TSDZ2 (baugleich SFM DU 250, Tongsheng, Schachner) Mittelmotor-Umbausatz

Diskutiere TSDZ2 (baugleich SFM DU 250, Tongsheng, Schachner) Mittelmotor-Umbausatz im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Wiegetritt hat es bei mir nicht, da Knieendoprothese..., ansonsten sitze ich in der Regel (Terry Fisio GTC Gel Max), mein Hintern und der Terry...
Erzbrummel

Erzbrummel

Mitglied seit
14.01.2018
Beiträge
330
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
Tong sheng Tsdz2 (SFM) 250 in Chrisson Hitter FSF
Wiegetritt hat es bei mir nicht, da Knieendoprothese..., ansonsten sitze ich in der Regel (Terry Fisio GTC Gel Max), mein Hintern und der Terry gewöhnen sich grad aneinander... .
Aber generell gilt, wie imer: Je höher die Belastung, umso grösser der Verschleiss... ! Zu dem Thema wurde hier übrigens im Forum schon ausgiebig diskutiert... .
 
Erzbrummel

Erzbrummel

Mitglied seit
14.01.2018
Beiträge
330
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
Tong sheng Tsdz2 (SFM) 250 in Chrisson Hitter FSF
es gibt auch einen besseren Ersatztyp vom Freilauf
Hallo Andreas, kannst Du Quellen nennen und was ist daran besser? Seit Wochenende hat meine Frau bei ihrem TSDZ2 vorwärts wie rückwärts ein klackerndes oder auch ratterndes Geräusch...-- . Der Seegerring rechts war aus der Rille, hab das aber erst nach der Tour festgestellt, bei Madame ist ja alles okay, solange es Vortrieb hat...!:mad: Nun hat es wohl inzwischen irgendwas (Lager oder Freilauf) angefressen! GRRR!
 
andreas70

andreas70

Mitglied seit
12.06.2016
Beiträge
1.598
Ort
FrankenPfalz
Details E-Antrieb
BBS01, TSDZ2
Wegen Reparaturen am besten hier suchen/posten: TSDZ2 (baugleich SFM DU 250, Tongsheng, Schachner) Mittelmotor Reparatur- und Einstellungsthread
vorwärts wie rückwärts ein klackerndes oder auch ratterndes Geräusch...
Das bessere Freilauflager nennt sich BB30-1K-K. In deinem Fall glaub ich aber nicht daß der Freilauf hin ist.

Ist mit 'Throttle' Daumengas gemeint?
Das ja.
Wozu bei Drehmomentsensor der Bremsgriff?
Braucht man nicht wirklich und kann man einfach weglassen. Gasgriff und Bremsen werden am Display (VLCD5) angesteckt.
 
P

pedoldie

Mitglied seit
22.05.2019
Beiträge
3
Braucht man nicht wirklich und kann man einfach weglassen. Gasgriff und Bremsen werden am Display (VLCD5) angesteckt.
Am VLCD5 Disply anstecken geht offenbar nur beim 8-poligen Verbindungskabel zum Motor, der dann ja ohne Drehmomentsensor ist.
Das musste ich jetzt schmerzlich erfahren.
Ich habe den Drehmoment-Mittelmotor TSDZ2 und wollte an das VLCD5 ein Daumengas als Schiebehilfe (für berghoch) anschließen.
250021


250023


Das Daumengas ist vergriffen bei :
Daumengas
Aber hier gibt es :
Thumb Throttle For 8PIN VLCD5 Display of TSDZ2

Aber leider leider, mein Verb.kabel zum Motor ist 6-polig --- weil der Motor eben ohne Handgas und Bremshebelunterbrecher auskommt.
Im Display habe ich die Schiebevariante bis 6 km/h aktiviert, aber das nutzt nun leider nichts.

Kennt jemand trotzdem eine Schiebehilfe für Drehmoment-Motor, außer dass er sich selbst anbietet ;-) ?
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.372
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
Das Daumengas kommt in die Mitte, von den 3 Steckern. Das geht jedes Daumengas mit dem passenden Stecker für das Display. Ich habe mal an einem Gas Drehgriff den Stecker getauscht dann ging das auch.
Ich habe gerade keine Km/h anzeige mehr. Rad läuft aber 1a. Hatte schon den Stecker am Sensor ab, dann ging der Tacho für 100m wieder 🤪.
Hat jemand eine Idee was das sein kann. Ich fahre halt ohne Tacho geht gut, aber mit wäre schöner.
An der Seeluft kann es ja wohl kaum liegen.
Auch wenn wir in der Jammerbucht sind.
IMG_8022.JPG
IMG_8027.JPG
IMG_6008.JPG
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
3.826
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Das VLCD5 kenne ich nicht.
Wohl aber
1.) Das kleine XH18 Schiebehilfe= Drehregler nach hinten drehen und halten
2.) Umgeflashed mit LCD3 Schiebehilfe = Pfeil nach unten am Bedienteil festhalten

Probier mal 2.) beim VLCD5
 
Hufi sei Welt

Hufi sei Welt

Mitglied seit
27.06.2017
Beiträge
197
Ort
Mittelfranken
Details E-Antrieb
TS-DZ2 am Anthrotech Trike, Crystalyte HR im VM
@Vol26 schon mal das Magnet nachgesehn, ob es noch an der richtigen Stelle ist? War bei mir auch der Fehler. Keine oder unsinnige Anzeige der Geschwindigkeit weil Magent verrutscht oder Sensor verrutscht. Hab mitlerweile 2 Magneten dran, seit dem hab ich kein Problem mehr damit.
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.372
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
@Vol26 schon mal das Magnet nachgesehn, ob es noch an der richtigen Stelle ist? War bei mir auch der Fehler. Keine oder unsinnige Anzeige der Geschwindigkeit weil Magent verrutscht oder Sensor verrutscht. Hab mitlerweile 2 Magneten dran, seit dem hab ich kein Problem mehr damit.
Den Magneten habe ich gedreht und hin und hergeschoben. Da tut sich nix. ich werde mir noch einen Magneten besorgen und dran bauen, evtl. hilft es. Der Motor läuft auch wenn ich den Stecker zum Sensor ab mache.
 
andreas70

andreas70

Mitglied seit
12.06.2016
Beiträge
1.598
Ort
FrankenPfalz
Details E-Antrieb
BBS01, TSDZ2
Am VLCD5 Disply anstecken geht offenbar nur beim 8-poligen Verbindungskabel zum Motor, der dann ja ohne Drehmomentsensor ist.
Das mit dem Drehmomentsensor ist natürlich BS, auch der mit dem 8-poligen Kabel hat den!
Bremsschalter sollten auch mit 6-pol funktionieren, die Leitung Bremseingang ist jedenfalls mit drin. Gasgriff geht da nicht, +5V und Throttle sind die beiden zusätzlichen Leitungen bei 8-Pol.
 
P

pedoldie

Mitglied seit
22.05.2019
Beiträge
3
Danke für die Antworten, aber manche scheinen nicht zu lesen sondern den Text nur zu überfliegen ;-)
Ich habe ein 6-poliges Verb.kabel und keine Kontaktbremshebel oder Gasdrehgriff. Nun möchte ein Daumengas ans Display anschließen.
Aber
Thumb Throttle For 8PIN VLCD5 Display of TSDZ2 tongsheng Mid drive motor - PSWPOWER.com
sagt eindeutig, dass ein Daumengas (zumindest das dort abgebildete) nur bei 8-poligem Kabel anschließbar ist.
Du selbst schreibst ja, dass für (Thumb)Throttle (und +5V) zwei weitere Adern erforderlich sind.

Kennt jemand eine Lösung für mein Problem ?

Überigens liefert der USB2-Anschluss lediglich gemessene 4,82 Volt, welches Handy will damit geladen werden.
 
andreas70

andreas70

Mitglied seit
12.06.2016
Beiträge
1.598
Ort
FrankenPfalz
Details E-Antrieb
BBS01, TSDZ2
Kennt jemand eine Lösung für mein Problem ?
Wenn du nicht basteln willst oder kannst: Motor mit Daumengas und Bremsen kaufen, die Bremsen kann man anschließen wenn man will oder einfach weglassen.

Wenn du basteln willst:
Controller.png

Zusätzliches Kabel an die entsprechenden Pins löten und Daumengas daran anschließen. Ob die auf dem mit 6-poligem Kabel ausgeliefertem Motor installierte Originalfirmware den dann auch unterstützt kann ich nicht versprechen. Wer sich diesen Akt zutraut kann aber eh gleich auf OpenSource umstellen.
Warum man allerdings bei diesem Drehmomentgesteuerten Motor unbedingt ein Daumengas haben will erschließt sich mir nicht wirklich. Der Anschluß ist bei mir jedenfalls vom IMO wesentlich sinnvolleren Temperatursensor belegt.
 
Linuxer

Linuxer

Mitglied seit
26.08.2018
Beiträge
422
Ort
Haseldorfer Marsch
Details E-Antrieb
Tongsheng TSDZ2 250W/36V, Bafang HR 250W/36V
Kennt jemand eine Lösung für mein Problem ?
Probiere es mal mit der Minus-Taste am Display oder der abgesetzten Tastereinheit. Dann braucht es kein Daumengas für die Schiebehilfe.
Wenn es denn unbedingt mit Daumengas sein soll, gibt es den Controller in beiden Ausführungen (6- oder 8 polig) bei PSWPower einzeln.
 
andreas70

andreas70

Mitglied seit
12.06.2016
Beiträge
1.598
Ort
FrankenPfalz
Details E-Antrieb
BBS01, TSDZ2
Wenn es denn unbedingt mit Daumengas sein soll, gibt es den Controller in beiden Ausführungen (6- oder 8 polig) bei PSWPower einzeln.
Da braucht man dann allerdings auch noch ein passendes VLCD5 mit 8-poligem Stecker dazu und Motor muß natürlich auch auf.

Wenns nur um Schiebehilfe geht, das ist doch eh Standard. In der Bedienungsanleitung beschrieben und funktioniert "out off the box"!
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.372
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
Heute mittag bei Sonnenschein ging der Tacho wieder, heute morgen hat er noch 00.0 angezeigt.
Mal sehen wie lange der Tacho was anzeigt. Ich besorge mir einen neuen Sensor.
IMG_8087.JPG
IMG_8074.JPG
IMG_8072.JPG

Eine kleine Runde ohne Motor zum See im Wald
 
P

puitl

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
19
So ich darf nun die Bikes meiner Schwiegers umbauen. Auf Pspower gibt es den TSDZ2 in der EU-Variante "no Tax free shipping" leider nicht mit dem gewünschtem VLCD6. Ich werde mal nachfragen ob das möglich ist.
Wenn nicht und ich die andere Version bestellen muss, was sollte ich eher wählen: Custom Tax by customer oder 15 Dollar mehr und paid by pspower?

Dank euch!
 
DerOlli

DerOlli

Mitglied seit
13.05.2013
Beiträge
70
Details E-Antrieb
Cute100 Velomobil, TSDZ2 MTB, Bosch Performance CX
Kleines Update zu meinem TSDZ2, der vor 8 Wochen nicht so recht wollte:
Man hatte mit den falschen Motor geschickt (24 Volt statt 36 Volt). Die Kommunikation mit dem Ebay-Händler katastrophal, die mit dem
deutschen Reparaturservice in Nürnberg bestens und führte binnen 10 Tagen zur Ersatzlieferung
 
Thema:

TSDZ2 (baugleich SFM DU 250, Tongsheng, Schachner) Mittelmotor-Umbausatz

Werbepartner

Oben