reaktionen
147
Wie wäre es vorne ein narrow wide Kettenblatt einzusetzen?
Da sind die Zähne höher,
Ist das so? Narrow wide ist mir als Begriff bereits begegnet, aber ich dachte, dass damit ein offset gemeint wäre. Nachteile von narrow wide, wenn es auch nicht n.w. gibt? Ich recherchiere mal…
 
greifswald

greifswald

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
34
Ort
451**
Details E-Antrieb
Bafang HR SWXH 24V früher, jetzt tongsheng tsdz2
Nein. Narrow-Wide wird meines Wissens nach bei allen modernen 1-Fach-Antrieben eingesetzt. Die einzelnen Zähne des Kettenblattes sind entsprechend des innendurchmessers der Kettenglieder schmaler oder breiter, zudem sind die Zähne idR länger. Die Kette sitzt viel satter drauf. Kombiniert wird dies idR mit höherer Schaltwerksfederspannung.

Auf meinem MTB mit 1x12-Antrieb habe ich auch bei 40km über Wurzelteppich im Bikepark keine Kettenabwürfe.

Bei meinem tdsz2 hingegen schon bei 3 huckeln auf dem Radweg
 
Thema:

TSDZ2 und das große Kettenblatt

TSDZ2 und das große Kettenblatt - Ähnliche Themen

Kette springt auf dem/den kleinsten Ritzeln über: Da dieses Thema immer wieder aufkommt, eine Zusammenfassung der Möglichkeiten aus diversen Themen: Kette springt auf den kleinen Ritzeln über oder...
Selbstaufbau mit Drössiger & Swissdrive 500W 650B samt Evo Display: Hab das Rad zwar vor ein Paar Tagen wegen neuem Projekt verkauft, wollte aber dennoch mal einige Bilder und Infos in die Runde werfen ;)...
Ein Berggang mehr - größere Ritzel (42, 46, 50...) hinten: Hier geht es ausschließlich um größere Ritzel hinten. Fragen zu den Minikettenblättern des Bosch-Performance werden hier behandelt: Klick...
Oben