TSDZ2 Mittelmotor, Unterstützung setzt aus

Diskutiere TSDZ2 Mittelmotor, Unterstützung setzt aus im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Moment bin gerade über ein kleinen Fehler meinerseits gestolpert das Ritzel wird doch in Zoll nicht in cm gerechnet also wäre es ja logischerweise...
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Moment bin gerade über ein kleinen Fehler meinerseits gestolpert das Ritzel wird doch in Zoll nicht in cm gerechnet also wäre es ja logischerweise kein 8"16t sondern ein 3,15"16t oder sehe ich das falsch 🤔 na Mal sehen was das wohl wird und was passiert wenn ich auf 11T gehe?
der erste Test ist eh ob er wieder läuft wenn das Display da ist 😅 falls ja wie er mit dem 52T Kettenblatt fährt und dann kommt der breite reifen mit der 8 Gang Narbe rein 🤙
Immer step by step
 
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Ich würde sagen: NEIN ;)
Hab ich aber auch geschrieben das ich mir darum keine Platte gemacht habe 😉
Hab mir das 52T bestellt für ne etwas höher Endgeschwindigkeit und die 8 Gang Narbe soll rein damit ich am Berg nicht schieben muss 😅

Nachtrag ich verstehe auch das Problem nicht wirklich was an ner Geschwindigkeit von etwas über 50kmh "16er kein 18 hinten" schlecht ist ? Oder liegt es an den 16 kmh am Anfang was die sollen verstehe ich eh nicht 😅 bis 16kmh muss ich tragen oder wie
 
Zuletzt bearbeitet:
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
So stark ist die Übersetzung ? MHH na zum Glück habe ich noch das Original Kettenblatt 😅 ich dachte der Motor hat genug Kraft um los zu kommen zumindest in den ersten 2-3 Gängen
Naja verbuche ich als Lehrgeld 😅
 
R

RC23

Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
557
Ort
München
Hab ich aber auch geschrieben das ich mir darum keine Platte gemacht habe 😉
Den Ritzelrechner ist für mich das Grundwerkzeug, um eine Schaltung auszuwählen. Neben den Geschwindigkeiten sehe ich die Gangunterschiede.

Wichtig ist auch die Kadenz, sprich Tretfrequenz. E-Motoren haben aufgrund ihrer Leistungskurve eine Kadenz, wo ein E-Motor gut schiebt, wo die Unterstützung aufhört und wo nur geringe Unterstützung kommt. Das muß man immer im Hinterkopf haben. Ich such mal nach einer Grafik, die dies zeigt.

Hab mir das 52T bestellt für ne etwas höher Endgeschwindigkeit und die 8 Gang Narbe soll rein damit ich am Berg nicht schieben muss 😅
Das ist zu kurz gesprungen.... wirst Du am Berg spüren.

Nachtrag ich verstehe auch das Problem nicht wirklich was an ner Geschwindigkeit von etwas über 50kmh "16er kein 18 hinten" schlecht ist ? Oder liegt es an den 16 kmh am Anfang was die sollen verstehe ich eh nicht 😅 bis 16kmh muss ich tragen oder wie
Also, was es heißt, mit einem Pedelec mit 50 km/h unterwegs zu sein, mußte vor kurzem im Raum München ein Biker mit frisiertem Pedelec erfahren, der von einem Polizeiauto überholt und dann gestoppt wurde. Das heißt dann: Fahren ohne Versicherung... das kann teuer werden. Und das Unfallrisiko und die Unfallfolgen bei solchen Geschwindigkeiten steigen... Versicherungsschutz aus der Haftpflicht geht verloren oder wird gekürzt.

P.S. Habe den Artikel in der SZ gefunden Link

Kopiere den Artikel vom 02.09. mal hier rein:

Nahe Poing ist ein Radler mit Extra-Antrieb unterwegs. Er fällt der Polizei wegen seines Tretverhaltens auf.

Auf einem getunten E-Bike ist am Freitagabend ein 38-Jähriger aus Poing erwischt worden. Aufgefallen war der Radler gegen 18.40 Uhr Beamten der Polizeiinspektion Poing in Angelbrechting. Der Mann war laut Polizei "verhältnismäßig flott mit offensichtlich wenig Muskelanstrengung unterwegs".
Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer an seinem Rad eine sogenannte "Badass-Box" montiert hatte, welche dafür sorgt, dass die Motorunterstützung nicht bei den vorgeschriebenen 25 Stundenkilometern endet. Da das E-Bike somit zum S-Pedelec "getunt" wurde, wäre eine Haftpflichtversicherung nötig gewesen, welche der Fahrer nicht abgeschlossen hatte.
Gegen den Radler wurde deswegen ein Strafverfahren wegen einem Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Das Fahrrad wurde als Beweismittel sichergestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Leider habe ich nicht die große Auswahl an Schaltung da ich Kettenspanner und Kettenschaltung als optischen Style Bruch ansehe, daher bleibt nur die Narbe.
Da es n Low Budget Projekt ist wird genommen was da ist 😉 oder die günstigste alternativ !
Hätte auch gerne ne Rohloff 14 Gang verbaut die fliegt hier aber nicht rum😂

Beim Kettenblatt habe ich anscheinend ins Klo gegriffen ist aber egal wenn es nicht klappt waren es nicht Mal 10€ und es macht sich dann super als Kettenspanner 🤙
Zur Geschwindigkeit naja ich bin auf gerader Strecke auch mit der Übersetzung auf ca 40 gekommen also egal. 35+ Ist im Alltag eh nicht fahrbar 20 sind in der Kurve schnell genug "Pedale sind aufrecht 6 cm vom Boden entfernt" die original Pedale Garnitur von tongsheng passte garnicht das war ein Fahrradständer 😂
 
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Meine original Übersetzung war 46 vorne und 16 hinten ohne Motor und Schaltung das ging auch eigentlich wollte ich auf die Größe zurück aber ich habe nur die 3 Ritzel zur Auswahl.
Alle sagten immer es geht nicht!
Bis einer gekommen ist der das nicht wusste und es dann einfach machte !
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RC23

Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
557
Ort
München
btw. Funktioniert der Link zum SZ-Artikel für jedermann? Ich bin SZ-Abonnent, deshalb geht der Link natürlich bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Jo der Link funktioniert 😉
Heißt der Ort echt Poing cooler Name 😅
Ich habe halt nen Cruiser und bin meist langsamer unterwegs wie normale Mountainbikes die Bluetooth Box an und gemütlich durch die Gegend cruisen 😉 hier in Flensburg gibt's auch nicht viele Berge aber 2-3 steile Anstiege schafft er mit Anhänger nicht deshalb die Schaltung 😉
Endgeschwindigkeit habe ich nur ein paar Mal auf dem Flughafen um die Ecke bei nen rennen gegen nen 25er Roller getestet mit der Bodenfreiheit geht man zu schnell fliegen wen das Pedal aufsetzt auf dem Bild steht es nicht ganz gerade 😂😂
 

Anhänge

R

RC23

Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
557
Ort
München
Ja, Poing gibt´s... auch wenn´s nicht Bayerisch klingt.

Gut dann gehörst Du zu den Cruisern, die am Wind Segeln, den ihr in Flensburg häufiger habt als wir hier in Bayern.

Das Pedalaufsetzen kannte ich bisher nur aus dem Gelände, wo man, wenn´s dumm läuft, mit dem Pedal einen Stein oder Baumstumpf mitnimmt und dann ein Problem bekommt. @christiank kann davon ein Lied singen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Ja ich Cruise mehr mit Musik am Bike durch die Gegend 😅
Die cops kennen mein Bike auch. So ein Stahlschwein ist halt wesentlich auffälliger wie ein Mountainbike oder Touren Bike, ein paar Polizisten durften auch schon selbst ne Runde drehen 😅
Das mit Christian habe ich mitbekommen hoffentlich ist er wieder fit und macht die Berge unsicher 🤙
Ich komme mit meinem nicht Mal nen Bordstein runter ohne mit dem Rahmen aufzusetzen 😅 also gilt Helmpflicht für Ameisen 😉
Volle Leistung ist im Normalfall nicht drin das macht man lieber auf Treffen , auf Flugplätzen großen Parkplätzen oder wo sonst so abgesperrt wird und alles eben ist ,
Da sind meist auch n paar alte Mopeds als Gegner Zündapp und co vertreten 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RC23

Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
557
Ort
München
Nach etwas Suchen habe ich den Drehmomentverlauf über der Kadenz (Tretfrequenz) für verschiedene E-Motoren gefunden. Link
Darin siehst Du, daß anfangs bei niedriger Kadenz das Drehmoment niedrig liegt, um dann mit zunehmender Kadenz anzusteigen bis zu einem Maximalwert, um dann wieder zu fallen.

Mit einem großen Kettenblatt wirst du mit niedriger Kadenz zwar eine hohe Geschwindigkeit erreichen, ohne jedoch das maximale Drehmoment nutzen zu können. Deshalb ist die Wahl des richtigen Kettenblatts und der optimalen Kadenz wichtig. Ansonsten mußt wie beim Biobike selber kräftig in die Pedale treten.

Der TSDZ2 läßt sich in Grenzen einstellen, wie stark die Unterstützung beim Tritt auf die Pedale kommt. Jedoch die Physik läßt sich nicht überlisten. Die Drehmomentkurve ist nur in Grenzen einstellbar z.B. durch eine Boostfunktion oder ab wieviel Pedalbewegung die Unterstützung beginnt (Rampenfunktion). Je steiler ich die Rampe mache und je mehr Strom ich durchschicke, um so eher macht das blaue Kunststoffrad diese Belastung nicht mit und bekommt Zähne abrasiert.

Mehr Drehmoment vom Motor heißt mehr Abwärme, die aus dem Motor raus muß. Und das Getriebe samt Drehmomentsensor macht die Belastung nur in Grenzen mit. Der TDSZ2 ist kein Traktor, sondern ein Motor, der für Citybikes entwickelt wurde.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

juergenh

Mitglied seit
03.10.2017
Beiträge
12
Nochmal zu meinem Problem "Display zeigt trotzvollemAkku nur einen Balken + keine Tretunterstützung".Hatte ein neues Display, das heute aus China ankam. Leider wurdedamit das Problem nicht behoben. Eine Anfrage direkt bei Tongsheng blieb unbeantwortet. Alice von PSWPower konnte auch nicht weiterhelfen. Hat jemand von den Spezialisten hier noch eine andere Idee oder konnte jemand das gleiche Problem lösen?
 
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Ich habe bis jetzt auch noch das selbe Problem mein Display liegt zur Zeit noch in Frankfurt beim Zoll .
Das stimmt mich weniger optimistisch ich werde mir dann wohl morgen vorsorglich noch Mal die Motor Steuerung bestellen .
Danke für die Info juergenh
Gruß Sebastian
 
J

juergenh

Mitglied seit
03.10.2017
Beiträge
12
halte mich bitte auf dem Laufenden. Bin auch am überlegen, ob ich einen neuen Controller bestellen soll
 
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Moin Jürgen ich bin gerade auf der Suche nach dem Controller und bin dabei über nen Händler eBayer gestolpert in Deutschland gestolpert der die gebraucht anbietet . Lieberzeit trotzdem 28 Tage 😭
Ich werde ihn Mal fragen ob er das Problem kennt .
Vorher möchte ich allerdings noch etwas wissen . Mir ist gerade etwas auf seinem Bild auf gefallen . Ein kleiner unscheinbarer Knopf am Außengehäuse des Controllers🤔 ob der als Sicherung fungiert zwecks Hitze oder Überlast ? Das wäre doch zu einfach oder ? Ich hänge das Bild Mal an vielleicht kann mir das bis dahin einer sagen ob ein einfaches drücken auf den Knopf das Problem behebt . Liebe Grüße Sebastian
 

Anhänge

J

juergenh

Mitglied seit
03.10.2017
Beiträge
12
Moin Sebastian, der Knopf ist mir auch schon beim Ausbau des Controllers aufgefallen. Hatte da mal draufgedrückt und versucht die kappe abzuziehen, ging aber nicht. vielleicht bekommst Du ja ne Antwort von dem Händler.
Gruss Juergen
 
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
Werd ich gleich Mal machen 😉 hoffentlich kann er da weiter helfen. In der Zeit wo ich auf ne Antwort warte werde ich noch Mal probieren die Nummer von der Werkstatt von Elektrofahrrad einfach zu bekommen und da Mal nachfragen die verkaufen den Motor ja als Europa Version SFM Mittelmotor heißt der da glaube ich 😅
Aber erstmal noch ein Käffchen trinken 😅
Grüße Sebastian

Nachtrag der eBay Händler ist kontaktiert Mal sehen was da raus kommt nun die Nummer suchen 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Blade Runner

Blade Runner

Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
49
So habe gerade noch eine Mail an Elektrofahrrad einfach geschickt und mich beim Rückruf Service angemeldet die öffnen aber erst um 10 ich gebe Info sobald ich was neues weiß
Liebe Grüße Sebastian 🤙
 
Thema:

TSDZ2 Mittelmotor, Unterstützung setzt aus

Werbepartner

Oben