TSDZ2 Aussetzer

Diskutiere TSDZ2 Aussetzer im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Habe am WE meine erste größere Runde dieses Jahr gedreht nachdem letztes Jahr im Herbst der Motor einwandfrei funktionierte hatte ich dieses mal...
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
Habe am WE meine erste größere Runde dieses Jahr gedreht nachdem letztes Jahr im Herbst der Motor einwandfrei funktionierte hatte ich dieses mal immer wieder Aussetzer. Ich bin im normalfall auf Stufe 3 gefahren wenns dann mal einen Buckel hochging auch mal kurz auf 4. Bei den ersten 25 km hatte ich das Gefühl das der Motor immer wieder mal sporadisch nicht unterstützt. Ab ca. km 25 keine Unterstützung mehr nur wenn ich wirklich richtig kraftvoll reingetreten habe eine ganz leichte Unterstützung wie in Stufe 1 obwohl er auf 3 Stand. Dann ab km 40-60 wieder komplett normal volle Unterstützung. Motor war zwischenzeitlich auch nicht warm Speichenmagnet habe ich natürlich auch überprüft alles ok. Display war immer an also wenns die Verbindung vom Akku gewesen wäre müsste dies ja ausgehen das war nicht der Fall. Ich persönlich vermute dass es irgendwas mit dem Drehmomentsensor zu tun hat? Gibts da irgendwo eine Anleitung um den zu überprüfen. Motor habe ich September 2019 gekauft und eingebaut was für eine Firmware da drauf ist kein Plan aber wie gesagt letztes Jahr perfekt und die letzten km auch wieder.
 
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
Keiner eine Idee?
Falsche Frage oder sonst was falsch?
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
4.548
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Entweder ist der Akku marode (eine Zellgruppe über den Winter entladen und das BMS schaltet daher ab) oder eine Steckverbindung (Akku/Motor) ist oxydiert.
 
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
Erstmal Danke für die Antwort Akku letztes Jahr neu gekauft und über Winter in der Wohnung gelagert und zwischendurch auch mal geladen, sollte also ok sein aber wie kann ich den prüfen? Steckverbindungen schu ich mir auch nochmal an.

Ach und noch was ich finde der Thread jetzt nicht mehr es ging da um das blaue Kunstoff bzw. Messing Zahnrad, ich hab mir jeweils eins als Ersatz mal geordert. Was mir da aufgefallen ist dass das Kunstoffrad außen angeschrägt ist und das Messing nicht, das könnte auch mit der Lautsstärke zu tun haben oder?
 

Anhänge

christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
4.548
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
das Kunstoffrad außen angeschrägt ist und das Messing nicht, das könnte auch mit der Lautsstärke zu tun haben oder
Es ist einfach das Material.
Außerdem ruiniert man damit die Primärwelle - also die Welle auf der der kleine Hülsenfreilauf des Zahnrades läuft.
Meine Welle ist richtig schon "geflossen" = die Welle war nach 200km mit dem Metallzahnrad ganz gewaltig unrund im Bereich des Lagers.
.. und daher kommt IMO _auch_ dieses gequälte Geräusch das periodisch auftritt - ev. schaukeln sich hier irgendwelche Vibrationen zur Resonanz auf.
Anders ist auch die kaputte Welle auch kaum zu erklären.

Ich empfehle _dringend_ vom Metallzahnrad Abstand zu nehmen.
 
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
OK ich hab ja auch noch nicht all zuviel km gefahren da ich das Bike ja erst im Herbst nachgerüstet hab. Bin jetzt ungefähr 300km damit unterwegs. Wie lange hält dein Kunstoffrad?
 
Erzbrummel

Erzbrummel

Mitglied seit
14.01.2018
Beiträge
704
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
CUBE STEREO Hybride 140HPA TSDZ2 im Einbaukäfig
für eine Firmware da drauf ist kein Plan
Ist im Menü ersichtlich, wenn Du da in die Einstellungen gehst, wird die Version beim Durchchschalten mit angezeigt, vermutlich 3.6 oder 4.1... 4.2... oder sowas in der Art.
Ansonsten bin ich auch Christians Meinung, vom Rumstehen geht der DZ2 eigentlich nicht kaputt, stand doch warm und trocken und bei normaler Luftfeuchte? Versuch aber auch trotzdem nochmal, den Speedsensormagnet ein bissel zu versetzen, er muss am Pfeil des Sensors, nicht an der Kappe, vorbeiaddeln... .
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
Jepp Akku oben in der Wohnung und Bike mit Motor im Fahrradraum in der TG das ist es auch nicht feucht. Sorry das mit dem Menü hab ich jetzt noch nicht verstanden wo gibts da Einstellungen?
 
columbo4711

columbo4711

Mitglied seit
23.04.2017
Beiträge
285
Details E-Antrieb
Gt LTS mit Tongsheng und Haibike Cross RC
OK ich hab ja auch noch nicht all zuviel km gefahren da ich das Bike ja erst im Herbst nachgerüstet hab. Bin jetzt ungefähr 300km damit unterwegs. Wie lange hält dein Kunstoffrad?
da kann ich dich beruhigen, ich fahre meins jetzt 14 000 Kilometer. Habe aber eines in Reserve rumliegen.
 
Erzbrummel

Erzbrummel

Mitglied seit
14.01.2018
Beiträge
704
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
CUBE STEREO Hybride 140HPA TSDZ2 im Einbaukäfig
wo gibts da Einstellungen?
Taste ( i ) und ( Off ) 3 Sec gleichzeitig drücken, und danach zügig mit ( i ) - Taste weiter drücken, dann kommst Du in den Menüdurchlauf, geht aber nur einmal rum, dann muss man damit erneut starten. Du kannst Schubhilfe 6 km/h, 25 km/h Begrenzung, Ampere... einstellen. Aber nicht die Anzahl der Magnete (1) ändern. Das muss bleiben! Ich schau bei Gelegenheit mal, ob ich einen Link finde..., oder hat da jemand gleich was parad?
Mal grad auf die Schnelle:
https://ebikechoices.com/wp-content/uploads/2019/04/TSDZ2-1.pdf?ao_noptimize=1
 
T

Tom12

Mitglied seit
24.05.2019
Beiträge
548
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Prophete Aldi Trekking 2019
Taste ( i ) und ( Off ) 3 Sec gleichzeitig drücken, und danach zügig mit ( i ) - Taste weiter drücken, dann kommst Du in den Menüdurchlauf, geht aber nur einmal rum, dann muss man damit erneut starten. Du kannst Schubhilfe 6 km/h, 25 km/h Begrenzung, Ampere... einstellen. Aber nicht die Anzahl der Magnete (1) ändern. Das muss bleiben! Ich schau bei Gelegenheit mal, ob ich einen Link finde..., oder hat da jemand gleich was parad?
How to configure the Tongsheng TSDZ2
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
4.548
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Wie lange hält dein Kunstoffrad?
Am MTB nun schon 1800km unter schwerster Last.
Was ich nicht mache: Plötzliche Last = Durchdrehendes Hinterrad im Schlamm mit voller Motorleistung und dann plötzlicher Griff auf einem (zB) Felsen.
Das hält das Getriebe nicht aus.

Ich vermute den Akku als Problem - billige BMS leeren gerne eine Zellgruppe aus wenn das Ding über mehrere Wochen rumliegt.
 
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
Sorry aber ich glaub da haben wir aneinander vorbei geredet, in das Menü zum Geschwindigkeit, Schiebehilfe, Radgröße, Anzahl Magnete usw da komm ich schon rein aber ich finde nirgendwo die Firmware Abfrage, kann das sein dass das mit dem XH18 nicht funktioniert? Ich hab nur dieses.
Post automatically merged:

Der Akku war nicht billig hab ich von Enerprof die sollen ja nicht schlecht sein, hab heute auch ne kleine Runde gedreht 20km da war jetzt wieder gar nichts zu merken alles ok. Vielleicht hab ich auch den Fehler gemacht gehabt wie er hier im Forum unter anderem von dir auch beschrieben wurde dass ich zu früh belastet habe bevor er sich kalibriert hat, das wußte ich da noch nicht hab das erst später gelesen und hab da nie drauf geachtet.
Post automatically merged:

Das beruhigt mich jetzt ich hab das ganze ja in einem Crossbike nicht in einem MTB und mach da im Normalfall keine faxen fahre Hauptsächlich auf befestigten Wegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Erzbrummel

Erzbrummel

Mitglied seit
14.01.2018
Beiträge
704
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
CUBE STEREO Hybride 140HPA TSDZ2 im Einbaukäfig
Vielleicht hab ich auch den Fehler gemacht gehabt wie er hier im Forum unter anderem von dir auch beschrieben wurde dass ich zu früh belastet habe bevor er sich kalibriert hat, das wußte ich da noch nicht hab das erst später gelesen und hab da nie drauf geachtet.
Na dann...!
 
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
bleibt aber noch die Frage nach der Firmware auslesen?
 
S

Steinerone

Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
10
Ort
Deizisau
Naja rein Interesse halber du signierst ja Geht nicht...gibts nicht :)
 
Thema:

TSDZ2 Aussetzer

Oben