TSDZ2 kleineres Kettenblatt

Diskutiere TSDZ2 kleineres Kettenblatt im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Warum hast Du es gemacht?

oldbike2011

Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
328
Mein Motor hat 300 km und null Fehler.
Ich bin allerdings recht groß- Hebelwirkung der Beine und etwas über 100kg.

Da es eine Empfehlung war, dachte ich es schadet nicht. Beim Wechsel und näherem Betrachten sieht man aber, dass es nicht sein muss. 4,- umsonst investiert.
 

oldbike2011

Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
328
Was soll man daraus nun schlußfolgern?
Damit wollte er wahrscheinlich sagen , dass viele Tongsheng hervorragend laufen ohne knarzen knacken etc.

Wie wäre es wenn du weiter deinen Motor genießt und uns den unseren auch genießen lässt?

Zumal 2 Leute die verschiedenen Motoren aus Erfahrung beurteilen, aber du diesen Motor nicht kennst?
 

Meister783

Dabei seit
03.11.2010
Beiträge
12.422
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
Mit dem alten Motor im 29er bin ich 5000 km gefahren ohne Probleme.
Ich gehe davon aus das der neue Motor im anderen Rad auch gut läuft.
Es ist doch ganz nett das man was richten kann wenn was kaputt geht.
 

Mackie Messer

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
260
Klar, habe ich beim alten und beim neuen Motor eingebaut.
Klar...ist ja auch jedem Familienvater bekannt.
Kaufen und erstmal direkt nachrüsten. Garantieansprüche?

Damit wollte er wahrscheinlich sagen , dass viele Tongsheng hervorragend laufen ohne knarzen knacken etc.
Uih... toll. viele...
Und der Rest der Familienväter?


Wie wäre es wenn du weiter deinen Motor genießt und uns den unseren auch genießen lässt?
Gönne ich euch knarzend und quietschend....oh....meine Dichtringe...ach neh habe ja für 4€ mehrere Lager zusätzlich eingesetzt.
Obwohl...müßte ich ja gar nicht. Zuvor nicht besser...
 

oldbike2011

Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
328
Ich bin jetzt raus hier. Du scheinst ja das perfekte System für dich gefunden zu haben. Ich gönne es dir.
Herzlichen Glückwunsch....
 

UR-MIFA

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
151
Ort
NB
Details E-Antrieb
TSDZ2 > Canyon, Mifa, Velotraum, Villiger
Wir haben seit 4 Jahren mittlerweile ca. 25 Stück TSDZ2 (alte und neue Version) im Einsatz. Mit Ausnahme vom Contoller sind alle mechanisch im originalen Zustand. Viele davon sind einige Tausend Kilometer problemlos gelaufen. Ich würde da auch nichts wechseln wollen und wenn der Motor nicht mehr will, tauscht man ihn einfach aus. Für ca. 300,00 € gibt es einen Ersatzmotor mit 2 Jahren Garantie.

Der neue Motor wurde in Bezug auf Kadenz, Unterstützungsverhalten und Drehmomentsteuerung spürbar verbessert.

Für den TSDZ2 gibt es ein preiswertes Kettenblatt mit 52 Zähnen, dann wächst auch die Schrankwand in der 350 Watt Version. Man kann den Motor auch noch viel unvernünftiger betreiben und fährt mit entsprechender Übersetzung und solange es der Akku mitmacht den S-Pedelecs und Mopeds auf gerader Strecke davon.

Steile Anstiege sind nicht die Stärke des Motors. Man fährt diese eben langsamer und trotzdem entspannt hoch.

In Bezug auf das Preis- Leistungsverhältnis ist dieser Motor in der 2020-Version genial gelungen.

Viele unserer Nachrüstungen sind an 0815-Fahrrädern für den Alltag. Diese stellen wir sorgenfrei überall ab und bisher haben wir da auch keine Verluste.
 

Mackie Messer

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
260
Schrob ein Verkäufer, ohne Lager zusätzlich verbaut zu haben. :)
Warum sollten Lager verbaut werden?
 

Mackie Messer

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
260
Jetzt hören wir mal auf den Troll zu füttern, dann wird ihm schon langweilig werden.
Hätte nie gedacht, daß Du argumentlos sein könntest.
In diesem Fall aber scheinbar.

Werde mit quietsch, knack, knartz glücklich. :)
Ach ne... Hast ja extra Lager eingebaut, obwohl nicht nötig, weil ja Deine Empfehlung und nix laut Deiner Aussage gemacht werden muß.
 

Inzingersimon

Dabei seit
24.10.2018
Beiträge
188
So jetzt hätte ich noch eine Frage zu diesem Thema, wo ich nicht ganz durchblicke. Bin gerade dabei ein 26er Jugendbike mit dem TSDZ2 auszurüsten. Hinten ist eine 9fach 11-40er Kassette drauf. Wenn ich das richtig gerechnet habe würde mit einer 70er Kadenz ein 34t Kettenblatt vorne ausreichen um locker die 25kmh zu erreichen. Denke das wäre mehr als ausreichend. Habe jetzt gesehen, dass es für den Motor 34t Kettenblätter mit der original 5loch Aufnahme gibt. Andere Möglichkeit wäre den 4fach Spider und ein 4 Loch Kettenblatt zu kaufen. Soweit ich das gesehen habe, haben hier alle den 4 Loch Spider gekauft. Gibt es einen bestimmten Grund warum nicht direkt das 5 Loch Kettenblatt verbaut wurde?
Danke
Simon
OT: Bräuchte auch kürzere Kurbeln, da sollten doch die Bafangkurbeln passen oder?
 

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
701
Aus meiner Sicht bist du mit dem 4er Spider in BCD104 flexibler was (noch) kleinere Kettenblätter betrifft.
Mit 110er Lochkreis ist glaube ich bei 34 Ende Gelände. Sonst wüsste ich keinen Grund.
Wegen OT: Ja, Bafangkurbel passen wobei das mangels der Kröpfung manchmal links zu eng sein kann zur Strebe. Bei mir (650B MTB mit BSA 68 Tretlagergehäuse) gehen die Bafangkurbeln gerade so aus. Da sind links nur so 3-4 mm zur Strebe.
 

UR-MIFA

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
151
Ort
NB
Details E-Antrieb
TSDZ2 > Canyon, Mifa, Velotraum, Villiger
@Inzingersimon

Das 34 Kettenblatt vorn reicht für die Kinder aus. Die sollen sowieso noch keine dicken Gänge benutzen, sondern hohe Kadenzen fahren.

Meine Kinder fahren beide ein 26-er Woom6 mit 170 mm langen Kurbeln. Wenn sie dürfen, dann nehmen sie liebend gerne eins von den Nachrüstungen mit dem TSDZ2 und da hat sich noch keiner über die längeren Kurbeln beschwert.

Das sind die Übersetzungen mit den originalen Kettenblättern für den TSDZ2 und 26 Zoll.

woom6.png
 

Inzingersimon

Dabei seit
24.10.2018
Beiträge
188
Aus meiner Sicht bist du mit dem 4er Spider in BCD104 flexibler was (noch) kleinere Kettenblätter betrifft.
Mit 110er Lochkreis ist glaube ich bei 34 Ende Gelände. Sonst wüsste ich keinen Grund.
Wegen OT: Ja, Bafangkurbel passen wobei das mangels der Kröpfung manchmal links zu eng sein kann zur Strebe. Bei mir (650B MTB mit BSA 68 Tretlagergehäuse) gehen die Bafangkurbeln gerade so aus. Da sind links nur so 3-4 mm zur Strebe.
Ja das bei 34 Ende ist vermute ich auch, viel weniger geht sich vom Lochkreis nicht aus. Frage ist halt ob ein 4er Spider die Kettenlinie verbessern kann. Nachteile hätte der 4er sonst ja eher keine.
@Inzingersimon
Das 34 Kettenblatt vorn reicht für die Kinder aus. Die sollen sowieso noch keine dicken Gänge benutzen, sondern hohe Kadenzen fahren.

Meine Kinder fahren beide ein 26-er Woom6 mit 170 mm langen Kurbeln. Wenn sie dürfen, dann nehmen sie liebend gerne eins von den Nachrüstungen mit dem TSDZ2 und da hat sich noch keiner über die längeren Kurbeln beschwert.
Okay dann bleibe ich beim 26er auf jeden Fall bei den langen Kurbeln. Eventuell kommt noch ein 24er zum Umrüsten dran, dann kann ich ja dort die kürzeren Kurbeln bestellen.

Danke und Gruaß
SImon
 

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
701
Ich denke 34er ist eh so das Kleinste was halbwegs Sinn macht im Hinblick mit 25 km/h bei 11er Ritzel als Endgeschwindigkeit. Es sei denn du willst treten wie Speedy Gonzales. Hab aktuell ein 36er verbaut und noch 32 und 34 im Zulauf weil ich mal schauen will, ob sich das positiv auf meinen Kettenlauf auf dem 40er Ritzel bemerkbar macht. Ansonsten finde ich 36 Zähne vorn bei 11-40 hinten eine ganz gute Kombi. Zumindest für ein MTB was auch im Bergigen eingesetzt wird. Für schnelles Mittreten bergab oder 30 km/h plus auf Dauer ist aber nix.
 
Thema:

TSDZ2 kleineres Kettenblatt

TSDZ2 kleineres Kettenblatt - Ähnliche Themen

Cube Kettenschutz am Kathmandu Hybrid - plötzlich eine zweiseitige Angelegenheit: So, liebe Kathmandu-Hybrid-Fahrer ! Wie schon mal erwähnt, empfinde ich den von Cube verbauten Kettenschutz im Fall eines Kettenabwurfes ja als...
verkaufe Bafang BBS01 BBS02 Kettenblatt Adapter + SRAM Eagle Kettenblatt 38T: Verkauf ein einmalig ausprobiertes Set. Mir ist die Übersetzung mit 38 Zähnen im Gegensatz zu meinen montierten 42 Zähnen etwas zu kurz. Kosten...
GT LTS Fully aus 1997 mit Bafang G311 Frontantrieb: Hallo Selbtumbauer, mein GT LTS ist fertig ...... na ja ....... bis auf die hydraulische Hope Scheiben-Vorderradbremse, wo ich noch auf ein...
Cube AMS 125 mit Bafang BBS01: Hallo zusammen, ich dachte mir, ich stelle hier mal meinen Umbau vor. Da ich gerne Mountainbike fahre und weder Lust noch die Kondition habe...
Specialized

Kettenblatt für Levo

Specialized Kettenblatt für Levo: Hi, es gibt zwar schon einige Einträge, aber hab nix korrektes gefunden. Will mir für mein Levo dieses Kettenblatt besorgen. Gewinde integriert...
Oben