Trittfrequenz verkleinern

Diskutiere Trittfrequenz verkleinern im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich bin neu hier und grüße euch alle. Zuerst mal mein Setup: Kasette: Shimano CS-HG200-9 (11-13-15-17-19-21-24-28-32) Kettenblatt: Original...
S

Spongaz

Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
1
Hallo, ich bin neu hier und grüße euch alle.
Zuerst mal mein Setup:
Kasette: Shimano CS-HG200-9 (11-13-15-17-19-21-24-28-32)
Kettenblatt: Original WA645-18T H/T

Ich starte jetzt auch langsam mal mit einem e-bike und muss mir mal paar Ratschläge holen, da ich auf dem Gebiet relativ neu bin.
Es geht um folgendes:
Mein e-bike ist getunt das benutzte ich aber nur ab und zu. Für das normale fahren reichen mir die 25km/h. Ich habe mir ein gebrauchtes e-bike eines Arbeitskollegen gekauft und dachte ich erneuer mal ein paar Bauteile. 2000km hat es auf dem Tacho. Jetzt möchte ich ein neues Kettenblatt drauf machen und eine neue Kette, damit ich eine kleinere Trittfrequenz habe. Anfahren tue ich immer im dritten Gang weil 1 und 2 einfach viel zu leicht ist. Ist meine Frage ob das überhaupt geht wenn man die Kasette so lässt. Habe den Bosch Performance Line Motor. Rad ist von 2017 Kaufdatum.

1. Wenn ich jetzt ein 19Zahn Blatt nehme wird die Trittfrequenz dann langsamer?
2. Kann ich die Kasette so lassen?
3. Wird es mit dem 19Zahn Blatt nicht zu schwer im kleinen Gang? Da 1 und 2 eh nicht genutzt werden denke ich passt das doch oder?
4. Brauche ich denn dann auch einen neuen Lockring?

Wäre euch dankbar wenn ihr mit Tips geben könnt, welche Marke für Kettenblatt und Kette am besten sind.

Lg
 
Thema:

Trittfrequenz verkleinern

Werbepartner

Oben